193 Benutzer online
12. Juli 2020, 11:53:38

Windows Community



Neueste Beiträge

Seiten: [1] 3 4 5 6 7 8 ... 10
1
Internet-Betrug / Abzocke / Re: SSL-Verbindungen nicht mehr sicher
« Letzter Beitrag von techpro_in am Gestern um 16:09:15 »
In den letzten Jahren mag sich ja schon wieder so einiges verändert haben. Normalerweise soll das SSL-Protokoll ja wirklich die Sicherheit einer Datenübertragung garantieren. Besonders beim Online-Banking oder Internet-Shopping verlässt man sich natürlich auch darauf, dass die eignen Daten geschützt sind.

Doch ich denke, wir sollten nicht die Augen davor verschließen, dass es immer Lücken gibt, in jedem Sicherheitssystem. Auch wenn viele Internetseiten über ein SSL-Zertifikat verfügen, muss das nicht immer auch automatisch bedeuten, dass es richtig implementiert ist. Darum sollte SSL-Verbindungen nicht immer einfach blind vertraut werden. Vorsicht ist auch hier bekanntlich besser als Nachsicht!  :wink
2
PC Hardware & Treiber / Re: Blauer Bildschirm ohne Windows Desktop 8
« Letzter Beitrag von techpro_in am Gestern um 15:55:48 »
Dieser Beitrag ist zwar schon etwas älter. Aber vielleicht haben zukünftig ja noch andere von euch das gleiche Problem wie Jessyy damals.

Ich habe mich mal belesen und bin auf eine Seite gestoßen, die sehr gut erklärt, wodurch es zum sogenannten Bluescreen kommen kann. Die Ursachen sind wohl sehr unterschiedlich. Das Problem kann hier zum Beispiel sowohl bei der Festplatte oder auch beim Arbeitsspeicher liegen.

Ich verlinke euch hier mal die Seite. Dann könnt ihr euch das nochmal etwas genauer anschauen :wink

https://tipps.computerbild.de/hardware/notebook/blauer-bildschirm-windows-10-daran-kann-es-liegen-582023.html#:~:text=Zeigt%20Ihr%20Windows%2DPC%20nach,zuerst%20die%20Ursache%20ermittelt%20werden.&text=Aber%20auch%20veraltete%20Treiber%20auf,k%C3%B6nnen%20zu%20Bluescreen%2DAbst%C3%BCrzen%20f%C3%BChren.
3
PC Hardware & Treiber / Re: Defektes Display am Laptop getauscht?
« Letzter Beitrag von techpro_in am Gestern um 15:42:13 »
Ein super Beispiel dafür, dass es nicht gleich immer bei jedem kleinen Defekt ein neues Gerät sein muss. Wobei ich einen defekten Bildschirm gar nicht mal als so kleines Problem betrachten würde  :wink

Letztendlich muss das ja jeder selbst entscheiden, ob er auf Reparatur oder Neu-Modell setzt. Der Umwelt zur Liebe sollte man denke ich auf jeden Fall immer erst alle Optionen ausschöpfen. Deshalb ist das auf jeden Fall einer guter Einwand von dir!  :))

Man erlebt es allerdings auch immer häufiger, beim Reparaturservice ordentlich über den Tisch gezogen zu werden. Manchmal belaufen sich auch hier die Rechnungen schon auf mehrere hundert Euro. Also sollte man natürlich immer auch gut abwägen, ob sich eine Reparatur lohnt und ob man sie überhaupt auch alleine bewerkstelligen kann...
4
Windows XP Forum / Re: Komme nicht ins Bios
« Letzter Beitrag von techpro_in am 10. Juli 2020, 13:02:35 »
Hallo :)
Die gestellte Frage ist zwar schon recht alt. Da hier aber noch keiner geantwortet hat, kann mein Input vielleicht noch denjenigen helfen, die im Forum genau auf diese Frage eine Antwort suchen.

Generell bin ich kein großer Technik-Profi. Aber ich habe mich mal etwas belesen und eine Seite gefunden, die unterschiedliche Tastenkombinationen vorschlägt, über welche das Öffnen des BIOS möglich sein soll.

Das ist der Link zur Website: https://www.giga.de/extra/bios/tipps/bios-starten-wie-komme-ich-ins-bios/

Vielleicht hilft es dem ein oder anderen ja zukünftig noch weiter ;)
5
PC Software / Suche eine Dokumentenmanagementsystem (DMS)
« Letzter Beitrag von overclock80 am 10. Juli 2020, 12:31:11 »
Hallo zusammen,

gibt es hier ein paar Jungs, die mit einem Dokumentenmanagementsystem (DMS) arbeiten? Ich bin noch auf der Suche nach einer geeigneten Software. Es soll in einem Unternehmen mit ungefähr 23 Mitarbeitern eingesetzt werden. Ich selber nutze aktuell folgendes DMS und bin auch sehr zufrieden damit. Hat jemand von euch Erfahrungen mit der kostenpflichtigen Enterprise Version? Aktuell verwende ich die Open Source Version, bin aber auch offen für Alternativen.

Danke schon mal!
6
PC Hardware & Treiber / Re: Canon Pixma iP3000 Bedinungsfehler?
« Letzter Beitrag von benzamin1 am 09. Juli 2020, 11:40:16 »
Nur ein paar Punkte, da ich im Bett bin atm.

Wenn Sie die Patronen für den iP3000 oder einen anderen Canon-Drucker mit 4 oder mehr Patronen nachfüllen, sollten Sie in die leere Seite bohren, die am weitesten vom Tintenauslass entfernt ist. * Diese Seite sollte voller Tinte und den Schwamm (Baumwolle) sein. wird sich selbst aussortieren. Mit nachfüllbaren Patronen sind Sie natürlich besser dran, aber Sie sollten die Canon-eigenen Patronen für dieses Modell in Ordnung nachfüllen.

Wenn ein Satz Canon-Patronen Ihre Farbprobleme nach etwa 10 bis 20 Druckseiten nicht löst, haben Sie größere Probleme, als leicht zu lösen sind. Wenn die Farben mit Canon-Patronen in Ordnung sind, müssen Sie die Tinte nachfüllen. Sie können entweder zu einer anderen Tintennachfüllung wechseln oder die Tinte profilieren. Wenn Ihr Onkel sich gerade für die billigsten Tintennachfüllungen auf dem Markt entschieden hat, sind sie für den täglichen Druck / Bürodruck in Ordnung, für Fotos / detaillierte Grafiken jedoch absolut scheiße. Ich vermute, dass dies der Fall ist.

Das Profilieren Ihrer Tinte umfasst normalerweise das Ausdrucken eines Diagramms mit vielen Farben und das Senden zum Testen (entweder mit einem Spektrophotometer oder einem Farbmessgerät). Nach dem Testen des gedruckten Blattes erhalten Sie eine ICM-Datei, die die Ausgabe Ihres Druckers basierend auf Ihrer Kombination aus Drucker, Tinte und Papier ändert. Fotografen werden ihre Drucker profilieren, um das Beste aus ihren Druckern herauszuholen, aber sie werden normalerweise auch hochwertige Tinten verwenden (was Sie vermutlich nicht tun).

Wenn Sie weitere Informationen zu den oben genannten Themen benötigen, werde ich mich wahrscheinlich morgen beim Mittagessen darum kümmern.

* Außerdem sollte sich oben an der Seite des Patronenauslasses ein Lufteinlass befinden. Beeinträchtigen Sie dies nicht, es lässt ein wenig Luft in die Patrone, um die austretende Tinte zu ersetzen, und verhindert, dass sich in der Patrone ein Vakuum bildet, das den Druckkopf beschädigt / tötet. Dies ist sichtbar, wenn Sie "das gelbe Klebeband entfernen", bevor Sie die meisten Patronen installieren.
7
PC Hardware & Treiber / Re: Zotac ID 41
« Letzter Beitrag von florian-luca am 06. Juli 2020, 21:44:27 »
8
Netzwerk Forum / Re: Kein Internet unter Windows in Chrome
« Letzter Beitrag von florian-luca am 06. Juli 2020, 20:48:23 »
Hi Jonas
die Info ist sehr dürftig, aber versuchen wir es einmal  :))
1.Geek Unistaller als ZIP Datei Download - entpacken - Verknüpfung auf den Desktop machen !
muss nicht installiert werden !!!
https://geekuninstaller.com/de/download
2.Chrome damit deinstallieren und neustarten.
3.Chrome installieren und Webseite aufrufen.
https://www.google.com/intl/de_de/chrome/
sollte jetzt KEINE Seite geöffnet werden - prüfe ob die Firewall Chrome blockiert.
https://praxistipps.chip.de/google-chrome-kein-zugriff-auf-das-netzwerk-daran-kanns-liegen_43855
https://tipps.computerbild.de/internet/browser/so-koennen-sie-google-chrome-reparieren-463395.html
sollte es noch Probleme geben :
welches Betriebssystem - welcher Router werden genutzt ?
mfg
9
Testberichte / Re: iRobot Roomba
« Letzter Beitrag von ossinator am 06. Juli 2020, 16:21:46 »
Ich glaube es wird erstmal der Mähroboter. Da ist die Zeitersparnis wahrscheinlich höher, da wir den Rasen hier jedes mal wegfahren müssen.

Ich hoffe du schaust dann auch immer nach Igeln. Diese Mähroboter verstümmeln diese ganz fürchterlich  ;(
10
Netzwerk Forum / Kein Internet unter Windows in Chrome
« Letzter Beitrag von Jonas Hinksen am 06. Juli 2020, 12:53:22 »
Hey Leute,

ich habe bei mir im LAN Zuhause ein Problem am Rechner meiner Frau. Wir erhalten ständig im Chrome die Meldung "Kein Internet": Ich habe die Anleitung unter https://www.dslregional.de/faq/kein-internet/ komplett durch. Die soll ja helfen den Fehler einzugrenzen.

Es scheint am Chrome zu liegen aber ich weiß nicht genau warum. Firefox läuft der Internetzugang. Neuinstallation von Chrome hilft nicht. Kann es sein, dass da in der Registry etwas zerschossen ist? Gibt es Tools, die das bereinigen können? Hatte da leider schon mehrfach Registry-Cleaner laufen lassen, damit der PC schneller wird und befürchte, dass die mir etwas kaputt gemacht haben.

Bin für Hilfe echt dankbar. Sie macht Stress, weil Sie das Internet für Home-Office braucht. :)
Seiten: [1] 3 4 5 6 7 8 ... 10
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen