197 Benutzer online
22. Oktober 2017, 06:50:30

Windows Community



Zum Thema Boot-Dauerschleife nach Windows 10-Update - seit dem letzten Update  von Windows 10 am 13.10.2016 befindet sich mein Laptop in der Boot-Endlosschleife. Der Diagnostics-Test hat keinen Fehler erkannt.... im Bereich Windows 10 Forum
Autor Thema:

Boot-Dauerschleife nach Windows 10-Update

 (Antworten: 9, Gelesen 3472 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
Boot-Dauerschleife nach Windows 10-Update
« am: 14. Oktober 2016, 07:50:27 »
seit dem letzten Update  von Windows 10 am 13.10.2016 befindet sich mein Laptop in der Boot-Endlosschleife. Der Diagnostics-Test hat keinen Fehler erkannt. Rücksetzen des PC und Wiederherstellungsversuche sind fehlgeschlagen. Aktuelles BIOS A07 ist möglicherweise nicht ACPI-kompatibel.

(auto)bot

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
« Antwort #1 am: 14. Oktober 2016, 11:05:50 »
Hallo!
Ich habe seit zwei Tagen das gleiche Problem, aber nur wenn das Lan Kabel steckt. Trenne ich die Internetverbindung, fährt der Rechner hoch. Mit Netzkabel ist nach Passworteingabe schluß. Zurücksetzen ist bei mir auch fehlgeschlagen. Gruß Martin

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #2 am: 14. Oktober 2016, 12:18:36 »
Hallo Martin,
bei mir geht leider gar nichts mehr, weder mit noch ohne Lan-Anschluss. So kann ich auch dieses beknackte Update nicht rückgängig machen. Gruß lobster

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 833
« Antwort #3 am: 14. Oktober 2016, 16:33:06 »
Vielleicht betrifft Dein Problem noch das Update von Ende September 2016. Schau mal hier. Wenn das nicht hilft, mußt Du googeln. Dazu ist nämlich sehr viel geschrieben worden...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #4 am: 14. Oktober 2016, 17:15:03 »
Der Tipp ist gut, nützt aber nur, wenn ich aus der Endlosschleife herauskomme. Dazu habe ich noch keine Lösung.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 833
Re: Boot-Dauerschleife nach Windows 10-Update
« Antwort #5 am: 14. Oktober 2016, 17:43:16 »
Zitat
Dazu habe ich noch keine Lösung.
Deshalb habe ich ja gesagt, du sollst googeln. Ich selbst habe weder das Problem noch die Lösung noch überhaupt eine Ahnung! Gottseidank...

Ich würde versuchen, abgesichert in die letzte bekannt funktionierende Konfiguration zu booten und dann das gefixte kb zu installieren.
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2016, 17:46:49 von 30000 »

  • Team
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #6 am: 15. Oktober 2016, 17:45:34 »
Ich würde versuchen, abgesichert in die letzte bekannt funktionierende Konfiguration zu booten und dann das gefixte kb zu installieren.
Joa, das wäre jetzt auch mein Vorschlag.
Wie du in den abgesicherten Modus starten kannst, erfährst du hier.

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 211
« Antwort #7 am: 15. Oktober 2016, 23:15:14 »
Hallo Lobster
2 Möglichkeiten Dein Problem zu lösen.
1-http://www.focus.de/digital/computer/erster-schwerwiegender-bug-microsoft-verhunzt-update-windows-10-aktualisierung-loest-endlos-installation-aus_id_4871981.html
2-https://www.netzwelt.de/news/146921-fehlerhaftes-windows-update-so-loesen-bootschleife.html
mfh florian-luca

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #8 am: 18. Oktober 2016, 20:44:24 »
Habe den Rechner kurzzeitig wieder zum Laufen gebracht, er war aber nervig langsam. Nach Installation des vorgeschlagenen Registry-Updates (das die Boot-Schleife künftig verhindern sollte) und Neuinstallation von Norton 360 ist die Boot-Schleife wieder gekommen. Zuvor war auch die Deinstallation der letzten Windows 10 - Updates  fehlgeschlagen. Jetzt versuche ich die System-Wiederherstellung und halte die Luft an. Gruß Lobster

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 833
« Antwort #9 am: 18. Oktober 2016, 20:55:11 »
Norton würde ich nicht empfehlen. Da würde ich dringend etwas anderes nehmen. Ich würde nicht einmal ausschließen, dass Norton an Deinem Problem (mit-)schuld ist.

windows update startet installation win laptop booten fehler updates yahoo
hochfahren start login tun schleife boot endlosschleife search dauer oktober
Boot-Dauerschleife Windows 10 Update