354 Benutzer online
24. Juli 2017, 14:33:30

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort installieren
10
Antworten
2815
Aufrufe
Realtek/Kootek USB Wlan Stick installieren
Begonnen von wesomo
21. April 2017, 16:24:40
Liebe Helfer

Versuche gerade meinem Vater und Win Vista folgenden WLAN-Stick zum Laufen zu bringen:

Kootek WLAN Stick 600Mbps Dual Band 5GHz / 2.4GHz USB WLAN Adapter mit High Gain WLAN Antenne für Windows XP / 7/ 8 / 8.1 / 10 / Mac OS (Jet schwarz)

Treiber konnte ich installieren.
Wlan wird auch gefunden, beim Verbinden kommt allerdings die Fehlermeldung "Es kann keine Verbindung mit  WLAN... hergestellt werden". Foto anbei. Sorry für die schlechte Qualität - musste es abfotografieren, da der Computer ja offline ist.

[attach=1]

Automatische Fehlersuche findet nur "... aus unbekannten Gründen...". Automatische Reparatur ebenfalls sinnlos.

Empfang ist übrigens perfekt (mein Smartphone & MacBook verbinden sich problemlos).

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows winwin win7win7 ymsyms problemproblem forumforum problemeprobleme treibertreiber bgebge installationinstallation gehtgeht bgqbgq softwaresoftware zwuzwu funktioniertfunktioniert windows7windows7 fehlerfehler keinkein downloaddownload hilfehilfe bitbit keinekeine updateupdate windowwindow zguzgu 64bit64bit d2sd2s programmprogramm
1
Antworten
1093
Aufrufe
Vista Deinstallieren und Win 7 Installieren
Begonnen von die Oma Hilde
20. März 2017, 15:35:02
Hallo,
ich habe einen älteren Firmenlaptop noch mit Vista, nun möchte ich mir demnächst Windows 7 Installieren, da es ja für Vista keine Updates mehr gibt. Der Laptop wird eigentlich nur 2-3 mal im Monat benutzt. 
Meine Frage wäre nun folgend, wie gehe ich am besten vor? Laptop auf Werkseinstellung? es ist nichts mehr besonderes auf dem Laptop, wichtige Daten Bilder Videos usw. habe ich mir auf einen Stick gezogen
Vielen Dank für jede verständliche Antwort 
7
Antworten
1202
Aufrufe
Treiber Installieren ohne USB und Internet
Begonnen von Barde91
09. November 2016, 17:54:49
Hallo liebe Community,

Ich habe vor kurzem mein Fujitsu-Notebook vor kurzem flach gemacht und Windows 7 neuinstalliert. Ich musste feststellen, dass alle Treiber fehlen. Das Problem scheint leicht und logisch doch die Antwort irgendwie unmöglich.
Ich kann mir die Treiber nicht direkt vom Internet auf mein Notebook downloaden weil ich keine Netzwerktreiber habe aber ich kann die Treiber auch nicht extern downloaden und auf meinen Laptop bringen weil der USB-stick von meinen laptop nicht erkannt wird. (Ich weiß nicht genau welcher port jetzt 2.0 der 3.0 ist, oder ob ich überhaupt einen 2.0 port habe aber jedenfalls funktioniert keiner der Ports)

Ich hoffe irgendjemand kann mir helfen.
liebe Grüße
Stephan
21
Antworten
7383
Aufrufe
Keine Updates mehr für Windows 7
Begonnen von fernand
10. August 2016, 10:46:38
« 1 2
Hallo an  alle Forenmitglieder,

seit ich windows 7 64 bit (Amd) Hp wieder neu installieren musste, bekomme ich keine updates mehr.
Ich habe sowohl auf der microsoftseite wie auch auf anderen  Seiten die KB-Dateien für updates heruntergeladen jedoch keine updates werden mehr gemacht. Ich habe auch die KB für service pack 2 heruntergeladen bekomme aber als Antwort diese updates sind nicht für ihr system geeignet. Wenn ich in die Systemsteuerung gehe und auf updates drücke sehe ich nur eine rote Umrahmung drücke ich auf diese
dann sucht er ohne Pause nach updates ohne jedoch solche zu finden. Ich habe mal gelesen dass Microsoft für windows 7 Nutzer keine updates mehr zur Verfügung stellt damit der Nutzer auf windows 10 umsteigen soll. Ist da was dran damit bei mir keine updates mehr geladen werden.
Vielen Dank für EureTipps.
Gruss
Fernand 
5
Antworten
2128
Aufrufe
Windows10 und Firewire?
Begonnen von Nicki Little
25. Juli 2016, 16:56:38
ich bin gerade ein wenig über windows 10 am verzweifeln:

folgende Situaition: ich wollte mit meiner HDV Kamera (Canon XH-A1) ein paar Videos auf den rechner übertagen, leider meldete mir der moviemaker, dass das videogerät zur zeit besetzt sei. daher habe ich einiges ausprobiert. unter anderem

[list]
[li]diverse andere treiber für die Firewire Karte ausprobiert -> keine verbesserung[/li]
[li]gleiche kamera mit gleichem kabel an Windows Vista PC -> funktioniert![/li]
[li]andere kamera (Sony TVR 520E) mit gleichem kabel am Windows 10 Rechner -> funktioniert[/li]
[li]canon kamera mit anderem (kürzerem kabel am Windows 10 Rechner -> ohne erfolg[/li]
[/list]

ich bin langsam ein wenig am verzweifeln, der canon support kann mir nicht helfen, die sagen, das wäre ein windows Problem, bei Microsoft schallt es genau anders herum....

was ich noch erwähnen sollte: das Windows System ist ein 64 Bit, das VistaSystem 32 Bit... ach ja, auf BEIDEN rechnern wird die canon als "Audio, Video und Gamecontroller" eingestuft, während die sony als Bildbearbeitungsgerät gelistet ist.

und noch ein kleiner hinweis. im Importfenster des moviemaker wird die sony als "Microsoft Bandgerät" angezeigt, wärend die Canon mit namen genannt wird (Canon XH A1)

lg, Nicki
6
Antworten
857
Aufrufe
Nur während W7 Installation keine Maus/Tastatur
Begonnen von Curious
13. Juli 2016, 12:37:05
Nachdem mein W7 zicken macht:
http://www.go-windows.de/forum/windows-7/soundproblem-usb-headset-geht-plotzlich-nicht-mehr/

Bin ich dabei ein Multibootsystem, also ein 2tes Windows 7 auf anderer Festplatte zu installieren.

Bei der Sprachauswahl schaltet sich jedoch Tastatur wie Maus ab! Daher geht es nicht weiter.

Treiber kann ich logischerweise nicht installieren, da das Windows noch nicht läuft.

Kurios:
Tastatur funktioniert beim Booten einwandfrei.
Windows 7 wurde erst vor 1-2 Tagen installiert. Mit der selben DVD, mit dem selben Laufwerk, am selben PC. Maus und Tastatur funktionierten einwandfrei und tun es bei der alten Windowsinstallation auch.

Im www fand ich Lösungsansätze die nicht funktionieren. USB Konfiguration im Bios. Dort gibt es eine Legacy Einstellung mit Ein, Aus und Auto. Ein und Auto wurden versucht. Bei Aus habe ich die Befürchtung Tastatur geht dann gar nicht mehr, da ich nur USB Tastatur/Maus habe und ich das eingeschaltet lassen will.

Hat jemand eine Lösung?
11
Antworten
5527
Aufrufe
Upgrade von Vista auf Windows 10
Begonnen von Chucky1210
09. Juli 2016, 20:51:14
Hallo zusammen.
Ich hab eine Frage.
Ich nutze auf meine PC (HP Compaq 6720s) das Betriebssystem Vista. Langsam geht dabei aber fast nichts mehr. Internet stürzt ständig ab, diverse Seiten lassen sich nicht öffenen etc.
Jetzt hab ich mal gegooglet und bin dazu gekommen, dass es am einfachsten wäre Windows 8 zu installieren und danach auf Windows 10 upgraden.
Allerdings hab ich jetzt einen Windows 10 Check gemacht welcher mir anzeigt, dass es nicht komportibel ist.
Einziger Grund wäre zuwenig Speicherplatz (Zeigt mir zur Zeit nur 1 GB freien an. insgesamt hab ich aber 65 GB - Liegt meiner Meinung nach daran das Vista den Speicherplatz belegt???).
Jetzt zu meinen Fragen:'
1. Wenn er mir nur aus diesem Grund NICHT KOMPORTIBEL anzeigt und alles andere ok ist, dann wäre ein upgrade doch sicher möglich oder??
2. Welches WIndows 8 wäre das Richtige bzw wo kann ich es günstig erwerben??
Vl kann mir jemand helfen

LG
4
Antworten
2195
Aufrufe
Führt manche exe-Dateien nicht aus
Begonnen von revo
21. Juni 2016, 19:53:33
Hallo,

wir haben ein komisches Problem mit unserem Win Vista. Vista startet manche exe-Dateien nicht, z.B. vom Adobe Flash-Player, Avira. Andere Exe-Dateien wie z.B. Teamviewer führt er wiederrum aus. Es ist auch egal, ob ich es als Administrator ausführe oder nicht.

Kann wer helfen bitte 
3
Antworten
1501
Aufrufe
Ethernet-Treiber lässt sich nicht installieren
Begonnen von Obiwahn
02. Juni 2016, 22:03:25
Hallo
Habe gestern ein etwas älteres Gigabyte-Board ( GA-G31M-ES2L ) mit Rams und CPU bekommen.
Nach anschliessen von Netzteil, DVD-Laufwerk und Festplatte wollte ich dann WinXP installieren.
Hat soweit auch geklappt. Vorher hatte ich mir von Gigabyte die nötigen Treiber für das Board runtergeladen.
Chipsatz, VGA und Sound-Treiber liessen sich problemlos installieren und laufen auch.
Nur der Ethernet-Treiber will sich ums verrecken nicht installieren lassen. Es kommt folgende Fehlermeldung :
Installer can't find Qualcomm Atheros AR81 Family ethernet Controller on your System.
Habe dann von diversen anderen Quellen Treiber runtergeladen und ausprobiert. Leider auch ohne Erfolg.
Ich bekam immer die gleiche Fehlermeldung.
Nun die Gretchenfrage :
Hat das Board ne Macke oder gibts da n Trick den ich nicht kenne ?
6
Antworten
1307
Aufrufe
Ich kann überhaupt nichts installieren !!
Begonnen von kerem6513
13. Mai 2016, 15:45:39
Hallo,

Ich besitze einen HP Pavilion g6 Notebook, 64Bit, 2,5 GHz, 4 RAM.

Nun komme ich zum Problem.

Ich kann es wie im Titel wiederholen " Ich kann überhaupt nichts installieren ( Auch keine Windows Updates Konfigurieren bzw. installieren ), und hab es mittlerweile wirklich satt.

Habe den sfc /scannow Befehl benutzt, aber jedoch ohne Erfolg.

Wie die meisten Leute sagen " Windows CD einlegen " >> Habe garkeine.

Ich fechte jetzt bestimmt schon seit einem halben Jahr mit diesem Dreck, und es gewinnt jeden Duell.

Nun warte ich auf eure Hilfe.

Die letzte Hilfe für mich und die Beste ist der Forum, sonst kann man kein support kriegen, weil ich schon jede verdammte seite durchsucht habe, aber nichts passt meinen angaben.

MfG
kerem6513
1
Antworten
848
Aufrufe
upgrade von wi7 auf win10
Begonnen von pilarsigi
28. April 2016, 12:11:01
Hallo,
nach dem upgrade von win7 auf win10 (32Bit) bekomme ich die Meldung, dass das Modul  NvCpl.dll nicht gefunden werden kann.
Was kann man da Tun?
Gruß :backtopic: :grübel
9
Antworten
2161
Aufrufe
windows XP auf IBM ThinkPad A30
Begonnen von selvado
24. Februar 2016, 16:58:11
Hallo, ich habe Windows XP SP3 auf ein IBM ThinkPad A30 (512RAM) installiert.
Leider ist es nicht möglich, eines der kostenlosen Virenscanner wie AVIRA Free Antivirus, AVAST Free Antivirus oder AVG Free Antivirus zu installieren. Die Installation bricht bei allen 3 Programmen ab mit internem Fehler. Es gibt mal einen Hinweis auf "Installer". Alle anderen Installationen funktionieren.
Irgendwie scheint das A30 den Grund zu liefern, denn auf anderen Notebooks gibt es diese Probleme nicht.
1
Antworten
1273
Aufrufe
PC nach Wiederherstellung tot ... was tun?
Begonnen von mscho1992
01. Februar 2016, 00:55:11
Liebe User! Vielleicht koennt ihr mir helfen. (Verzeiht das oe .. sitze auf einem US-Keyboard)

Also... Ich wollte heute meinen Windows 10 Rechner zuruecksetzen und alles neu installieren. Frueher hatte ich Windows 7 oben und habe dann das Upgrade gemacht. Bei 66% hat sich das Zuruecksetzen aufgehaengt und dann kam eine Fehlermeldung, dass es ein Problem beim Zuruecksetzn gibt. Ich konnte dann auswaehlen ob ich Herunterfahren oder auf ein Backup (dass ich leider nicht hatte) zuruecksetzen will. Das fehlende Backup fuehrte erneut zu einer Fehlermeldung und einem automatischen Neustart. Kurz nach dem Start kam die Meldung, dass kein Betriebssystem gefunden warden konnte, und die einzige Option war eine Strg-Alt-Entf Neustartschleife. Nun wollte ich ins Bios und versuchte kurz nach dem Neustart F2 und andere F tasten. Half aber nichts, also versuchte ich es mit mehrmaligem druecken von Esc, was die Folge hat, dass mein PC gar nicht mehr reagiert. Sobald ich einschalte, laufen die Luefter los wie normal aber weder Tastatur, noch der Monitor reagieren. Was  habe ich angerichtet und gibt es eine Moeglichkeit zum reparieren??

lg und Danke
3
Antworten
1833
Aufrufe
Sims 1 lässt sich nicht auf Windows 10 instalieren
Begonnen von Aileen
21. Januar 2016, 21:15:53
Scönen guten Abend,

ich hoffe das mir hier jemand helfen kann.... ;(
Also ich habe seit neustem das Windows 10 auf meinem Laptop und ehrlich gesagt bin ich nicht so zufrieden damit, ich habe das Gefühl das alles viel komplizierter ist.  Naja nun zu meinem Problem. Vorne weg ich arbeite nur sehr wenig am PC und meine Kenntnisse sind somit sehr beschränkt.
Also.....
Als ich jetzt mal wieder meine Sims spiele ausgepackt habe und diese Installieren wollte funktionierte das leider nicht. Beim einlegen der CD öffnete sich schon nicht der Autostart zum instalieren, nach anschließendem öffnen über die rechte Maustaste tat sich immer noch nicht. Und so langsam verzweifel ich.
Hier jetzt meine frage gibt es einen Weg die Spiele irgendwie doch zu installieren (wenn möglich einfach), oder kann ich meine PC Spiele wegschmeißen (bitte nicht ;( ;( ;( ;().

wäre super lieb wenn mir jemand helfen könnte., :))
11
Antworten
8398
Aufrufe
Bitlocker auf Windows 10 Home
Begonnen von 30000
06. Dezember 2015, 13:36:59
Ich habe da ein für meine Begriffe komisches Problem. Ich dachte immer, dass es Bitlocker auf den Windows-Professional-Systemen gibt und auf den Windows-Home-Systemen eben nicht. Ich habe da aber so ein komisches kleines Tablet, auf dem nur [b]Windows 10 Home[/b] läuft, auf dem aber trotzdem die Festplatte werksseitig [b]mit Bitlocker verschlüsselt[/b] ist (vgl. Anlagen). Ich weiß zwar, wie ich die Festplatte mit Windows 10 Pro entschlüsseln könnte, aber nicht wie das mit Windows 10 Home gehen soll.

Also: Weiß bitte jemand, wie ich unter Windows 10 Home eine bitlockerverschlüsselte Festplatte entschlüsseln kann?
3
Antworten
5787
Aufrufe
Reiner SCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser
Begonnen von Markus
29. November 2015, 12:34:52
Nach Update von Windows 7 auf Windows 10 funktioniert mein ReinertSCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser nicht mehr => Treiber-Problem.
Nach Installation von http://www.reiner-sct.com/support/download/treiber-und-software/cyberjack/rfid-basis-windows.html sollte es auch mit Windows 10 funktionieren.
=> Treiber muss dann ggf. manuell im Geräte-Manager aktualisiert werden - dann wird automatisch der richtige gefunden.
9
Antworten
4932
Aufrufe
Platz-Problem mit 1511-Update
Begonnen von 30000
16. November 2015, 18:12:25
Als bekennender Windows 10-Hasser, habe ich mir doch einmal vor einigen Monaten versuchsweise ein Tablet "[Url=http://goo.gl/AIQTKQ]Toshiba Encore Mini WT7-C-101[/Url]" mit Windows 8 angetan, das ich auf Windows 10 upgegradet habe. Jetzt habe ich versucht das neue 1511-Update aufzuspielen, was mehrfach nicht geklappt hat, und zwar deshalb, weil das Update ständig 4 GB freien Platz auf dem Laufwerk C: haben wollte, womit ich natürlich nicht dienen kann, weil die ohnehin nur 16 GB "grosse" (also kleine) SSD schon mit Windows 10 bespielt war und nur noch 3 GB frei waren. Es hat gar nichts geholfen, dem Update andere Laufwerke als Speicherplatz anzubieten; es wollte den Platz partout auf dem Laufwerk C:

Das ganze ist mir ziemlich unerklärlich, weil das neue Windows 10 ja nicht gleich 4 GB grösser sein kann als das alte Windows 10. Ich kann mir nur vorstellen, dass das Update einen platzraubenden Windows.Old-Ordner auf C: anlegen will.

Hat jemand eine Idee, wie man das 1511-Update trotzdem zum updaten bewegen oder zwingen kann? Gibt es irgendwelche Insider-Tipps? [Url=http://www.notebooksbilliger.de/forum/Tablets/Sonstige/November-+Update+Win+10+Build+1511/Seite/1#369455]Hier[/Url] hat jemand mit einem ähnlichen Gerät das gleiche Problem.
11
Antworten
3014
Aufrufe
Maus und Tastatur funktionieren nicht
Begonnen von ArchangelGabriel
06. Oktober 2015, 15:32:07
Hallo zusammen,

das Problem klingt erstmal easy und ich dachte ich kriege es selbst in den Griff. Leider Fehlanzeige.

Also: Gestern habe ich das Büro neu designed und dafür den Rechner komplett abbauen und anderer Stelle wieder aufbauen müssen. Alles wieder verkabelt und gestartet und: Alles lief, nur die USB-Tastatur nicht.

Habe dann verschiedene USB Slots probiert und Fehlanzeige. Jedesmal findet Windows zwar ein USB Gerät, kann es aber nicht zuordnen, die Meldung in der Sprechblase unten über der Uhr lautet "Ein USB Gerät wurde nicht erkannt". Im Gerätemanager wird mir die Tastatur als gelbes Ausrufezeichen, bezeichnet als unbekanntes Gerät dargestellt. Es gibt Treiber für die Tastatur, obwohl diese eigentlich keine Besonderheiten aufweist, die Installation bringt aber nichts.
Das Internet sagte: Lösch mal Infcache Datei ... Hab ich gemacht, hat nichts gebracht.
Das Internet sagte weiter: Ganz klar, der USB Legacy im BIOS ist aus, schalte den ein, dann klappt das wieder. Leider auch nicht, da ich nicht mal ins Bios komme mit dieser Tastatur. Sie startet gar nicht erst. Kann ich machen was ich will. Ergo: Mit dieser Tastatur kein BIOS.

Habe dann gedacht, dass vielleicht meine USB Slots kaputt sein könnten (warum auch immer alle auf einmal), aber:
- Meine Funkmaus funktioniert einwandfrei
- Meine USB Sticks funktionieren einwandfrei
- Der USB HUB ebenfalls

Alles mal unterschiedlichen Slots ausprobiert - keine Probleme. Habe dann mal spaßeshalber meine alte USB Maus angeschlossen und sie funktionierte für ne Minute, daraufhin derselbe Fehler. Mittlerweile wird sie gar nicht mehr erkannt. Einstöpseln und abnehmen, da muckt nicht mal mehr der Gerätemanager. Zumindest die Tastatur wird grundsätzlich erkannt.

Das einzige was ging war, dass ich mir ne PS/2 Tastatur gekauft habe - mit der schreibe ich gerade problembefreit. Aber die USB Tastatur will partout nicht.

Habe auch einen CMOS Reset durchgeführt, hat nichts gebracht. Danach war zwar alles verstellt, aber USB Legacy ist werkseitig eingeschaltet.

Mir gehen echt die Ideen aus - was kann denn das sein? Und vor allem auf einmal? Habe auch daran gedacht, dass die Batterie des Mainboards hin sein könnte, aber nix - die tut ganz normal ihren Dienst.

Hat noch wer Ideen? Wie gesagt: Diese eine Tastatur (andere hab ich gerade nicht) und diese eine Maus werden schon beim booten vor Windows nicht erkannt und sind nicht benutzbar. Die Funkmaus hier, funktioniert anstandslos.

Ich bitte um Hilfe - Danke! :-)
15
Antworten
15766
Aufrufe
Bootet nicht kein Betriebssystem gefunden-Möglich per OEM neu Installation?
Begonnen von jd_cort
06. September 2015, 13:50:49
« 1 2
allo,

habe an meinem Toshiba Notebook das Upgrade von Win 7 Home Premium zu Win 10 vorgenommen So weit alles gut, kein Probleme.

Als letztes habe ich dann noch die 500GB große Platte neu aufgeteilt, und das war ein großer Fehler. Auf Laufwerk war Windows 10 komplett mit 300 GB und auf d:\ hatte ich 200 GB eingerichtet, dort waren auch keine Daten.

Jetzt kann ich aktuell gar nicht mehr booten, denn alle Windows Dateien die vorher noch auf c:\ lagen, stehen jetzt auf d: - auf Laufwerk c:\ steht jetzt nichts.

Das habe ich mit Diskpart gelöst und den Namen vom Laufwerk geändert, c:\ ist jetzt korrekt. Dann kam der Fehler das keine Bootdatei da ist, auch das habe ich gelöst.

Nach dem Neustart sagt das Notebook aber jetzt - kein Betriebssystem gefunden. Mit der Reparaturfunktion über die DVD konnte nichts erwirkt werden.

Mir fällt jetzt wirklich nichts mehr ein.

Meine Frage, das ist ein Toshiba Notebook mit OEM Windows 7 Home Premium. Das dumme ist, die Recovery DVD ist nicht da und auf das Recovery Laufwerk auf dem Notebook habe ich keinen Zugriff, trotz allem was ich versucht habe. Ich denke fast die Datei ist defekt.

Meine letzte Idee, Windows 10 neu zu installieren. Zwar habe ich den Windows Key vorher ausgelesen, aber das ist ja ein OEM Key. Wenn ich jetzt Windows 10 von der Testversion als DVD starte, findet Windows dann den ehemaligen Win7 Key selber und erklärt ihn als gültig? Oder kann es sein das der OEM Key bei der Neuinstallation nicht akzeptiert wird? Dann hätte ich ein großes Problem, denn dann hätte ich gar kein Betriebssystem mehr.

Würde mich über jede Hilfe freuen.

Vielen Dank

JD
1
Antworten
5793
Aufrufe
Kein WLAN (IPv4/IPv6 Problem) seit Windows 10 Installation
Begonnen von t0pm0d
27. August 2015, 15:55:29
Hey liebe Leute,

seitdem ich Windows 10 (vormals Windows 7) nutze, habe ich massive Probleme mit meinem WLAN, welches nicht mehr funktioniert.

Der Router vergibt mir keine IP-Adresse, obwohl  die Wifi Einstellungen auf  „IP-Adresse automatisch beziehen“  eingestellt sind. Davon abgesehen funktionieren zwei weitere Geräte (Smartphone/Macbook) einwandfrei mit dem WLAN.

Mein WLAN Stick verbindet sich auch erfolgreich mit dem Router, aber es werden keine IPv4 und keine IPv6 Adressen vergeben (DHCP ist eingeschaltet).

Ich habe schon so einiges ausprobiert, wie bspw. Router Reset, WLAN Stick neu installiert, Gerätemanager untersucht (Stick an/aus), IPv4 manuell hinzugefügt ... erfolglos.

Hier noch meine Systeme und weitere Infos zu meinen Einstellungen:

WIFI Stick: TL-WN821N
Router: Speedport Entry 2 (Anbieter Telekom)

[img width=640 height=480]http://fs1.directupload.net/images/150827/xmui5qk4.jpg[/img]
[img width=640 height=480]http://fs2.directupload.net/images/150827/6tctofvj.jpg[/img]
[img width=640 height=480]http://fs2.directupload.net/images/150827/iulxt4jm.jpg[/img]
[img width=640 height=480]http://fs1.directupload.net/images/150827/z2zdavmq.jpg[/img]
[img width=640 height=853]http://fs2.directupload.net/images/150827/q65357oz.jpg[/img]
[img width=640 height=480]http://fs1.directupload.net/images/150827/fawx4c8k.jpg[/img]
[img width=640 height=480]http://fs1.directupload.net/images/150827/jaw9wx9t.jpg[/img]


Vielen Dank für eure Lösungsvorschläge!