239 Benutzer online
17. Juli 2019, 18:21:24

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema Reiner SCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser , die 2. - Hallo, das Thema ist wohl nicht mehr ganz neu...  habe aber nochmal einen neuen thread eröffnet...möchte es nochmal aufgreifen, da es bei mir so gar nicht ... im Bereich Windows 10 Forum
Autor Thema:

Reiner SCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser , die 2.

 (Antworten: 7, Gelesen 2815 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
Reiner SCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser , die 2.
« am: 24. Februar 2017, 18:05:59 »
Hallo, das Thema ist wohl nicht mehr ganz neu...  habe aber nochmal einen neuen thread eröffnet...
möchte es nochmal aufgreifen, da es bei mir so gar nicht klappt mit dem Installieren des Treibers.

Ich habe Windows 10 durch upgrade und versuche nun für die AusweisApp2 besagtes Lesegerät zu nutzen.
Habe auch diesen speziellen Treiber von der  Seite runter geladen, aber dieses Ding lässt sich einfach nicht installieren.

wenn ich es manuell versuche kommt nur der Hinweis, es wären bereits alle Treiber auf dem neusten Stand.
Und durch direktes anklicken auf die Installationsdatei vom Treeiber passiert nichts mehr nachem man das Ausführen quittiert hat.

Kann mir jemand helfen oder sollte ich mich darauf einstellen ein neues Lesegerät anzuschaffen?
Dankeschön  ...     :O

(auto)bot

(auto)admin

  • Windows 98
  • Beiträge: 598
« Antwort #1 am: 24. Februar 2017, 23:28:17 »
Hi gokassi,

das Datenblatt habe ich mir mal durchgelesen. Ich habe kein WIN 10, ich nutze einen KOBIL Kartenleser. Meiner geht ohne Treiber(autark), ist aber nur für das Online-Banking. An Deiner Stelle würde ich mich an den Hersteller wenden. Nach dem Datenblatt sollte Dein Kartenleser laufen. Ist auf jeden Fall für alle Windows-Systeme angepriesen. Eine echte Antwort ist das nicht, aber die kann nur einer geben, der den selben Kartenleser benutzt wie Du. Welcher genau ist es denn http://www.reiner-sct.com/produkte/chipkartenleser/ eventuell finde ich was da helfen könnte.

Gruß Harald

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 965
« Antwort #2 am: 25. Februar 2017, 13:37:28 »
Der Hersteller bewirbt im Datenblatt: "Kostenloser und bewährter Onlinesupport". Besser und einfacher kann man es ja wohl nicht bekommen, und das auch noch bei einem deutschen Hersteller. Das sollte man nutzen...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #3 am: 25. Februar 2017, 15:23:14 »
vielen  Dank schon mal, ich werde mich dort beim support mal schlau machen...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #4 am: 25. Februar 2017, 15:26:40 »
Hi gokassi,

das Datenblatt habe ich mir mal durchgelesen. Ich habe kein WIN 10, ich nutze einen KOBIL Kartenleser. Meiner geht ohne Treiber(autark), ist aber nur für das Online-Banking. An Deiner Stelle würde ich mich an den Hersteller wenden. Nach dem Datenblatt sollte Dein Kartenleser laufen. Ist auf jeden Fall für alle Windows-Systeme angepriesen. Eine echte Antwort ist das nicht, aber die kann nur einer geben, der den selben Kartenleser benutzt wie Du. Welcher genau ist es denn http://www.reiner-sct.com/produkte/chipkartenleser/ eventuell finde ich was da helfen könnte.

Gruß Harald
hallo Harald, es ist der cyberJack® RFID basis
habe ja den korrekten Treiber gefunden, aber auf meinem Rechner lässt er sich nicht installieren...

  • Windows 98
  • Beiträge: 598
Re: Reiner SCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser , die 2.
« Antwort #5 am: 25. Februar 2017, 16:16:05 »
Hi gokassi,

Du installierst den Treiber als Admin?! Wenn nicht, wird wohl nur mit Admin-Rechten funktionieren.

Gruß Harald

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 965
« Antwort #6 am: 25. Februar 2017, 17:33:06 »
Zitat
wenn ich es manuell versuche kommt nur der Hinweis, es wären bereits alle Treiber auf dem neusten Stand
Wie sieht es denn im Gerätemanager aus? Gibt es ein gelbes Ausrufezeichen? Zeigst Du uns mal einschlägige Screenshots?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #7 am: 28. Februar 2017, 14:04:25 »
Hallo zusammen!
Erst einmal herzlichen Dank für eure Antworten.
Fragt mich nicht wie, aber ich habe einfach auf gut Glück die AusweisApp nochmal gestartet... und siehe da, der Kartenleser wurde plötzlich erkannt.
Habe wirklich keinen Schimmer, warum das die ganzen Male vorher nicht geklappt hat.
Anscheinend wurde der Treiber irgendwie doch im Hintergrund installiert.
Komme mir schon bissl blöd vor...
Naja, mal sehen wie lange das gut geht.
Übrigens der der support von Reiner ist echt für die Futt... 0900er Nummer und keine Antwort.
Per E-Mail kam auch nur vorgefertigte Antwort.
Egal... 
VG
gokassi


windows download treiber bit forum geht kostenlos mal yahoo kostenloser
basic search support basis kartenleser standart rainer bing go-windows reiser