411 Benutzer online
20. Juni 2018, 11:45:56

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort download
10
Antworten
4932
Aufrufe
Realtek/Kootek USB Wlan Stick installieren
Begonnen von wesomo
21. April 2017, 16:24:40
Liebe Helfer

Versuche gerade meinem Vater und Win Vista folgenden WLAN-Stick zum Laufen zu bringen:

Kootek WLAN Stick 600Mbps Dual Band 5GHz / 2.4GHz USB WLAN Adapter mit High Gain WLAN Antenne für Windows XP / 7/ 8 / 8.1 / 10 / Mac OS (Jet schwarz)

Treiber konnte ich installieren.
Wlan wird auch gefunden, beim Verbinden kommt allerdings die Fehlermeldung "Es kann keine Verbindung mit  WLAN... hergestellt werden". Foto anbei. Sorry für die schlechte Qualität - musste es abfotografieren, da der Computer ja offline ist.

[attach=1]

Automatische Fehlersuche findet nur "... aus unbekannten Gründen...". Automatische Reparatur ebenfalls sinnlos.

Empfang ist übrigens perfekt (mein Smartphone & MacBook verbinden sich problemlos).

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows win7win7 winwin forumforum ymsyms problemproblem treibertreiber problemeprobleme softwaresoftware bgebge windows7windows7 gehtgeht zwuzwu bgqbgq installiereninstallieren funktioniertfunktioniert bitbit hilfehilfe fehlerfehler windowwindow keinkein 64bit64bit keinekeine updateupdate programmprogramm installationinstallation zguzgu yahooyahoo
3
Antworten
1067
Aufrufe
Windows CE 4.* oder 5.*
Begonnen von ossinator
30. November 2016, 09:05:37
Hallo Zusammen.
Habe meine alten PDA's Jornade 520 und 540 aus dem Schrank gekramt. Auf beiden läuft Windows CE 3.0.
Einfach aus Freude daran würde diese mal Upgraden. Vielleicht auf CE 4 oder 5. CE 6 wird wohl völlig ausgeschlossen sein.
Leider finde ich im Netz nur die Standard Software Development Kit Versionen für CE 5.*
Hat jemand eine funktionierende andere Quelle?
2
Antworten
1338
Aufrufe
Windows 10 startet auf Surface nicht
Begonnen von blackcats
28. Oktober 2016, 09:52:56
Hallo,

nachdem ich nun fast saemtliche Vorschlaege von Microsoft und aus diversen Foren ausprobiert habe, konnte ich folgendes Problem beim Surface 3 nicht beheben:
Nach dem Einschalten dauert es ca. 20 Minuten, waehrend denen nur das Surface-Logo und "Bitlocker-Wiederherstellung wird vorbereitet" zu sehen sind. Danach erscheint ein Bluescreen mit diversen Optionen (von denen keine funktioniert). Selbst das Ausschalten des PCs dauert dann nochmal 20 Minuten.
Ich habe einen Windows-10-Start-USB-Stick, der mir aber das gleiche Ergebnis liefert. Saemtliche Eingabebefehle (fixboot, usw.) bringen nur weitere Fehlermeldungen.
Was kann ich noch tun? Ich bin leider im Ausland und kann das Geraet nirgendwo hinbringen.
Viele Gruesse
6
Antworten
3017
Aufrufe
Durchgehend Windows Update suche - Windows Update reparieren
Begonnen von hcal
03. September 2016, 23:04:14
Hi

Mir ist bewusst dass dieses Thema oft diskutiert wurde.

Aber Weil Ich ungern eine Neuinstallation vornehmen möchte, wegen wichtige Programme
wollte Ich die fehler Irgendwie beseitigen.

Folgendes habe Ich bisher gemacht
Ich habe Tools wie SFCFix runtergeladen und auch SFC /scannow durchlaufen lassen und auch externe Programme von windows und Fremdprogramme zur UPdate Installation gestartet aber immer das gleiche.

Wenn Ich die Update suche starte, ob Programm oder Windows steht nur "Updates werden gesucht" und es passiert einfach nichts. die Updates sind wichtig für upgrade auf Windows 10 was Ich vorgehabt habe.

und bei SFCFix und SFC /scannow bekomme Ich folgendes angezeigt

Die Dateien find Ich auch nicht in Windows 7 ISO Datei zum ersetzen!

[b]SFCFix[/b]
[code]SFCFix version 3.0.0.0 by niemiro.
Start time: 2016-09-03 00:44:43.528
Microsoft Windows 7 Service Pack 1 - amd64
Not using a script file.




AutoAnalysis::
CORRUPT: C:\Windows\winsxs\amd64_microsoft-windows-s..boxgames-backgammon_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_none_668d031845881638\bckgRes.dll
CORRUPT: C:\Windows\winsxs\amd64_microsoft.vc80.mfc_1fc8b3b9a1e18e3b_8.0.50727.6195_none_8448b2bd328df189\mfc80u.dll
CORRUPT: C:\Windows\winsxs\x86_microsoft.vc80.mfc_1fc8b3b9a1e18e3b_8.0.50727.6195_none_cbf5e994470a1a8f\mfc80u.dll
CORRUPT: C:\Windows\winsxs\amd64_ph6xib64c1.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_none_9709ad05265f64c5\Ph6xIB64.sys
CORRUPT: C:\Windows\winsxs\amd64_ph6xib64c0.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_none_f3eb68fc33ce478c\Ph6xIB64.sys


SUMMARY: Some corruptions could not be fixed automatically. Seek advice from helper or sysnative.com.
  CBS & SFC total detected corruption count:    5
  CBS & SFC total unimportant corruption count:  0
  CBS & SFC total fixed corruption count:        0
  SURT total detected corruption count:          0
  SURT total unimportant corruption count:      0
  SURT total fixed corruption count:            0
AutoAnalysis:: directive completed successfully.




Successfully processed all directives.
SFCFix version 3.0.0.0 by niemiro has completed.
Currently storing 0 datablocks.
Finish time: 2016-09-03 00:51:12.473
----------------------EOF-----------------------[/code]

[b]In SFC /scannow in ausgefiltert aus dem CBS.log[/b]
[code]2016-09-03 00:13:49, Info                  CSI    0000017d [SR] Cannot repair member file [l:22{11}]"bckgRes.dll" of Microsoft-Windows-Shell-MultiplayerInboxGames-Backgammon, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type neutral, TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:13:54, Info                  CSI    0000017f [SR] Cannot repair member file [l:22{11}]"bckgRes.dll" of Microsoft-Windows-Shell-MultiplayerInboxGames-Backgammon, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type neutral, TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:14:42, Info                  CSI    000001d9 [SR] Cannot repair member file [l:20{10}]"mfc80u.dll" of Microsoft.VC80.MFC, Version = 8.0.50727.6195, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope neutral, PublicKeyToken = {l:8 b:1fc8b3b9a1e18e3b}, Type = [l:10{5}]"win32", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:14:55, Info                  CSI    000001f7 [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c0.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:14:55, Info                  CSI    000001f9 [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c1.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:14:57, Info                  CSI    000001fb [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c1.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:14:57, Info                  CSI    000001fe [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c0.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:11, Info                  CSI    0000035c [SR] Cannot repair member file [l:22{11}]"bckgRes.dll" of Microsoft-Windows-Shell-MultiplayerInboxGames-Backgammon, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type neutral, TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:11, Info                  CSI    0000035e [SR] Cannot repair member file [l:20{10}]"mfc80u.dll" of Microsoft.VC80.MFC, Version = 8.0.50727.6195, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope neutral, PublicKeyToken = {l:8 b:1fc8b3b9a1e18e3b}, Type = [l:10{5}]"win32", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:12, Info                  CSI    00000360 [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c1.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:12, Info                  CSI    00000362 [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c0.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:12, Info                  CSI    00000364 [SR] Cannot repair member file [l:22{11}]"bckgRes.dll" of Microsoft-Windows-Shell-MultiplayerInboxGames-Backgammon, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type neutral, TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:12, Info                  CSI    0000036a [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c1.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
2016-09-03 00:17:12, Info                  CSI    0000036d [SR] Cannot repair member file [l:24{12}]"Ph6xIB64.sys" of ph6xib64c0.inf, Version = 6.1.7600.16385, pA = PROCESSOR_ARCHITECTURE_AMD64 (9), Culture neutral, VersionScope = 1 nonSxS, PublicKeyToken = {l:8 b:31bf3856ad364e35}, Type = [l:24{12}]"driverUpdate", TypeName neutral, PublicKey neutral in the store, hash mismatch
[/code]

Ich hoffe Ihr könnt mir Helfen!
8
Antworten
2595
Aufrufe
vista service pack 1, 2
Begonnen von ernieundbert
20. August 2016, 11:02:21
Hallo,
ich habe Vista Home Premium 32 bit, Datenträger C hat 23 von 51gb frei und der D hat 140mb von 51gb frei. Ich habe einen neuen Drucker und wie erwartet kam es zu Problemen. Er verlangt nach Service pack 1 und 2, aber nicht einmal Pack 1 wurde runtergeladen: System ausgelastet und dann auf der microsoft seite:
"Unzureichende Berechtigungen" oder "System ausgelastet"
Diese Fehler bedeuten, dass Chrome die Datei nicht auf Ihrem Computer speichern konnte.

So beheben Sie den Fehler:

Brechen Sie den Download ab und starten Sie ihn noch einmal.
Klicken Sie zum Herunterladen nicht direkt auf die Datei, sondern mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie Link speichern unter aus.
Achten Sie darauf, dass die Dateien an einem Ort auf Ihrem Computer gespeichert werden, auf den Sie Zugriff haben, beispielsweise auf Ihrem Desktop oder im Ordner "Dokumente". Bei Bedarf können Sie den Speicherort für Downloads ändern.

aber hat nix gebracht, was sollte ich tun?! Ich hab allerdings andere Fenster offen dabei, ist das wirklich ein Problem?
24
Antworten
9280
Aufrufe
VISTA UPDATE - es wird nach Updates gesucht
Begonnen von AndreasGZ
22. Juli 2016, 16:15:27
« 1 2
Hallo,
seit dem 08.07.2016 macht mein Vista keine Updates mehr. Wenn ich Manuell suche, läuft es stundenlang und nichts passiert. Eingestellt ist natürlich die Automatische Suche.
Habe bereits den Browser Verlauf mit Cookies gelöscht, eine Systemwiedergerstellung durchgeführt und über Verwaltung - Dienste - Updates - Beenden (Neu starten) durchgeführt.
Hat irgendjemand eine Lösung?
Vielen Dank für jede Antwort
:))
6
Antworten
2924
Aufrufe
LAN Downloadrate zu niedrig
Begonnen von schococrisps
06. Juli 2016, 15:05:08
Guten Tag,

vor ein paar Wochen haben wir bei Unitymedia den Vertrag von 25 Mbit/s auf 120 Mbit/s geändert.
Kurz darauf ist mir aufgefallen das die Downloadrate an meinem PC viel zu niedrig ist. Von den mindestens 100 Mbit/s kommen bei mir an guten Tagen gerade mal 45 Mbit/s an, in der Regel noch weniger.
Sogar die Downloadrate bei WLAN-Verbindung ist fast doppelt so hoch.

Mein PC ist über die devolo dLAN 550 duo+ Adapter mit dem Router verbunden, das devolo Cockpit zeigt mir aber eine ankommende Downloadrate von ca. 100 Mbit/s an, daran kann es also nicht liegen.

Das Mainboard woran das LAN-Kabel angeschlossen ist, ist ein Gigabyte Z97n-Gaming 5, der entsprechende Treiber (Killer Network Manager) ist installiert (auch eine Neuinstallation ist schon vorgenommen worden).

Es wurde eine direkte LAN-Verbindung zwischen Router und einem anderen PC getestet und ein normales Ergebnis erzielt.

ipconfig:
[code]Windows-IP-Konfiguration


Drahtlos-LAN-Adapter WiFi:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Drahtlos-LAN-Adapter LAN-Verbindung* 1:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Ethernet-Adapter Ethernet 2:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::1404:a01:61c:7a4f%9
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.0.29
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1

Ethernet-Adapter Ethernet:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung 4:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Tunneladapter isatap.{BC0C1F22-405B-483E-9ED3-AB45FADE9F8D}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:[/code]

Ich habe bereits mehrere Lösungsansätze die ich über Google gefunden habe ohne Ergebnis versucht und bin am Ende mit meinem Latein.

Ich hoffe das mir jemand helfen kann.
Carsten
2
Antworten
2449
Aufrufe
Windows startet nicht mehr
Begonnen von Hans1234
28. März 2016, 18:19:35
Hey,

habe folgendes Problem: Mein Windows 10 startet einfach nicht mehr. Kommt nur Bluescreen... Kann mir jemand weiterhelfen?

Gruß
22
Antworten
5393
Aufrufe
Windows 7 Netzwerkerkennung lässt sich nicht einschalten.
Begonnen von eurobrit
16. Februar 2016, 18:07:38
« 1 2
Habe dieses Problem in 2014 gemeldet. Seitdem habe ich neues (Norton Antivirus) Sicherheitsprogram installiert. Aktiviert oder deaktiviert hilft nicht - nur wenn Windows Firewall deaktiviert ist funktioniert eine Netzwerkverbindung von Windows 7 Home Premium Laptop zum zweiten PC und Netzwerkdrucker.
Dienste DNS-Client, Funktionssuche, SSDP-Suche und UPnP sind alle gestartet. Da sind keine Anti-Spy Programme installiert.
11
Antworten
13956
Aufrufe
Bitlocker auf Windows 10 Home
Begonnen von 30000
06. Dezember 2015, 13:36:59
Ich habe da ein für meine Begriffe komisches Problem. Ich dachte immer, dass es Bitlocker auf den Windows-Professional-Systemen gibt und auf den Windows-Home-Systemen eben nicht. Ich habe da aber so ein komisches kleines Tablet, auf dem nur [b]Windows 10 Home[/b] läuft, auf dem aber trotzdem die Festplatte werksseitig [b]mit Bitlocker verschlüsselt[/b] ist (vgl. Anlagen). Ich weiß zwar, wie ich die Festplatte mit Windows 10 Pro entschlüsseln könnte, aber nicht wie das mit Windows 10 Home gehen soll.

Also: Weiß bitte jemand, wie ich unter Windows 10 Home eine bitlockerverschlüsselte Festplatte entschlüsseln kann?
1
Antworten
3308
Aufrufe
Nach Update auf Windows 10 Version 1511 keine Desktop-Symbole mehr
Begonnen von Markus
06. Dezember 2015, 13:13:43
Nach Update auf Windows 10 Version 1511 sind keine Desktop-Symbole mehr vorhanden.Man kann auch überhaupt keine Verknüpfungen etc. auf dem Desktop anlegen, ist komplett leer.
Unter c:/Users/.../Desktop sind aber alle Shortcuts, Ordner etc. vorhanden - hat jemand eine Idee, wie man das beheben kann?

mfg
Markus
3
Antworten
8446
Aufrufe
Reiner SCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser
Begonnen von Markus
29. November 2015, 12:34:52
Nach Update von Windows 7 auf Windows 10 funktioniert mein ReinertSCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser nicht mehr => Treiber-Problem.
Nach Installation von http://www.reiner-sct.com/support/download/treiber-und-software/cyberjack/rfid-basis-windows.html sollte es auch mit Windows 10 funktionieren.
=> Treiber muss dann ggf. manuell im Geräte-Manager aktualisiert werden - dann wird automatisch der richtige gefunden.
15
Antworten
8227
Aufrufe
Windows 10 Netzwerk/Download Geschwindigkeit plötzlich niedrig HELP
Begonnen von MrDavid
21. November 2015, 14:26:31
« 1 2
Hallo ,
Ich habe vor ein paar Tagen , Windows 10 installiert.
Nun habe ich das Problem , das meine Download Geschwindigkeit nur noch 15Mbit/s beträgt , anstatt 25Mbit/s.
Vorher hatte ich Windows 8 installiert gehabt ,da lief alles reibungslos und hatte auch nie Probleme , bezüglich der Download Geschwindigkeit.
habe schon einiges probiert , Firewall aus , optimizer aus , Bitdefender aus , Windows Neu installiert , aktuelle Treiber für die Netzwerkkarte etc.
hat bisher leider alles nichts geholfen.
Komisch nur ist , unter Windows 8 lief immer alles wunderbar.
Bin bei der Telekom Kunde und benutze den Speedport W 724v Typ B , falls es weiterhilft.
Es wäre auf jeden fall schön , wenn jemand eine Lösung für dieses Problem kennt , ich bin im moment echt ratlos und kurz davor wieder Win8 zu installieren.Würde aber gerne Win10 drauf lassen , da es mir eigentlich gut gefällt.
9
Antworten
5833
Aufrufe
Platz-Problem mit 1511-Update
Begonnen von 30000
16. November 2015, 18:12:25
Als bekennender Windows 10-Hasser, habe ich mir doch einmal vor einigen Monaten versuchsweise ein Tablet "[Url=http://goo.gl/AIQTKQ]Toshiba Encore Mini WT7-C-101[/Url]" mit Windows 8 angetan, das ich auf Windows 10 upgegradet habe. Jetzt habe ich versucht das neue 1511-Update aufzuspielen, was mehrfach nicht geklappt hat, und zwar deshalb, weil das Update ständig 4 GB freien Platz auf dem Laufwerk C: haben wollte, womit ich natürlich nicht dienen kann, weil die ohnehin nur 16 GB "grosse" (also kleine) SSD schon mit Windows 10 bespielt war und nur noch 3 GB frei waren. Es hat gar nichts geholfen, dem Update andere Laufwerke als Speicherplatz anzubieten; es wollte den Platz partout auf dem Laufwerk C:

Das ganze ist mir ziemlich unerklärlich, weil das neue Windows 10 ja nicht gleich 4 GB grösser sein kann als das alte Windows 10. Ich kann mir nur vorstellen, dass das Update einen platzraubenden Windows.Old-Ordner auf C: anlegen will.

Hat jemand eine Idee, wie man das 1511-Update trotzdem zum updaten bewegen oder zwingen kann? Gibt es irgendwelche Insider-Tipps? [Url=http://www.notebooksbilliger.de/forum/Tablets/Sonstige/November-+Update+Win+10+Build+1511/Seite/1#369455]Hier[/Url] hat jemand mit einem ähnlichen Gerät das gleiche Problem.
13
Antworten
3845
Aufrufe
Datensammelwut
Begonnen von 30000
05. August 2015, 17:42:05
Windows 10 soll das datensammelwütigste Windows, sein, das es je gegeben hat. Es sammelt mit den Standardeinstellungen jede Menge persönlicher Daten und sendet sie an Microsoft. Die Nutzer müssen aktiv widersprechen, wenn sie Privatsphäre möchten. Der Nutzer muss abschalten, was ihm nicht passt. Das ist in Windows 10 nur dann leicht, wenn man einen der zahlreichen im Netz auffindbaren Leitfäden zur Hand nimmt, die Journalisten derzeit zusammenstellen.

Und manche zweifelhaften Erfindungen lassen sich gar nicht ausschalten, wie zum Beispiel die Funktion, mit der Windows regelmäßig "nach Hause" telefoniert, also Nutzerdaten an Microsoft-Server sendet - obwohl Microsoft während der Installation mit einem eigenen Knopf suggeriert, dass sich diese Option komplett abschalten ließe.
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/windows-vertrauter-spion-1.2594765

PS: Habe ich eigentlich schon gesagt, dass ich nach zwei Stunden Windows 10 reumütig wieder zu Win7 zurückgekehrt bin? Fast alle meine Programme hatten nicht mehr richtig oder gleich gar nicht mehr funktioniert und meine Windows-Einstellungen waren auch weg...
0
Antworten
7641
Aufrufe
Windows 10 Update-Prozess erzwingen
Begonnen von Markus
30. Juli 2015, 07:07:38
Nachdem das Win10-Update nicht sofort bei jedem erscheint kann man den Upgrade-Prozess einfach "erzwingen".
Voraussetzung: Automatische Updates unter Win7 / Win8.1 müssen aktiviert sein.cmd.exe mit Admin-Rechten ausführen und folgenden Befehl eingeben:
wuauclt.exe/updatenow
Danach startet im Hintergrund der Download der Win10-Install-Datei (sieht an im Task-Manager unter Netzwerk-Auslastung) - dann heißt es erstmal einige Minuten oder mehr abwarten (je nach Geschwindigkeit...) - Download-Fortschritt ist in der Taskleiste am Windows-Update-Icon erkennbar.
0
Antworten
7958
Aufrufe
Windows 10-Installationsdatenträger erstellen
Begonnen von SB
28. Juli 2015, 17:07:42
Wie ja inzwischen allseits bekannt, wird Microsoft morgen Windows 10 offiziell für die breite Masse veröffentlichen. Und wie immer, wenn eine neue Windows-Version veröffentlicht wird, fragen sich viele Leute, wie es denn im Zweifelsfall möglich ist, sich einen Installationsdatenträger zu erstellen. Für eben diese Leute möchte ich hier gern einmal einige Möglichkeiten erklären, sich einen Installationsdatenträger zu erstellen. Die meisten dieser Methoden können auch für ältere Windows-Versionen angewendet werden.

[b]Allgemeine Voraussetzung[/b]
Für die meisten der beschriebenen Optionen wird grundsätzlich das Installationsimage ("Installations-ISO") der jeweiligen Windows-Version benötigt.

[b]Option 1: Installations-DVD[/b]
Kleine Anmerkung vorweg: Da mein Notebook über kein DVD-Laufwerk verfügt, kann ich hier nur den ungefähren Ablauf erklären.
Glücklicherweise ist seit Windows 7 schon ein geeignetes Bordmittel dabei, mit dem das Image auf DVD gebrannt werden kann, es werden also keine weiteren Zusatzprogramme benötigt.
[list type=decimal]
[li]Rechtsklick auf das Installationsimage ? "Datenträgerabbild brennen"
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/ikuha28a_png.htm][IMG]http://fs1.directupload.net/images/150728/temp/ikuha28a.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Im sich öffnenden Fenster das Brennerlaufwerk auswählen, optional das Häkchen zur Überprüfung setzen
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/hanncmv9_png.htm][IMG]http://fs1.directupload.net/images/150728/temp/hanncmv9.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Ein Klick auf den Button "Brennen" startet den Brennvorgang
[/li]
[/list]

[b]Option 2: Installationsstick/DVD für BIOS-Systeme[/b]
Microsoft bietet mit dem [url=http://wudt.codeplex.com/]Windows USB/DVD Download Tool[/url] ein Tool an, mit dem sich auf einfache Weise sowohl Installationssticks, als auch -DVDs erstellen lassen. Ein Haken hat sie Sache aber: Installationssticks, welche mit diesem Tool erstellt werden, sind nicht dazu geeignet, Windows im UEFI-Modus zu installieren. Sofern im UEFI jedoch das CSM aktiviert oder andere Kompatibilitätseinstellungen zu Legacy-Systemen getroffen wurden, kann auch hier eine Installation wie auf alten BIOS-Systemen durchgeführt werden. Natürlich muss dann auf die Vorteile einer Installation im UEFI-Modus verzichtet werden.
[list type=decimal]
[li]Nach dem Start des Tools muss zunächst das jeweilige Image ausgewählt werden, anschließend ein Klick auf "Next"
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/6n9fi37s_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/6n9fi37s.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Im nächsten Schritt muss ausgewählt werden, was für ein Installationsmedium erstellt werden soll, USB-Stick oder DVD. Beide Abläufe sind nahezu identisch, ich werde mich hier jetzt auf den Installationsstick beschränken
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/7pt2f3is_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/7pt2f3is.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Im 3. Schritt muss der jeweilige USB-Stick ausgewählt werden, bei mir ist das Laufwerk F:. Mit einem Klick auf "Begin copying" wird der Kopiervorgang gestartet.
[color=red]Bitte beachten:[/color] Bei dem folgenden Kopiervorgang werden alle Daten auf dem USB-Stick gelöscht. Das Tool selbst weißt hier aber auch drauf hin
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/qtyf3wux_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/qtyf3wux.png[/img][/URL]
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/8hmetpru_png.htm][IMG]http://fs1.directupload.net/images/150728/temp/8hmetpru.png[/img][/URL]
[/li]
[/list]

[b]Option 3: Installationsstick für UEFI- oder BIOS-Systeme erstellen[/b]
Für diese Option wird ein kleines Zusatzprogramm namens [url=http://rufus.akeo.ie/]Rufus[/url] benötigt.
Das schöne an Rufus? Es kann Installationsmedien sowohl für BIOS-, als auch UEFI-Installationen erstellen - und das nicht nur für Windows, sondern auch nahezu allen anderen gängigen Betriebssystemen (Linux, BSD, DOS, ...). Zur Erstellung von Installationssticks gibt's in der Windowswelt kaum ein flexibleres Tool!
[list type=decimal]
[li]Nach dem Start des Programms wird ganz oben zunächst der gewünschte USB-Stick ausgewählt, bei mir ist das immer noch F:
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/drs2llh7_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/drs2llh7.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Das Häkchen bei "Erweiterte Bezeichnung und Symbole erstellen" entfernen und dann durch einen Klick auf den markierten Button das entsprechende ISO-Image auswählen
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/faellnvo_png.htm][IMG]http://fs1.directupload.net/images/150728/temp/faellnvo.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Nun muss das entsprechende Partitionsschema gewählt werden. Dieses hängt davon ab, was für eine Installation anschließend durchgeführt werden soll. Soll der Installationsstick für die Installation eines UEFI-Systems verwendet werden, wird hier "GPT Partitionierungsschema für UEFI" ausgewählt, anderenfalls "MBR Partitionierungsschema für BIOS oder UEFI-CSM"
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/ba8jqnsd_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/ba8jqnsd.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Die restlichen Einstellungen sollten sich nun selbst finden. Für UEFI-Installationen sollten diese nun wie folgt aussehen:
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/4t6eimbq_png.htm][IMG]http://fs1.directupload.net/images/150728/temp/4t6eimbq.png[/img][/URL]
Für BIOS-Installationen hingegen so:
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/wawze8hk_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/wawze8hk.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Anschließend den Kopiervorgang durch einen Klick auf "Start" starten.
[color=red]Bitte beachten:[/color] Bei dem folgenden Kopiervorgang werden sämtliche Daten auf dem USB-Stick gelöscht. Auch Rufus weißt noch einmal darauf hin.
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/sxmbtioo_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/sxmbtioo.png[/img][/URL]
[/li]
[/list]

Ich denke, Microsoft wird, wie bei Windows 8(.1) auch, wieder ein Tool zum Download und zum automatischen Erstellen eines Installationssticks anbieten, sobald Windows 10 verfügbar ist. Dies ist allerdings noch nicht sicher und reine Spekulation meinerseits.

Ich hoffe, ich konnte einigen Leuten helfen.
7
Antworten
9523
Aufrufe
Windows 7 Installation mittels USB Stick auf einem Acer Travelmate B115
Begonnen von reisefux
02. April 2015, 16:01:06
Hallo zusammen,

ich habe mir einen Acer Travelmate B115 gekauft ohne Betriebsystem, d.h. es ist nur Linpus Linux installiert, das ich aber nicht nutzen will. Ich möchte Windows 7 installieren (Windows 7 Starter) und zwar mittels USB Stick, da ich kein ext. CD-Laufwerk habe. Mit dem Tool ImgBurn habe ich mir eine ISO-Datei erstellt und diese mit dem Progr. 'Windows 7 USB DVD Download Tool' auf einen 8 GB USB Stick gepackt.
Habe nun auf meinem Acer die Boot-Reihenfolge geändert, doch egal, was ich auch eingebe (USB HDD, USB CDROM, USB FDD - wobei ich leider nicht weiss, welcher Anschluss wo ist, habe einfach alle Anschlüsse mal ausprobiert), es findet kein Bootvorgang vom Stick statt. Bei Boot-Mode steht UEFI (alternativ gäbe es noch Legacy).
Wer kann mir helfen?
14
Antworten
8452
Aufrufe
Fehlgeschlagene Updates - was tun?
Begonnen von Pechvogel123
13. März 2015, 15:12:33
Hallo,
folgende Updates schlugen leider fehl, was soll ich nun tun?

[attachimg=1]
2
Antworten
7136
Aufrufe
Problem mit Avira free
Begonnen von windowsnutzer15
12. März 2015, 09:56:40
Hallo, die Avira free-Version will nicht auf meinem Laptop laufen (Windows XP). Kaum gestartet schon kommt die Fehlermeldung. Ich bekomm das Programm überhaupt nicht zum Laufen. Auf W7 arbeitet die free-Version ohne Probleme. Ich habe auch schon mehrmals versucht beim Chat der Avira Seite Hilfe zu bekommen, doch plötzlich antworten sie nicht mehr. Und für die Freeversion gibt es keinen Support.