244 Benutzer online
21. Juli 2024, 10:17:09

Windows Community



Zum Thema Datenverlust bei Upgrade auf Win 10 - Bleiben Daten erhalten (Buchhaltung), wenn ich auf Win 10 upgrade? Wenn ich eine Sicherung der Buchhaltungsdaten erstelle (USBStick), kann ich diese dann unter ... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Datenverlust bei Upgrade auf Win 10

 (Antworten: 3, Gelesen 9833 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 7
Datenverlust bei Upgrade auf Win 10
« am: 14. März 2021, 13:07:43 »
Bleiben Daten erhalten (Buchhaltung), wenn ich auf Win 10 upgrade? Wenn ich eine Sicherung der Buchhaltungsdaten erstelle (USBStick), kann ich diese dann unter Win 10 rücksichern? Das Buchhaltungsprogramm ist neu installiert und auf Win 10 ausgerichtet, läuft aber auch mit Win 7'.

(auto)bot

  • Windows 98
  • Beiträge: 519
« Antwort #1 am: 15. März 2021, 01:41:54 »
Hi Karom
Zitat
Hallo Florian-Luca, Dankeschön für deine Hilfe.
Es ist ein Dell Latitude E6420, 32 bit.Windows 7 Pro for refurbished PC von ITSCO.
Bei Win 7 32 Bit - ganz schlecht  ;(   weil Win 10 32 Bit bekommt so gut wie keine Treiber !
https://www.pcwelt.de/ratgeber/Ist-die-64-Bit-Version-fuer-Windows-besser-464680.html
Zitat
Das Buchhaltungsprogramm ist neu installiert und auf Win 10 ausgerichtet, läuft aber auch mit Win 7'.
dann kannst Du das nochmal installieren bei Win 10 64 Bit- und vorher die Daten sichern.
1.Aomei Backupper Free - installieren, Backup machen,Notfall CD brennen.
https://www.aomei.de/backup-software/ab-standard.html
2.Win 7 Key auslesen - falls kein Aufkleber vorhanden
https://www.heise.de/tipps-tricks/Windows-7-Key-auslesen-so-geht-s-4051200.html
3.Upgrade auf Win 10 mit Windows 10 Update Assistent
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
geht so mit Daten behalten
https://www.youtube.com/watch?v=IWEP3XhLX_Q
https://www.youtube.com/watch?v=H023d_ADRIo
Ich persönlich würde 1. und 2. machen
Ich würde Win 7 64 Bit NEU installieren -ohne Programme - dann Upgrade auf Win 10 64 Bit
und dann das Laptop kommplett neu einrichten ! mit den Win 8 64 Bit Treibern
https://www.dell.com/support/home/de-de/product-support/product/latitude-e6420/drivers
Deine Entscheidung was Du machst ?
mfg florian-luca





  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
« Antwort #2 am: 05. Januar 2022, 08:40:53 »
Das hat geholfen. vieln Dank dir

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #3 am: 04. April 2023, 11:53:40 »
Hello,

If you upgrade to Windows 10, your accounting data should be retained, as long as you don't format your hard drive during the installation process. However, it's always a good idea to make a backup of your data before upgrading or making any changes to your system.

If you create a backup of your accounting data on a USB stick, you should be able to restore it on Windows 10. As long as your accounting program is designed to run on Windows 10, it should be able to read the data from the backup and import it into the program.

It's worth noting that while your accounting program may be designed to run on Windows 7, it's always best to use the latest version of the operating system that is compatible with your hardware and software. This is because older versions of Windows may not receive security updates or may not be compatible with newer hardware and software.

« Letzte Änderung: 07. April 2023, 11:18:32 von Markus »