187 Benutzer online
03. Juli 2020, 14:25:30

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema Mein XP-PC - Hi OmmlJa     aber warum wieder Win XP ??? Dein Prozessor kann 64 BIT !!! Wir schauen uns Win 7 an  1.Schritt: Ermitteln, ob der XP-Rechner ... im Bereich Windows XP Forum
Autor Thema:

Mein XP-PC

 (Antworten: 22, Gelesen 10649 mal)

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 116
Re: Mein XP-PC
« Antwort #15 am: 21. Februar 2020, 02:07:17 »
Hi OmmlJa  ;(   aber warum wieder Win XP ??? Dein Prozessor kann 64 BIT !!! Wir schauen uns Win 7 an  :wink
1.Schritt: Ermitteln, ob der XP-Rechner für Windows 7 geeignet ist - Windows 7 Upgrade Advisor
https://www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=20
2.Schritt runterladen und als Administrator ausführen !
https://www.pcwelt.de/ratgeber/1-Schritt-Ermitteln-ob-der-XP-Rechner-fuer-Windows-7-geeignet-ist-Ratgeber-Windows-7-460536.html
3.Schritt falls die Speicher RAM nicht reichen - Du kannst 2 x 2 GB also max.4 GB einbauen.
https://www.ebay.de/itm/4GB-2x-2GB-DDR2-RAM-Arbeitsspeicher-PC2-6400U-800Mhz-INTEL-AMD-Gewahrleistung/201802991742?_trkparms=aid%3D555018%26algo%3DPL.SIM%26ao%3D1%26asc%3D61122%26meid%3Dbb11e3bd40144a828ccd7f007bf8b9f0%26pid%3D100005%26rk%3D1%26rkt%3D12%26mehot%3Dpf%26sd%3D123975279931%26itm%3D201802991742%26pmt%3D1%26noa%3D0%26pg%3D2047675&_trksid=p2047675.c100005.m1851
Datenblätter zu PC
https://noteboox.de/Fujitsu-Siemens-ESPRIMO-P5915
https://www.pos-ware.de/used/Fujitsu-E5615-Datenblatt.pdf
mache ein Bild vom Windows 7 Upgrade Advisor Ergebnis !!!
mfg

Hallo FloLuca, wenn der Prozessor 64bit kann, warum kann ich nicht win7-64bit draufinstallieren??

(auto)bot

  • Windows 95
  • Beiträge: 423
« Antwort #16 am: 21. Februar 2020, 02:17:08 »
Hi
Hallo FloLuca, wenn der Prozessor 64bit kann, warum kann ich nicht win7-64bit draufinstallieren??
hast Du 4GB RAM dann geht 64bit, wenn nicht geht nur Win 7 32bit !!!
Download https://winfuture.de/downloadvorschalt,2662.html
deswegen habe ich gesagt, prüfe das System mit PC mit dem Windows 7 Upgrade Advisor prüfen
https://praxistipps.chip.de/windows-7-die-systemanforderungen-im-ueberblick_48081
Download  https://www.chip.de/downloads/Windows-7-Upgrade-Advisor_36415833.html
mfg

« Letzte Änderung: 21. Februar 2020, 02:23:44 von florian-luca »

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 116
« Antwort #17 am: 24. März 2020, 00:52:52 »
Hallo FloLuca,  :rolleyes: erst jetzt kann ich mich kümmern, und jetzt bleibt der Computer stecken, direkt nach dem Anschalten kommt ein kurzer Piep, dann 3 kurze, dann 4 kurze, dann 3 kurze Pieptöne aus dem Mainboard-Lautsprecher. Diesen Fehlercode finde ich nirgends. Ich weiß nicht was da passiert ist. Rien ne va plus, Tastatur über USB funktioniert nicht mehr, zuerst haben die LEDs an der Tastatur noch geleuchtet, aber der Rechner ist stehen geblieben, und nun leuchten gar keine LEDs der Tastatur. Egal wie oft ich es erneut versuche. Ich weiß jetzt auch gar nicht mehr, ob der ausgeführte win7-upgrade-adviser ein positives oder negatives Ergebnis hatte, als der Fujitsu-Esprimo noch funktionierte. Zuletzt vor ca. 1 Woche hatte ich den Rechner in Betrieb, weil an den mein Drucker angeschlossen ist, ich habe Schaltpläne ausgedruckt, von meinem Win7 - Rechner auf USB und dann kopiert auf den XP-Rechner, das ging noch; und jetzt seit gestern eben nicht mehr. Auch eine eingelegte CD der XP Installation, die ich da drauf habe, funktioniert nicht mehr.

  • Windows 95
  • Beiträge: 423
« Antwort #18 am: 25. März 2020, 00:25:34 »
Hi Omml
Zitat
ein kurzer Piep, dann 3 kurze, dann 4 kurze, dann 3 kurze Pieptöne
1 lang. 3 kurze Beeps Grafikkarten Problem ( defekt ? oder Treiber im Gerätemanager nachsehen )
1-3-4-3 Fehler im Arbeitsspeicher (falls 2 Stück verbaut, einzeln testen)
https://www.libe.net/themen/BIOS_Post_Beep_Code__AMI__AWARD__IBM..._.php
mfg

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 116
« Antwort #19 am: 25. März 2020, 00:53:31 »
Huhu FloLuca  :)) danke für Deine Antwort! Ich habe solche Angst, fallen gelassen zu werden, weil ich so träge bin, und ich danke Dir sehr, dass Du Dich meiner Probleme annimmst!!! Ich kümmere mich!

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 116
Re: Mein XP-PC
« Antwort #20 am: 20. April 2020, 21:20:22 »
Hi Omml1 lang. 3 kurze Beeps Grafikkarten Problem ( defekt ? oder Treiber im Gerätemanager nachsehen )
1-3-4-3 Fehler im Arbeitsspeicher (falls 2 Stück verbaut, einzeln testen)
https://www.libe.net/themen/BIOS_Post_Beep_Code__AMI__AWARD__IBM..._.php
mfg
Hallo FloLuca  :rolleyes: :baby:

ich habe 2 RAM-Riegel ausgebaut und auf beiden 2er - Steckplätzen, also das sind 4 Steckplätze, also 2 Paar, und jeweils 1 blauer neben 1 schwarzer. Jetzt fähret der PC hoch und läuft, aber sehr langsam.

Ich weiß jetzt nicht wie ich die Steckplätze bestücken soll, für DualChannel-Modus.Wenn ich diesen Test vornehme, den Du mir angeraten hast, um zu kucken ob der PC für Win7 läuft, dann sollte da ja schon maximaler Arbeitsspeicher verbaut sein, oder? Das Motherboard kann 4GB max.

Müssen es exakt dieselben sein, pro Paar oder sogar beide Paare?Mit den beiden CORSAIR CM2X 1024 - 6400C4 800MHz funktioniert es also. Habe sie beide in jeweils den schwarzen Sockel reingesteckt.

Dann steht da noch 4-4-4-12, inwieweit ist das wichtig? Kann ich auch einen RAM-Riegel einbauen, der 5-5-5-12 draufstehen hat?
« Letzte Änderung: 20. April 2020, 21:23:07 von Omml »

  • Windows 95
  • Beiträge: 423
« Antwort #21 am: 21. April 2020, 02:22:19 »
Hi Omml
erstelle bitte ein NEUES Thema  :D
Fujitsu-Siemens Esprimo P5915 mit Windows 7 ?
sonst wird dieses Thema zu unübersichtlich !
Der Dual Core Prozesser kann 64BIT, also Win 7 oder Win 10.
der RAM Speicher kann bei 64BIT bis zu 8GB (2 x4 GB) haben.
mfg

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 116
« Antwort #22 am: 21. April 2020, 23:00:25 »
Hallo FloLuca, vielen Dank für Deine Antwort!  :rolleyes: :zwinkern ich mache ein neues Thema :-) :)) :wink

bing
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen