229 Benutzer online
18. November 2017, 03:31:38

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort geht
11
Antworten
2225
Aufrufe
Update geht nicht-Fehlermeldung
Begonnen von Rieselrass
11. Mai 2017, 11:31:20
Hallo,kann mein Win 10 Prof. nicht updaten.
Es kommt immer wieder die Meldung 0x8004005 und noch eine andere, die habe ich leider nicht aufgeschrieben. Der andere, hab es eben bekommen: 0x80070020
Habe Hintergrundaktivität deaktiviert und Windows Update auch. Das hatte ich mal als Tipp gelesen und Antivirenprogramm auch deaktiviert.
Was kann ich noch tun?

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin win7win7 ymsyms problemproblem problemeprobleme bgebge funktioniertfunktioniert forumforum bgqbgq zwuzwu treibertreiber keinkein windows7windows7 keinekeine fehlerfehler hilfehilfe softwaresoftware zguzgu installiereninstallieren windowwindow d2sd2s updateupdate bitbit d24d24 programmprogramm 13555341691355534169 yahooyahoo
4
Antworten
1189
Aufrufe
DVD-Laufwerk funktioniert nicht richtig
Begonnen von helena_CGN
12. Februar 2017, 07:13:33
Hallo zusammen,

ich hab im Internet schon geschaut aber nichts genaues zu meinem Problem gefunden:

Also: mein DVD-Laufwerk wird zunächst ganz normal angezeigt. Wenn ich einen Datenträger einlege, werden zunächst auch die enthaltenen Dateien angezeigt, aber sobald ich diese anklicke, um sie zu öffnen, passiert nichts mehr. Dann wird das Laufwerk auch nicht mehr angezeigt, dann steht da nur noch E: mit einem Fragezeichen daneben.
Habe die Treiber aktualisiert (wobei dann immer da steht, dass bereits die aktuellste Version installiert ist). Ich finde auch nichts unter dem Gerätemanager unter "nach geänderter Software suchen".
Auch spukt er mir die CD nicht mehr aus.

(Anbei noch ein Screenhot).[attach=1]

Woran kann es liegen? Oder ist das Laufwerk einfach nur kaputt?

Vielen Dank schon mal
1
Antworten
743
Aufrufe
Internet geht alle 5min aus
Begonnen von Tanjax
05. Februar 2017, 17:04:03
Hallo ihr Lieben,

Ich habe seit längerem ein großes Problem und leider konnte mir bisher keiner helfen:

Auf meinem Asus Laptop (1 Jahr alt) verschwindet alle 5-15min das Internet.
Manchmal habe ich Glück und kann es länger nutzen, manchmam ist es nach 1min schon wieder weg.

Dabei erscheint auf dem Wlan Zeichen  unten rechts entweder das gelbe Ausrugezeichen oder dieses Sternchen und es heisst "Nicht verbunden - Es sind Verbindungen verfügbar".
Unter meinem Wlan steht dann "Verbindung wird hergestellt" - wird sie aber nicht 😭

Erst wenn ich den laptop neustarte bekomme ich wenn ich Glück hab wieder Internet. Sobald ich einige Seiten im Browser öffne ist die Verbindung wieder weg.

Zur Info: Auf allen anderen Geräten funktioniert das Wlan einwandfrei es muss also am Laptop liegen :(

Für Hilfe wär ich sehr dankbar, bin am verzweifeln..
11
Antworten
2292
Aufrufe
Rechtsklick Kopieren funktioniert nicht mehr
Begonnen von max59
06. November 2016, 09:02:35
Hallo zusammen, ich habe unter Windows 7 64 bit das Problem das Rechtsklicken-Kopieren-Einfügen nicht mehr funktioniert. Ebenso auch die Variante STRG C - STRG V auch nicht. Es kommt immer die Meldung WINDOWS EXPLORER FUNKTIONIERT NICHT.

Das mysteriöse dabei ist, das es bei 2 PC´S mit Windows 7 nicht funktioniert, hier aber 1 PC komplett gelöscht wurde neu aufgespielt (inkl. allen Updates) und dasselbe Problem besteht.

Sämtliche im Netz verfügbaren Ratschläge halfen nichts.

Wer kann hier helfen ?
1
Antworten
1160
Aufrufe
Windows 10 Laptopbildschirm geht nicht in den Standby
Begonnen von steaf
03. November 2016, 23:07:47
Hallo Leute,

seit dem Update geht der Bildschirm meines Laptops nach der, in der Energieverwaltung festgelegten, Zeit in den Standby.

Ich habe mal mit powercfg.exe -energy geschaut und folgendes Ergebnis bekommen.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Analyseergebnisse
Fehler
Energierichtlinie:Energieplancharakter ist "Höchstleistung" (Akkubetrieb)
Der Charakter des aktuellen Energieplans ist "Höchstleistung", wenn das System im Akkubetrieb ausgeführt wird.
Energierichtlinie:802.11-Energierichtlinie für Drahtlosverbindungen ist "Maximale Leistung" (Akkubetrieb)
Die aktuelle Energierichtlinie für 802.11-kompatible Drahtlosnetzwerkadapter ist nicht für die Verwendung von Energiesparmodi konfiguriert.
Energierichtlinie:PCI Express-ASPM ist deaktiviert (Akkubetrieb)
Die aktuelle Energierichtlinie für die Energieverwaltung für den laufenden Betrieb von PCI Express (Active State Power Management, ASPM) ist auf "Aus" konfiguriert.
Energierichtlinie:Energieplancharakter ist "Höchstleistung" (Netzbetrieb)
Der aktuelle Energieplancharakter ist "Höchstleistung", wenn das System im Netzbetrieb ausgeführt wird.
Energierichtlinie:Verdunkelungszeitlimit ist deaktiviert (Netzbetrieb)
Der Bildschirm ist nicht so konfiguriert, dass er nach einer Zeit der Inaktivität verdunkelt wird.
Energierichtlinie:Datenträgerleerlauf ist deaktiviert (Netzbetrieb)
Der Datenträger ist nicht so konfiguriert, dass er nach einer Zeit der Inaktivität ausgeschaltet wird.
Energierichtlinie:Minimaler Prozessorleistungszustand ist 100 % (Netzbetrieb)
Der Prozessor ist nicht zum automatischen Reduzieren des Energieverbrauchs basierend auf der Aktivität konfiguriert.
Energierichtlinie:Selektives USB-Energiesparen ist deaktiviert (Netzbetrieb)
Durch die aktuelle Energierichtlinie wurde das selektive USB-Energiesparen global deaktiviert.
Energierichtlinie:PCI Express-ASPM ist deaktiviert (Netzbetrieb)
Die aktuelle Energierichtlinie für die Energieverwaltung für den laufenden Betrieb von PCI Express (Active State Power Management, ASPM) ist auf "Aus" konfiguriert.
USB-Standbymodus:Vom USB-Gerät wird nicht in den Modus für selektives Energiesparen gewechselt.
Von diesem USB-Gerät wurde nicht in den Modus für selektives Energiesparen gewechselt. Die Prozessorenergieverwaltung ist möglicherweise nicht möglich, wenn sich dieses USB-Gerät nicht im Modus für selektives Energiesparen befindet. Dieses Problem verhindert jedoch nicht den Wechsel des Systems in den Standbymodus.
Gerätename
USB-Root-Hub
Hostcontroller-ID
PCI\VEN_8086&DEV_1E2D
Hostcontrollerspeicherort
PCI bus 0, device 26, function 0
Geräte-ID
USB\VID_8086&PID_1E2D
Portpfad

USB-Standbymodus:Vom USB-Gerät wird nicht in den Modus für selektives Energiesparen gewechselt.
Von diesem USB-Gerät wurde nicht in den Modus für selektives Energiesparen gewechselt. Die Prozessorenergieverwaltung ist möglicherweise nicht möglich, wenn sich dieses USB-Gerät nicht im Modus für selektives Energiesparen befindet. Dieses Problem verhindert jedoch nicht den Wechsel des Systems in den Standbymodus.
Gerätename
Generic USB Hub
Hostcontroller-ID
PCI\VEN_8086&DEV_1E26
Hostcontrollerspeicherort
PCI bus 0, device 29, function 0
Geräte-ID
USB\VID_8087&PID_0024
Portpfad
1
USB-Standbymodus:Vom USB-Gerät wird nicht in den Modus für selektives Energiesparen gewechselt.
Von diesem USB-Gerät wurde nicht in den Modus für selektives Energiesparen gewechselt. Die Prozessorenergieverwaltung ist möglicherweise nicht möglich, wenn sich dieses USB-Gerät nicht im Modus für selektives Energiesparen befindet. Dieses Problem verhindert jedoch nicht den Wechsel des Systems in den Standbymodus.
Gerätename
Intel(R) Wireless Bluetooth(R)
Hostcontroller-ID
PCI\VEN_8086&DEV_1E26
Hostcontrollerspeicherort
PCI bus 0, device 29, function 0
Geräte-ID
USB\VID_8087&PID_07DA
Portpfad
1,6
USB-Standbymodus:Vom USB-Gerät wird nicht in den Modus für selektives Energiesparen gewechselt.
Von diesem USB-Gerät wurde nicht in den Modus für selektives Energiesparen gewechselt. Die Prozessorenergieverwaltung ist möglicherweise nicht möglich, wenn sich dieses USB-Gerät nicht im Modus für selektives Energiesparen befindet. Dieses Problem verhindert jedoch nicht den Wechsel des Systems in den Standbymodus.
Gerätename
Generic USB Hub
Hostcontroller-ID
PCI\VEN_8086&DEV_1E2D
Hostcontrollerspeicherort
PCI bus 0, device 26, function 0
Geräte-ID
USB\VID_8087&PID_0024
Portpfad
1
USB-Standbymodus:Vom USB-Gerät wird nicht in den Modus für selektives Energiesparen gewechselt.
Von diesem USB-Gerät wurde nicht in den Modus für selektives Energiesparen gewechselt. Die Prozessorenergieverwaltung ist möglicherweise nicht möglich, wenn sich dieses USB-Gerät nicht im Modus für selektives Energiesparen befindet. Dieses Problem verhindert jedoch nicht den Wechsel des Systems in den Standbymodus.
Gerätename
USB-Root-Hub
Hostcontroller-ID
PCI\VEN_8086&DEV_1E26
Hostcontrollerspeicherort
PCI bus 0, device 29, function 0
Geräte-ID
USB\VID_8086&PID_1E26
Portpfad

Funktionen der Plattformenergieverwaltung:PCI Express-ASPM (Active-State Power Management) deaktiviert
PCI Express-ASPM (Active-State Power Management) wurde aufgrund einer bekannten Inkompatibilität mit der Computerhardware deaktiviert.
Gerätetreiber:
Geräte mit fehlenden oder falsch konfigurierten Treibern können den Stromverbrauch erhöhen.
Gerätename
Cisco AnyConnect Secure Mobility Client Virtual Miniport Adapter for Windows x64
Geräte-ID
ROOT\NET\0000
Gerätestatus
0x1802401
Geräteproblemcode
0x16
Gerätetreiber:
Geräte mit fehlenden oder falsch konfigurierten Treibern können den Stromverbrauch erhöhen.
Gerätename
Unbekanntes Gerät
Geräte-ID
ROOT\SCSIADAPTER\0000
Gerätestatus
0x1802401
Geräteproblemcode
0x1c
Warnungen
Plattform-Zeitgeberauflösung:Plattform-Zeitgeberauflösung
Die standardmäßige Plattform-Zeitgeberauflösung beträgt 15,6 ms (15625000 ns) und sollte immer dann verwendet werden, wenn sich das System im Leerlauf befindet. Wenn die Zeitgeberauflösung erhöht wird, sind die Technologien zur Prozessorenergieverwaltung möglicherweise nicht wirksam. Die erhöhte Zeitgeberauflösung kann auf eine Multimediawiedergabe oder Grafikanimationen zurückzuführen sein.
Aktuelle Zeitgeberauflösung (100-ns-Einheiten)
10006
Maximale Zeitgeberperiode (100-ns-Einheiten)
156250
Plattform-Zeitgeberauflösung:Ausstehende Zeitgeberanforderung
Von einem Programm oder Dienst wurde eine Zeitgeberauflösung angefordert, die kleiner als die maximale Zeitgeberauflösung der Plattform ist.
Angeforderter Zeitraum
10000
ID des anfordernden Prozesses
10056
Pfad des anfordernden Prozesses
\Device\HarddiskVolume1\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\54.0.2840.71\nacl64.exe
Plattform-Zeitgeberauflösung:Ausstehende Zeitgeberanforderung
Von einem Programm oder Dienst wurde eine Zeitgeberauflösung angefordert, die kleiner als die maximale Zeitgeberauflösung der Plattform ist.
Angeforderter Zeitraum
10000
ID des anfordernden Prozesses
3604
Pfad des anfordernden Prozesses
\Device\HarddiskVolume1\Program Files (x86)\Tobias Erichsen\rtpMIDI\rtpMIDISvc.exe
Energierichtlinie:Bildschirmzeitlimit ist lang (Netzbetrieb)
Der Bildschirm ist so konfiguriert, dass er nach mehr als 10 Minuten Inaktivität ausgeschaltet wird.
Zeitlimit (Sekunden)
900
Energierichtlinie:Standbyzeitlimit ist lang (Netzbetrieb)
Der Computer ist so konfiguriert, dass nach mehr als 30 Minuten Inaktivität automatisch der Wechsel in den Standbymodus erfolgt.
Zeitlimit (Sekunden)
3600
CPU-Auslastung:Prozessorauslastung ist mäßig
Die durchschnittliche Prozessorauslastung während der Ablaufverfolgung war mäßig. Das System verbraucht weniger Energie, wenn die die durchschnittliche Prozessorauslastung sehr niedrig ist. Prüfen Sie die Prozessorauslastung für einzelne Prozesse, um festzustellen, welche Anwendungen und Dienste den größten Anteil an der Gesamtprozessorauslastung haben.
Durchschnittliche Auslastung (%)
3.93
CPU-Auslastung:Einzelner Prozess mit erheblicher Prozessorauslastung
Auf diesen Prozess ist ein erheblicher Anteil der Gesamtprozessorauslastung zurückzuführen, die während der Ablaufverfolgung aufgezeichnet wurde.
Prozessname
Agent.exe
PID
3252
Durchschnittliche Auslastung (%)
0.40
Modul
Durchschnittliche Modulauslastung (%)
\SystemRoot\system32\ntoskrnl.exe
0.36
\Device\HarddiskVolume1\Windows\SysWOW64\KernelBase.dll
0.00
\Device\HarddiskVolume1\Windows\System32\wow64.dll
0.00
CPU-Auslastung:Einzelner Prozess mit erheblicher Prozessorauslastung
Auf diesen Prozess ist ein erheblicher Anteil der Gesamtprozessorauslastung zurückzuführen, die während der Ablaufverfolgung aufgezeichnet wurde.
Prozessname
googledrivesync.exe
PID
10300
Durchschnittliche Auslastung (%)
0.34
Modul
Durchschnittliche Modulauslastung (%)
\Device\HarddiskVolume1\Users\steaf\AppData\Local\Temp\_MEI98082\python27.dll
0.20
\SystemRoot\system32\ntoskrnl.exe
0.04
\Device\HarddiskVolume1\Windows\WinSxS\x86_microsoft.vc90.crt_1fc8b3b9a1e18e3b_9.0.30729.9247_none_5090cb78bcba4a35\msvcr90.dll
0.03
CPU-Auslastung:Einzelner Prozess mit erheblicher Prozessorauslastung
Auf diesen Prozess ist ein erheblicher Anteil der Gesamtprozessorauslastung zurückzuführen, die während der Ablaufverfolgung aufgezeichnet wurde.
Prozessname
System
PID
4
Durchschnittliche Auslastung (%)
0.29
Modul
Durchschnittliche Modulauslastung (%)
\SystemRoot\system32\ntoskrnl.exe
0.21
\SystemRoot\system32\DRIVERS\SamsungRapidDiskFltr.sys
0.04
\SystemRoot\System32\drivers\iaStorA.sys
0.01
Informationen
Plattform-Zeitgeberauflösung:Zeitgeberanforderungsstapel
Der Stapel mit den Modulen, die für die niedrigste Plattform-Zeitgebereinstellung in diesem Prozess verantwortlich sind.
Angeforderter Zeitraum
10000
ID des anfordernden Prozesses
10056
Pfad des anfordernden Prozesses
\Device\HarddiskVolume1\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\54.0.2840.71\nacl64.exe
Aufrufender Modulstapel
\Device\HarddiskVolume1\Windows\System32\ntdll.dll

\Device\HarddiskVolume1\Windows\System32\kernel32.dll

\Device\HarddiskVolume1\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\54.0.2840.71\nacl64.exe

\Device\HarddiskVolume1\Windows\System32\kernel32.dll

\Device\HarddiskVolume1\Windows\System32\ntdll.dll
Plattform-Zeitgeberauflösung:Zeitgeberanforderungsstapel
Der Stapel mit den Modulen, die für die niedrigste Plattform-Zeitgebereinstellung in diesem Prozess verantwortlich sind.
Angeforderter Zeitraum
10000
ID des anfordernden Prozesses
3604
Pfad des anfordernden Prozesses
\Device\HarddiskVolume1\Program Files (x86)\Tobias Erichsen\rtpMIDI\rtpMIDISvc.exe
Aufrufender Modulstapel
\Device\HarddiskVolume1\Windows\SysWOW64\ntdll.dll

\Device\HarddiskVolume1\Windows\SysWOW64\kernel32.dll

\Device\HarddiskVolume1\Program Files (x86)\Tobias Erichsen\rtpMIDI\rtpMIDISvc.exe
Energierichtlinie:Aktiver Energieplan
Der derzeit verwendete Energieplan.
Planname
Benutzerdefiniert
Plan-GUID
{512a6ac6-efc1-4441-85c9-cccf29b69cd2}
Energierichtlinie:Energieplancharakter (Akkubetrieb)
Der Charakter des aktuellen Energieplans, wenn das System im Akkubetrieb ausgeführt wird.
Charakter
Höchstleistung
Energierichtlinie:Videoqualität (Akkubetrieb)
Ermöglicht Windows Media Player, bei der Videowiedergabe die Qualität und die Energieeinsparung zu optimieren.
Qualitätsmodus
Für hohe Videoqualität optimieren
Energierichtlinie:Energieplancharakter (Netzbetrieb)
Der Charakter des aktuellen Energieplans, wenn das System im Netzbetrieb ausgeführt wird.
Charakter
Höchstleistung
Energierichtlinie:802.11-Energierichtlinie für Drahtlosverbindungen ist "Maximale Leistung" (Netzbetrieb)
Die aktuelle Energierichtlinie für 802.11-kompatible Drahtlosnetzwerkadapter ist nicht für die Verwendung von Energiesparmodi konfiguriert.
Energierichtlinie:Videoqualität (Netzbetrieb)
Ermöglicht Windows Media Player, bei der Videowiedergabe die Qualität und die Energieeinsparung zu optimieren.
Qualitätsmodus
Für hohe Videoqualität optimieren
Systemverfügbarkeitsanforderungen:Erfolgreiche Analyse
Die Analyse war erfolgreich. Es wurden keine Energieeffizienzprobleme festgestellt und keine Informationen zurückgegeben.
Akku:Akkuinformationen

Akku-ID
ASUSTeKUX32-65
Hersteller
ASUSTeK
Seriennummer

Chemie
LIon
Langfristig
1
Versiegelt
0
Vorgesehene Akkukapazität
45640
Letzte vollständige Aufladung
32487
Funktionen der Plattformenergieverwaltung:Unterstützte Standbystatus
Mithilfe von Standbystatus kann der Computer nach einer Zeit der Inaktivität in einen Energiesparmodus wechseln. Der S3-Standbystatus ist der standardmäßige Standbystatus für Windows-Plattformen. Im S3-Standbystatus verbraucht der Computer nur die Energie, die notwendig ist, um den Arbeitsspeicherinhalt zu bewahren und die Arbeit mit dem Computer schnell fortsetzen zu können. Sehr wenige Plattformen unterstützen den S1- oder S2-Standbystatus.
S1-Standbymodus unterstützt
false
S2-Standbymodus unterstützt
false
S3-Standbymodus unterstützt
true
S4-Standbymodus unterstützt
true
Funktionen der Plattformenergieverwaltung:Unterstützung von Verbindungsstandby
Mit dem Verbindungsstandby kann der Computer in einen Stromsparmodus wechseln, in dem er immer eingeschaltet und verbunden ist. Der Verbindungsstandby wird soweit unterstützt anstelle der Systemstandbystatus verwendet.
Verbindungsstandby unterstützt
false
Funktionen der Plattformenergieverwaltung:Die adaptive Bildschirmhelligkeit wird unterstützt.
Dieser Computer ermöglicht die automatische Helligkeitsregelung der integrierten Anzeige durch Windows.
Funktionen der Plattformenergieverwaltung:Funktionen zur Prozessorenergieverwaltung
Mithilfe einer effektiven Prozessorenergieverwaltung kann der Computer Leistung und Energieverbrauch automatisch ausbalancieren.
Gruppieren
0
Index
0
Leerlaufstatus - Anzahl
2
Leerlaufstatustyp
ACPI-Leerlaufzustände (C)
Nennfrequenz (MHz)
2401
Prozentuale maximale Leistung
100
Prozentuale niedrigste Leistung
33
Prozentuale niedrigste Drosselung
33
Leistungssteuerelementtyp
ACPI-Leistungszustände (P)/ACPI-Drosselungszustände (T)
Funktionen der Plattformenergieverwaltung:Funktionen zur Prozessorenergieverwaltung
Mithilfe einer effektiven Prozessorenergieverwaltung kann der Computer Leistung und Energieverbrauch automatisch ausbalancieren.
Gruppieren
0
Index
1
Leerlaufstatus - Anzahl
2
Leerlaufstatustyp
ACPI-Leerlaufzustände (C)
Nennfrequenz (MHz)
2401
Prozentuale maximale Leistung
100
Prozentuale niedrigste Leistung
33
Prozentuale niedrigste Drosselung
33
Leistungssteuerelementtyp
ACPI-Leistungszustände (P)/ACPI-Drosselungszustände (T)
Funktionen der Plattformenergieverwaltung:Funktionen zur Prozessorenergieverwaltung
Mithilfe einer effektiven Prozessorenergieverwaltung kann der Computer Leistung und Energieverbrauch automatisch ausbalancieren.
Gruppieren
0
Index
2
Leerlaufstatus - Anzahl
2
Leerlaufstatustyp
ACPI-Leerlaufzustände (C)
Nennfrequenz (MHz)
2401
Prozentuale maximale Leistung
100
Prozentuale niedrigste Leistung
33
Prozentuale niedrigste Drosselung
33
Leistungssteuerelementtyp
ACPI-Leistungszustände (P)/ACPI-Drosselungszustände (T)
Funktionen der Plattformenergieverwaltung:Funktionen zur Prozessorenergieverwaltung
Mithilfe einer effektiven Prozessorenergieverwaltung kann der Computer Leistung und Energieverbrauch automatisch ausbalancieren.
Gruppieren
0
Index
3
Leerlaufstatus - Anzahl
2
Leerlaufstatustyp
ACPI-Leerlaufzustände (C)
Nennfrequenz (MHz)
2401
Prozentuale maximale Leistung
100
Prozentuale niedrigste Leistung
33
Prozentuale niedrigste Drosselung
33
Leistungssteuerelementtyp
ACPI-Leistungszustände (P)/ACPI-Drosselungszustände (T)
5
Antworten
1008
Aufrufe
CD/DVD Laufwerk, Ton geht bei der DVD bei der CD nicht mehr
Begonnen von t.scotty
24. Oktober 2016, 16:25:20
Hallo zusammen,

der Ton meiner Musik CD's wird nicht wiedergegeben, habe es mit dem Mediaplayer und VLC Player versucht. Die Mediaplayer funktionieren bei DVD's und vom Rechner werden mp3 Formate abgespielt. Ich habe versucht die CC zu grabben und das Format in mp3 zu konvertieren, das geht auch nicht. Die Titel werden im Player angezeigt und die Stücke laufen. Ich habe alle möglichen Treiber aktualisiert bzw. war alles auf dem neusten Stand. Alle Ideen die online gefunden habe, habe ich ebenfalls ausprobiert  DMA deaktiviert etc. Sämtliche Musik CD's habe ich ausprobiert, nichts geht.

Hat jemand eine Idee dazu?
Vielen Dank schon mal.
21
Antworten
2395
Aufrufe
Externe Festplatte nicht über Hub an PC anschließbar
Begonnen von Eshakt
19. Oktober 2016, 16:58:21
« 1 2
Hallo,

ich habe Windows 7 auf meinem PC. Ich habe mir einen USB-Hub mit 4 schaltbaren Eingängen gekauft, um eine Tastatur mit USB-Anschluß und eine externe Festplatte (USB 3.0, ohne An-aus-Schalter) an meinen PC mit USB 2.0-Buchsen anzuschließen.

Die Tastatur hat sich im Internet einen Treiber geladen und funktioniert. Die externe Festplatte hat sich auch einen Treiber geladen. Die externe Festplatte hat Strom (über USB vom PC) und wird im Gerätetreiber angezeigt mit „funktioniert einwandfrei“, erscheint aber nicht im Arbeitsplatz.

Wo liegt der Fehler, was kann ich machen, damit die externe Festplatte auch benützbar wird?

Grüße von

Jürgen
6
Antworten
2545
Aufrufe
Durchgehend Windows Update suche - Windows Update reparieren
Begonnen von hcal
03. September 2016, 23:04:14
Hi

Mir ist bewusst dass dieses Thema oft diskutiert wurde.

Aber Weil Ich ungern eine Neuinstallation vornehmen möchte, wegen wichtige Programme
wollte Ich die fehler Irgendwie beseitigen.

Folgendes habe Ich bisher gemacht
Ich habe Tools wie SFCFix runtergeladen und auch SFC /scannow durchlaufen lassen und auch externe Programme von windows und Fremdprogramme zur UPdate Installation gestartet aber immer das gleiche.

Wenn Ich die Update suche starte, ob Programm oder Windows steht nur "Updates werden gesucht" und es passiert einfach nichts. die Updates sind wichtig für upgrade auf Windows 10 was Ich vorgehabt habe.

und bei SFCFix und SFC /scannow bekomme Ich folgendes angezeigt

Die Dateien find Ich auch nicht in Windows 7 ISO Datei zum ersetzen!

[b]SFCFix[/b]
[code]SFCFix version 3.0.0.0 by niemiro.
Start time: 2016-09-03 00:44:43.528
Microsoft Windows 7 Service Pack 1 - amd64
Not using a script file.




AutoAnalysis::
CORRUPT: C:\Windows\winsxs\amd64_microsoft-windows-s..boxgames-backgammon_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_none_668d031845881638\bckgRes.dll
CORRUPT: C:\Windows\winsxs\amd64_microsoft.vc80.mfc_1fc8b3b9a1e18e3b_8.0.50727.6195_none_8448b2bd328df189\mfc80u.dll
CORRUPT: C:\Windows\winsxs\x86_microsoft.vc80.mfc_1fc8b3b9a1e18e3b_8.0.50727.6195_none_cbf5e994470a1a8f\mfc80u.dll
CORRUPT: C:\Windows\winsxs\amd64_ph6xib64c1.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_none_9709ad05265f64c5\Ph6xIB64.sys
CORRUPT: C:\Windows\winsxs\amd64_ph6xib64c0.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_none_f3eb68fc33ce478c\Ph6xIB64.sys


SUMMARY: Some corruptions could not be fixed automatically. Seek advice from helper or sysnative.com.
  CBS & SFC total detected corruption count:    5
  CBS & SFC total unimportant corruption count:  0
  CBS & SFC total fixed corruption count:        0
  SURT total detected corruption count:          0
  SURT total unimportant corruption count:      0
  SURT total fixed corruption count:            0
AutoAnalysis:: directive completed successfully.




Successfully processed all directives.
SFCFix version 3.0.0.0 by niemiro has completed.
Currently storing 0 datablocks.
Finish time: 2016-09-03 00:51:12.473
----------------------EOF-----------------------[/code]

[b]In SFC /scannow in ausgefiltert aus dem CBS.log[/b]
[code]2016-09-03 00:13:49, Info                  CSI    0000017d [SR] Cannot repair member file [l:22{11}]"bckgRes.dll" of Microsoft-Windows-Shell-MultiplayerInboxGames-Backgammon, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type neutral, TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:13:54, Info                  CSI    0000017f [SR] Cannot repair member file [l:22{11}]"bckgRes.dll" of Microsoft-Windows-Shell-MultiplayerInboxGames-Backgammon, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type neutral, TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:14:42, Info                  CSI    000001d9 [SR] Cannot repair member file [l:20{10}]"mfc80u.dll" of Microsoft.VC80.MFC, Version = 8.0.50727.6195, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope neutral, PublicKeyToken = {l:8 b:1fc8b3b9a1e18e3b}, Type = [l:10{5}]"win32", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:14:55, Info                  CSI    000001f7 [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c0.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:14:55, Info                  CSI    000001f9 [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c1.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:14:57, Info                  CSI    000001fb [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c1.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:14:57, Info                  CSI    000001fe [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c0.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:11, Info                  CSI    0000035c [SR] Cannot repair member file [l:22{11}]"bckgRes.dll" of Microsoft-Windows-Shell-MultiplayerInboxGames-Backgammon, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type neutral, TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:11, Info                  CSI    0000035e [SR] Cannot repair member file [l:20{10}]"mfc80u.dll" of Microsoft.VC80.MFC, Version = 8.0.50727.6195, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope neutral, PublicKeyToken = {l:8 b:1fc8b3b9a1e18e3b}, Type = [l:10{5}]"win32", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:12, Info                  CSI    00000360 [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c1.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:12, Info                  CSI    00000362 [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c0.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:12, Info                  CSI    00000364 [SR] Cannot repair member file [l:22{11}]"bckgRes.dll" of Microsoft-Windows-Shell-MultiplayerInboxGames-Backgammon, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type neutral, TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:12, Info                  CSI    0000036a [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c1.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:12, Info                  CSI    0000036d [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c0.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
[/code]

Ich hoffe Ihr könnt mir Helfen!
21
Antworten
7873
Aufrufe
Keine Updates mehr für Windows 7
Begonnen von fernand
10. August 2016, 10:46:38
« 1 2
Hallo an  alle Forenmitglieder,

seit ich windows 7 64 bit (Amd) Hp wieder neu installieren musste, bekomme ich keine updates mehr.
Ich habe sowohl auf der microsoftseite wie auch auf anderen  Seiten die KB-Dateien für updates heruntergeladen jedoch keine updates werden mehr gemacht. Ich habe auch die KB für service pack 2 heruntergeladen bekomme aber als Antwort diese updates sind nicht für ihr system geeignet. Wenn ich in die Systemsteuerung gehe und auf updates drücke sehe ich nur eine rote Umrahmung drücke ich auf diese
dann sucht er ohne Pause nach updates ohne jedoch solche zu finden. Ich habe mal gelesen dass Microsoft für windows 7 Nutzer keine updates mehr zur Verfügung stellt damit der Nutzer auf windows 10 umsteigen soll. Ist da was dran damit bei mir keine updates mehr geladen werden.
Vielen Dank für EureTipps.
Gruss
Fernand 
2
Antworten
1362
Aufrufe
Habe Registry geändert, nun funktioniert eine Taste nicht mehr
Begonnen von Karem
02. August 2016, 18:43:33
Hallo,

ich hatte heute in der Früh das Problem, dass meine WASD Tasten mit den Pfeiltasten vertauscht waren, also zB wenn ich auf A gedrückt habe war es eigentlich die Pfeil-Nach-Links Taste, und wenn ich die Pfeil Nach Links Taste gedrückt habe war es das A. Nun hatte ich dann nach dem Problem recherchiert und habe gelesen, ich solle diesen Code einfügen und als "ScancodeMap.reg" Datei speichern:

[b]Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Keyboard Layout]
"Scancode Map"=hex:00,00,00,00,00,00,00,00,02,00,00,00,00,00,35,00,00,00,00,00[/b]

Dies hab ich dann auch getan, habe die Reg Datei dann geöffnet und dann den PC neu gebootet. Und dann haben meine WASD und Pfeiltasten wieder normal funktioniert. Allerdings habe ich jetzt das Problem, dass meine Bindestrich-Taste (also Minus und _  )(die Taste rechts vom Punkt) nicht funktioniert (das Minus und _ habe ich mit den ASCII Codes geschrieben). Habe anschließend eine andere Tastatur angeschlossen und die Bindestrich Taste auf dieser auch getestet, es hat wieder nicht funktioniert, also kann man einen Tastatur Defekt ausschließen, es liegt daran, dass ich dummerweise mit der Registry rumgespielt habe ..

Nun lautet meine Frage, was soll ich machen, damit meine Bindestrich taste wieder funktioniert?

Den Code habe ich von hier http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-420610-0.html

Betriebssystem ist Windows 10.

Würde mich über Hilfe freuen!
11
Antworten
1463
Aufrufe
Soundproblem: USB Headset geht plötzlich nicht mehr
Begonnen von Curious
12. Juli 2016, 20:47:38
Ich habe selbst keine Lösung für das Problem außer Windows 7 neu aufzuspielen. Wenn jemand eine Antwort weis, würde mir das viel Zeit und Nerfen ersparen.

Problemdetails:
Ein USB, HS-1000W Headset hat einwandfrei funktioniert. Einfach Plug und Play. Nachdem ich jedoch den USB mal nicht dran hatte und während dem hochfahren hinzufügte, geht kein Sound mehr.

Windows will eine Problembehandlung machen und mich vordernen und hinteren Realtek Anschluss prüfen lassen. (also nicht den USB HS-1000W). Er sagt: Naja klar, am Realtek Audio-In ist ja nichts angeschlossen, dass soll ich beheben ;)

Währenddessen wird der HS-1000W vom System nie wieder erwähnt, als gäbts den nicht mehr. Neustarten, neu Einstecken, Windows 7 kennt ihn nicht mehr. Auch im Gerätemanager ist er nicht und auch kein unbekanntes Gerät. Will ich ein neues Gerät hinzufügen erkennt er den USB HS-1000W nicht, egal in welchen USB Steckplatz ich ihn reinstecke.

Treiber bietet Asus auf seiner Page keine an, das Ding funktioniert ja normalerweise (und auch bei mir erst) einwandfrei mit Plug und Play.

Systemwiederherstellung habe ich durchgeführt. Nach wie vor beim Sound ein rotes X (Ist ja an den Clinche Steckern kein Headset/Boxen angeschlossen.) Diese Meldung war während und vor der in Betriebnahme vom USB HS-1000W nicht mit einem roten Kreutz versehen.

Hat jemand eine Idee wie ich den Sound (USB Headset) wieder zum laufen bringe? Oder wie ich Windows 7 sage: Okay nochmal von vorn, erinnere dich einfach an gar nichts mehr und ich steck den Stick wieder so rein als wärs das erste mal? (Plug und Play).

?(
11
Antworten
6793
Aufrufe
Upgrade von Vista auf Windows 10
Begonnen von Chucky1210
09. Juli 2016, 20:51:14
Hallo zusammen.
Ich hab eine Frage.
Ich nutze auf meine PC (HP Compaq 6720s) das Betriebssystem Vista. Langsam geht dabei aber fast nichts mehr. Internet stürzt ständig ab, diverse Seiten lassen sich nicht öffenen etc.
Jetzt hab ich mal gegooglet und bin dazu gekommen, dass es am einfachsten wäre Windows 8 zu installieren und danach auf Windows 10 upgraden.
Allerdings hab ich jetzt einen Windows 10 Check gemacht welcher mir anzeigt, dass es nicht komportibel ist.
Einziger Grund wäre zuwenig Speicherplatz (Zeigt mir zur Zeit nur 1 GB freien an. insgesamt hab ich aber 65 GB - Liegt meiner Meinung nach daran das Vista den Speicherplatz belegt???).
Jetzt zu meinen Fragen:'
1. Wenn er mir nur aus diesem Grund NICHT KOMPORTIBEL anzeigt und alles andere ok ist, dann wäre ein upgrade doch sicher möglich oder??
2. Welches WIndows 8 wäre das Richtige bzw wo kann ich es günstig erwerben??
Vl kann mir jemand helfen

LG
2
Antworten
2500
Aufrufe
Keine Verbindung über WLan mit Windows Phone
Begonnen von Roswitha
29. Juni 2016, 20:53:23
Hi,

ich habe da ei Problem. Ich gehe normalerweise zuhause mit meinem Handy über das WLan ins Internet um Datenvolumen zu sparen. Das klappte auch immer ganz gut als es noch ein Android Handy war. Jetzt wo ich auf ein Windows Phone umgestiegen bin, kann ich nicht mehr ins Heimnetz rein. Egal was ich schon versucht habe, es geht einfach nicht. Woran kann das liegen? Hätte ich vor der "Umstellung" auf irgendwas besonderes achten müssen?
6
Antworten
2611
Aufrufe
Office 2003 E-Mail senden klappt plötzlich nicht mehr (Windows7)
Begonnen von Gabi5554
01. Juni 2016, 09:24:37
Hallo, habe seit Jahren Office 2003. Seit dem 25.5. kann ich plötzlich keine Mails mehr versenden(freenet u Gmail)alles andere geht. Habe keine Einstellungen verändert. Eine Testversion von Office 2016 funktionierte tadellos. Weiß jemand Rat, warum Office 2003 plötzlich nicht mehr funktioniert? Danke :grübel
1
Antworten
1675
Aufrufe
Grafikkarte defekt
Begonnen von rafter
01. Dezember 2015, 20:17:32
Hallo zusammen,

bei meinem Rechner scheint die Grafikkarte defekt zu sein. Die Grafikkarte läuft beim spielen (wow) permanent bei 96 Grad und steigert sich dann von Minute zu Minute auf 97, 98, 99 und 100 und schaltet dann den Rechner komplett aus. Furmark laufen lassen dann geht der gleich durch bis 100 grad ca. 30-60 sek. und schaltet aus. Bisher habe ich einen neuen CPU Lüfter installiert und den Rechner komplett entstaubt. Der Ventilator der Graka dreht auch. Problem bleibt. System MEDION MS-7707, Win 10 64 bit, Graka NVIDIA GeforceGTS 450, I5-2300 2,8 GHZ (4), NEtzteil 450 Watt,. Kann mir jmd einen Tipp geben ob ich die Graka auswechseln sollte oder man Sie noch retten kann und worauf ich beim ersetzen (welche graka am besten in frage kommt) achten sollte. Will auch nicht zuviel investieren aber würde den Rechner gern noch eine weile weiter nutzen (Internet surfen und dann und wann mal a bissel wow spielen). Im normal Betrieb liegt die Temp. so bie 47-52 Grad. Vielen Dank im voraus.

l grüsse
rafter
3
Antworten
7065
Aufrufe
Reiner SCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser
Begonnen von Markus
29. November 2015, 12:34:52
Nach Update von Windows 7 auf Windows 10 funktioniert mein ReinertSCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser nicht mehr => Treiber-Problem.
Nach Installation von http://www.reiner-sct.com/support/download/treiber-und-software/cyberjack/rfid-basis-windows.html sollte es auch mit Windows 10 funktionieren.
=> Treiber muss dann ggf. manuell im Geräte-Manager aktualisiert werden - dann wird automatisch der richtige gefunden.
2
Antworten
4283
Aufrufe
Samsung Recovery
Begonnen von alex89
22. November 2015, 12:47:37
Hallo!

Seit dem Windows 10 Update kann ich mit Recovery (version 6.1.0.1) keine Sicherungen mehr erstellen.
Ich hab das Programm schon mehrmals deinstalliert, aber es hat sich nichts geändert.
Das Problem ist, dass ich "Sichern" gar nicht auswählen kann. Im linken, oberen Eck sollten 2 'Schaltflächen' sein, Wiederherstellen und Sichern, aber Sichern ist komplett verschwunden.
Kann mir jemand sagen wie ich das zurück bekomm?

Danke schön  :))
9
Antworten
5193
Aufrufe
Platz-Problem mit 1511-Update
Begonnen von 30000
16. November 2015, 18:12:25
Als bekennender Windows 10-Hasser, habe ich mir doch einmal vor einigen Monaten versuchsweise ein Tablet "[Url=http://goo.gl/AIQTKQ]Toshiba Encore Mini WT7-C-101[/Url]" mit Windows 8 angetan, das ich auf Windows 10 upgegradet habe. Jetzt habe ich versucht das neue 1511-Update aufzuspielen, was mehrfach nicht geklappt hat, und zwar deshalb, weil das Update ständig 4 GB freien Platz auf dem Laufwerk C: haben wollte, womit ich natürlich nicht dienen kann, weil die ohnehin nur 16 GB "grosse" (also kleine) SSD schon mit Windows 10 bespielt war und nur noch 3 GB frei waren. Es hat gar nichts geholfen, dem Update andere Laufwerke als Speicherplatz anzubieten; es wollte den Platz partout auf dem Laufwerk C:

Das ganze ist mir ziemlich unerklärlich, weil das neue Windows 10 ja nicht gleich 4 GB grösser sein kann als das alte Windows 10. Ich kann mir nur vorstellen, dass das Update einen platzraubenden Windows.Old-Ordner auf C: anlegen will.

Hat jemand eine Idee, wie man das 1511-Update trotzdem zum updaten bewegen oder zwingen kann? Gibt es irgendwelche Insider-Tipps? [Url=http://www.notebooksbilliger.de/forum/Tablets/Sonstige/November-+Update+Win+10+Build+1511/Seite/1#369455]Hier[/Url] hat jemand mit einem ähnlichen Gerät das gleiche Problem.
14
Antworten
8652
Aufrufe
PDF lässt sich nicht drucken
Begonnen von geisterhaus
11. November 2015, 11:57:36
Word-, Excel-, JPG- Dateien werden problemlos gedruckt. Nur wenn ich eine PDF-Datei öffne und "drucken" anklicke, öffnet sich die Druckervorschau, ich klicke wieder auf Dokument ausdrucken, dann öffnet sich eine Fehlermeldung von Acrobat Reader: Dokument konnte nicht gedruckt werden. Ich drücke auf "ok". Dann eine Info von Acrobat Reader: Keine zum Drucken ausgewählten Seiten vorhanden. Wieder auf "ok" gedrückt und ich bin wieder am Anfang. Das geht so seit 3 Tagen. Vorher lief alles normal. Wer kann helfen?
10
Antworten
3327
Aufrufe
HDMI am Notebook aktivieren
Begonnen von X5-599
10. November 2015, 13:37:50
Hei Leute, ich habe ein echt grosses Problem. Und zwar habe ich einen Sony Vaio VGN-FW21E und dieser hat einen HDMI Anschluss. Nun möchte ich diesen Anschluss nutzen um meinen Desktop darauf zu erweitern. Genauer gesagt wird daran ein Beamer angeschlossen und dann eine PowerPoint Präsentation abgespielt.

Am VGA Anschluss funktioniert dies einwandfrei, doch ich bekomme es nicht hin das es auch über HDMI geht. Er erkennt ihn einfach nicht als Bildschirm. Denn der Bildschirm den ich aktuell zum teste nehme (Beamer ist noch in der Post auf dem Weg zu mir) funktioniert. Auch diverse HDMI Kabel getestet, die alle gehen.
Aber ich bekomme den HDMI Anschluss einfach nicht zum laufen.

Gemäss Gerätemanager ist alles ok. Es läuft Windows Vista auf der Kiste in wenn ich mich nicht irre 32Bit Version.

Was mache ich falsch?