242 Benutzer online
25. Juni 2024, 13:17:03

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort installieren
21
Antworten
13098
Aufrufe
CD-Player bricht ab nach Vista SP2 Installation?
Begonnen von WHY!
31. Juli 2013, 11:10:07
« 1 2
Hallo alle miteinander!

Ich hatte ja schon in einem anderen Beitrag super Hilfe von Euch bekommen, nachdem ich Vista nicht installieren konnte. Ich habe Vista Home Premium 64 bit und verdammte 4GB Arbeitsspeicher.

Jetzt habe ich es endlich geschafft, Vista zu installieren, aber damit sind meine Probleme noch lange nicht beendet.

Nachdem ich SP2 installiert habe, funktioniert mein CD-ROM-Laufwerk nicht mehr richtig. Ich bin mir sicher, als ich mittendrin in den Updates steckte und noch kein SP2 drauf hatte, dass ich CD’s fehlerfrei abspielen konnte. Dann war ich durch mit allen Updates und dann ging es nicht mehr.

Ich habe mehrere Audio-CD’s getestet (alles Original-CD’s, keine gebrannten) mit mehreren Abspielprogrammen, aber immer bricht er beim Abspielen eines Songs ab. Manchmal hüpft er 5 Lieder weiter, spielt den ab und bricht nach 10 Sekunden wieder ab.

Ich habe schon den Treiber geprüft (ist der neueste), Gerätemanager ist alles super, er sagt, das Gerät läuft einwandfrei. So so, da bin ich aber anderer Meinung.

Das Laufwerk wird auch ganz normal im Explorer angezeigt.

Ich habe das Laufwerk ausgebaut, die Linsen gereinigt, wieder eingebaut, aber der Fehler ist immer noch da. Ich habe auch eine Reinigungs-CD durchlaufen lassen – ohne Erfolg.

Ich habe Nero Speed laufen lassen und er hat irgendeinen Fehler ausgespuckt, über den ich bei Google keinerlei Informationen gefunden habe.

Jetzt gibt es ja das Problem mit der Registry und den Lower und Upper Filters. Ich habe zahlreiche Beiträge dazu gefunden. Allerdings bezogen die sich darauf, wenn das CD-Laufwerk gar nicht mehr erkannt wird. Meins wird ja noch erkannt, es fängt sogar an, einen Song abzuspielen und bricht dann ab.
Wenn ich das Wort „Registry“ und „Lower Filters“ und „Upper Filters“ lese, dann sehe ich rot. Denn damit fing mein ursprüngliches Problem, weswegen ich Vista neu installieren musste, nämlich an.

Vor ein paar Wochen hatte ich nämlich auch das Problem, dann mein CD-Laufwerk plötzlich nicht mehr erkannt wurde. Ich glaube, das war auch nach einem Windows-Update. Ob es damals auch SP2 gewesen ist, weiß ich nicht genau.

Jedenfalls hatte ich damals diese Anleitung gefunden, wo ich die „Lower Filters“ und „Upper Filters“ löschen sollte und das auch ausgeführt:

http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=495&URBID=12

Danach wurde mein CD-LW wieder erkannt, aber am nächsten Tag konnte ich den Rechner nicht mehr starten und das Drama hat begonnen.

So, jetzt stehe ich wieder da mit dem blöden CD-LW und weiß nicht weiter. Ich möchte sehr ungerne wieder in der Registry rumfuschen. Am Ende kann ich meinen Rechner wieder nicht starten.

Mein Laufwerk ist übrigens das hier: ATAPI DVD A DH16A6L-C SCSI CDROM DEVICE

Bevor ich losrenne und mir einen neuen Brenner kaufe und dann das Problem immer noch habe, weil im System eine Macke ist, frage ich erst mal hier. Leider kann ich mir keinen Brenner ausleihen, um zu testen, ob das wenigstens funktioniert.

Hat jemand eine Idee, was ich machen kann?

Danke schon mal und Grüße

Yvonne

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows winwin win7win7 ymsyms forumforum problemproblem problemeprobleme treibertreiber installationinstallation bgebge gehtgeht bgqbgq softwaresoftware zwuzwu funktioniertfunktioniert windows7windows7 fehlerfehler bingbing keinkein downloaddownload hilfehilfe bitbit keinekeine updateupdate windowwindow yahooyahoo zguzgu searchsearch
6
Antworten
11203
Aufrufe
XP Modus unter Windows 7 lässt sich nicht installieren
Begonnen von ossinator
15. Juli 2013, 17:19:10
Ich habe Windows 7 Ultimate und wollte nun Virtual PC und XP Mode installieren. Dazu habe ich die Dateien: [i]Windows6.1-KB958559-x64-RefreshPkg[/i] und [i]WindowsXPMode_de-de[/i] von der Microsoft-Seite geladen und installiert. Nach dem geforderten Neustart installiert Windows 7 beim Hochfahren bis 91% und meldet dann den Fehler: "Fehler beim konfigurieren von Windows-Update. Die Installationsdateien werden zurückgesetzt."
Ich habe die Downloads schon mehrfach durchgeführt (sogar mit einem anderen PC). Immer mit dem selben Misserfolg.

Hat jemand eine Idee?
17
Antworten
9536
Aufrufe
Neuses Laptop Windows 8 installieren
Begonnen von Heidi
10. Juli 2013, 03:16:57
« 1 2
Guten Abend,
ich habe folgendes Problem ich bekomme Windows 8 nicht installiert auf mein neues Laptop.
Wenn ich die DVD ins CD Rom laufwerk lege und neustart macht tut sich nichts
4
Antworten
88023
Aufrufe
Internetzugriff vorhanden aber Browser läd keine Seiten
Begonnen von BoesesTucTuc
04. Juli 2013, 16:47:35
Hallo Leute,

bin durch einen andern Post in diesem Forum und Tante Google auf euch aufmerksam geworden.
Habe mom den Laptop von einem bekannten hier, bei diesem klappt das aufrufen von Webseiten nicht mehr. Vor geraumer Zeit ging dies aber noch ohne Probleme.
Der Internetzugriff ist laut Netzwerkcenter vorhanden, die Verbindung läuft über W-Lan. Weder bei ihm noch bei mir, funktioniert der IE-Explorer noch der vorhandene Chrome Browser. Andere Geräte im Netzwerk laufen tadellos.
Der Lappi läuft mit Win7 Pro. Habe schon "AntiVir" deaktiviert und auch die Aktuelle Version, vom Kasperski Rescue Center drüber laufen lassen. Aber ohne das finden von bösartiger Software oder ähnlichem. Im Linux bzw. Rescue Center klappt die I-Net Verbindung und das Surfen tadellos.
Beim Router anpingen, sendet er die 4 Pakete und empfängt sie auch.
Auch habe ich versucht, einen älteren Wiederherstellungspunkt auszuwählen aber bei allen vorhandenen, hat er leider nicht die möglichkeit das System wiederherzustellen (liegt wahrscheinlich an meinem schlechtem Karma  :grübel)
Hat einer von euch evtl. noch eine Idee? Ich bin leider am Ende mit meinem Latein...

Viele Grüße und schonmal Danke
BoesesTucTuc

PS: Ich hoffe es stört niemanden, dass ich einen neuen Post mit dem bekanntem Thema erstelle aber so wie die Diskusion im alten ausgegangen ist wollte ich das ganze nicht wieder neu hochholen.
[url=http://www.go-windows.de/forum/netzwerk/explorer-und-firefox-zeigen-keine-internet-seiten-an-trotz-internet-verbindung/#.UdWKEG20Z8E]http://www.go-windows.de/forum/netzwerk/explorer-und-firefox-zeigen-keine-internet-seiten-an-trotz-internet-verbindung/#.UdWKEG20Z8E[/url]
PPS: Und kann mir einer evtl. veraten, wieso das Forum hier keine GMAIL adressen mag? 
6
Antworten
9417
Aufrufe
Wlan und Lan eingeschränkte Verbindung
Begonnen von Terminator96
30. Juni 2013, 16:28:16
Hallo,

folgendes und zwar habe ich das Problem, das mein Internet vor 4 Tagen, als ich mit mein Pc gesurft habe, einfach verabschiedet hat also plötzlich war die Verbindung weg, dann habe ich Pc neu gestartet und mein Router auch. Doch wenn ich mich mit Wlan oder Lan verbinden möchte kommt immer eingeschränkte Verbindung, dann bin ich mit Rechtsklick in der Taskleiste unten rechts auf die Verbindung gegangen und auf Reparieren dann hatte er repariert und immer wenn er die Netzwerkadresse beziehen will sagt er eingeschränkte Konnektivität egal ob bei Wlan oder Lan. Dieses Problem ist nur bei mein Pc so ich schreibe grad von Pc meiner Mom. Was habe ich alles versucht, nachgeschaut. Also als erstes habe ich die neusten Treiber auf meine Adapter getan, sie deaktiviert, dann deinstalliert, Pc neugestartet und wieder installiert und wieder neugestartet. hat nichts geändert. 2 Schritt : ich habe geschaut ob dhcp beim Router an ist es war an dann geschaut ob alle Infos wie ip dns usw automatisch bezogen werden vom Pc aus ja werden bezogen dann habe ich die komplette Veschlüssellung vom Router deaktiviert wie auch die Firewalls vom Pc nix gebracht immer noch eingeschränkt. 3: ich habe die ip Adresse manuell eingegeben das sah so aus:
IP- Adresse: 192.168.2.111
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: 192.168.2.1
Bevorzugte DNS-Server: 192.168.2.1
Alternativer DNS-Server: freigelassen

Dann war die Verbindung erfolgreich aber ich kann weder ins Internet noch in die Konfigurationseinstellungen des Routers zugreifen das einzige was möglich über die Eingabeaufforderung war: [u]ping 192.168.2.1[/u] alle 4 Pakete wurden gesendet und empfangen also kein Verlust.
jedoch bei z.B. [u]ping google.de[/u]  kam konnte Zielhost nicht finden....
ja also wenn ich dhcp nutze kommt eingeschränkte verbindung und ich kann 192.168.2.1 nicht anpingen da kommt Ziehlhost nicht erreichbar

(auf die ip adresse bin ich gekommen weil im router eingestelt ist 192.168.2.100 bis 199)
Router zu reseten habe ich auch gemacht ich bin mit mein Latein am Ende hier noch Infos Über mein Pc.:
bei ipconfig/all kam raus (bei automatisch zu weisen Verbindung):

Windows IP Konfiguration

Hostname: ibm
Primäres DNS Suffix: stand nix
IP Routing aktiviert: ja
WINS Proxy aktiviert: ja

Ethernetadapter Drahtlosverbindung:

Verbindungspezifisches DNS Suffix: stand nix
Physikalische adresse: 00-14-A4-4D-76-62
DHCP aktiviert: ja
Autokonfiguration aktiviert: ja
IP adresse(autoconfig): 169.254.68.136
Subnetzmaske: 255.255.0.0
Standardgateway: stand nix

da ist mir natürlich di ip und Subnetzmaske aufgefallen (Drahtlosverbindung)
wie kann denn das sein müsste eig. anders sein oder?
Adapter und Pc Daten:

Wlan Adapter: 11a/b/g Wireless LAN Mini PCI Adapter II
Lan Adapter: Broadcom NetXtreme Gigabit Ethernet
Pc:
Betriebssystem: Windows xp SP:3 ( schon solang ich denn Pc hab ungefähr ein Jahr)
Laptop: T43
Verbindung mache ich nur mit xp also hab keine Programme dafür
Antivirus Firewalls und andere Firewalls: Antivirus: AVG13 und Widows Firewall

wenn ich Manuelle IP habe , habe ich aber keine ipconfig jetz abgeschriben wenn ich das machen soll bitte melden:)
so werden noch Infosgebraucht melden und bitte helft mir:(
31
Antworten
39638
Aufrufe
Windows 8.1 - Erfahrungen
Begonnen von SB
26. Juni 2013, 20:38:16
« 1 2 3
Seit vorhin ist die Preview von Windows 8.1 verfügbar, welche ich natürlich sofort installieren musste (um genau zu sein, wird sie gerade installiert). Danach werden einige von euch sicherlich wissen wollen, wie sich das Update so anfühlt, wo es Änderungen gibt und was neu ist.
Falls ihr also Fragen habt -> immer her damit! :wink

Falls sich übrigens jemand selbst ein Bild machen möchte: [url=http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/preview]Hier[/url] findet ihr die offizielle Seite von Microsoft zu Windows 8.1.
8
Antworten
19540
Aufrufe
Notebook Fährt nicht hoch bzw startet nicht
Begonnen von Jeamy
20. Juni 2013, 23:04:59
''Hallo,

Ich habe vor 3 Tagen mein Notebook normal runter gefahren.

Leider musste ich heute feststellen, als ich die AN Taste gedrückte habe, dass dieser nicht mehr hochfährt bzw Startet. Sehe nur einen schwarzen Bildschirm. Er bricht nach 1-2 sek. ab und geht wieder aus.

Ich war nur im Internet, habe ein paar Spiele gemacht! Denke nicht das ich mir ein Virus eingefangen habe!

Der hat es Früher auch schon so gemacht aber ich habe nach ca 5 min geschafft, dass er hochfährt! Dann kam die Starthilfe ect.

Was kann ich machen'?

Kann das am Windows liegen? oder an meinen Laptop??

Ich habe Windows 7 Professional 64-bit drauf!

Vielen Dank im Vorraus
15
Antworten
19057
Aufrufe
nicht identifiziertes Netzwerk
Begonnen von fernand
14. Juni 2013, 13:49:02
« 1 2
Hallo an alle Forenmitglieder,

Ich komme momentan nicht ins Internet.  Ein gelbes Ausrufezeichen besagt nicht identifiziertes Netzwerk (windows 7 HP). Bei Offnen des Freigabecenter steht dann noch nicht identifiziertes Netzwerk Offentliches Netzwerk dies aber ohne mein Zutun. Oben steht noch ein gelbes Ausrufezeichen nicht identifiziertes Netzwerk und ein rotes Kreuz. Habe den Netzwerkadapter deinstalliert und nach Neustart wurde er wieder automatisch installiert. Hat aber nichts geändert, ins I-net komme ich nicht. Hat jmd eine Idee wie man hier am Besten vorgehen kann. Ich bedanke mich für jeden Vorschlag.
Fernand


5
Antworten
12465
Aufrufe
BFE installieren, Konfiguration fehlgeschlagen
Begonnen von emerelle1993
28. Mai 2013, 20:41:59
Hallo zusammen! Ich habe seit mehreren Monaten das Problem, dass mein PC ständig irgendwelche Updates installieren will was er auch macht nur wenn der PC wieder hochfährt versucht er zu konfigurieren und irgendwann sagt er "konfiguration fehlgeschlagen" fährt wieder runter und versucht es nochmal, was dann aber wieder fehlschlägt und dann erst kommt das willkommen-zeichen. Habe etwas nachgeforscht und bin dann über die Systemsteuerung-Verwaltung usw. auf diese "Fehlermeldung" gekommen:

"Der Dienst "IPsec-Richtlinien-Agent" ist von folgendem Dienst abhängig: BFE. Dieser Dienst ist eventuell nicht installiert."

Damit kann ich nichts anfangen. Wo kann man denn das installieren? Oder hat das alles noch einen anderen Grund? Manuell installieren funktioniert auch nicht übrigens. Trau mich schon kaum meinen PC auszumachen weil der eine Ewigkeit braucht um wieder hochzufahren :-\
14
Antworten
16895
Aufrufe
Vista keine Updates möglich nach Neuinstallation mit Bootmenü
Begonnen von NickNickleby
16. Mai 2013, 12:48:44
Hallo
Vorab, ich wäre echt glücklich, wenn mir jemand helfen könnte. Nun zu meinem Problem. Ich habe mir im Laufe der Jahre alle Windows Versionen gekauft, und obwohl viele es nicht mögen, ich mag Windows Vista. Sogar mehr als Windows 7. Ist ja auch egal, aber es kommen ja schon mal Leute die bei Problemen sagen: Warum nimmst du nicht Windows 7? Hab ich auch, aber wie gesagt ich mag Vista lieber.

Mein Problem, ich habe auf meinem PC Windows eigentlich immer 2 mal installiert. Also Vista und Windows 7, oder auch mal Windows 7 und XP. Es wird automatisch ein Bootmenü erstellt und es gab nie Probleme. Vor kurzem habe ich mein Bios Upgedatet (ASRock Z68 Pro3 Gen3). Neuinstallation von Windows 7 oder XP kein Problem. Jetzt wollte ich mal wieder Vista installieren und bin auf Probleme gestossen. Die Installation klappt von Vista SP1 und Windows 7 auf einem System klappt ohne Probleme. Aber wenn ich unter Vista das SP2 installieren will gehts bis kurz vor Schluss und dann kommt die Meldung SP2 kann nicht installiert werden.

Fehler: Der Dienst antwortete nicht rechtzeitig auf die Start- oder Steuerungsanforderung
Error_Service_Request_ Timeout(0x8007041d)

Selbst wenn ich versuch die updates von direkt von Microsoft zu laden oder das Servicepack von Winfuture führen zum Abbruch und Rollback. Langsam verzweifele ich. Etwas Hilfe wäre Klasse.
Grüsse
4
Antworten
10388
Aufrufe
Updates werden teilweise nicht installert
Begonnen von mikka
14. Mai 2013, 20:34:55
Hi,
ich bin neu hier. Seit der Neuinstallation von "Win XP prof" werden einige Updates nicht installiert. So werden sie mir angezeigt.

[b]Sicherheitsupdate für Microsoft .NET Framework 2.0 SP2 unter Windows Server 2003 und Windows XP x86 (KB2789643)

Sicherheitsupdate für Microsoft .NET Framework 2.0 SP2 unter Windows Server 2003 und Windows XP x86 (KB2729450)

Sicherheitsupdate für Microsoft .NET Framework 2.0 SP2 unter Windows Server 2003 und Windows XP x86 (KB2656352)

Microsoft .NET Framework 3.5 SP1- und .NET Framework 2.0 SP2-Update für Windows Server 2003 und Windows XP x86 (KB982524)

Sicherheitsupdate für Microsoft .NET Framework 2.0 SP2 unter Windows Server 2003 und Windows XP x86 (KB2604092)

Sicherheitsupdate für Microsoft .NET Framework 2.0 SP2 unter Windows Server 2003 und Windows XP x86 (KB2742596)

Sicherheitsupdate für Microsoft .NET Framework 2.0 SP2 unter Windows Server 2003 und Windows XP x86 (KB2789643)

Sicherheitsupdate für Microsoft .NET Framework 2.0 SP2 unter Windows Server 2003 und Windows XP x86 (KB2729450)

Sicherheitsupdate für Microsoft .NET Framework 2.0 SP2 unter Windows Server 2003 und Windows XP x86 (KB2656352)

Microsoft .NET Framework 3.5 SP1- und .NET Framework 2.0 SP2-Update für Windows Server 2003 und Windows XP x86 (KB982524)

Sicherheitsupdate für Microsoft .NET Framework 2.0 SP2 unter Windows Server 2003 und Windows XP x86 (KB2604092)

Sicherheitsupdate für Microsoft .NET Framework 2.0 SP2 unter Windows Server 2003 und Windows XP x86 (KB2742596)[/b]

Wenn ich dann auf Herunterfahren klicke, versucht der Rechner erneut eine Installation zu machen.

Was kann ich tun?

MfG
11
Antworten
11728
Aufrufe
Spiel auf eine andere Festplatte kopieren
Begonnen von MaHa05
21. April 2013, 18:50:25
Hallo,

ich habe mir in meinem PC eine zusätzliche SSD-Festplatte für Spiele eingebaut.
Funktioniert auch alles wunderbar. Zu meinem Problem: Ich wollte einige bereits installierte Spiele von der
HDD-Festplatte auf die neue SSD-Festplatte kopieren, ohne sie neu installieren zu müssen.
Beim Spiel Fußball Manager 13, was nur über den Origin-Account zu starten ist, habe ich es mit einer
symbolischen Verknüpfung ausprobiert, hat auch funktioniert, das Spiel läuft auf der SSD. Auf der
HDD-Festplatte werden mir jedoch bei der symbolischen Verknüpfung immernoch 6,43GB angezeigt, dort wollte ich eigentlich Speicherplatz
gewinnen. Die symbolische Verknüpfung dürfte normalerweise nur wenige KB groß sein.

Um die symbolische Verknüpfung anzulegen, habe ich die Eingabeaufforderung als Administrator gestartet
und folgenden Befehl eingegeben:

mklink /J "F:\Program Files (x86)\FIFA Manager 13" "I:\FIFA Manager 13"

F: ist die HDD und I: die SSD-Festplatte

Zuvor habe ich den kompletten Ordner "FIFA Manager 13" von der HDD F: zur SSD I: kopiert.

Mein System:
Betriebssystem: Windows 8 Pro
SSD: OCZ-VERTEX2 240GB
HDD: Seagate Baracuda 3000 GB
5
Antworten
10359
Aufrufe
Vista SP1 lässt sich nicht installieren
Begonnen von Weidensepp
21. April 2013, 14:47:32
Hallo zusammen,

ich habe schon ein wenig in alten Threads gestöbert, tappe aber nach wie vor im Dunkeln - ich hoffe daher auf Euch :)

Ich habe auf dem Laptop meiner Freundin das System neu aufgesetzt und den Arbeitsspeicher erweitert. Bei der Installation selbst gabs keine Probleme, aber beim Update von Vista auf SP1 scheitere ich jetzt leider ständig. Die automatische Update-Funktion bringt direkt nach dem Start die Meldung "Update erfolgreich installiert" - kurze Zeit später taucht dann wieder der automatische Updateservice auf und schlägt als wichtiges Update SP1 vor. Ich habs dann manuell versucht (direkt von ms runtergeladen), hier hat das Update dann zwar begonnen, bei der Konfi dann aber wieder abgebrochen und die Fehlermeldung "Fehlercode 0x800F0826" gebracht. Auch hier habe ich dann über die Supportseite von MS versucht den Fehler zu beheben, leider wieder erfolglos. Habt Ihr noch eine Idee was ich machen kann?

Hier die Daten zum PC / Software:

acer Aspire 5570Z
Prozessor: Genuine Intel T2060 1,6 GHz
RAM: 2 MB
Systemtyp: 32 Bit
Betriebssystem: Vista Home Premium

Benötigt Ihr noch weitere Angaben?

Grüsse aus München
4
Antworten
8279
Aufrufe
Dreammail - Kann keine Nachrichten schreiben
Begonnen von AlisD
21. April 2013, 13:52:27
Nutzt einer von euch Dream Mail?

ich nutze es seit Jahren vorallem weil es einfach gezipt werden kann und auf jedem PC sofort einsatzbereit ist.,
Ich bin ja nun - warum auch immer - Windows8 User und ich hab eben auch Dream Mail ( aktuellste Version )
wieder mit rüber kopiert... Er empfängt und sendet nur mein Hauptproblem ist nun...

- ich kann keine Nachrichten schreiben. Ich kann Empfänger und Betreff eintippen aber das Hauptfeld für den Text ist quasi gesperrt. -

Hatte jemand dieses Problem schon mal?

MfG
20
Antworten
7969
Aufrufe
SSD installiert und völlig unzufrieden...
Begonnen von ossinator
04. April 2013, 22:47:53
« 1 2
Ich habe nun heute eine Samsung SSD 840 Pro mit 128 GB als Systemplatte installiert.
Dazu habe ich alle anderen HDD entfernt und mein Win 7 x64 Ultimate inkl. SP1 frisch auf die nackte SSD installiert.
Danach habe ich die fehlenden Treiber fürs Board, die GraKa, Audio usw. installiert und die Programme, die ich auf der SSD haben möchte (Office 2010 Pro, Adobe CS4, Magix Video Deluxe 2013) installiert und dann die zwei "alten" HDD wieder angeschlossen.
Eine davon war die alte Systemplatte. Von dieser habe ich noch meine "Eigenen Dateien" gesichert und dann wollte ich das "alte" System löschen. Formatieren schied aus, da ich auf der Platte bereits die aktuellen "Eigenen Dateien" ausgelagert hatte.
Das Löschen der Ordner "Windows", "Programme", "Program Files" und "Program Files x86" wurde mir mal schon verweigert... ich habe dann weiter mit Unlocker gearbeitet und lösche nun schon 4h lang die einzelnen Ordner von der Platte.
Komischerweise schaufelt mir Unlocker den Arbeitsspeicher zu und dann stockt es.

Selbst wenn ich alle Löschaufgaben mittels Taskmanager beende und das Sytem neu starte rattert eine der beiden "alten" HDD wie wild.
Laut Taskmanager arbeitet aber außer den "Sidebar-Minianwendungen" nichts.

Das nervt ungemein... ich lasse jetzt Unlocker die Nacht durchschaffen und werde sehen, was passiert.
5
Antworten
17213
Aufrufe
Realtek HD Audio Treiber und AMD Treiber - Entscheidungshilfe!
Begonnen von Rakim
01. April 2013, 08:18:18
Hallo, habe mal ''dumme'' Frage :grübel. Ich aktualisiere die Treiber für mein Windows 7 64bit selbst. Doch so richtig ist mir nicht klar, welche Treiber ich nun benötige. Beispiel, auf der Seite von Realtek, bei den [i]HD Audio Treibern[/i]. Welche Treiber benötige ich? Auf der Webseite sind etliche Audio-Treiber aufgelistet, doch welche brauche ich/bzw sind ausreichend? Von der Version her sind alle gleich. Doch die Größen der einzelnen Feils sind sehr unterschiedlich. Ich tue mich da echt schwer die richte Datei auszuwählen (siehe Anhang).

Die [i]Catalyst Software Suite[/i] von AMD: ist sie ausreichend oder benötige ich auch zusätzlich [i]AMD Chipset Drivers[/i]? In der [i]Catalyst Software Suite[/i] sind keine USB 3.0 Driver enthalten, in den [i]AMD Chipset Drivers[/i] ja. :grübel

Auf der Website von AMD ist [i]HydraVision Package[/i] nicht bei der [i]Catalyst Software Suite[/i] aufgelistet, sonder wird als [i]Optional Download[/i] extra angeboten. Auf Chip.de wird sie jedoch in der selben Install-Datei mit aufgelistet. Wie kann ich herausfinden was alles in der Suite enthalten ist?

Bitte nicht gleich ausrasten, wenn ich solche Fragen stelle, habe jedoch beim googeln nicht viel Infos finden können. Naja, vielleicht hab ich auch ''falsche'' Stichworte eingegeben.... 8o
10
Antworten
6709
Aufrufe
Windows 8
Begonnen von Laady_D
20. März 2013, 19:40:16
Halloo

Ich habe mir am samstag einen neuen laptop gekauft (Sonny Vaio) mit windows 8.. und habe folgendes problem ich kann absolut keine videos abspielen z.B. bei youtube wenn ich dort ein video starte läuft es ein paar sekunden und stoppt dann und läuft nicht  mehr weiter..
Ich kenne mich an sich absolut mit solchen dingen nicht aus .. habe jetzt tage lang gegooglt und finde einfach nichts was mir helfen würde.. Habe auch einen adobe flashplayer runtergeladen und es klappt trotzdem nicht..KANN MIR BITTE EINER HELFEN????? :-\
4
Antworten
8577
Aufrufe
Betreff: 1 Sicherheitsupdate (KB2656351) und 1 Update (KB2600217) unter Windows
Begonnen von horstwindows
09. März 2013, 10:01:25
Betreff: 1 Sicherheitsupdate (KB2656351) und 1 Update (KB2600217) unter Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2 für x64-basierte Systeme
Notebook Sony VCPS11M1E - Service-Tag-Nr. ######## - Seriennr. ######## - ####### - BIOS-Verson: R0310Q3 - Betriebssystemversion: Microsoft Windows 7 Home Premium Service Pack 1 - ME-Version: 6.0.0.1184 - Systemtyp: 64-Bit - VAIO-Care Version: 8.1.0.10120 (seit 27.02.2013 - vorherige Version war: 6.4.1.05290)
Problemstellung: Bei der Installation der VAIO-Care Update-Version von bisher 6.4.1.05290 auf jetzt NEU: 8.1.0.10120 am 27.02.2013 wurden automatisch unter Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Update die 2 obigen folgenden (Sicherheits)Updates heruntergeladen:
1) Sicherheitsupdate für Microsoft .NET Framework 4 unter Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2 für x64-basierte Systeme (KB2656351) Downloadgröße 9,0 MB
2) Update für Microsoft .NET Framework 4 unter Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2 für x64-basierte Systeme (KB2600217) Downloadgröße 32,2 MB
Die Updates wurden dann von mir manuell installiert und beim Herunterfahren des Notebooks erschien dann der Vermerk auf blauem Hintergrundbild, dass diese 2 Updates installiert werden und man den Computer nicht (manuell) ausschalten soll. Diese Prozedere wurde eingehalten und durchgeführt. Nach jedem Neustart des Notebnook stelle ich nun fest, dass die 2 obigen (Sicherheits)Updates unter Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Update autmatisch immer wieder neu heruntergeladen werden und wiederholten Installation: Updates auf dem Computer installieren: 2 wichtige Updates sind verfügbar > 2 wichtige Updates ausgewählt - Updates installieren. Daraufhin habe ich die 2 Updates nochmals installiert und das soeben beschriebene Herunterfahren-Prozedere nochmals durchgeführt. Nach wiederholten Neustarts stelle ich nun fest, dass die 2 obigen (Sicherheits)Updates unter Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Update immer noch erwähnt werden, obwohl die 2 (Sicherheits)Update unter Updateverlauf mit Status ERFOLGREICH angezeigt werden. Weiteres Installieren sowie erneutes Herunterfahren mit Neustarts zeigen immer wieder an, dass die 2 (Sicherheits)Updates zwar erfolgreich installiert wurden, jedoch immer wieder neu aufgeführt sind unter Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Update: Updates auf dem Computer installieren: 2 wichtige Updates sind verfügbar > 2 wichtige Updates ausgewählt - Updates installieren.
Auch die folgende Eingabe unter "cmd" mit anschließender 10-minütiger Wartezeit löscht die Updates nur vorübergehend, sie werden immer wieder neu angeboten bei jedem Neustart:
net stop wuauserv [ENTER]
net stop bits [ENTER]
rd /s /q %windir%\softwaredistribution [ENTER]
net start wuauserv [ENTER]
net start bits [ENTER]
wuauclt /detectnow [ENTER]
Hier noch zusätzliche Infos über die installierte Sicerheitssoftware:
1) Norton Internet Security (Erstinstallation am 28.07.2010) Neueste Version (2013 ?) 20.3.0.36 Seriennummer: ###########, LiveUpdate-Channel Traditional, Aktuelle SKU: 20036121, Produktfamilien-SKU: 20032457 Datenträger-SKU: 21234430.
2) Norton Utilities (Erstinstallation am 07.07.2011) Neueste Version: 15.0.0.124 Motor: 3.0.0.854 Rahmen: 3.0.0.700
3) VAIO Care (war bereits auf dem Notebook Vorinstalliert beim Kauf am 21.07.2010) Am 27.02.2013 Update auf neueste VAIO-Care-Version: 8.1.0.10120
Ich bitte um Hilfe und Ratschläge (möglichst detailliert und einfach, denn ich bin kein IT-Experte, sondern nur Anwender) wie ich die 2 (Sicherheits)Updates, die schon mehrfach erfolgreich installiert wurden, endgültig aus der Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Update LÖSCHEN bzw. ENTFERNEN kann ? Es ist lästig, wenn das Notebook bei jedem Herunterfahren ca. 10 Minuten benötigt, um die 2 (Sicherheits)Updates immer wieder neu zu installieren und man währenddessen den Computer nicht ausschalten soll ... und die 2 (Sicherheits)Updates immer und immer wieder neu erscheinen unter Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Updates: Updates auf dem Computer installieren.
Mit freundlichen Grüßen Horst Limberg z.Zt. auf Reisen mit Notebook in Asien

[color=red][size=8pt][i]EDIT by ossinator: habe die Seriennummern durch # ersetzt[/i][/size][/color]
25
Antworten
20104
Aufrufe
Windows Vista , Startet nicht selbst mit Recovery CD
Begonnen von Frithjof
02. März 2013, 22:56:46
« 1 2
Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem: Der Laptop meiner Freundin ist neulich runtergefallen und seit dem funktioniert er [glow=red,2,300]nicht mehr[/glow] richtig. Dummerweise weiß keiner ob der Rechner 32 oder 64 Bit hat. Naja egal, ich habe erstmal zwei Recovery-CD"s, einer 32 und eine 64 Bit [url=http://www.drwindows.de/windows-tools/3741-vista-notfall-recovery-cd-32-bit.html]http://www.drwindows.de/windows-tools/3741-vista-notfall-recovery-cd-32-bit.html[/url], eingelegt und über die CDs gestartet. Die ganzen anderen Funktionen wie Abgesicherter Modus etc. funktionieren nicht d.h. ich erhalte nach dem Standard Vista Ladebalken einen Blacksreen und meine Maus ( bewegen kann ich die auch;) ). Leider sind wir nicht im Besitz der Vista CD  da der Laptop vorinstalliert war. Wenn ich den PC ganz normal starte erscheint ebenfalls nur ein Blacksreen und der PC startet nach ca 4 min neu. Gibt es da noch eine andere Lösung oder muss ich jetzt mir ein Vista Betriebssystem kaufen?  ?( Oder kann ich WIndows Vista beantragen bei Emachines? Ich weiß nun leider fast gar nichts über den PC  :-\ Ich könnte ja noch XP drauf Spielen nur möchte meine Freundin keinen Datenverlust( wenn das mal nicht schon zu spät ist :-\) Gibt es da einen vernünftige möglichkeit oder scheidet das völlig aus :grübel ?

Wäre sehr nett und hilfreich wenn einer/e von euch etwas für mich hätte :wink. Ich weiß auch nicht mehr wirklich weiter und ansonsten muss ich wohl zu einem Spezialisten und die sind ja leider Teuer :]

Danke jetzt schon mal :applaus
Liebe Grüße Frithjof :zwinkern
4
Antworten
5671
Aufrufe
Windows 7 DVD
Begonnen von Nikl
19. Februar 2013, 13:01:24
Hallo

Ich habe mir im August 2011 von einem Computerhändler einen FSC Esprimo P5925 Core2Duo 2x3Ghz gekauft. Der Händler bereitet Leasingrückläufer auf und verkauft sie dann weiter. Ich habe schon einige Rechner bei dem Händler gekauft und sie funktionieren sehr zuverlässig. Auf dem Rechner war auch Windows 7 schon installiert. Er hatte mir auch 2 DVD von Windows 7 Prof. mitgeliefert(32 Bit und 64 Bit Software). Diese DVD sind noch in Folie verschweißt. Auf der DVD steht "Für die Herausgabe mit einem wiederaufbereiteten PC bestimmt" und sie haben keinen Produktkey-Aufkleber. 1.)Für was sind diese DVD bestimmt, muß ich die noch aufheben.?
2:)Auf der Rechnung steht "Windows 7 Prof. Refurb (Service Pack 1;32/64 bit) Deutsch MAR"
                                " Windows 7 Prof. Refurb PC 32 OEI MAR (Next Comp=Computerhändler)"
                                " COA Windows 7 Prof. Refurb PC 32 MAR"
was bedeuten die Angaben "Refub;MAR;COA"?
Ich hatte im Forum in letzter Zeit als neues Mitglied 3 Fragen gestellt (jeweils in einem anderen Bereich des Forums), die auch diskutiert wurden. Nun kann ich nur noch zu einer Frage Beiträge finden. Wie/wo finde ich die  anderen Fragen/Beiträge.?

Gruß Nikl