383 Benutzer online
15. Dezember 2017, 13:01:12

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema Keine Updates mehr für Windows 7 - Hallo an  alle Forenmitglieder,seit ich windows 7 64 bit (Amd) Hp wieder neu installieren musste, bekomme ich keine updates mehr.Ich habe sowohl auf der mi... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Keine Updates mehr für Windows 7

 (Antworten: 21, Gelesen 8057 mal)

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
Keine Updates mehr für Windows 7
« am: 10. August 2016, 10:46:38 »
Hallo an  alle Forenmitglieder,

seit ich windows 7 64 bit (Amd) Hp wieder neu installieren musste, bekomme ich keine updates mehr.
Ich habe sowohl auf der microsoftseite wie auch auf anderen  Seiten die KB-Dateien für updates heruntergeladen jedoch keine updates werden mehr gemacht. Ich habe auch die KB für service pack 2 heruntergeladen bekomme aber als Antwort diese updates sind nicht für ihr system geeignet. Wenn ich in die Systemsteuerung gehe und auf updates drücke sehe ich nur eine rote Umrahmung drücke ich auf diese
dann sucht er ohne Pause nach updates ohne jedoch solche zu finden. Ich habe mal gelesen dass Microsoft für windows 7 Nutzer keine updates mehr zur Verfügung stellt damit der Nutzer auf windows 10 umsteigen soll. Ist da was dran damit bei mir keine updates mehr geladen werden.
Vielen Dank für EureTipps.
Gruss
Fernand   
 
« Letzte Änderung: 10. August 2016, 19:56:08 von Markus »

(auto)bot

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 844
« Antwort #1 am: 10. August 2016, 11:12:54 »
Zitat
Ich habe auch die KB für service pack 2 heruntergeladen
Unfug! Es gibt für Windows 7 kein "Service Pack 2", mithin auch keine "KB für Service Pack 2".

Ich fürchte, Du sitzt mit Deinem angeblichen "Problem" nur Deiner eigenen ziemlich unverständlichen Unwissenheit auf, bei der Dir leider niemand helfen kann. Für die eigene Bildung ist man immer noch selbst verantwortlich...

  • Windows 98
  • Beiträge: 575
« Antwort #2 am: 10. August 2016, 21:50:50 »
Hi Fernand,

eventuell kommst Du damit weiter http://www.pcwelt.de/tipps/Windows-Was-tun-wenn-das-Update-von-Windows-nicht-funktioniert_-8122276.html aber bitte aufmerksam alle Schritte durchgehen. Deine Einlassung Eingangs war tatsächlich etwas daneben. Wenn Du damit überfordert bist, kennst Du eventuell jemanden, der Dir dabei hilft.

Gruß Harald

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 214
« Antwort #3 am: 11. August 2016, 02:47:09 »
Hallo Fernand
Die zip Datei runterladen, entpacken und ausführen als Administrator, neustarten.
Nun sollte die Update Funktion mit Dienst wieder funktionieren.
mfg florian-luca

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
« Antwort #4 am: 12. August 2016, 20:17:21 »
Hallo,

danke erstmals für Eure Lösungsvorschläge.

Ich habe jetzt von der PC-Welt die Datei runtergeladen und
genau wie dort beschrieben mit Administratorenrechte
ausgeführt. Danach Pc neu gestartet und windows update
wieder aufgerufen.

Dann öffnete sich das update Fenster
mit dem Vermerk: Es wird nach Updates gesucht, jedoch sucht
er nach zwei Stunden immer noch und findet nichts.

Daraufhin habe ich das Diagnoseprogramm runtergeladen und
gestartet hier fand das Programm zwei Probleme 1) service
registration is missing or corrupt als auch Probmleme beim
Installieren der letzten Aktualisierungen. Beide Probleme
wurden behoben. System neu gestartet in der Hoffnung dass es
das war.

Leider nicht ich bekam jetzt die Fehlermeldung code
error 8021001B. Ich habe dann nach diesem Fehler im Internet
auf den Microsoftseiten gesucht und jemand hat für diesen code
error eine bat-Datei geschrieben die ich dann heruntergeladen habe.
Diese Bat-Datei bewirkt dass das update neu gestartet wird.

Daraufhin habe ich windows 7 wieder neugestartet und das update
wieder aufgerufen. Wiederum bekomme ich das windows update fenster
angezeigt mit dem Hinweis: Es wird nach updates gesucht der grüne
Balken bewegt sich unaufhörlich von links nach rechts mehr geschieht
aber nicht. Die  8024001B Fehlermeldung wird zumindest jetzt nicht mehr angezeigt.

Ich musste windows 7 neu installieren  da mein Bootsektor beschädigt
war.

In der windows update fenster steht: Updates wurden zuletzt gesucht
am 19 Juni 2013. Wie kann ich mein Problem in den Griff bekommen.

Ich fürchte wenn ich keine updates mehr erhalte wird mein Betriebssystem
angriffsanfällig und werde ihn bald nicht mehr benutzen können.

Gruss
Fernand

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 844
Re: Keine Updates mehr für Windows 7
« Antwort #5 am: 13. August 2016, 07:37:10 »
Zitat
Ich musste windows 7 neu installieren da mein Bootsektor beschädigt war. In der windows update fenster steht: Updates wurden zuletzt gesucht am 19 Juni 2013.
Wenn Du Windows neu installiert hast, kann nicht "am 19. Juni 2013" zuletzt nach Updates gesucht worden sein! Du hast also nicht neu installiert; du hast allerhochstens "repariert", bzw. überhaupt nichts sinnvolles getan.

Nachdem klar ist, dass man auf das, was Du sagst und schreibst überhaupt nichts geben, geschweige denn sich darauf verlassen kann, solltest Du jetzt endlich mal die maßgeblichen Screenshots zeigen und uns das offenbar schwierige Lesen überlassen. Auf Deine Worte gebe jedenfalls ich keinen roten Heller mehr. Du solltest Dir mal diese Seite anschauen und soweit wie möglich ins Gehirn ziehen und ggf. sogar befolgen.

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
« Antwort #6 am: 13. August 2016, 15:03:12 »
Hallo,

Danke mal für Deine schnelle Antwort. Ich habe jetzt akribisch die 4 Schritte abgearbeitet, leider
ohne das erhoffte Resultat. Ich weiss nicht ob es von Belang ist nach Schritt 2 der Anleitung steht
unter windows update : updates wurden zuletzt gesucht: Nie
                                 updates wurden installiert        : Nie!! Vorher stand da updates wurden
zuletzt gesucht:19/06/2013.

Anbei schicke ich ein screenshot. Es wird nach updates gesucht. Der grüne Balken bewegt sich ständig
von links nach rechts ohne aufzuhören geschweige updates zu finden.

Nach Schritt 4 habe ich das Update-Installationsprogramm runtergeladen. Diesen gestartet auch hier poppt ein Fenster auf mit dem Titel: Eigenstândiges Windows Update-Installationsprogramm: Suche nach Updates auf diesem Computer, jedoch findet er nichts.
Gruss
Fernand

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 844
« Antwort #7 am: 13. August 2016, 15:14:15 »
Zitat
Vorher stand da updates wurden zuletzt gesucht:19/06/2013.
Das hat da (nach der Neu-Installation) nie gestanden! Das hast Du nur geträumt und uns was vom Pferd erzählt. Außerdem würde das da in deutschem und nicht in Deinem Nine-Eleven-Format stehen, nämlich so:
Zitat
Updates wurden zuletzt gesucht: 10.08.2016 um 19:33
Updates wurden installiert:   10.08.2016 um 20:01. Updateverlauf anzeigen
Sie erhalten Updates:   Für Windows und andere Produkte von Microsoft Update

Warum das bei Dir nicht funktioniert, weiß ich nicht. Aber bei Dir wundert mich gar nichts! Im Gegenteil: Es würde mich wundern, wenn Du irgend etwas richtig machen würdest. Kontrolliere mal Deine Internetverbindung und versuche über eine andere Verbindung Dein Update. Schalte jede Firewall und anschließend ggf. auch Dein AV-Programm aus. Auch in Deinem Router kannst Du es mit der Sicherheit übertrieben haben; auch dort müssen die notwendigen Ports geöffnet sein.
« Letzte Änderung: 13. August 2016, 17:05:12 von 30000 »

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
« Antwort #8 am: 13. August 2016, 18:16:08 »
nachdem ich jetzt die windows-firewall und mein anti-virus-programm abgeschaltet habe, wiederholte ich die 4-Schritte Anleitung. Nachdem ich das windows update diagnostic.diagc Programm startete poppte eine Fehlermeldung auf:0x8024001e. Dieses Fenster klickte ich weg und das Diagnoseprogramm lief bis zum Schluss durch. Nach Neustart liefen die anderen 3 Schritte durch. Jedoch bleibe ich immer wie bis jetzt am folgenden Fenster hängen Windows Update: Es wird nach updates gesucht. Dieses Fenster liess ich jetzt über eine Stunde laufen, leider findet das Programm keine updates. Ich bin der Verzweiflung nah und fûrchte mich vom geliebten Betriebsprogramm windows verabschieden zu müssen wenn ich das nicht in den Griff bekomme.
Gruss
Fernand

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 844
« Antwort #9 am: 13. August 2016, 18:37:06 »
Zitat
poppte eine Fehlermeldung auf:0x8024001e. Dieses Fenster klickte ich weg
Du sollst den Fehler nicht wegklicken, sondern ernst nehmen, googeln und dann dieser Anleitung folgen...

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
Re: Keine Updates mehr für Windows 7
« Antwort #10 am: 13. August 2016, 19:59:02 »
So ich habe jetzt den Befehl in die Kommandointerpreterzeile eingegeben wie es auf der
www.borncity.com dargestellt ist. Bei Eingabe des Befehls mit Administratorrechte bekomme ich als
Antwort Zugriff verweigert?
Jetzt habe ich auch noch eine Fehlermeldung erhalten. Nachdem windows update jetzt durchgelaufen ist
steht darunter: Fehler bei der Suche nach neuen updates fïr Ihren Computer: code 80080005 Unbekannter
Fehler bei windows update?
Gruss
« Letzte Änderung: 13. August 2016, 20:15:33 von fernand »

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 844
« Antwort #11 am: 13. August 2016, 20:08:39 »
Zitat
...bekomme ich als Antwort Zugriff verweigert?
Ist das jetzt eine Frage oder eine Feststellung? Eine Frage hat ein Fragezeichen,  eine Feststellung nicht. Also ist es eine Frage. Aber als Frage ist Deine Frage völliger Unsinn, denn wie sollen wir wissen, welche Antwort Du bekommst? Du solltest Dich etwas wesentlich sorgfältiger äußern, dass man Dich verstehen kann.

Wenn der "Zugriff verweigert" wird, solltest Du die Konsole (Kommandointerpreter) als Administrator öffnen und den Befehl als Administrator ausführen. Steht doch alles auf der verlinkten Webseite, nämlich:
Zitat
Im angezeigten Menü für den Schnellzugriff den Befehl Eingabeaufforderung (Administrator) wählen - ggf. die Abfrage der Benutzerkontensteuerung bestätigen.
Dann mach das doch ganz einfach, und zwar richtig, und nicht einfach mal so in aller Nachlässigkeit.

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
« Antwort #12 am: 13. August 2016, 20:19:11 »
Der Zeileninterpreter antwortet nachdem ich die Befehlszeile eingegeben habe: Zugriff verweigert ohne ein Ausrufezeichen. Selbstverständlich habe ich mich vorher als Administrator angemeldet ehe ich den Befehlszeileninterpreter geöffnet habe.

Jetzt habe ich auch noch eine andere Fehlermeldung erhalten. Nachdem windows update jetzt durchgelaufen ist steht darunter: Fehler bei der Suche nach neuen updates für Ihren Computer: code 80080005 Unbekannter Fehler bei windows update?

Gruss
« Letzte Änderung: 13. August 2016, 20:20:53 von fernand »

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 844
« Antwort #13 am: 13. August 2016, 20:27:15 »
Ich habe den Eindruck, dass Dein Windows ziemlich zerschossen ist.

Jetzt beende mal (mit services.msc) den Windows Update Dienst, lösche alle Inhalte in den Ordnern C:\Windows\SoftwareDistribution\DataStore und C:\Windows\SoftwareDistribution\Download und starte den Dienst neu. Vielleicht klappt das.

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
« Antwort #14 am: 13. August 2016, 21:18:40 »
Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit meinem windows ausser dass die
verflixten updates nicht gehen. Ich habe jetzt den windows update dienst gestoppt und die Inhalte in den von dir angegebenen beiden Ordnern gelöscht
und den windows update dienst wieder aktiviert. Jetzt bekomme ich wieder die Fehlermeldung
Code 80080005 unbekannte Fehler bei windows update.
Gruss
 
« Letzte Änderung: 13. August 2016, 21:32:36 von fernand »

vista windows update 64bit probleme msn bit keine installiert forum
2007 service pack installieren geht defender andere kein microsoft win