223 Benutzer online
24. Juni 2024, 05:27:40

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort erste
9
Antworten
8693
Aufrufe
Systemwiederherstellung hängt fest
Begonnen von Kirsten2
14. Februar 2016, 20:20:32
Hallo ihr lieben, ich hab hier ein echtes Dilemma, hoffe ihr könnt mir helfen denn stundenlanges suchen und lesen hat mir nicht geholfen.
Seit längerem startet mein Laptop mit einem blackscreen. Das passiert kurz bevor der anmeldebutton erscheint. Das Windows Geräusch ertönt zwar doch der Bildschirm bleibt schwarz. Im abgesicherten Modus läuft er. Habe nach langem hin und her suchen herausgefunden dass er sich "normal" starten lässt wenn ich im abges. M DEN GRAKA-TREIBER lösche. Ist zwar alles etwas verschoben aber läuft. So fahr ich jetzt schon einige Zeit. Start im abgesicherten Modus, Treiber raus, Neustart.
Das wollte ich jetzt solange fahren bis ich Geld für n neues hab. Dann hat mir jemand den floh ins Ohr gesetzt das klingt doch ganz schwer nach nem Fehler im Betriebssystem!!! Also hab ich mich nochmal aufgerafft, gelesen, gelesen, gelesen (weil ich keine Ahnung habe, by the way) und ne systemwiederherstellung gemacht. Da befindet sich son recovery Laufwerk auf dem Laptop, ich hab das so verstanden dass ich außer dem nichts weiter brauche. CD wurde nicht mitgeliefert. Es handelt sich übrigens um win 7 Home premium, vorinstalliert.
So, jetzt kommt das angekündigte dilemma:
Der Fehler wurde scheinbar nicht behoben denn beim für den Abschluß nötigen Neustart hab ich n blackscreen!
Ich muss aber, um die Wiederherstellung abschliessenden zu können, mich anmelden. Im Abgesicherten ist das nicht möglich! Mir sind also die Hände gebunden. Was mach ich denn da jetzt? Hat das schon mal jemand erlebt? Bin gespannt.....

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows winwin forumforum ymsyms win7win7 bgebge zwuzwu gehtgeht problemeprobleme keinkein hilfehilfe problemproblem keinekeine bgqbgq softwaresoftware windowwindow funktioniertfunktioniert windows7windows7 bingbing zguzgu ohneohne treibertreiber installiereninstallieren computercomputer programmprogramm d2sd2s yahooyahoo searchsearch
0
Antworten
1619
Aufrufe
Windows 10 - Erste Eindrücke
Begonnen von admin
31. Januar 2015, 09:34:04
Windows 10 - Erste Eindrücke [iurl]http://www.go-windows.de/windows/windows-10-erste-eindruecke/[/iurl]
2
Antworten
7988
Aufrufe
PDF Konvertierung: Aus 1 Seite im Querformat (Broschüre), 2 im Hochformat machen
Begonnen von Lord_Zuribu
10. Juli 2014, 10:40:46
Hallo zusammen

Ich wende mich hier an die Acrobat Spezialisten. Ich habe ein PDF Dokument zum Bearbeiten bekommen und komme einfach nicht zum richtigen Resultat. Das PDF ist im Querformat und die Seiten sind in zwei Spalten aufgeteilt (wie eine Broschüre). Also links die Spalte A und rechts die Spalte B. Das Ziel ist es, das PDF so zu konvertieren, dass es einfach auf mobilen Geräten gelesen werden kann. Sprich es soll nur von oben nach unten gescrollt werden. Das PDF soll somit im Hochformat sein und aus Splate A eine Seite und aus Spalte B eine weitere Seite erstellt werden. Und dann so weiter. Der Umfang wird sich zwar verdoppeln, das ist aber kein Problem. Habe schon alle möglichen Variaten mit dem Drucken versucht. Nichts klappte. Zur Verfügung steht Adobe Acrobat Pro XI.

Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren
7
Antworten
13321
Aufrufe
disk 1/0 error replace the disk, and then press any key
Begonnen von PC-Halbwegskapiererin
05. Juli 2013, 19:25:06
Ich versuche mich kurz zu fassen, aber mein PC ist definitiv ein Sonder-Spezialexemplar ...  :grübel

Ich habe die Boot-Einstellungen an meinem PC schon vor ein paar Monaten geändert, ohne Probleme. Zwecks regelmäßiger Kontrolle von "Außen" wollte ich die Möglichkeit, mein System zur Erhöhung der Sicherheit mit "Rescue"-CD's zu überprüfen. Ging und geht auch alles prima, und ich habe sogar jetzt (kostet ja ständig Geld, CD's zu kaufen) die Iso-Datei auf einem bootfähigen USB-Stick, das aktualisiere ich zwecks neuer Virendefinitionen auch ganz regelmäßig.

Seit ein paar Wochen nervt mich aber, dass ich neuerdings beim Hochfahren die Meldung "Disk I/0 error - Replace the disk an then press any key" bekomme.

Sonderbar: Ich presse irgendeine Taste und mein Windows 7 fährt hoch, ohne weitere Probleme. Aber heute wollte ich den Befehl "bcdedit" (ich las das auf einer Ratgeber-Seite) in "Ausführen" - hm, na ja, eben ausführen -, um meine Booteinstellungen zu überprüfen. Rätsel: Geht aber nicht. Das "blitzt kurz auf" und verschwindet einfach im Nirwana ...  :grübel

Ich habe hier vorher den Text vom Betreff eingegeben und nach Antworten gesucht, aber da geht's immer darum, dass Windows 7 [i]nicht[/i] bootet - aber das macht es bei mir ja, mein Betriebssystem fährt ja hoch - nachdem ich irgendeine Taste gedrückt habe.

Aber nervig ist das schon, und vor allem: Wieso kann ich jetzt (und zwar erst jetzt) offenbar meine Booteinstellungen nicht mehr ändern?  :grübel :grübel

Also, obwohl ich mir zwar große Mühe gebe und versuche, ständig mehr und mehr dazuzulernen, bin ich alles andere als eine Expertin und verstehe das nun überhaupt nicht. :O

Für eine Erklärung wäre ich echt sehr dankbar!

Lieben Gruß,

PC-Halbwegskapiererin  :D

4
Antworten
88021
Aufrufe
Internetzugriff vorhanden aber Browser läd keine Seiten
Begonnen von BoesesTucTuc
04. Juli 2013, 16:47:35
Hallo Leute,

bin durch einen andern Post in diesem Forum und Tante Google auf euch aufmerksam geworden.
Habe mom den Laptop von einem bekannten hier, bei diesem klappt das aufrufen von Webseiten nicht mehr. Vor geraumer Zeit ging dies aber noch ohne Probleme.
Der Internetzugriff ist laut Netzwerkcenter vorhanden, die Verbindung läuft über W-Lan. Weder bei ihm noch bei mir, funktioniert der IE-Explorer noch der vorhandene Chrome Browser. Andere Geräte im Netzwerk laufen tadellos.
Der Lappi läuft mit Win7 Pro. Habe schon "AntiVir" deaktiviert und auch die Aktuelle Version, vom Kasperski Rescue Center drüber laufen lassen. Aber ohne das finden von bösartiger Software oder ähnlichem. Im Linux bzw. Rescue Center klappt die I-Net Verbindung und das Surfen tadellos.
Beim Router anpingen, sendet er die 4 Pakete und empfängt sie auch.
Auch habe ich versucht, einen älteren Wiederherstellungspunkt auszuwählen aber bei allen vorhandenen, hat er leider nicht die möglichkeit das System wiederherzustellen (liegt wahrscheinlich an meinem schlechtem Karma  :grübel)
Hat einer von euch evtl. noch eine Idee? Ich bin leider am Ende mit meinem Latein...

Viele Grüße und schonmal Danke
BoesesTucTuc

PS: Ich hoffe es stört niemanden, dass ich einen neuen Post mit dem bekanntem Thema erstelle aber so wie die Diskusion im alten ausgegangen ist wollte ich das ganze nicht wieder neu hochholen.
[url=http://www.go-windows.de/forum/netzwerk/explorer-und-firefox-zeigen-keine-internet-seiten-an-trotz-internet-verbindung/#.UdWKEG20Z8E]http://www.go-windows.de/forum/netzwerk/explorer-und-firefox-zeigen-keine-internet-seiten-an-trotz-internet-verbindung/#.UdWKEG20Z8E[/url]
PPS: Und kann mir einer evtl. veraten, wieso das Forum hier keine GMAIL adressen mag? 
31
Antworten
39616
Aufrufe
Windows 8.1 - Erfahrungen
Begonnen von SB
26. Juni 2013, 20:38:16
« 1 2 3
Seit vorhin ist die Preview von Windows 8.1 verfügbar, welche ich natürlich sofort installieren musste (um genau zu sein, wird sie gerade installiert). Danach werden einige von euch sicherlich wissen wollen, wie sich das Update so anfühlt, wo es Änderungen gibt und was neu ist.
Falls ihr also Fragen habt -> immer her damit! :wink

Falls sich übrigens jemand selbst ein Bild machen möchte: [url=http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/preview]Hier[/url] findet ihr die offizielle Seite von Microsoft zu Windows 8.1.
20
Antworten
67164
Aufrufe
Internet bricht ab, und erst nach PC-Neustart wieder verfügbar
Begonnen von Clearna
28. April 2013, 12:16:17
« 1 2
Hi
seit längerem habe ich folgendes Problem, das Internet funktioniert plötzlich nicht mehr, obwohl das Symbol für Internetzugriff steht. Seiten werden nur nicht mehr geladen, egal mit welchem Browser, Msn bricht auch nicht direkt ab, nur wenn ich mich abmelde und dann wieder versuche mich anzumelden, klappt das nichts, da er keine Verbindung mit "Ports" oder so ähnlich aufbauen kann. Aber alle anderen Programme ohne das Internet funktionieren. Erst nach Neustart funktioniert das Internet wieder. An der Internetverbindung an sich kann es nicht liegen, da ich mit meinem Handy und Laptop problemlos über das selbe Wlan ins Internet kann. Mein Computer ist übers Wlankabel verbunden. Ich habe in letzter Zeit ziemlich lang den Computer an, und wenn er erstmal in den Ruhestandmodus übergegangen ist, ist danach (nicht gleich, erst vielleicht nach 10 min) meistens Internet das Internet weg. Ist der Pc (Win 7) vielleicht überbelastet oder habe ich einen Virus/Malware oder ähnliches erwischt?  Aber mein Virusscanner "AVG" findet nichts. An was kann es liegen?
danke für jede Idee und Vorschlag

lg
10
Antworten
11508
Aufrufe
Problem mit Windows 8 Upgrade auf Sony Vaio
Begonnen von Podo1976
04. November 2012, 16:57:10
Hallo Leute,

Ich bin am verzweifeln. Probiere seit 3 Tagen meinen Sony Vaio auf Windows 8 upgraden. Hab sowohl von Platte als auch von DVD probiert. Zunächst verläuft alles normal, bis der PC das erste mal herunterfährt. Danach kommt ein Bildschirm mit Windows 8 Logo und ein laufendes Rad. Danach geht nichts mehr bis eine Mitteilung kommt, dass die Installation fehlgeschlagen ist und alles wieder auf vorherigen Zustand zurückgestellt wird. Habe auch schon den NVIDIA Treiber deinstalliert.....hat auch nichts geholfen.
Hat jemand eine Idee was da schief läuft?

Ist ein Sony Vaio VPCS12V9E!

Danke

Roland
2
Antworten
7751
Aufrufe
Media Center findet Kanäle zeigt aber kein Bild
Begonnen von 149047
24. Mai 2012, 12:39:11
Hallo zusammen !
Das Media-Center kostet mich wirklich Nerven. Seit 2 Monaten funktioniert TV so gut wie nicht mehr. Ständig bekomme ich wenn ich einen Sender anwähle die Meldung - "technische Probleme oder kein Signal ...". Nun dachte ich, dass es vielleicht an der Hardware liegen könnte (elgato eyetv hybrid) hat zwar immer funktioniert aber vielleicht ein update? ich habe mir dann gestern einen terratec cinergy htc stick geholt. Die mitgelieferte Software lieferte sofort und problemlos TV Sender. Ich habe dann mein Glück wieder mit dem Media Center versucht - Kanäle gesucht und synchronisiert (dvblogic) und wieder das gleiche Problem. Kanäle werden zwar alle gefunden - nur gibt es nichts zu sehen. Immer wenn ich einen anwähle die obige Meldung.  Signalqualität/stärke ist immer zwischen 85 und 100%

Ich brauche das Media Center wegen XBOX360 und so....
Kann mit hierbei jemand helfen?
Danke fürs Lesen
Markus
0
Antworten
3209
Aufrufe
Neue Frequenzen für HDTV-Sender
Begonnen von ossinator
30. April 2012, 10:32:44
Für euch zur Info... hier findet ihr die neuen Sender.

[attachimg=1]

Einfach mal den Suchlauf starten und die neuen Sender finden lassen. Mittlerweile dürften alle Transponder aufgeschaltet sein.

Für Fragen zu Humax iCord HD und dem Kanallisten-Editor Omega stehe ich gerne zur Verfügung.

[i][size=8pt]Quelle: [url=http://www.hdtv-pro.de/neue-hdtv-sender-ab-30-04-2012/]hdtv-pro.de[/url][/size][/i]
6
Antworten
6617
Aufrufe
DemoShield Player funktioniert nicht mehr ?
Begonnen von heiner28
29. April 2012, 11:59:33
Hallo liebe Leute,

ich bin neu in diesem Forum und schon das erste Problem:

Ich möchte Software laden und bekomme die Fehlermeldung "DemoShield Player funktioniert nicht mehr".
Habe schon selber unter Google recherchiert, leider ohne Erfolg. Das Problem ist aber bereits bekannt.
Bei der Software handelt es sich um Installationsprogramme für einen Scanner. Die cd ist ok.

Was muss ich jetzt tun ?

Auf meinem Rechner habe Vista Home Premium mit sp2 installiert.

Grüsse
Heiner28
1
Antworten
6283
Aufrufe
Windows 8 Build 8250, Erfahrungen
Begonnen von ossinator
06. April 2012, 16:38:28
Nachdem ich nun Windows 8 Build 8250 auf meinem Laptop (Core i5, 8 GB-Ram, 750 GB HDD, 2 Partitionen) installiert habe, konnte ich mir das genauer ansehen.

Aber mal von Beginn an: zunächst habe ich von meiner bestehenden Windows 7 HDD eine 100GB Partition abgeknapst, mir die Windows 8 Beta.iso aus dem Netz geladen, als Image gebrannt und mein Laptop neu gestartet.
Die Installation dauerte ca. 10min. Nach einem Neustart wollte Windows 8 dass ich mich mit einem bestehenden Microsoft-Konto anmelde oder ein selbiges erstelle.
Gut, ich habe ein bestehendes live-Konto und die Anmeldung, bzw. der Start konnte erfolgen. Ob es auch ohne Konto geht, weiß ich nicht. Einen entsprechenden Auswahl-Button konnte ich nicht finden.
Man gelangt dann zu der Metro-Oberfläche mit den vordefinierten Apps, die man zum Teil löschen und/oder Ausblenden kann.
Warum man bei der App "Music" Microsoft unzählige Rechte auf meine Daten zuzugreifen gestatten muss, weiß ich nicht und kann ich auch nicht befürworten. Ohne die Einwilligung versagt das App seinen Dienst.
Auch die App "Facebook" setzt ein facebook-Konto mit der bestehenden Microsoft-Email-Adresse voraus. Das ist bei mir nicht so und die App versagt den Dienst und bot mir an ein Facebook-Konto mit der Microsoft-Adresse zu erstellen. Ich habe es zwar geschafft, mich über die App bei meinem bestehenden Facebook-Konto anzumelden, nach einem Neustart waren die Daten nicht mehr hinterlegt.
Ich habe bislang auch noch keinen Weg gefunden bei der App "Bilder" einen weiteren Ordner zur Bibliothek hinzuzufügen. Man muss wohl die Bilder in den bestehenden Bilder-ordner kopieren, wenn man Zugriff darauf haben möchte.
Keine Probleme gab es bei der Treiberinstallation, was der Aktualität meines Laptop zu verdanken ist.
Die Windows-Updatefunktion bot mir gleich mal 14 Updates für Windows 8 an, welche auch problemlos installiert werden konnten.

Mein erster Eindruck sagt mir, dass Windows 8 für Touchscreen-Geräte eine lohnenswerte Bereicherung ist, allerdings ziemlich verspielt daherkommt.
Als Desktop-BS sehe ich momentan keinen Wechselgrund.
7
Antworten
23679
Aufrufe
Schrift in Chrome plötzlich kursiv
Begonnen von Patrizzle
27. Februar 2012, 12:38:44
Hi Leute, wie der Titel schon sagt, ist die Schrift in meinem Google Chrome plötzlich kursiv (siehe Anhang). Kann ich den iwie wieder nicht-kursiv machen? 8o 8o 8o
Meine aktuelle Einstellungen sieht man im Bild 3 ...
hoffe könnt mir helfen. Bin nämlich auf Chrome umgestiegen, nachdem Firefox begonnen hat zu spinnen  :tongue:

gruss
Riz
11
Antworten
17295
Aufrufe
Windows XP läuft nach Neuinstallation nicht mehr richtig
Begonnen von Kiffnic
26. Februar 2012, 21:37:53
Moin moin allerseits,

habe vor ca. 2 Wochen auf meinem PC Windows neu gemacht, da er mir einfach viel zu langsam wurde und mit unnötigem zugemüllt war. Hat alles prima geklappt... erst Windows XP 2 Home Edition installiert, dann auf SP 3 upgegraded, dann die Treiber installiert. Bis hierhin immer noch alles soweit in Ordnund.
So, nun einen Tag später habe ich versucht den Rechner anzumachen und es kam ein Blackscreen auf dem nur ne Maus ist und sonst nichts. --> Neustarten
wieder Blackscreen. wenn ich dann beim Starten F8 drücke und in den Punkten Zurücksetzten auswähle startet er wieder normal und man kann weitesgehend alles machen. Außen den Drucker installieren. Auch das ist einfach nicht möglich. Er bricht immer bei 64% die Installation ab.

Habe ihn inzwischen zum dritten mal neu gemacht und andere Treiber versucht (ältere, aktuelle, TreiberCD) immer wieder dasselbe.

Acer Aspire t620-4B62
Windows XP Home SP3

USB-Controller
Hersteller: Intel
Modell: Intel(R) N10/ICH7 Family USB Universal Host Controller - 27C8
Treiber: usbuhci.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt

USB-Controller
Hersteller: Intel
Modell: Intel(R) N10/ICH7 Family USB Universal Host Controller - 27C9
Treiber: usbuhci.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt

USB-Controller
Hersteller: Intel
Modell: Intel(R) N10/ICH7 Family USB Universal Host Controller - 27CA
Treiber: usbuhci.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt

USB-Controller
Hersteller: Intel
Modell: Intel(R) N10/ICH7 Family USB Universal Host Controller - 27CB
Treiber: usbuhci.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt

USB-Controller
Hersteller: Intel
Modell: Intel(R) N10/ICH7 Family USB2 Enhanced Host Controller - 27CC
Treiber: usbehci.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt


CD-ROM-Laufwerk (I
Hersteller: (Standard-CD-ROM-Laufwerke)
Modell: HL-DT-ST DVDRAM GSA-4163B
Treiber: cdrom.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt

CD-ROM-Laufwerk (J
Hersteller: (Standard-CD-ROM-Laufwerke)
Modell: DVD-16X DVD-ROM BDV316E
Treiber: cdrom.sys
Mittwoch, 4. August 2004
Unterstützt


Grafikkarte
Modell: NVIDIA GeForce 6200 TurboCache(TM)
Treiber: nv4_mini.sys
Mittwoch, 23. November 2011
Unterstützt


Soundkarte
Hersteller: Realtek
Modell: Realtek High Definition Audio
Treiber: rtkhdaud.sys
Mittwoch, 23. November 2011
Unterstützt


Netzwerkkarte
Modell: Realtek PCIe GBE Family Controller - Paketplaner-Miniport
Treiber: rtenicxp.sys
Mittwoch, 23. November 2011
Unterstützt


Speicher (RAM)
Kapazität: 1 GB



Drucker
Standarddrucker

HP PSC 950
Treiber: unidrv.dll
Samstag, 24. Dezember 2011
Unterstützt


HP PSC 950
Treiber: unidrv.dll
Samstag, 24. Dezember 2011
Unterstützt


Danke schonmal im Vorraus! Ich habe echt keine Ahnung mehr
1
Antworten
4025
Aufrufe
Rentengeschichten
Begonnen von natti
03. Februar 2012, 10:06:28
Hallo!
Ich hätte gern in Hinsicht auf Rentensachen eine vereinfachte Hilfe für meine Berechnungen:

Ich habe jeweils eine Spalte MÄNNLICH und eine WEIBLICH.

In diesen Spalten gibt es immer:
[b]A1              B1                                C1[/b]
JAHR    ALTER                            MONATE
2012    66 Jahre                              792
2013    66 Jahre 3 Monat                  795
2014    66 Jahr  3 Moante                795
2015    66 Jahre 3 Monate                795
2016    66 Jahre 7 Monate                799
und so weiter....
Soll heissen 2015 muss ich 66 Jahr und 7 Monate alt sein, um in Rente gehen zu dürfen.

Ich hätte jetzt gern, wenn es eine zusätzliche Spalte gibt, wo er mir sagt, in welchem Jahr dass ich in Rente gehen darf.
Die Angaben die ich sicher weiss sind nur das GEBURTSDATUM.
Ich habe zu wenig kenntnisse um mir das berechnen zu können.
Kann mir jmd helfen???
Danke
5
Antworten
31847
Aufrufe
Command & Conquer Generäle CD wird nicht erkannt
Begonnen von Basti81
22. Januar 2012, 21:51:29
Hallo,

habe folgendes Problem

Habe als Betriebssystem Windows 7. Wollte jetzt Command & Conquer Generäle installieren. Original CD
Mein Rechner erkennt nur die CD nicht. Alle anderen CD`s DVD`s werden aber erkannt. Weiß nun nicht mehr weiter. Google konnte mir auch nicht helfen
2
Antworten
3337
Aufrufe
nutzung remotedesktop
Begonnen von ChikoGringo
22. Januar 2012, 14:36:06
hallo,

wie der name schon sagt bin ich im umgang mit computern ein gringo.

ich hab nen laptop mit xp pro und nen tower mit xp pro.
ich bin grad auf die idee gekomm meinen rechner über remotedesktop über den laptop zu nutzen.
klappt auch alles nur hab ich das problem das wenn der tower neu startet muss ich mich erst anmelden bevor ich den remotedesktop benutzen kann.

kann ich das irgendwie umgehen und gleich nach dem hochfahren des towers den remotedesktop nutzen?

greetz
5
Antworten
13622
Aufrufe
Zweite Festplatte wird nach Systemneuaufbau nicht mit Laufwerksbuchstaben verseh
Begonnen von Tottidermusikus
14. Januar 2012, 22:58:52
Hallo, liebe XPerten,

und ich habe irgendwie den Verdacht, mir kann nur ein echter Experte weiterhelfen. Habe mein Problem schon seit Tagen gegoogelt, und auch schon ähnliche Fälle gefunden, jedoch keine wirklich passende Lösung gefunden: Ich bin am Verzweifeln! Bitte darum alle, die wirklich was zum Thema beitragen können, um Eure Hilfe! Ich bin kein PC-Freak, konnte mir aber bislang bei allem selber (und mit GIDF's Hilfe) helfen. Hier bin ich ratlos! Folgendes Problem:

Hatte bislang meinen ca. 5 Jahre alten PC mit einer 250 GB Samsung FP (Betriebssystemplatte) laufen, die ich vor ca. 3 Jahren um 2 Samsung HD103UJ F1 Spinpoint 1TB Laufwerke ergänzte (als Datenspeicher, wobei die eine Platte beim Start per TrayBackup auf die andere kopiert wurde).

Keine Kommentare hierzu: ja, hab mittlerweile auch schlechtes über die F1 gelesen; ja, es gibt bestimmt heutzutage elegantere Lösungen zur Datensicherheit. Aber es lief. Und die F1 taten ihren Dienst.
Kürzlich schmierte mir mein System auf komische Weise ab: erst "blauer Bildschirm" über Monate, dann nicht gefundene Systemdateien, dann Exitus. Versuch eines Neuaufbaus scheiterte (250 GB-Platte formatiert, XP drauf etc., 1. Start erfolgreich, beim 2. gleiche Probleme, Exitus). 250GB-Platte kaputt?
Hab mir daraufhin eine neue, weitere F1 gekauft (viel hilft viel!), hierdrauf nun XP installiert und wollte, als alles gut schien, nun die Daten-FPs anklemmen. Ergebnis: werden im BIOS erkannt, werden in der Computerverwaltung angezeigt ("Daten" 931 GB NTFS Aktiv), erhalten jedoch keinen Laufwerksbuchstaben; es bleibt im Menue alles grau, bis auf "in dyn. Datenträger konv.", "Eigenschaften" und "Partition löschen". Da ja Daten drauf sind, scheint mir nix davon geeignet. Unter "Arbeitsplatz" werden die Platten schlicht nicht angezeigt.

Hab nun alles mögliche versucht, Datenkabel umgesteckt, Analysesoftware (Testdisk, CrystalDiskInfo, HDTune), aber nix gefunden, wo ich was machen könnte, was mir einen Laufwerksbuchstaben gibt. Auch mit der BILD-Notfall-CD Schiffbruch erlitten (ich wollte die Daten von der Daten-FP nun auf die neue System-FP damit kopieren, die Daten werden mit dem Dateimanager da auch angezeigt, ich kann auf der System-FP aber kein Verzeichnis dafür erstellen: alles gesperrt "Schlosssysmbol", entsperren/öffnen ging auch nicht; hab noch ne USB-1,5TB-WesternDigital, die wird zwar angezeigt, kann ich aber hier mit dem Dateimanager nicht öffnen). Also: alles Scheiße! Bin mit meinem Latein am Ende.

Kann mir jemand helfen??? Bitte (flehentlich!). Vielen, vielen Dank für Eure Mühe im Voraus.

Und hier noch "a little bunch of usefull information" (hab mal msinfo32 und everest gemischt, da letztere wohl meinen Chip nicht erkennt):

Betriebssystemname Microsoft Windows XP Professional
Version 5.1.2600 Service Pack 3 Build 2600
Betriebssystemhersteller Microsoft Corporation
Systemname HAUPTRECHNER
Systemhersteller INTEL_
Systemmodell DP965LT_
Systemtyp X86-basierter PC
Prozessor x86 Family 6 Model 15 Stepping 6 GenuineIntel ~2397 Mhz
BIOS-Version/-Datum Intel Corp. MQ96510J.86A.0816.2006.0716.2308, 16.07.2006
SMBIOS-Version 2.4
Windows-Verzeichnis C:\WINDOWS
Systemverzeichnis C:\WINDOWS\system32
Startgerät \Device\HarddiskVolume1
Gebietsschema Deutschland
Hardwareabstraktionsebene Version = "5.1.2600.5512 (xpsp.080413-2111)"
Benutzername HAUPTRECHNER\Admin
Zeitzone Westeuropäische Normalzeit
Gesamter realer Speicher 4.096,00 MB
Verfügbarer realer Speicher 2,16 GB
Gesamter virtueller Speicher 2,00 GB
Verfügbarer virtueller Speicher 1,96 GB
Größe der Auslagerungsdatei 5,09 GB
Auslagerungsdatei C:\pagefile.sys

Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
OS Service Pack Service Pack 3
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Computername HAUPTRECHNER (Hauptrechner)
Benutzername Admin

Motherboard:
CPU Typ Unknown, 2400 MHz (7 x 343)
Motherboard Name Unbekannt
Motherboard Chipsatz Unbekannt
Arbeitsspeicher 3328 MB
BIOS Typ Intel (07/16/06)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

Anzeige:
Grafikkarte NVIDIA GeForce 7600 GT (256 MB)
Monitor Plug und Play-Monitor [NoDB] (1642187832)

Multimedia:
Soundkarte SigmaTel Audio

Datenträger:
IDE Controller Intel(R) ICH8 2 port Serial ATA Storage Controller - 2825
IDE Controller Intel(R) ICH8 4 port Serial ATA Storage Controller - 2820
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
Festplatte SAMSUNG HD103UJ (931 GB, IDE)
Festplatte Generic USB SD Reader USB Device
Festplatte Generic USB MS Reader USB Device
Festplatte Generic USB SM Reader USB Device
Festplatte Generic USB CF Reader USB Device
Festplatte SAMSUNG HD103UJ (931 GB, IDE)
Festplatte WD Ext HDD 1021 USB Device (1397 GB, USB)
Optisches Laufwerk TSSTcorp CD/DVDW SH-S183A
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

Partitionen:
C: (NTFS) 858473 MB (839655 MB frei)
D: (NTFS) 1430795 MB (925312 MB frei)
Speicherkapazität 2235.6 GB (1723.6 GB frei)

Eingabegeräte:
Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
Maus Microsoft PS/2-Maus

Netzwerk:
Netzwerkkarte Intel(R) 82566DC Gigabit Network Connection (192.168.2.2)

Peripheriegeräte:
Drucker Automatisch HP Photosmart C5100 series auf NOTEBOOK1
Drucker CutePDF Writer
Drucker HP Photosmart C5100 series
Drucker Microsoft XPS Document Writer
USB1 Controller Intel(R) ICH8 Family USB Universal Host Controller - 2830 [NoDB]
USB1 Controller Intel(R) ICH8 Family USB Universal Host Controller - 2831 [NoDB]
USB1 Controller Intel(R) ICH8 Family USB Universal Host Controller - 2832 [NoDB]
USB1 Controller Intel(R) ICH8 Family USB Universal Host Controller - 2834 [NoDB]
USB1 Controller Intel(R) ICH8 Family USB Universal Host Controller - 2835 [NoDB]
USB2 Controller Intel(R) ICH8 Family USB2 Enhanced Host Controller - 2836 [NoDB]
USB2 Controller Intel(R) ICH8 Family USB2 Enhanced Host Controller - 283A [NoDB]
USB-Geräte Microsoft LifeCam VX-1000
USB-Geräte Microsoft LifeCam VX-1000.
USB-Geräte USB-Massenspeichergerät
USB-Geräte USB-Massenspeichergerät
USB-Geräte USB-Verbundgerät


--------[ DMI ]---------------------------------------------------------------------------------------------------------

[ BIOS ]

BIOS Eigenschaften:
Anbieter Intel Corp.
Version MQ96510J.86A.0816.2006.0716.2308
Freigabedatum 07/16/2006
Größe 512 KB
Bootunterstützung Floppy Disk, Hard Disk, CD-ROM, ATAPI ZIP
Fähigkeiten Flash BIOS, Shadow BIOS, Selectable Boot, EDD, BBS
Unterstützte Standards DMI, ACPI
Erweiterungen PCI, USB

[ System ]

System Eigenschaften:
Eindeutige Universal-ID B64926EA-690D11DB-B91100E0-18EB0CB0
Startauslöser Netzschalter

[ Motherboard ]

Motherboard Eigenschaften:
Hersteller Intel Corporation
Produkt DP965LT
Version AAD41694-206
Seriennummer AZLT644002LZ

[ Gehäuse ]

Gehäuse Eigenschaften:
Boot-Up Status Sicher
Netzteilstatus Sicher

[ Prozessoren / Intel(R) Core(TM)2 CPU 6600 @ 2.40GHz ]

Prozessor Eigenschaften:
Hersteller Intel(R) Corporation
Version Intel(R) Core(TM)2 CPU 6600 @ 2.40GHz
Externer Takt 266 MHz
Maximaler Takt 4000 MHz
Aktueller Takt 2400 MHz
Typ Central Processor
Spannung 1.6 V
Status Aktiviert

(is' noch was wichtig?)
7
Antworten
5585
Aufrufe
Laptop fährt nicht mehr hoch nach gebrauch von Internetstick
Begonnen von Chivas8
29. Dezember 2011, 23:57:11
Hallo Leute,
mein Nachbar 73 Jahre brauch euere Hilfe,
er hat einen ACER Laptop ca.4,5 Jahre alt, der seit heute Mittag nach dem gebrauch eines Internetsticks von Lidel nicht mehr hoch fährt. Er hat den Internetstick eigesteckt freigeschaltet und ist ins Internet gegangen bzw. er wollte doch dann kam irgend welche Werbung von Lidel und vor lauter Angst was falsches zu tun, schaltete er den Laptop einfach aus. Jetzt fährt er nicht mehr hoch, schwarzes Bild und der Balken blinkt links oben im Eck 2 mal fertig. Abgesicherter Modus gibt es keinen??? CD auch nicht, Sytem ist, war schon alles installiert Systemwiederherstellung klappt auch nicht und ganz auf neu gehen Recovery??? Da hat er und ich Angst ,dass dann alle seine Bilder weg sind F2 geht aber da kenne ich mich auch nicht aus wäre toll, wenn mir jemand helfen könnte danke im vorrauß Ralf
13
Antworten
11346
Aufrufe
Fable III - Startprobleme
Begonnen von Ajarion
29. Dezember 2011, 23:30:39
Hallo!

Ich bin etwas verzweifelt, da ich Fable III auf meinem Laptop zwar habe installieren, es aber nicht starten können ---. Mein System (nebenbei: ich bin hinsichtlich PC's etc. völlig inkompetent und schreibe ab, was auf meinem Notebook angegeben ist):

Intel Core i3-370M processor (2,4 GHz, 3MB L3 cache)
ATI Mobility Radeon HD 5470
4 GB DDR3 Memory
500 GB HDD
Windows 7 64 bit Home Premium
DirectX 11

Starte ich Fable erscheint folgende Fehlermeldung: "Direct3D konnte nicht initialisiert werden. Bitte überprüft Eure Systemeinstellungen und Videotreiber."

An DirectX besitzt mein Notebook die aktuellste Version; der Treiber der Grafikkarte scheint ebenso aktuell zu sein, zumindest findet Windows, wenn ich es im 'Gerätemanager' danach suchen lasse, keinen neueren Treiber.

'dxdiag' habe ich angewandt, wobei ich die Fläche "64-Bit-Version von DxDiag" angeklickt habe; im Anhang findet sich das Ergebnis...

Vielleicht kann mir jemand helfen, das wäre schön...