197 Benutzer online
24. Oktober 2017, 00:26:45

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort 64bit
3
Antworten
6750
Aufrufe
Reiner SCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser
Begonnen von Markus
29. November 2015, 12:34:52
Nach Update von Windows 7 auf Windows 10 funktioniert mein ReinertSCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser nicht mehr => Treiber-Problem.
Nach Installation von http://www.reiner-sct.com/support/download/treiber-und-software/cyberjack/rfid-basis-windows.html sollte es auch mit Windows 10 funktionieren.
=> Treiber muss dann ggf. manuell im Geräte-Manager aktualisiert werden - dann wird automatisch der richtige gefunden.

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows win7win7 winwin bitbit forumforum ymsyms problemproblem problemeprobleme treibertreiber windows7windows7 gehtgeht softwaresoftware bgebge downloaddownload funktioniertfunktioniert installiereninstallieren hilfehilfe bgqbgq zwuzwu fehlerfehler windowwindow keinkein installationinstallation updateupdate keinekeine programmprogramm zguzgu 20092009
14
Antworten
4747
Aufrufe
Convertible i.onik Windows 10 Global Tab W11601
Begonnen von 30000
01. September 2015, 20:03:01
Was haltet Ihr von dem Convertible [Url=http://www.notebooksbilliger.de/ionik+windows+10+global+tab+w11601]i.onik Windows 10 Global Tab W11601[/Url] für aktuell 249,00 EUR?

Übrigens: Wenn da "Windows 10" steht, ist da die 32- oder 64 Bit-Version gemeint?
4
Antworten
8076
Aufrufe
Pc startet nicht seit Windows Update
Begonnen von valthewitch
03. Juli 2014, 22:08:17
Hallo allerseits,

Als ich gestern meinen Laptop runtergefahren  habe, war beim "Herunterfahren"-Button das vertraute Updates Zeichen.
Ich hab den einfach machen lassen. Als ich den heute Mittag anmachte hat der noch irgendwas konfiguriert aber hat alles normal geklappt. Jetzt aber, paar Std später, fährt der nicht mehr hoch.


Wenn ich den hochfahren lasse, kommt das dieses blaue Windows 7 Design aber mehr passiert nicht. Der verharrt dann.
Ich hab versucht mit F8 in den abgesicherten Modus zu kommen aber es passiert überhaupt nichts.

Ich hab nen Samsung RC530 mit Windows7 Ultimate.

Was kann ich tun?

Liebe Grüße
Val
4
Antworten
6660
Aufrufe
Probleme mit Fotoanzeige und Videos
Begonnen von Nordkindchen
22. Februar 2014, 17:54:46
Schönen Tag,


ich habe folgende Probleme:
Seit kurzer Zeit ist mein WIN 7 64bit nicht mehr in der Lage:


1. Bilder jedweger Art mit der Windows-Fotoanzeige zu öffnen. Bei dem Versuch JPEGS zu öffnen tut sich einfach nichts.


2. Jedwege Videos per jedwegen Player abzuspielen.


3. Stürzt ab wenn ich auf bestimmte Videos klicke.


4. Außerdem stürzt das Flashplugin in Firefox bei JEDEM Versuch ein Youtube Video anzusehen sofort ab.


In Chrome funktioniert das Plugin soweit. Allerdings öffnet lässt es sich nur auf dem kleineren der beiden Bildschirme im Vollbild anzeigen. Auf dem großen Bildschirm vergrößert sich zwar der Rahmen, allerdings bleibt das Video an sich immernoch klein.


Was ich bereits herausgefunden habe:
Im abgesicherten Modus lassen sich die Videos mit dem VLC Player abspielen. Will man das selbe mit dem Windows Mediaplayer machen, dann bekommt man den Fehler " Server konnte nicht erreicht werden".

Bilder lassen sich auch im Abgesicherten Modus nicht mit der Windows-Fotoanzeige anzeigen lassen. Aber das ist wohl normal.


Das Problem mit dem Abstürzen bei Klick auf die Video-Files habe ich durch deaktivieren der "MF ... Property Handler"s via ShellExView gelöst. Nicht die schönste Lösung und ich würde gerne einen besseren Weg finden.


Gestern abend konnte ich noch JPEGs mit der Fotoanzeige öffnen. Ich kann mich nicht daran erinnern etwas außergewöhnliches installiert zu haben. Ich habe allerdings ein neues Flashplayer Update installiert, sowie meinen Grafikkarten Treiber (AMD ATI - für HD 5850pro) neu installiert.


So etwas ist mir bisher noch nicht untergekommen=/ Ich würde gerne eine Neuinstallation vermeiden, da dies einen rieesigen Rattenschwanz nach sich ziehen würde=/


Vielen Dank für jede Hilfe!

Beste Grüße
5
Antworten
1511
Aufrufe
Anmeldebildschirm ändern
Begonnen von Heidi
19. Februar 2014, 21:31:37
Guten Abend,
ich möchte gern den Anmeldebildschirm kann mir einer sagen wie das machen muss und ob ich mich als admin Anmeldung muss wenn ja mach ich das
5
Antworten
8587
Aufrufe
Asus X72D - Nach Grafikkartentreiber installation keine Beleuchtung d. Displays
Begonnen von AlisD
14. Januar 2014, 15:00:29
Servus,
hab grad ein Asus X72D auf dem Tisch.
Windows 7 HP ist grad neu aufgespielt und es macht auch n super Bild. Sobald ich den Grafikkartentreiber von ATI (den ich bei AMD ziehen muss da ASUS - warum auch immer - ihn nich auf der Treiberseite anbietet), für die verbaute HD5470 installiere schaltet das Notebook die Hintergrundbeleuchtung für den Monitor/ das Display ab. Man kann nur noch ganz schwach ein Bild erkennen. Sobald ich einen externen Monitor anschließe macht er wieder ein Bild - zumindest auf dem externen Monitor.

Habe mehrere Treiber probiert und solang der installiert ist, egal ob mit Catalyst Control Center oder ohne macht er diesen Fehler. Deinstalliere ich den Treiber wieder habe ich nach einem neustart wieder die Hintergrundbeleuchtung.

Woran liegts? :grübel
1
Antworten
9644
Aufrufe
Audioausgabegerät nicht installiert, Win7 64bit
Begonnen von Infidel85
04. Januar 2014, 14:42:54
Gude liebes Forum.

Folgendes Problem. Bei meinem Laptop (Acer Aspire 7750G) mit Windows 7 Home Editon 64Bit, hab ich seit einiger Zeit Soundprobleme. Nach einem, durch ein Windowsupdate erzwungenen Neustart, Angang Dezemeber, hatte ich das Problem, das ich beim VLC-Player keinen Ton mehr hatte. Auch andere Player haben rumgesponnen (Windows Media Player hat konnte gar nichts mehr abspielen, Quick-Time war auch ohne Sound). Dachte erst das Update hätte Mist gebaut. Update neuinstalliert, keine Veränderung. Sämtliche Treiber für Soundkarte etc. neuinstalliert, Player neuinstalliert bzw. upgedated. Keine Veränderung. Hatte dann halt gedacht, das vielleicht das update richtig installiert wurde, aber halt nen Bug enthielt und dachte mir, warteste mal die nächsten Updates ab, vielleicht ist da ein Bugfix. Nach den Feiertagen jetzt war immer noch keine Lösung in Sicht. Also System zurückgesetzt. Keine Veränderung.

Jetzt hab ich nochmal alle Soundgeräte deinstalliert und neuinstalliert und jetzt bekomm ich die Meldung, wenn ich über das Icon unten rechts scrolle "Es ist kein Audioausgabegerät installiert". Im Geräte-Manager wird aber angezeigt:

Intel(R) Display Audio
Realtek High Definition Audio

Beide funktionieren Einwandfrei. Neueste Treiber sind installiert. Ich bekam zu Beginn der Neuinstallationen noch die Meldung das Dolby HD nicht funktioniert weil die Treiber zu alt sind, aber nach Installation der Acer-Treiber für Realtek High Definition Audio ist das Problem nicht mehr aufgetaucht.

Auch beim Rechtsklick -> Wiedergabegeräte wird der Realtek angezeigt mit grünem Häckchen als Standardgerät.

Problembehandlung offline sagt, es sei kein Gerät installiert und das einer der Audiodienste nicht funktioneren würde. Dienste-Menü und Taskmanager sagen das beide Dienste einwandfrei laufen und auch auf automatisch gestellt sind.

Die Onlineproblembehandlung sagt das es ein Lautstärkeproblem gebe. Konnte es aber auch nicht beheben.

Hier noch ein Auszug aus AIDA falls es was hilft:

[b]Windows Audio:[/b]
Gerät Identifizierung Gerätebeschreibung
midi-out.0 0001 001B Microsoft GS Wavetable Synth
wave-in.0 0001 0065 Mikrofon (Realtek High Definiti
wave-out.0 0001 0064 Lautsprecher (Realtek High Defi
[b]
PCI/PnP Audio:[/b]
Gerätebeschreibung Typ
Intel Cougar Point HDMI @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B-2] PCI
Realtek ALC269 @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B-2] PCI

[b]HD Audio:[/b]
Informationsliste Wert
Geräteeigenschaften
Gerätebeschreibung Realtek ALC269
Gerätebeschreibung (Windows) Realtek High Definition Audio
Geräteart Audio
Bustyp HDAUDIO
Geräte ID 10EC-0269
Subsystem ID 1025-050E
Revision 1001
Hardwarekennung HDAUDIO\FUNC_01&VEN_10EC&DEV_0269&SUBSYS_1025050E&REV_1001

Gerätehersteller
Firmenname Realtek Semiconductor Corp.
Produktinformation http://www.realtek.com.tw/products/productsView.aspx?Langid=1&PNid=8&PFid=14&Level=3&Conn=2
Treiberdownload http://www.realtek.com.tw/downloads
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates

Informationsliste Wert
Geräteeigenschaften
Gerätebeschreibung Intel Cougar Point HDMI
Gerätebeschreibung (Windows) Intel(R) Display-Audio
Geräteart Audio
Bustyp HDAUDIO
Geräte ID 8086-2805
Subsystem ID 8086-0101
Revision 1000
Hardwarekennung HDAUDIO\FUNC_01&VEN_8086&DEV_2805&SUBSYS_80860101&REV_1000

Gerätehersteller
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation http://www.intel.com/products/chipsets
Treiberdownload http://support.intel.com/support/chipsets
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates

Mir bliebe jetzt nur noch die Werkseinstellungen wieder herzustellen. Das würde ich aber halt doch gerne vermeiden, wenn es geht. Hoffe jemand von euch hat ne gute Idee. Wenn noch Fragen sind, einfach fragen.

Greetz
Infidel85
7
Antworten
3216
Aufrufe
Stereomix
Begonnen von BurnHard
27. September 2013, 08:26:44
Hallo zusammen,

zunächst einmal ein kurzes Wort zu meiner 'Soundkonfig'. Ich habe zwei Soundkarten, eine onboard und eine usb-Karte. Daran hängen jeweils mehrere Abnehmer: Boxen, Headsets, Monitore. Die Onboard Karte unterstürzt Stereomix und gab bisher das Soundsignal zuverlässig an die USB-Karte weiter. Seit vorgestern (was genau passiert ist weiss ich nicht, es gab in jedem Fall ein Win-Update) habe ich nun folgende kuriosität. Aktiviere ich Stereomix mit meiner bisherigen Konfiguration funktioniert alles wie gewohnt. Nach einem Neustart jedoch ist Stereomix formal noch aktiviert aber nicht mehr funktionsfähig. Selbst nach deaktivieren und reaktivieren geht nichts.

Deaktiviere ich hingegen Stereomix starte Windows neu und reaktiviere es dann wieder, funktioniert alles wunderbar bis zum nächsten Neustart.

Zu meinem System:

Operating System
Microsoft Windows 7 Professional 64-bit SP1
CPU
AMD Phenom II X4 955 45 °C
Deneb 45nm Technology
RAM
12,0GB Dual-Channel DDR3 @ 669MHz (9-9-9-24)
Motherboard
Gigabyte Technology Co., Ltd. GA-MA770T-UD3P (Socket M2) 42 °C
Graphics
SyncMaster (1920x1080@60Hz)
VW246 (1920x1080@60Hz)
2048MB GeForce GTX 285 (Undefined) 69 °C
Hard Drives
238GB SAMSUNG SSD 830 Series ATA Device (SSD) 24 °C
932GB Western Digital WDC WD10EAVS-22D7B0 ATA Device (SATA) 28 °C
466GB Seagate ST3500418AS ATA Device (SATA) 30 °C
Optical Drives
HL-DT-ST DVDRAM GH22NS50 ATA Device
Audio
Realtek High Definition Audio

Viele Grüße
BurnHard
7
Antworten
48889
Aufrufe
Fehlercode 0xc0000005 bei alle Anwendungen
Begonnen von funny_boy
16. August 2013, 01:17:26
Hi

Ich habe seit 1 Tag plötzlich Fehlercode 0xc0000005 bei alle Anwendungen. Egal welche Programm ich starten möchte, es kommt immer diese Fehlercode. Man kann nur Ordner öffnen. Dateien verarbeiten(kopieren,schneiden etc.). Sosnten kann ich nichts mehr machen.

Ich habe nichts installiert, keine Register oder Dateien geändert/gelöscht. Es ist ein Gamer PC, wo ich über Steam Games gespielt habe.

Laut google suche ist es ein Zugriffsverletzung.

Habt ihr eine Idee, wie man es behebt ?


PS: ich benutze Win7 64 bit. Das PC ist 5 Jahre alt, aber vor kurzem gereinigt.
6
Antworten
8644
Aufrufe
XP Modus unter Windows 7 lässt sich nicht installieren
Begonnen von ossinator
15. Juli 2013, 17:19:10
Ich habe Windows 7 Ultimate und wollte nun Virtual PC und XP Mode installieren. Dazu habe ich die Dateien: [i]Windows6.1-KB958559-x64-RefreshPkg[/i] und [i]WindowsXPMode_de-de[/i] von der Microsoft-Seite geladen und installiert. Nach dem geforderten Neustart installiert Windows 7 beim Hochfahren bis 91% und meldet dann den Fehler: "Fehler beim konfigurieren von Windows-Update. Die Installationsdateien werden zurückgesetzt."
Ich habe die Downloads schon mehrfach durchgeführt (sogar mit einem anderen PC). Immer mit dem selben Misserfolg.

Hat jemand eine Idee?
1
Antworten
10293
Aufrufe
Windows 7 bleibt bei "Windows wird gestartet" hängen
Begonnen von gorlic
03. Juli 2013, 15:40:37
Hallo,
mein Problem hat damit angefangen, dass der Kernel Driver 320.21 irgendwelche Probleme gemacht hat. Die Auflösung wurde plötzlich stark runtergesetzt. Ich hab dann den PC neu gestartet und erstmal kein Bild gesehen. Dann hab ich ein bischen gegooglet und rausgefunden, dass die Graka vielleicht zu heiss wird, also hab ich sie ausgebaut und von staub befreit und danach wieder eingebaut. Beim starten seh ich dann wieder ein Bild und der PC startet normal und ich komm auf den Desktop.
Beim nächsten Anschalten bleibt der PC bei "Windows wird gestartet hängen". Ich hab ihn dann einfach mal neugestartet und konnte dann zwischen der Starthilfe und Windows normal starten wählen. Hab beides paarmal gemacht, hat aber nichts genutzt.
Dann wollte ich mit meinem Bootfähigen USB-Stick auf dem mein Windows drauf ist das System reparieren bzw. im Notfall neu aufsetzten. Nach der Anzeige des Mainboards, von dem ich ins Bios komm, wird nur ein blinkendes "-" links oben angezeigt. Habs auch mit der Computerbild Notfall CD versucht, aber mit dem gleichen Ergebnis. Außerdem leuchtet beim Anschalten des Computer vor dem ersten Piepston ein kleines roters Lämpchen am Mainboard auf. Abgesicherte Modus geht auch nicht. Ich bin mittlerweile echt ratlos und hoffe ihr könnt mir den Gang zum Fachmann ersparen.

System:
Win7 Ultimate 64bit
Mainboard: Asus M4A88TD-V EVO/USB3
CPU: AMD Phenom 2 x2 555BE
GRAKA: Gainward GTX 460
RAM: 4GB
HDD: Samsung 1TB

Gruß gorlic
1
Antworten
11415
Aufrufe
Keine Rückmeldung
Begonnen von Nutella1001
05. Juni 2013, 19:46:03
Guten Abend,

ich habe ein Problem und langsam verzweifel ich.
Meine Prog. sagen mir gaaaanz oft "Keine Rückmeldung" und ich muss warten...ob dies nun bei Firefox ist wenn ich rum surfe oder meine Ordner durchwühle...es ist auch nicht immer so aber in letzter Zeit wird es schlimmer und immer häufiger und so bringt es einfach keinen Spaß irgendwas im Internet zu machen.
Dies hier zu schreiben ist schon anstrengend weil "keine Rückmeldung" immer mal wieder erscheint -.-

hijack this sagt mir das alles okay ist...ich habe Kaspersky und Advanced SystemCare.
Ich habe
Win7 64Bit
4x3,6GHz
8GB RAM

Ich hoffe ihr könnt mir helfen
13
Antworten
13600
Aufrufe
Bluescreen 0x00000074 beim Starten
Begonnen von Kev41
30. Januar 2013, 09:51:32
Hi Leute,

Also, ich hab folgendes Problem mit meinem Asus Laptop. Beim Starten kommt nach dem Ladebildschirm immer ein Bluescreen (Foto im Anhang). Habe bisher schon versucht 2 mal versucht das System auf einen früheren Zeitpunkt zurückzusetzen, ohne Erfolg.

Da ich einige Dateien davon gebraucht habe, habe ich mir mittels Kaspersky Rescue Disk Zugriff auf die Dateien verschafft und einige davon auf einen Stick gezogen. Das funktionierte problemlos.
Ich habe schon gegoogelt und was ich so gelesen habe weist diese Fehlermeldung auf Probleme mit dem Arbeitsspeicher hin.

Zu dem System:

Windows 7 Home 64 Bit
4Gb Ram
Nvidia Geforce GT 325M 1GB
Intel Core i5

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Im Anhang ein Foto vom Bluescreen.

Mit freundlichen Grüßen
18
Antworten
23924
Aufrufe
Windows startet nach mainboard und CPU Tausch nicht mehr
Begonnen von Dummepeter
15. Januar 2013, 23:14:51
« 1 2
Guten Tag.
Ich habe gerade mein mainboard und meinen CPU getauscht.
Dann habe ich meinen pc gestartet und dieser hat auch das herstellerlogo meines mainboard angezeigt.
Dann kommt das bekannte Windows Logo und dann für ca eine halbe Sekunde ein Blue Screen und der pc startet neu. Wenn ich Windows mit Starthilfe startet sucht Windows nach Fehlern kann aber keine finden. Beim ersten Start konnte ich auch auswählen ob ich das System wiederherstellen möchte (da habe ich auch ja gedrückt). Ich bin ratlos und weiß nicht wieso mein pc nicht hochfährt.

Mein altes System:
-q9550 E0 Sockel 775
-Gigabyte ga-x38-dq6
-4GB RAM DDR2
-gtx 550 ti

Mein neues System:
-i5 3570k Sockel 1155
-asrock Z77 Pro 4
-8GB RAM DDR3

Bitte um Hilfe.
1
Antworten
5217
Aufrufe
Windows 8 erkennt USB-Gerät nicht
Begonnen von ossinator
03. Januar 2013, 18:38:30
Bei meinem Auto wurde mal wieder eine Fehlermeldung ausgelöst (Anomalie Abgasanlage). Ein weltweit bekanntes Problem bei Peugeot-Fahrzeugen ohne 100%ige Fehlerlösung und schon mehrfach bei meinem aufgetreten. Problem dabei ist, dass die Motorelektronik auf Notprogramm geht und der Motor keine Leistung mehr bringt, da die Steuerzeiten nicht richtig sind.

Aus diesem Grunde hatte ich mir vor 2 Jahren ein Diagnosegerät, Diamex DX35 (USB), zugelegt, um damit den Fehler auszulesen und im Steuergerät zu löschen. Hat bislang auch immer bestens geklappt. Bislang!

Nun habe ich Windows 8 auf dem Laptop und dieses will den Diagnosestecker nicht erkennen. Für das Gerät gibt es Treiber für XP, Vista und Win7. Bei der Treiberinstallation gab es schon Probleme. Am Ende meldete das System aber diese als installiert. Der Diagnosestecker wird im Gerätemanager auch korrekt angezeigt.

Nun habe ich VMLite für XP-Mode installiert, um damit den "XP-Mode für Windows 7" zum Laufen zu bringen (hat Windows 8 ja nicht). Hat auch bestens funktioniert. Software und Treiberinstallation hat auch funktioniert. Allerdings wird mir das USB-Gerät (der Diagnosestecker) beim XP-Mode lediglich als auf dem Windows 8-System angezeigt ((C:)Diamex DX35). Beim XP-Mode (auf meinem System als D: gekennzeichnet) steht: Keine USB-Geräte installiert.

Hat jemand eine Idee?

Spaßeshalber habe ich das Ganze auf meinem Windows 7 Desktop installiert, hier wird alles erkannt und läuft problemlos (Software läuft, Diagnosestecker wird erkannt, ich werde aufgefordert die Zündung einzuschalten). Nun möchte ich meinen kompletten Desktop-PC aber nicht abbauen und in der Garage wieder aufbauen.
30
Antworten
22070
Aufrufe
Probleme mit Orbit Downloader
Begonnen von Anreni
21. Dezember 2012, 10:07:53
« 1 2 3
Hallo Leute....ich will hier über ein kleines unglaubliches Problem mit einem Downloadmanager berichten, dass ich zwar durch die Deinstallation lösen konnte, jedoch immer noch nicht weiß warum das sich so verhielt.
Den Orbit Downloader benutze ich schon seit einigen Jahren. Ein unglaublich vielseitiger Downloader, der auch Flashfiles in jeder Seite downloaden kann, auch die Files in der ARD oder ZDF Mediathek. Das Modul Grap++, das sich als Taskleiste in den IE legt hab ich nur nach Bedarf aktiviert, da es den Seitenaufbau erheblich verlangsamte. GetRight hab ich auch, und sogar gekauft, doch der kommt da bei weitem nicht ran, so dass ich nur noch den Orbit nutzte. Bis na ja vor einigen Tagen.
Vor ca. 6 Wochen konnte ich kaum noch Seiten im INet öffnen. Da dies auch in die Aktualisierung der Norton Internet Security auf die 2013er Version fiel, lag nahe, dass Norton die Probleme verursachte. Das kostete mich schon mal zwei Wochen mit Testen, Deinstallieren, Support etc. Es konnte kein Spezialist mit Remotezugriff irgendwas Verantwortliches finden. Nach Neustart des Routers und Neustart des Rechners ging der Seitenaufbau wieder. Dass dann gleichzeitig mein TV der per Lan am Router hing auch keine Internetverbindung  mehr aufbauen konnte brachte dann den T-Online Techniker dazu mir einen neuen Router zu schicken. Das Problem blieb. Alle PCs im Haus einschl.TV konnten nur sporadisch INet aufbauen. Ein Zusammenhang bestand nur darin, dass es irgendwie an meinem Rechner liegen musste, denn war der aus, hatten alle anderen INet. Sehr seltsam alles.
Schließlich setzte ich meinen Rechner neu auf. Schritt für Schritt....bis zum Orbit Downloader. Erster Download und aus war es dann. Problem wieder da.

Kann mir einer von Euch bitte mal erklären wie das möglich ist, dass ein einzelnes Programm den gesamten Netzwerkverkehr im Heimnetzwerk lahmlegt, selbst das auf Linux basierende TV? Da ich selbst kein Netzwerkspezialist bin, blicke ich da wirklich nicht mehr durch und bin völlig ratlos wie so was überhaupt sein kann. :grübel

Diese Sache hat bei ca. 6 Wochen die Nerven arg strapaziert und mich nicht zur Ruhe kommen lassen. Das Orbit Forum ist leider nur auf Englisch und daher für mich nicht nutzbar.

Im INet fand ich auch keinerlei Hinweise, dass auch andere User mit diesem Programm Probleme haben, was die Sache ja noch seltsamer macht. Das Update des Orbiters auf 4.1.1.13 brachte das Übel mit sich.

Ist doch eine seltsame Sache oder?

Bin für jede Aufklärung dankbar.
3
Antworten
2478
Aufrufe
windows xp neben 7
Begonnen von dx145
18. Dezember 2012, 18:42:03
hallo zusammen,

ich habe folgendes problem:
ich habe ein laptoo mit win 7 64bit.
nun möchte ich gerne als zweites betriebssystem (win xp professional) installieren.
ich habe die festplatte partitionier, die partition hat knapp 80GB.
nun habe ich im bios das laufwerk an erster stelle getan.
die cd wird gelesen und erkannt. dann startet das setup und es beginnt zulaufen, bevor ich dann die partition wählen kann, kommt eine fehlermeldung.

das selbe habe ich mit (xp home premium) versucht.dort kommt die meldung, dass anscheinend
eine datei fehlt.

ich währe froh um eine antwort.
danke im vorraus und gruss
dx145
13
Antworten
8792
Aufrufe
Icon Cache beschädigt?
Begonnen von Musicscore
09. Dezember 2012, 11:49:44
Hallo,

hatte gestern mal testweise IcoFX Installiert, nachdem mir dies n icht gefiel hatte ich das auch sofort wieder deinstalliert.

Nun sind die JAR und DLL Dateien mit anderen Icons bestückt und die stören mich doch schon sehr.

Hoffe mir kann jemand helfen.

Hab schon mit TuneUp versucht den IconCache zu reparieren.
Nichts.

Hatte mal im Internet gesehen das jmd das selbe Problem hatte und bei ihm die Werte falsch standen (bei ihm -1 standardmäßig sollte -64 oder so sein)

Hoffe mir knn jmd helfen.
5
Antworten
4930
Aufrufe
ASUS grafikauflusung
Begonnen von amaeto
05. Dezember 2012, 19:35:01
hallo zusammen, habe bei mir Windows 8 drauf gemacht vorher hatte ich win 7 32 und einmal 64 Bit gehabt PC Name eee Familie/eee PC/R101x  jetzt weis ich den Name von der Grafik nicht mehr also ich kan keine Auflösung wie früher auf 1024 x 768 machen.es geht jetzt nur noch höchstens 1024 x 600 kann mir jemand helfen wie ich wieder auf 1024 x 768 machen kann.



thx in voraus
8
Antworten
19121
Aufrufe
Vista Home Basic Recovery CD ist verloren
Begonnen von Harald aus RE
30. November 2012, 19:54:02
Hallo Ihr Lieben,

der Laptop meines Bekannten ist Viren verseucht. Ich bemühe mich um Wiederherstellung mit einer ISO,
um mit der Vorhandenen Recovery-Software auf D:\ und auch dem vorhandenen Key auf dem Boden legal den Schleppi wieder in den Lieferzustand zu bringen. Die Malware konnte ich eliminieren aber wer weiß, ob da nicht noch was schlummert. Ich mag keine kompromittierten Rechner.
Die bisher gefundenen ISO konnten wohl reparieren, aber nicht die Neuinstallation bewerkstelligen.
Bevor ich jetzt eine Neue WIN 7 Software aufspiele, hat mich die "Bastelwut" gepackt.
Kennt bitte jemand einen legalen Download für eine Recovery-ISO? Ich habe alle meine Suchmaschinen durch  :O

Liebe Grüße aus RE

Harald