355 Benutzer online
18. Oktober 2019, 05:52:50

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort fehler
0
Antworten
191
Aufrufe
KB4524147 Windows-10-Update sorgt für Fehler im Boot-Vorgang sowie im Startmenü
Begonnen von admin
07. Oktober 2019, 19:55:02
KB4524147 Windows-10-Update sorgt für Fehler im Boot-Vorgang sowie im Startmenü [iurl]https://www.go-windows.de/windows/kb4524147-windows-10-update-sorgt-fuer-fehler-im-boot-vorgang-sowie-im-startmenue/[/iurl]

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows problemproblem winwin win7win7 problemeprobleme ymsyms bgebge gehtgeht forumforum funktioniertfunktioniert bgqbgq zwuzwu treibertreiber hilfehilfe keinkein windows7windows7 keinekeine installiereninstallieren softwaresoftware updateupdate zguzgu installationinstallation bingbing windowwindow bitbit d2sd2s yahooyahoo searchsearch
4
Antworten
6626
Aufrufe
Update konnte nicht installiert werden (0x80070002)
Begonnen von selvado
30. September 2019, 12:01:50
Hallo,
erstmalig kann bei mir ein Update nicht installiert werden: Fehlercode: 0x80070002

2019-09 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1903 für x64 Systeme (KB451721)

Alle Treiber sind  auf  dem aktuellen Stand und andere Updates werden ausgeführt.
Auch manuell mit einer Datei habe ich schon probiert - gleiches Problem.

Was kann ich  tun - ignorieren geht wohl nicht ? 
0
Antworten
72
Aufrufe
Ein Ex-Microsoft-Mitarbeiter weiß, wieso Windows-10-Updates stets Fehler aufweisen
Begonnen von admin
26. September 2019, 11:31:01
Ein Ex-Microsoft-Mitarbeiter weiß, wieso Windows-10-Updates stets Fehler aufweisen [iurl]https://www.go-windows.de/windows/ein-ex-microsoft-mitarbeiter-weiss-wieso-windows-10-updates-stets-fehler-aufweisen/[/iurl]
3
Antworten
1305
Aufrufe
Windows Setup konnte einen oder mehrere bootkritische Treiber nicht installieren
Begonnen von Robertleo
09. Juli 2019, 14:41:13
Hallo Freunde,

Ich erhalte eine Fehlermeldung unter Windows 10, da Windows Setup einen oder mehrere wichtige Treiber nicht installieren konnte. Wie kann ich das Problem beheben?
8
Antworten
8713
Aufrufe
Anti Virusprogramm nicht installierbar
Begonnen von Annunaki
21. Januar 2018, 13:28:15
Hallo zusammen, heiße Gerd und bin aus Bayern und ein EDV Laie.
hab mir einen LapTop mit win xp home ( SP 3 ) zugelegt zwecks Autodiagnose.
Wollte ein Antivirusprogramm installieren und folgende Probleme:
Bricht bei jedem versuch ein AVP zu installieren nach einiger Zeit ab, Problemdiagnose zeigt Fehler 12157,
12029,12031.
Manche Websiten lassen sich nicht aufmachen oder sehen anders aus wie bei meinem neuen Comp.
Versuch in der Eingabe sfc/scannow zu starten übernimmt er nicht.
Manchmal, wenn das Installieren abgebrochen wird erscheint auch eine Maske mit dem Hinweis eine
CD mit SP 3 einzulegen um irgendwelche DLL dateien zu installieren.

Für euer Beiträge, Danke im Voraus, Gerd
8
Antworten
7409
Aufrufe
hyperlink aus excel datei funktioniert nicht mehr
Begonnen von autowilli51
10. September 2017, 19:26:16
W7-64 Prof.
Nach dem letzten Firefox-Update öffnen sich die hyperlinks nicht mehr. Weder unter Firefox noch unter IE8.
Es gibt folgende Fehlermeldung:
3
Antworten
2004
Aufrufe
DVD-Fehler
Begonnen von rolloso46
22. April 2017, 17:43:25
mein DVD-Laufwerk kann keine DVD mehr lesen, es wird im Geräte-Manager korrekt mit Laufwerksbuchstaben erkannt, unter Ereignisse: Gerät nicht migriert, unter Informationen:Das Gerät "SCSI\CdRom&Ven_ASUS&Prod_DRW-24B3ST\4&17780f2c&0&050000" konnte nicht migriert werden.
SCSI\Disk&Ven_SanDis_&Prod_SDSSDRC032G\4&118795f3&0&000000
Dasselbe geschieht mit 2 neuen Geräten. Es kann also nur an Windows 10 liegen.
Bin für jede Hilfe dankbar
0
Antworten
3167
Aufrufe
Fehler Netzwerk Zeitüberschreitung
Begonnen von turant
17. April 2017, 09:00:04
habe ein ähnliches Problem wie hier: https://www.go-windows.de/forum/index.php?topic=20033.0 Internetzugriff vorhanden aber Browser läd keine Seiten

Hatte das gleiche Problem, bei gewissen Seiten kein Internetzugriff.
Lösung:
Windows-Firewall wurde von Avast verwaltet, und diese sperrte wiederum gewisse Seiten.
Test: In Avast die Firewall ausgeschaltet - Seitenaufbau klappte,
Firewall wieder eingeschaltet - kein Internetzugriff "Fehler Netzwerk Zeitüberschreitung".
Hoffe ich konnte Euch helfen.
4
Antworten
1989
Aufrufe
Fehler 802400D
Begonnen von Gast
24. März 2017, 10:56:28
habe ein ähnliches Problem wie hier: https://www.go-windows.de/forum/index.php?topic=18872.0 Update Fehlercode:802400D unter win7 / 64bit
11
Antworten
2266
Aufrufe
windows 7 friert kurz ein
Begonnen von k.c
20. Januar 2017, 01:58:51
hallo und guten abend,
ich hoffe ihr könnt mir helfen.
seit einigen Monaten hab ich ein problem mit meinem asus notebook.
Und zwar läuft er eigentlich ganz rund nur gibt es 2 probleme.
1. wenn ich mir ein video im internet anschaue zum beispiel auf youtube, startet dieses video aber nach kurzer zeit, mal nach dem 2ten oder 3ten video bleibt mein laptop für 1-2 min hängen also friert komplett ein.
nach den 2 min geht es dann ganz normal wieder, bis er wieder einfriert. nervt total.
2. wenn ich eine datei aus dem internet downloade hängt mein laptop sich auf direkt kurz nachdem ich auf speichern gedrückt habe. ich wollte mir ein windows 7 iso datei runterladen aber es geht nicht weil er sich direkt aufhängt und danach der download abgebrochen ist.
diese fehler treten bei jedem browser auf egal ob firefox,explorer oder chrome
ich weiß nicht mehr weiter, wollte eigentlich formatieren kann ich aber nicht weil mein laufwerk kaputt ist.
hoffe ihr habt paar ideen.
zum system:
Model: ASUS Notebook k61IC/K70IC series
prozessor: pentium(r) dual-core CPU t4300@2.10GHZ
Arbeitsspeicher:4,00GB
windows 7home 64bit
habt ihr ein vorschlag?
liebe grüße
k.c
9
Antworten
7881
Aufrufe
Boot-Dauerschleife nach Windows 10-Update
Begonnen von lobster
14. Oktober 2016, 07:50:27
seit dem letzten Update  von Windows 10 am 13.10.2016 befindet sich mein Laptop in der Boot-Endlosschleife. Der Diagnostics-Test hat keinen Fehler erkannt. Rücksetzen des PC und Wiederherstellungsversuche sind fehlgeschlagen. Aktuelles BIOS A07 ist möglicherweise nicht ACPI-kompatibel.
0
Antworten
6038
Aufrufe
HD Plus Guthaben abgelaufen - trotz Abo
Begonnen von ossinator
06. Oktober 2016, 19:11:16
Zum Empfang der HD+ Sender habe ich eine entsprechende HD+ Karte in meinem Technisat Digicorder ISIO Sat-Receiver (ohne CI-Modul). Seit gestern kommt der Hinweis 131, dass mein Guthaben aufgebraucht sei und ich es verlängern soll oder mir eine neue Karte im Fachhandel kaufen soll.

Nun habe ich aber schon seit geraumer Zeit ein HD Plus Abo, d.h. ich zahle monatlich (im Voraus) 5 € für den Empfang.

Was habe ich bislang getan? Ich habe mich unter www.hd-plus.de eingeloggt und unter Optionen erneut ein Aktivierungssignal angefordert. Das ist jetzt 24h her. Da sich nichts getan hat, habe ich vor gut 2h die Hotline angerufen, mein Problem geschildert, die haben mich auf die selbständige Anforderung eines Aktivierungssignal über die Website hingewiesen, ich habe mitgeteilt, dass ich dieses bereits ohne Erfolg getan habe. Dann wurde meine HD Plus Karten-Nr. abgefragt und zugesichert, dass sie ein erneutes Signal senden. Wie gesagt, das war vor 2h.

Hat jemand noch eine Idee? Wie lange dauert das in der Regel? Kann ich selber einen Kartendefekt ausschließen?
3
Antworten
1978
Aufrufe
Windows Insider Preview Builds - Komische Meldung
Begonnen von quaster
03. September 2016, 12:01:29
Seit dem Anniversary Update bekomme ich unterhalb des Windows Updates immer diesen Hinweis auf das Insider Build Programm angezeigt. Habe aber nichts dergleichen ausgewählt. Wie bekomme ich das weg? Sieht angefügte Screenshots! :gruebel:
8
Antworten
3443
Aufrufe
vista service pack 1, 2
Begonnen von ernieundbert
20. August 2016, 11:02:21
Hallo,
ich habe Vista Home Premium 32 bit, Datenträger C hat 23 von 51gb frei und der D hat 140mb von 51gb frei. Ich habe einen neuen Drucker und wie erwartet kam es zu Problemen. Er verlangt nach Service pack 1 und 2, aber nicht einmal Pack 1 wurde runtergeladen: System ausgelastet und dann auf der microsoft seite:
"Unzureichende Berechtigungen" oder "System ausgelastet"
Diese Fehler bedeuten, dass Chrome die Datei nicht auf Ihrem Computer speichern konnte.

So beheben Sie den Fehler:

Brechen Sie den Download ab und starten Sie ihn noch einmal.
Klicken Sie zum Herunterladen nicht direkt auf die Datei, sondern mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie Link speichern unter aus.
Achten Sie darauf, dass die Dateien an einem Ort auf Ihrem Computer gespeichert werden, auf den Sie Zugriff haben, beispielsweise auf Ihrem Desktop oder im Ordner "Dokumente". Bei Bedarf können Sie den Speicherort für Downloads ändern.

aber hat nix gebracht, was sollte ich tun?! Ich hab allerdings andere Fenster offen dabei, ist das wirklich ein Problem?
22
Antworten
20461
Aufrufe
Keine Updates mehr für Windows 7
Begonnen von fernand
10. August 2016, 10:46:38
« 1 2
Hallo an  alle Forenmitglieder,

seit ich windows 7 64 bit (Amd) Hp wieder neu installieren musste, bekomme ich keine updates mehr.
Ich habe sowohl auf der microsoftseite wie auch auf anderen  Seiten die KB-Dateien für updates heruntergeladen jedoch keine updates werden mehr gemacht. Ich habe auch die KB für service pack 2 heruntergeladen bekomme aber als Antwort diese updates sind nicht für ihr system geeignet. Wenn ich in die Systemsteuerung gehe und auf updates drücke sehe ich nur eine rote Umrahmung drücke ich auf diese
dann sucht er ohne Pause nach updates ohne jedoch solche zu finden. Ich habe mal gelesen dass Microsoft für windows 7 Nutzer keine updates mehr zur Verfügung stellt damit der Nutzer auf windows 10 umsteigen soll. Ist da was dran damit bei mir keine updates mehr geladen werden.
Vielen Dank für EureTipps.
Gruss
Fernand 
9
Antworten
3510
Aufrufe
Dateien Kopieren auf NAS
Begonnen von haiflosse
26. Juli 2016, 09:30:21
Ich möchte von meinen Windows 7 und Windows 10 Rechner alle Daten so schnell wie möglich und sicher auf meine NAS Festplatte sichern.
D.h. ich möchte da jede Datei kopieren und keine Sicherungsdatei verwenden.

Bis jetzt habe ich robocopy verwendet. Das hat soweit gut funktioniert, außer dass er immer wieder ein paar Dateien auslässt mit der Fehlermeldung:
-----------
die Ebene des Systemaufrufs ist falsch
Fehler 124 (0x0000007c)
-----------

Ich verwende folgenden Batch:
-----------
robocopy d:\ s:\ /XA:HS /E /FFT /TEE /W:0 /R:0
----------

Vielleicht kann man diesen Fehler beheben oder kennt da jemand eine gute Sicherungsmöglichkeit.
Vielen Dank
9
Antworten
3522
Aufrufe
Zwei Probleme 1: sfc /scannow fehler. Nr. 2 Fehler beim installieren
Begonnen von Lukas93
29. Mai 2016, 19:38:24
Hallo, ich bin neu und habe leider 2 Probleme bei dem ihr mir hfftl. helfen könnt.

Also sfc /scannow hat Dateien entdeckt die es nicht reparieren kann, aber ich blick bei der CBS Datei nicht mehr durch. Konnte nur eine datei erfolgreich finden und ersetzen.... CBS TXT is im Anhang.

Dann noch: Auf das angegebene Gerät, bzw. den Pfad oder die Datei kann nicht zugegriffen
werden. Sie verfügen eventuell nicht über ausreichende Berechtigungen, um auf das
Element zugreifen zu können.

Ich hab ja Kaspersky Internetsecurity, hab den laufen lassen. Genauso Malwarebytes. Nix gefunden. Und dann noch Hijackthis. Aber das Programm kannte ich halt garnicht. Aber da scheinen auch Dateien zu fehlen wenn ich mir den log durch schau. Und bevor ich noch mehr rumprobiere, wollte ich mal hier um Hilfe bitten. :-\

Viele Grüße

Lukas
6
Antworten
8968
Aufrufe
Nur ipv6 Konnektivität bei einem Rechner im Netzwerk
Begonnen von Iggy
23. April 2016, 13:19:04
Guten Tag!

Ich habe gerade folgendes Problem. Vor etwa einem Monat habe ich auf meinem Desktoprechner Win 10 installiert. Die ersten zwei Tage lief alles reibungslos. Dann war eines Morgens einfach die ipv4 Konnektivität weg. Nur noch ipv6 Seiten waren aufrufbar. Mein Notebook (zu dem Zeitpunkt Win 7) und mein Telefon hatten zur selben Zeit im selben Netzwerk keine Probleme. Nach etwas Suchen habe ich im hier bei euch im Forum den Tip gefunden doch mal den DNS Server von Google (8.8.8.8 oder 8.8.8.4) auszuprobieren. Das hat dann auch tatsächlich funktioniert und mein Problem war vorerst behoben.

Vor zwei Wochen hatte ich dann das selbe Problem auf meinem Notebook. Diese Mal kannte ich die Lösung ja bereits und hab einfach fix den DNS Server umgestellt und mir nichts weiter gedacht, außer was die bei der Telekom für schlechte DNS Server haben :P

Nun mache ich heute meinen Desktoprechner an, und die ipv4 Konnektivität ist wieder weg. Trotz Google DNS Server! Ich hab zur Sicherheit auch noch ein paar andere Nameserver durchprobiert aber leider bekomme ich dennoch nichts rein. Das Problem besteht wiederum nur bei einem Rechner im Netzwerk. Mein Notebook (mittlerweile auch Win 10) und mein Telefon funktionieren einwandfrei. Ich bin nicht einmal sicher ob das Problem überhaupt bei mir liegt oder nicht von der Telekom her kommt.

Ich hänge mal ein paar Dinge an, die vielleicht helfen das Problem einzugrenzen. Falls ihr noch mehr Infos braucht liefere ich die natürlich gerne nach.

[code]Microsoft Windows [Version 10.0.10586]
(c) 2015 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\Str>ipconfig/all

Windows-IP-Konfiguration

  Hostname  . . . . . . . . . . . . : Str-PC
  Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
  Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
  IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
  WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
  Physische Adresse . . . . . . . . : D8-CB-8A-32-BA-F1
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2003:71:4f28:fae1:8ddd:7166:875:404e(Bevorzugt)
  Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2003:71:4f28:fae1:d08:1262:1b73:cf00(Bevorzugt)
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::8ddd:7166:875:404e%3(Bevorzugt)
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.100(Bevorzugt)
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 23. April 2016 12:28:43
  Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 23. April 2016 14:40:07
  Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::1%3
                                      192.168.1.1
  DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
  DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 249088906
  DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1C-94-F8-1E-D8-CB-8A-32-BA-F1
  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : fe80::1%3
                                      213.239.212.77
                                      8.8.8.8
                                      8.8.8.4
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter isatap.{43AB2328-A98A-441B-A6F4-ED98289A5EF9}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter
  Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
  Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:6ab8:303b:336a:3f57:fe9b(Bevorzugt)
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::303b:336a:3f57:fe9b%5(Bevorzugt)
  Standardgateway . . . . . . . . . :
  DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 218103808
  DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1C-94-F8-1E-D8-CB-8A-32-BA-F1
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert


C:\Users\Str>ipconfig /renew

Windows-IP-Konfiguration


Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2003:71:4f28:fae1:8ddd:7166:875:404e
  Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2003:71:4f28:fae1:d08:1262:1b73:cf00
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::8ddd:7166:875:404e%3
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.100
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::1%3
                                      192.168.1.1

Tunneladapter isatap.{43AB2328-A98A-441B-A6F4-ED98289A5EF9}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:6ab8:303b:336a:3f57:fe9b
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::303b:336a:3f57:fe9b%5
  Standardgateway . . . . . . . . . :


C:\Users\Str>ipconfig /flushdns

Windows-IP-Konfiguration

Der DNS-Auflösungscache wurde geleert.

C:\Users\Str>[/code]

Bildmaterial vom Desktoprechner:
http://fs5.directupload.net/images/160423/e7tcso8l.png
http://fs5.directupload.net/images/160423/k2undafz.png

Zur gleichen Zeit auf dem Notebook:
http://fs5.directupload.net/images/160423/m7t46dke.png


P.s. Have you tried turning if off and on again? Yes! Netzwerktreiber sind auch auf dem neusten Stand.


Gruß Iggy
3
Antworten
3016
Aufrufe
WLAN Videonetzwerk Probleme
Begonnen von ossinator
02. März 2016, 13:49:46
Ich möchte ein Livevideo (Full-HD inkl. Ton) über eine Strecke von ca. 20m übertragen und will dazu ein Videonetzwerk via WLAN aufbauen.

Dazu verwende ich folgenden Aufbau:
[list]
[li][b]Canon Legria HF-G30 Videokamera mit HDMI-Ausgang[/b] an einem[/li]
[li][b]Ligawo HDMI Extender Sender (Ethernet+TCP/IP)[/b] weiter mit einem Patchkabel Cat 5e an eine[/li]
[li][b]FritzBox 4020 als Repeater konfiguriert[/b] via WLAN an die Basisstation[/li]
[li][b]FritzBox 4020 als Basis konfiguriert[/b] von dieser mit einem Patchkabel Cat 5e an einen[/li]
[li][b]Ligawo HDMI Extender Receiver (Ethernet+TCP/IP)[/b] und mittels HDMI an einen[/li]
[li][b]Samsung Syncmaster P2470 LED TV[/b].[/li]
[/list]
Die direkte Kabelübertragung zwischen den Ligawo Sender und Receiver mittels Patchkabel funktioniert hervorragend.
Wenn ich allerdings die FritzBox'en dazwischen hänge, kommt keine Verbindung zustande. Es werden aber Daten übertragen, denn wenn ich an der Canon Legria die HDMI Ausgang ändere (1080i auf 1080p oder 720p usw.) werden diese Änderungen am TV Bildschirm angegeben. Nur ein Bild kommt nicht zustande.

Ich gehe davon aus, dass die FritzBox'en von mir richtig anhand AVM Beschreibung konfiguriert wurden (Funknetzwerk hat die identische Bezeichnung, Verschlüsselung ist identisch, beide Boxen haben den gleichen WLAN Schlüssel der Basisstation). Der Repeater wird an der Basisstation angezeigt und befindet sich auch in dem selben Funknetzwerk.

Die Ligawo Extender sollten mein Vorhaben unterstützen... oder lese und verstehe ich da was falsch?

[quote=Beschreibung Ligawo 6526650][i]Zusätzlich können Sie das Set auch ohne Konfigurationsaufwand über einen Router, Switch oder Verteiler in ein bestehendes Netzwerk einbinden und mit einem Sendemodul bis zu 250 Endgeräte (TV, Monitor, Beamer etc.) ansteuern.
.....

Technische Daten:
- unterstützt DVI/ HDMI, HDCP, Auflösungen bis 1080p, 1920x1080 Pixel
- TCP/ IP IPV4 basiert mit statischen IP Adressen (DHCP Router möglich)
- unterstützt die Audioübertragung von LPCM 2.0
- aktives Set mit Stromversorgung und Signalverstärkung[/i][/quote]

Hat jemand eine Idee oder einen weiteren Tipp für mich?
0
Antworten
6802
Aufrufe
Keine Remote-Desktop-Verbindung (Android App) Fehlercode 0x204 und 0x207
Begonnen von Markus
21. Februar 2016, 12:20:26
Hatte vor kurzem u.a. eine Netzwerk-Brücke und ein paar virtuelle Netzwerkkarten installiert.
Seit dem war kein Remote Desktop-Zugriff auf Windows 10 Pro mehr möglich.

Die Fehlerdiagnose hat immer wieder einen Fehler mit fehlenden Netzwerk-Protokollen festgestellt und behoben, aber ohne Erfolg: "Es fehlen die für die Netzwerkkonnektivität erforderlichen Windows Sockets-Registrierungseinträge".

Die App Microsoft Remote Desktop meldete den Fehler (https://play.google.com/store/apps/details?id=com.microsoft.rdc.android&hl=de) 0x204 oder 0x207

Auch deaktivieren und Reaktivieren der EInstellungen:
Benutzer für Remotedesktop-Verbindung und Remotezugriff auf den Computer zulassen hat nichts geholfen.

Schließlich hatte wohl die Windows Firewall ein Problem.
In der Systemsteuerung unter Systemsteuerung\System und Sicherheit\Windows-Firewall gibt es den Punkt "Standard Wiederherstellen" - das hat geholfen.


PS: Das hat mich einiges Zeit gekostet - durch die Netzwerk-Brücke hatte mein PC in der Fritz-Box eine neue lokale IP bekommen, daher hatte ich zunächst die Fritz!Box Firewall in Verdacht (dort gibt es eine Freigabe für den Remote-Desktop-Port auf meinen PC) - allerdings ging selbst die lokale Verbindung nicht.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen