274 Benutzer online
12. Dezember 2018, 03:41:58

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort driver
9
Antworten
3938
Aufrufe
Treiber für Mustek 1200 ub plus Win 10 64bit
Begonnen von MichaW
02. November 2018, 13:57:43
Hallo. Ich benutze unter Windows 10 32 bit einen Scanner Mustek 1200UB plus. Unter Win 10 64 bit bekomme ich ihn nicht installiert. Gibt es irgendwo eine Treiberaktualisierung oder eine Möglichkeit, das Gerät zum Laufen zu bekommen?
Ich bin bald am Verzweifeln.

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista treibertreiber win7win7 winwin ymsyms problemproblem problemeprobleme forumforum softwaresoftware bgebge downloaddownload windows7windows7 installiereninstallieren bgqbgq zwuzwu gehtgeht funktioniertfunktioniert bitbit keinkein fehlerfehler installationinstallation updateupdate 64bit64bit zguzgu bingbing hardwarehardware keinekeine hilfehilfe
5
Antworten
5188
Aufrufe
Intel Coffee Lake mit Windows 7
Begonnen von TheGU
02. Januar 2018, 03:39:59
Hallo, habe vor meinen PC etwas aufzufrischen und war begeistert, dass Intel nun mehr und mehr Richtung 6 Kerner geht.

Habe mir jetzt Mainboard, Ram und CPU rausgesucht und würde jetzt bestellen wollen. Allerdings machte mich eine Bewertung stutzig, da diese sagte, dass man leider für einen i5 8400 Windows 10 benötige.

Bei der 7000er Reihe war ja schon was mit Windows 10, aber da ging es ja dann wohl doch mit 7.

Aufgrund des Preises bin ich am überlegen ob gleich den 8700K oder erstmal den 8400 zu nehmen. Ansich aber egal, mir gehts nur drum ob ich ernsthaft von Intel gezwungen werde ganz auf Windows 10 zu wechseln. Habe zwar eine SSD mit Windows 10 im Schrank rumfliegen, aber da Windows 10 Hardwaregebunden sein soll, wird die mir wohl eh nichts bringen, da diese auf meinem aktuellen PC erstellt wurde.

Bin da nicht ganz auf dem aktuellen Stand und habe vieles nur nebenbei mal gelesen, wäre also super, wenn mir jemand sagen könnte, was nun Sache ist und ob AMD sich auch so auf Win10 verschossen hat.

Ich mag Windows 7 seit dem ersten Tag (nutze es seit Dezember 2009) und möchte einfach nicht darauf verzichten. Klar hat meine Windows 10 Version optische Anpassungen, damit es nach 7 aussieht, aber alle Programme sehen eben so kantig und altbacken aus, noch dazu der Blödsinn mit den automatischen und gezwungenen Updates und Cortana, welches man nur umständlich komplett deaktivieren kann. Aufm Laptop geht mir Win10 schon auf die Eier, wie wird das erst am Zocker PC... ich liebe die Minianwendungen welche auf meiner win10 Version aber immer rum buggen :/

Mit freundlichen Grüßen
10
Antworten
5607
Aufrufe
Realtek/Kootek USB Wlan Stick installieren
Begonnen von wesomo
21. April 2017, 16:24:40
Liebe Helfer

Versuche gerade meinem Vater und Win Vista folgenden WLAN-Stick zum Laufen zu bringen:

Kootek WLAN Stick 600Mbps Dual Band 5GHz / 2.4GHz USB WLAN Adapter mit High Gain WLAN Antenne für Windows XP / 7/ 8 / 8.1 / 10 / Mac OS (Jet schwarz)

Treiber konnte ich installieren.
Wlan wird auch gefunden, beim Verbinden kommt allerdings die Fehlermeldung "Es kann keine Verbindung mit  WLAN... hergestellt werden". Foto anbei. Sorry für die schlechte Qualität - musste es abfotografieren, da der Computer ja offline ist.

[attach=1]

Automatische Fehlersuche findet nur "... aus unbekannten Gründen...". Automatische Reparatur ebenfalls sinnlos.

Empfang ist übrigens perfekt (mein Smartphone & MacBook verbinden sich problemlos).
1
Antworten
1492
Aufrufe
Treiber aus alter Festplatte auslesen
Begonnen von Markus R.
17. Januar 2017, 11:34:11
Hallo Leute,
kennt irgedeiner eine möglichkeit aus einer alten (fast defekten) Festplatte auf der windows XP installiert war die Treiber zu exportieren wenn der PC nicht mehr startet? die Festplatte habe ich per USB adapter an meinem PC dran. Für das gerät (OEM Fahrzeugtester) gib es keinen Support mehr, da die Firma set jahren zugesperrt hat.


Gruß Markus
3
Antworten
2237
Aufrufe
Apple Mobile Device USB Driver fehlt
Begonnen von soligorett
05. Dezember 2015, 12:23:21
Auf meinem Windows xp Rechner ist der Treiber für den Apple I-Pod verloren gegangen. Deshalb erkennt der Computer den I-Pod nicht. Falls jemand diesen USB Treiber für windows xp installiert hat, bitte melden!
Noch besser: Kopieren und an mich schicken. brhro@freenet.de
Danke!!!
15
Antworten
19431
Aufrufe
Bootet nicht kein Betriebssystem gefunden-Möglich per OEM neu Installation?
Begonnen von jd_cort
06. September 2015, 13:50:49
« 1 2
allo,

habe an meinem Toshiba Notebook das Upgrade von Win 7 Home Premium zu Win 10 vorgenommen So weit alles gut, kein Probleme.

Als letztes habe ich dann noch die 500GB große Platte neu aufgeteilt, und das war ein großer Fehler. Auf Laufwerk war Windows 10 komplett mit 300 GB und auf d:\ hatte ich 200 GB eingerichtet, dort waren auch keine Daten.

Jetzt kann ich aktuell gar nicht mehr booten, denn alle Windows Dateien die vorher noch auf c:\ lagen, stehen jetzt auf d: - auf Laufwerk c:\ steht jetzt nichts.

Das habe ich mit Diskpart gelöst und den Namen vom Laufwerk geändert, c:\ ist jetzt korrekt. Dann kam der Fehler das keine Bootdatei da ist, auch das habe ich gelöst.

Nach dem Neustart sagt das Notebook aber jetzt - kein Betriebssystem gefunden. Mit der Reparaturfunktion über die DVD konnte nichts erwirkt werden.

Mir fällt jetzt wirklich nichts mehr ein.

Meine Frage, das ist ein Toshiba Notebook mit OEM Windows 7 Home Premium. Das dumme ist, die Recovery DVD ist nicht da und auf das Recovery Laufwerk auf dem Notebook habe ich keinen Zugriff, trotz allem was ich versucht habe. Ich denke fast die Datei ist defekt.

Meine letzte Idee, Windows 10 neu zu installieren. Zwar habe ich den Windows Key vorher ausgelesen, aber das ist ja ein OEM Key. Wenn ich jetzt Windows 10 von der Testversion als DVD starte, findet Windows dann den ehemaligen Win7 Key selber und erklärt ihn als gültig? Oder kann es sein das der OEM Key bei der Neuinstallation nicht akzeptiert wird? Dann hätte ich ein großes Problem, denn dann hätte ich gar kein Betriebssystem mehr.

Würde mich über jede Hilfe freuen.

Vielen Dank

JD
6
Antworten
29087
Aufrufe
Keine Internetverbindung trotz LAN Verbindung
Begonnen von weizenhuhn
12. Mai 2015, 22:47:55
Hallo liebe Community,

einen Bekannten von mir plagt seit längeren das Problem, dass er plötzlich keine Internetverbindung mehr Zustande bekommt, obwohl er im Netzwerk hängt, also er über den Browser keine Seite anzeigen lässt. Andere Geräte im Netzwerk funktionieren problemlos. Ich habe ihm schon einige Lösungsvorschläge vorgeschlagen, alles ohne Erfolg. U.a. wurde durchgeführt:

[list]
[li]WLAN deaktiviert[/li]
[li]Router neugestartet[/li]
[li]alle windows updates installiert[/li]
[li]aktueller Ethernet Treiber installiert[/li]
[li]Ethernet Kabel ausgetauscht[/li]
[li]Ethernet Kabel direkt am Router angehängt (war zuvor über nen Switch)[/li]
[/list]

[b]Hardware & Netzwerk:[/b]
[list]
[li]Lenovo Carbon X1 ("LENNY")
[/li][li]A1 Router (http://cdn1.a1.net/final/de/media/pdf/A1_Sicherheit_WLAN_PRG-AV4202N.pdf)
[list][li]Verbindung direkt mittels Ethernet Kabel
[/li][li]Zusätzlich befindeen sich zwei Stand PCs ("GABI" und "WORKSTATION") im Netzwerk, sowie ein SYNOLOGY NAS[/li]
[/list]



Es sieht so aus, als ob er keine Verbindung zum Router herstellen kann. Abei auch einige Screenshots, u.a. via ipconfig erkennt man, dass keine Verbindung besteht.

Bin für jede Idee dankbar!

[img width=640 height=480]http://up.picr.de/21891196mi.jpg[/img]

[img width=640 height=480]http://up.picr.de/21891198uz.jpg[/img]

[img width=640 height=853]http://up.picr.de/21891200zr.jpg[/img]

[img width=640 height=480]http://up.picr.de/21891201mm.jpg[/img]
5
Antworten
3291
Aufrufe
Registry zerschossen - Windows fähr nicht mehr hoch
Begonnen von foolyfool
16. April 2015, 17:20:56
Hallo Leute,

ich habe gestern Abend etwas Platz auf meiner Systemfestplatte machen müssen und habe zum ein paar Programme deinstalliert. Darauf hin verschwand mein CD-Laufwerk aus dem Dateiexplorer. Nach dem Genuss eines YouTube-Viedeos machte ich mich daran mit der regedit.exe angeblich überflüssige Dateien zu löschen  :-\
Laut https://www.youtube.com/watch?v=AuEzzzgq_ME wären da wohl unter HKEY_LOCAL_MACHINE -> SYSTEM -> CurrentControlSet -> Class -> 4D36E965-... ein Upper Filter oder Lower Filter (oder und) entstanden, den man einfach löschen müsste, und nach dem Neutsrtart wär alles wieder beim alten...
Naja, anscheinend habe ich den falschen Lower- (oder Upper-) Filter erwischt, denn mein Computer fuhr kein zweites mal hoch. (Ich glaub ich hab in der Eile das Wort "Disk" falsch interpretiert *hust*). Die Windows Systemstarthilfe hat keinen Fortschritt gebracht, allerdings hab ich gesehen, dass ich an deren Ende auf die Kommandoeingabe zugreifen kann. Kann ich darüber die Datei wieder an die richtige Stelle setzten oder mein System irgendwie anders reparieren? Ich verspreche auch nie wieder ahnungslos in der Registry rumzulöschen!!  :O

Vielen Dank im voraus,
der foolyfool
1
Antworten
4629
Aufrufe
tsstcorp cddvdw ts-l632h ata device driver download
Begonnen von cantaro1961
27. November 2014, 10:09:45
Das Laufwerk erkennt keine DVD mehr, die Scheiben laufen ohne Erkennung, war bei dem Vorgängerlaufwerk genauso (Mathitsa im HP Compaq 6720s)
2
Antworten
12061
Aufrufe
Fährt nur bis zur Benutzerauswahl hoch / Maus und Tastatur reagieren nicht.
Begonnen von Katiaa
19. Oktober 2014, 22:09:30
Guten Abend,
Wie mein Betreff schon sagt, ich habe ein Problem mit meinem PC. Ich war lange Zeit nicht mehr dran, also weiß ich nicht was mein Bruder mit ihm gemacht hat  :D Wenn ich mein PC hochfahre kommt er nur bis zur Benutzerauswahl und ich kann dann halt auch nichts auswählen, weil er weder die Maus noch die Tastatur annimmt. Ich kann nichts machen. Wenn ich ihn dann ausschalte, indem ich den an/aus Knopf gedrückt halte und dann anmache kommt er zur Fehlerbehebung, also ob ich ihn normal starten möchte, etc. Dort funktionieren nur die Pfeiltasten und die Entertaste das wars. Ich Bitte echt um dringende Hilfe, denn ich wollte gerne noch meine Fotos, etc. retten.
Vielen vielen Dank im Vorraus  :))
0
Antworten
3249
Aufrufe
syncDriver for OneDrive
Begonnen von Mostrich
28. August 2014, 07:12:11
Das empfehlenswerte kostenlose Desktop-Tool [Url=http://syncdriver.com/]syncDriver for OneDrive[/Url] ist ein vollwertiger Ersatz für Microsofts originales OneDrive-Tool, wobei letzteres bekanntlich leider unter Windows XP nicht funktioniert. Wer also unter Windows XP Microsofts Cloud nutzen will, kann problemlos und vollwertig [i]syncDriver for OneDrive[/i] nutzen, alle anderen natürlich auch.

Die Schwierigkeiten, die das Tool zeitweise im Zusammenhang mit der Umstellung von "SkyDrive" (alt) auf "OneDrive" (neu) hatte, sind jetzt (in der Version 2.0.0) bestens behoben worden.
http://syncdriver.com/
4
Antworten
8443
Aufrufe
Pc startet nicht seit Windows Update
Begonnen von valthewitch
03. Juli 2014, 22:08:17
Hallo allerseits,

Als ich gestern meinen Laptop runtergefahren  habe, war beim "Herunterfahren"-Button das vertraute Updates Zeichen.
Ich hab den einfach machen lassen. Als ich den heute Mittag anmachte hat der noch irgendwas konfiguriert aber hat alles normal geklappt. Jetzt aber, paar Std später, fährt der nicht mehr hoch.


Wenn ich den hochfahren lasse, kommt das dieses blaue Windows 7 Design aber mehr passiert nicht. Der verharrt dann.
Ich hab versucht mit F8 in den abgesicherten Modus zu kommen aber es passiert überhaupt nichts.

Ich hab nen Samsung RC530 mit Windows7 Ultimate.

Was kann ich tun?

Liebe Grüße
Val
1
Antworten
3203
Aufrufe
Win7 starten nicht mehr - bzw. Boot Loop
Begonnen von lotus78
31. Mai 2014, 22:39:01
Erstmal - "Hallo" an Alle !
Ich habe folgendes Problem:
PC von Bekannten - PC Acer Aspire X1301 / AMD - Win 7
Nach Problemen mit dem Treiber für die Grafikkarte (NVIDIA GeForce 310) -
Treiber war nicht richtig installiert, und hat sich auch nicht normal über Windows installieren lassen,
habe ich im F8 Menü "letzte funktionierende Konfig" ausgewählt - nun startet der PC nicht mehr.
D.h. er will starten, aber nach einiger Zeit bootet er wieder durch.

Er startet nun leider auch keine der möglichen Optionen im F8 Menü!!!!

Die mit der Win7 Install DVD gestartete "System Wiederherstellung" kann leider auch keinen Punkt
wiederherstellen!

"Windows Start Reparatur" kann den Fehler auch nicht beheben:
Zeigt allerdings - Problemsignatur 07: Bad Driver

Ich denke, wenn ich den Treiber loswerde, sollte es wieder laufen.
Im Anhang die ntbtlog.txt die ja beim starten erstellt wird.

Kann mir jemand sagen, wie ich das System wieder zum laufen bringe?

Danke im Voraus
lotus78


7
Antworten
71253
Aufrufe
W-Lan-Router: keine IPv4- und IPv6-Konnektivität - Kein Netzwerkzugriff
Begonnen von Angelika
16. Mai 2014, 17:56:22
Liebe Leute,

ich habe ein Problem mit der Interntverbindung mit meinem neuen Router und komme trotz Recherche in den Foren nicht drauf, wie ich es lösen kann. Deswegen bitte ich euch um eure Unterstützung:

Ich habe einen TP-Link M 5350 W-Lan-Router gekauft und in Betrieb genommen. Der Router sendet zwar Datenpakete, ich bekomme aber keine Internetverbindung zustande. In dem Fenster Status steht, dass bei IPv4- und IPv6-Konnektivität kein Netzwerkzugriff besteht.

Was soll ich machen?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!  :))
LG
Angelika

Zur Info:

C:\Users\Angelika>ipconfig/all

Windows-IP-Konfiguration

  Hostname  . . . . . . . . . . . . : Angelika-PC
  Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
  Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Gemischt
  IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
  WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung 5:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Apple Mobile Device Ethernet #3
  Physikalische Adresse . . . . . . : 2A-CF-E9-97-96-F2
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::e9f2:9c16:1051:fc9%26(Bevorzugt)
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 172.20.10.3(Bevorzugt)
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.240
  Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 16. Mai 2014 17:02:34
  Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 17. Mai 2014 16:48:10
  Standardgateway . . . . . . . . . : 172.20.10.1
  DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 172.20.10.1
  DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 338350057
  DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-13-BB-F3-19-C8-0A-A9-CC-F1-F0

  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 213.94.78.17
                                      213.94.78.16
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung 2:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter
  Physikalische Adresse . . . . . . : 7E-E4-00-CF-8C-CF
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR9285 Wireless Network Adapter
  Physikalische Adresse . . . . . . : 78-E4-00-CF-8C-CF
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::b515:30b5:e9db:5170%14(Bevorzugt)
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.0.100(Bevorzugt)
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 16. Mai 2014 17:44:20
  Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Freitag, 16. Mai 2014 19:44:20
  Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
  DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
  DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 377021440
  DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-13-BB-F3-19-C8-0A-A9-CC-F1-F0

  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR8152 PCI-E Fast Ethernet Contro
ller
  Physikalische Adresse . . . . . . : C8-0A-A9-CC-F1-F0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Ethernet-Adapter Bluetooth-Netzwerkverbindung:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Bluetooth-Gerät (PAN)
  Physikalische Adresse . . . . . . : 70-F3-95-33-CD-43
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{B7429EFA-F463-4A5B-A1AB-B451FED200A9}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.{3B14E541-456E-4C96-9DA3-722E3266A15F}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #2
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:5ef5:79fd:8b6:2d8:4d8c:7d51(Bevorz
ugt)
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::8b6:2d8:4d8c:7d51%15(Bevorzugt)
  Standardgateway . . . . . . . . . : ::
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter isatap.{859590AD-CC98-48A6-A0C7-1EE5A7AB193E}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter #4
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

C:\Users\Angelika>
4
Antworten
6037
Aufrufe
Externe Soundkarte Terratec Aureon DUAL USB unter Windows 8.1 am Notebook Proble
Begonnen von Klausikeyboard
09. Januar 2014, 18:51:19
Hallo, ich habe mir eine externe Soundkarte vom Typ Terratec Aureon Dual USB gekauft zum Anschluß an mein Notebook vom Typ ASUS K95V, unter Windows 8.1, da die eingebaute Soundkarte mehr als "bescheiden" klingt. Nun muss ich aber feststellen, dass diese nur dann funktioniert, dh., dass ich etwas darüber höre, wenn ich einen USB Hub von Manhattan zwischen stecke und dort auch nur auf einer ganz bestimmten Buchse, auf allen anderen drei geht es auch nicht. Wenn ich die Soundkarte dirdekt auf eine USB Buchse des Notebook stecke, geht nur die Soundkarte on Board des Notebook, über die externe Soundkarte kommt nichts. In der Systemsteuerung des Notebook im Gerätemanager wird gemeldet, Gerät funktioniert einwandfrei. Ich habe die Soundkarte dabei an USB 2.0 und auch an 3.0 getestet. Als Betriebssystem verwende ich Windows 8.1. Im übrigen habe ich die Soundkarte einmal direkt auf eine USB Buchse meines alten Tower gesteckt, dort geht die Soundkarte einwandfrei. Also kann ich wahrscheinlich davon ausgehen, dass die Soundkarte in Ordnung ist. Weiß hier eventuell jemand Rat. Für einen baldigen Rat wäre ich sehr dankbar.
Klaus
1
Antworten
10496
Aufrufe
Audioausgabegerät nicht installiert, Win7 64bit
Begonnen von Infidel85
04. Januar 2014, 14:42:54
Gude liebes Forum.

Folgendes Problem. Bei meinem Laptop (Acer Aspire 7750G) mit Windows 7 Home Editon 64Bit, hab ich seit einiger Zeit Soundprobleme. Nach einem, durch ein Windowsupdate erzwungenen Neustart, Angang Dezemeber, hatte ich das Problem, das ich beim VLC-Player keinen Ton mehr hatte. Auch andere Player haben rumgesponnen (Windows Media Player hat konnte gar nichts mehr abspielen, Quick-Time war auch ohne Sound). Dachte erst das Update hätte Mist gebaut. Update neuinstalliert, keine Veränderung. Sämtliche Treiber für Soundkarte etc. neuinstalliert, Player neuinstalliert bzw. upgedated. Keine Veränderung. Hatte dann halt gedacht, das vielleicht das update richtig installiert wurde, aber halt nen Bug enthielt und dachte mir, warteste mal die nächsten Updates ab, vielleicht ist da ein Bugfix. Nach den Feiertagen jetzt war immer noch keine Lösung in Sicht. Also System zurückgesetzt. Keine Veränderung.

Jetzt hab ich nochmal alle Soundgeräte deinstalliert und neuinstalliert und jetzt bekomm ich die Meldung, wenn ich über das Icon unten rechts scrolle "Es ist kein Audioausgabegerät installiert". Im Geräte-Manager wird aber angezeigt:

Intel(R) Display Audio
Realtek High Definition Audio

Beide funktionieren Einwandfrei. Neueste Treiber sind installiert. Ich bekam zu Beginn der Neuinstallationen noch die Meldung das Dolby HD nicht funktioniert weil die Treiber zu alt sind, aber nach Installation der Acer-Treiber für Realtek High Definition Audio ist das Problem nicht mehr aufgetaucht.

Auch beim Rechtsklick -> Wiedergabegeräte wird der Realtek angezeigt mit grünem Häckchen als Standardgerät.

Problembehandlung offline sagt, es sei kein Gerät installiert und das einer der Audiodienste nicht funktioneren würde. Dienste-Menü und Taskmanager sagen das beide Dienste einwandfrei laufen und auch auf automatisch gestellt sind.

Die Onlineproblembehandlung sagt das es ein Lautstärkeproblem gebe. Konnte es aber auch nicht beheben.

Hier noch ein Auszug aus AIDA falls es was hilft:

[b]Windows Audio:[/b]
Gerät Identifizierung Gerätebeschreibung
midi-out.0 0001 001B Microsoft GS Wavetable Synth
wave-in.0 0001 0065 Mikrofon (Realtek High Definiti
wave-out.0 0001 0064 Lautsprecher (Realtek High Defi
[b]
PCI/PnP Audio:[/b]
Gerätebeschreibung Typ
Intel Cougar Point HDMI @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B-2] PCI
Realtek ALC269 @ Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B-2] PCI

[b]HD Audio:[/b]
Informationsliste Wert
Geräteeigenschaften
Gerätebeschreibung Realtek ALC269
Gerätebeschreibung (Windows) Realtek High Definition Audio
Geräteart Audio
Bustyp HDAUDIO
Geräte ID 10EC-0269
Subsystem ID 1025-050E
Revision 1001
Hardwarekennung HDAUDIO\FUNC_01&VEN_10EC&DEV_0269&SUBSYS_1025050E&REV_1001

Gerätehersteller
Firmenname Realtek Semiconductor Corp.
Produktinformation http://www.realtek.com.tw/products/productsView.aspx?Langid=1&PNid=8&PFid=14&Level=3&Conn=2
Treiberdownload http://www.realtek.com.tw/downloads
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates

Informationsliste Wert
Geräteeigenschaften
Gerätebeschreibung Intel Cougar Point HDMI
Gerätebeschreibung (Windows) Intel(R) Display-Audio
Geräteart Audio
Bustyp HDAUDIO
Geräte ID 8086-2805
Subsystem ID 8086-0101
Revision 1000
Hardwarekennung HDAUDIO\FUNC_01&VEN_8086&DEV_2805&SUBSYS_80860101&REV_1000

Gerätehersteller
Firmenname Intel Corporation
Produktinformation http://www.intel.com/products/chipsets
Treiberdownload http://support.intel.com/support/chipsets
Treiberupdate http://www.aida64.com/driver-updates

Mir bliebe jetzt nur noch die Werkseinstellungen wieder herzustellen. Das würde ich aber halt doch gerne vermeiden, wenn es geht. Hoffe jemand von euch hat ne gute Idee. Wenn noch Fragen sind, einfach fragen.

Greetz
Infidel85
10
Antworten
22693
Aufrufe
USB-Maus wird nicht erkannt
Begonnen von Blue-Air
23. Dezember 2013, 17:02:30
Moinsen Leute,

habe mir gerade ne neue Maus im Saturn gekauft und hab sie natülich gleich daheim angeschlossen.
So problem ist es steht immer das USB-Gerät wurde nicht erkannt und im Geräte Manager steht Unknow Device..?!

Zurzeit habe ich von Microsoft das Wireless Keyboard 3000 v2 und die Wireless Mouse 5000 dran.

Hab auch mal den Stick rausgezogen der dazugehört aber leider ohne erfolg.

Ich finde auch nicht für SpeedLink Ledos keinen Treiber.

Was kann ich tuhen..?! Bzw. liegt es an der Maus das die vllt kaputt ist..?!
Hab leider auch keine anderen möglichkeiten es an einem anderen PC zu probierne.

Grüß Blue
3
Antworten
5336
Aufrufe
PCI-Kommunikationscontroller (einfach)
Begonnen von Binhexer.com
10. Oktober 2013, 20:43:23
Habe an meinem älteren Computer Windows XP Home (Version 2002 ; SP 3) installiert und jetzt sagt er mir das er keinen PCI-Kommunikationskontroller findet ( DAS GLEICHE AUCH VIEDEOCONTROLLER (VGA KOMPATIBEL))
habe schon gegoogled aber nichts passendes gefunden. Mein Computer ist eine Medion oder so (CYBERCOM)
Info: Inter Celeron
CPU 2.80GHz
      2.79GHz
504 MB RAM
3
Antworten
2265
Aufrufe
Kostenloser Treiberaktualisierer
Begonnen von Exitus2303
15. Juni 2013, 18:32:59
  Hallo,

kennt jemand bzw./und  hat schon jemand einen kostenlosen Treiberaktualisierer benutzt?

Ich bin auf den Free Driver Scout und DriverEasy gestoßen.

M.f.G.
5
Antworten
13032
Aufrufe
Realtek HD Audio Treiber und AMD Treiber - Entscheidungshilfe!
Begonnen von Rakim
01. April 2013, 08:18:18
Hallo, habe mal ''dumme'' Frage :grübel. Ich aktualisiere die Treiber für mein Windows 7 64bit selbst. Doch so richtig ist mir nicht klar, welche Treiber ich nun benötige. Beispiel, auf der Seite von Realtek, bei den [i]HD Audio Treibern[/i]. Welche Treiber benötige ich? Auf der Webseite sind etliche Audio-Treiber aufgelistet, doch welche brauche ich/bzw sind ausreichend? Von der Version her sind alle gleich. Doch die Größen der einzelnen Feils sind sehr unterschiedlich. Ich tue mich da echt schwer die richte Datei auszuwählen (siehe Anhang).

Die [i]Catalyst Software Suite[/i] von AMD: ist sie ausreichend oder benötige ich auch zusätzlich [i]AMD Chipset Drivers[/i]? In der [i]Catalyst Software Suite[/i] sind keine USB 3.0 Driver enthalten, in den [i]AMD Chipset Drivers[/i] ja. :grübel

Auf der Website von AMD ist [i]HydraVision Package[/i] nicht bei der [i]Catalyst Software Suite[/i] aufgelistet, sonder wird als [i]Optional Download[/i] extra angeboten. Auf Chip.de wird sie jedoch in der selben Install-Datei mit aufgelistet. Wie kann ich herausfinden was alles in der Suite enthalten ist?

Bitte nicht gleich ausrasten, wenn ich solche Fragen stelle, habe jedoch beim googeln nicht viel Infos finden können. Naja, vielleicht hab ich auch ''falsche'' Stichworte eingegeben.... 8o