316 Benutzer online
28. Oktober 2020, 06:47:13

Windows Community



Zum Thema Treiber gesucht - Hallo!Ich habe ein riesengroßes Problem mit meinem Rechner und brauche Eure Hilfe.Ich suche Treiber für mein Vista und HP-Rechner.Ich habe es schon im HP-Forum ... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Treiber gesucht

 (Antworten: 7, Gelesen 6109 mal)

WHY!

  • Gast
Treiber gesucht
« am: 12. Juli 2013, 08:57:03 »
Hallo!

Ich habe ein riesengroßes Problem mit meinem Rechner und brauche Eure Hilfe.

Ich suche Treiber für mein Vista und HP-Rechner.

Ich habe es schon im HP-Forum versucht, aber da konnte mir keiner helfen. Hier ist das Topic (und die Problembeschreibung):

http://h30492.www3.hp.com/t5/Desktop-Betriebssysteme-und-Software/Treiber-f%C3%BCr-HP-Pavilion-a6652de-gesucht/td-p/151562


Kann mir irgendjemand weiterhelfen?

Ich bedanke mich schon mal!

Grüße

Yvonne

(auto)bot

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #1 am: 12. Juli 2013, 18:24:17 »
Installier mal WinRar. Eventuell kannst du die .exe-Datei entpacken und dann darauf verweisen

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #2 am: 12. Juli 2013, 20:04:08 »
Mit wie viel GB Ram hast versucht Vista zu installieren ?
Was ist mit der beiliegenden Treiber CD ?

  • Windows 95
  • Beiträge: 439
« Antwort #3 am: 13. Juli 2013, 01:18:44 »
Hallo WHy
Versuche folgendes.Kopiere die Treiber auf einen USB-Stick,und stecke ihn ein.
Installiere VISTA neu mit Deiner DVD,nach der Anleitung im Link.Während der Installation kannst Du Treiber hinzufügen.Vielleicht klappts damit.
http://www.trojaner-board.de/104196-windows-vista-neuaufsetzen-anleitung.html
auf dieser Seite,findest Du die Beschreibung Deiner Fehler Codes.
http://www.drwindows.de/windows-vista-allgemein/2694-vista-laesst-sich-nicht-installieren.html
mfg florian

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 13
« Antwort #4 am: 15. Juli 2013, 08:36:25 »
Ahhhhh, jetzt klingelt's!!

Mein Rechner hat von Natur aus 4GB Arbeitsspeicher. Und da ich bisher Vista nicht neu installieren musste, habe ich natürlich die 4GB drin gelassen.

Ich habe in den letzten Link geguckt (von Florian gepostet) und da steht ganz am Ende:

Zitat
Vista enthält einen Bug, der eine erfolgreiche Installation auf einem System mit Nvidia-Chipset und mehr als 3 GB RAM verhindert. Siehe KB929777 (nicht von der anderen Bluescreen-Fehlernummer täuschen lassen). Installiere das System mit weniger Speicher, dann installiere entsprechenden Hotfix und dann stecke den Speicher wieder dazu.


Das wird wohl meine Lösung sein, oder?

Ich habe jetzt nur ein Problem: Ich bin auf der Arbeit und mein PC steht zu Hause. Wie kriege ich die Datei (KB929777) auf einen USB-Stick?

Wenn ich einen Speicher rausmache, dann fährt er normal hoch und ich kann das Hotfix installieren? Das wäre ja klasse.

Übrigens hat das mit den Treibern von der HP-Seite soweit geklappt, dass ich sie entpackt habe, auf einen USB-Stick gezogen habe und dann zu Hause laden konnte. Allerdings ist mein Problem natürlich immer noch da, wegen dem Arbeitsspeicher. Ich wusste das nämlich nicht mit dem "mehr als 3GB".

Ich melde mich, wie's gelaufen ist mit dem Arbeitsspeicher. Wünscht mir Glück.

Danke schon mal an Euch alle! Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 13
Re: Treiber gesucht
« Antwort #5 am: 16. Juli 2013, 08:19:31 »
OMG!!! Ihr habt mir den A*sch gerettet!!!

Es hat funktioniert! Wie aus dem Bilderbuch! Und das war so einfach wie in der Nase bohren!

Jetzt ist wieder alles gut.

Aber manchmal könnte ich Microsoft echt an die Wand klatschen.

1. Wieso verkaufen die Rechner mit 4GB RAM und dann kann man nicht mal einfach so Vista drauf installieren? Was ist das für ein Quatsch?

2. Wieso sagt die Fehlermeldung nicht eindeutig, was falsch läuft??? Ich habe alle Fehlercodes gegoogelt und nichts gefunden, was auf die Ursache schließen lässt. Ich glaube, Microsoft will, dass man verzweifelt, so wie ich, und sich einen neuen Rechner kauft.

Ich war nämlich SOOOO kurz davor, mir aus Verzweiflung einen neuen Rechner zu kaufen, weil ich fast 3 Wochen lang keine Lösung gefunden habe. Ich wollte gerade die Bestellung abschicken, als ich mir dachte, ach, guckste mal ins Forum ob da was steht.

Puh. Da stand tatsächlich was! Und dann auch noch das richtige! Jungs, Ihr habt mir ein paar Hundert Euro gespart!

Und da ich eine Frau bin, darf ich Euch einen dicken Knutscher schicken! go-windows.de

Danke Euch nochmal für Eure Mühe und Hilfe!

Grüße

Yvonne

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #6 am: 17. Juli 2013, 20:36:06 »
Zitat
Ich war nämlich SOOOO kurz davor, mir aus Verzweiflung einen neuen Rechner zu kaufen
Du solltest Dir keinen neuen Rechner kaufen, sondern auf Deinem alten Rechner Vista runterwerfen und ein anständiges Betriebssystem installieren.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 13
« Antwort #7 am: 31. Juli 2013, 10:43:47 »
Ach, ich habe gar nicht mitgekriegt, dass hier noch jemand geantwortet hat.

@Springer: Du wirst lachen, ich habe seit der Neuinstallation noch andere Probleme dazubekommen (dazu mache ich gleich noch ein extra Beitrag auf). Wenn ich die nicht relativ einfach und rasch gelöst kriege oder wieder neue Probleme hinzukommen, schmeiße ich Vista tatsächlich runter und installiere Windows 7. Ich will erst mal die Kosten so gering wie möglich halten und es mit Vista versuchen.

Das ist aber auch ein Mist-Betriebssystem...

go-windows yms 57752919
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen