323 Benutzer online
10. August 2020, 13:02:33

Windows Community



Zum Thema Intel strukturiert seine Core-Marke neu - Wie Bill Calder von Intel in seinem Blog berichtet, plant Intel schon seit ca. einem Jahr eine Neustrukturierung seiner Marken.Die Core-Familie, die bisher aus ... im Bereich Hardware-News
Autor Thema:

Intel strukturiert seine Core-Marke neu

 (Antworten: 0, Gelesen 6018 mal)

  • Administrator
  • Windows 3.11
  • Beiträge: 155
Intel strukturiert seine Core-Marke neu
« am: 18. Juni 2009, 16:31:16 »
Wie Bill Calder von Intel in seinem Blog berichtet, plant Intel schon seit ca. einem Jahr eine Neustrukturierung seiner Marken.

Die Core-Familie, die bisher aus den Core 2 Duo, Core 2 Quad und den neuen Core i7 Prozessoren besteht, wird in der kommenden Zeit Neustrukturiert werden.

Die Core 2 Duo und Core 2 Quad Modelle werden aus der Produktpalette verschwinden, und dafür wird es neben den Core i7 auch noch Core i5 und Core i3 Prozessoren geben.

Die Core Familie soll weiterhin die High-Performance-Marke von Intel bleiben, der Übersichtlichkeit halber wird man diese jedoch in die genannten Core i3, Core i5 und Core i7 aufteilen, um mehr Klarheit zu schaffen.

Die Marken Celeron, Pentium und Intel Atom werden weiterhin bestehen bleiben. Die Celerons bleiben die Einstiegsmodelle, die Pentiums die günstigen Modelle und die Cores die High-End Modelle.

meinpc - go-windows.de

Innerhalb der neuen Core-Familie steht i3 für die "kleinsten", i5 für die "mittleren" und i7 für die "großen" Cores.
meinpc - go-windows.de
Powered by Windows 7

(auto)bot

vista windows wallpaper dual intel core tool logo asrock 4coredual
aufteilen winxp einfach news pentium runter erste familie infos ghostscript
Intel 
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen