190 Benutzer online
15. April 2021, 10:14:01

Windows Community



Zum Thema Realtek HD Audio Treiber und AMD Treiber - Entscheidungshilfe! - Hallo, habe mal ''dumme'' Frage :grübel. Ich aktualisiere die Treiber für mein Windows 7 64bit selbst. Doch so richtig ist mir nicht klar, w... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Realtek HD Audio Treiber und AMD Treiber - Entscheidungshilfe!

 (Antworten: 5, Gelesen 14874 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 20
Realtek HD Audio Treiber und AMD Treiber - Entscheidungshilfe!
« am: 01. April 2013, 08:18:18 »
Hallo, habe mal ''dumme'' Frage :grübel. Ich aktualisiere die Treiber für mein Windows 7 64bit selbst. Doch so richtig ist mir nicht klar, welche Treiber ich nun benötige. Beispiel, auf der Seite von Realtek, bei den HD Audio Treibern. Welche Treiber benötige ich? Auf der Webseite sind etliche Audio-Treiber aufgelistet, doch welche brauche ich/bzw sind ausreichend? Von der Version her sind alle gleich. Doch die Größen der einzelnen Feils sind sehr unterschiedlich. Ich tue mich da echt schwer die richte Datei auszuwählen (siehe Anhang).

Die Catalyst Software Suite von AMD: ist sie ausreichend oder benötige ich auch zusätzlich AMD Chipset Drivers? In der Catalyst Software Suite sind keine USB 3.0 Driver enthalten, in den AMD Chipset Drivers ja. :grübel

Auf der Website von AMD ist HydraVision Package nicht bei der Catalyst Software Suite aufgelistet, sonder wird als Optional Download extra angeboten. Auf Chip.de wird sie jedoch in der selben Install-Datei mit aufgelistet. Wie kann ich herausfinden was alles in der Suite enthalten ist?

Bitte nicht gleich ausrasten, wenn ich solche Fragen stelle, habe jedoch beim googeln nicht viel Infos finden können. Naja, vielleicht hab ich auch ''falsche'' Stichworte eingegeben.... 8o

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 01. April 2013, 08:44:50 »
Welchen Realtek-Treiber Du brauchst, hängt von Deinem Betriebssystem ab. In Deinem Fall wohl der 2. von oben.

Den AMD Chipset Treiber brauchst Du nur und solltest Du nur installieren, wenn Du auch ein AMD Chipset (Chipsatz) hast. Das hat mit der Catalyst Software Suite überhaupt nichts zu tun. Das sind verschiedene Paar Stiefel.

Zum "HydraVision Package" vgl. hier:
http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20090912030810AApnFg8
« Letzte Änderung: 01. April 2013, 08:47:49 von Noone »

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #2 am: 01. April 2013, 09:37:45 »
Da du ja mit der Treiber suche ,nicht so vertraut bist, würde ich dir zu Driver Genius 11 raten. Das kostenpflichtige Programm scannt deinen PC und Listest anschließend die zu aktualisierenden Treiber auf , lädt diese ,und du bist immer auf dem neusten Stand.

http://www.chip.de/downloads/Driver-Genius_33238854.html
« Letzte Änderung: 01. April 2013, 09:39:43 von Pebro1 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 20
« Antwort #3 am: 02. April 2013, 23:39:40 »
Vielen Dank für die Antworten!!!! :applaus

@ Pebro 1: Ich habe Driver Genius 11. Doch nutze es nicht direkt. Ich nutze es nur um zu sehen, ob es neue Treiber gibt, die ich dann aber selbst downloade und installiere. Ja, ich weiß, ist eine seltsame Angewohnheit von mir :wink. Hat jedoch Gründe! Denn erst kürzlich hat die Software bei einem Scan einen alten und neuen Catalyst-Treiber gleichzeitig angeboten. Die Version 12.(irgendwas) UND den aktuelle 13.1 Treiber. Etwas verwirrend (für mich). :grübel - So etwas, oder ähnliches passiert mir mit solcher Software öfter. Dennoch ist Driver Genius von den Treiber-Softwares, die ich bisher getestet habe, noch immer am übersichtlichsten und sehr einfach zu bedienen.


Des weiteren ist mir aufgefallen, dass ich die Realtek-Treiber zwar für mein Mainbord benötigen könnte, jedoch nicht zwingend brauche, da ich die On-Board Soundcard nicht mehr nutze. Ich habe ganz vergessen, dass ich vor einiger Zeit mir eine Ausus-Soundcard eingebaut habe. Ich habe die Realtek Treiber immer nur aus Gewohnheit aktualisiert, weil ich die ganzen Jahren zuvor nur die Soundcard on Board genutzt habe - und, weil Driver Genius mir die aktuellen Realtek Treiber anzeigte. Im Grunde brauche ich die Realtek Treiber nicht aktualisieren; oder?!

Mein Mainbord hat einen AMD Prozessor, der benötigt also einen AMD Chipset Treiber.
Die Catalyst Software Suite kann auch für nicht AMD Hardware genutzt werden; oder?!


Aus reiner Neugier: Was ist der Unterschied zwischen folgenden zwei Treibern von Realtek?
1) 32bits/ bzw. 64bits Vista, Windows7, Windows8 Driver only (Executable file) - 1. und 2. von Oben (dass sie für 32bit oder 64bit Systeme sind ist mir bewusst :wink)
und
2) ATI HDMI Audio Device

Enthält Vista, Windows7, Windows8 Driver (32/64bits) Driver only (Executable file) beide Treiber 1. und 2. von Oben in einer Install-Datei?


PS: Ich bin offen und gewillt zu lernen :idee PCs, Software, Hardware & Co. finde ich äußerst interessant. Meinen PC habe ich aus diesen Gründen auch selbst zusammen gebaut. Ich möchte eben selbst entscheiden, welche Komponenten ich haben möchte; und im Netz gibt es dafür unzählige Hilfen und Unterstützungen :D - Mit Hardware kenne ich mich recht gut aus. Nur das Thema ''Treiber'' ist etwas, womit ich mich schwer tue...

Und, ich bin sehr Dankbar für die freundlichen und hilfsbereiten Antworten!!! :bier 2

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #4 am: 03. April 2013, 10:41:10 »
Die beiden ersten sind für W7 entweder 32 oder 64 Bit . Während der 4te für W8 genutzt wird.
Der ATI HDMI ist für die ATI GraKa .falls dort Sound über HDMI / Bild  genutzt wird.
Die ATI Catalyst  Software ist  Bild u. Sound nur für ATI GraKa. Bei den neueren Boards kann entweder  ATI oder Nvidia Treiber genutzt werden.
AMD nutzt Nvidia Chipsatztreiber .

Was sind Treiber ? =Steuerungsprogramme für die verbaute Hardware.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 20
Re: Realtek HD Audio Treiber und AMD Treiber - Entscheidungshilfe!
« Antwort #5 am: 05. April 2013, 01:46:13 »
Vielen Dank für die freundliche und kompetente Antwort :respect

Habe mir Vorgestern den Advanced Driver Updater zugelegt und komme mit dem Tool gut zurecht. Bisher gab es beim Aktualisieren der Treiber keine Probleme :))

vista windows update sound treiber bit driver www installiert virtual
rechner ati radeon realtek installieren cpu device kein usb ac97
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen