244 Benutzer online
23. September 2017, 07:42:29

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema hyperlink aus excel datei funktioniert nicht mehr - W7-64 Prof.Nach dem letzten Firefox-Update öffnen sich die hyperlinks nicht mehr. Weder unter Firefox noch unter IE8.Es gibt folgende Fehlermeldung:... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

hyperlink aus excel datei funktioniert nicht mehr

 (Antworten: 8, Gelesen 879 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 15
hyperlink aus excel datei funktioniert nicht mehr
« am: 10. September 2017, 19:26:16 »
W7-64 Prof.
Nach dem letzten Firefox-Update öffnen sich die hyperlinks nicht mehr. Weder unter Firefox noch unter IE8.
Es gibt folgende Fehlermeldung:

(auto)bot

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 15
« Antwort #1 am: 10. September 2017, 19:34:47 »
....sorry, hier die Meldung:

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 824
« Antwort #2 am: 10. September 2017, 19:42:18 »
Wenn Du nach der Fehlermeldung "Dieser Vorgang wurde wegen Beschränkungen auf diesem Computer abgebrochen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator" googeln würdest, fändest Du jede Menge Hilfe, z. B. hier oder hier oder hier.
« Letzte Änderung: 10. September 2017, 19:50:13 von 30000 »


  • Windows 98
  • Beiträge: 569
« Antwort #4 am: 10. September 2017, 21:53:31 »
Wenn Du nach der Fehlermeldung "Dieser Vorgang wurde wegen Beschränkungen auf diesem Computer abgebrochen. Bitte wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator" googeln würdest,
Hi 30k,

manchmal möchte ich das auch schreiben, damit entziehen wir uns aber unsere Daseinsberechtigung. Zumal es immer noch wirkliche Newcommer gibt. ;-)

beste Grüße

Harald

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 824
Re: hyperlink aus excel datei funktioniert nicht mehr
« Antwort #5 am: 10. September 2017, 22:14:09 »
Zitat
entziehen wir uns aber unsere Daseinsberechtigung

Das sehe ich anders. Unsere "Daseinsberechtigung" ist Hilfe zur Selbsthilfe, aber nicht Hilfe als solche. Oder wie unser unvergleichlicher OCtopus schon vor vielen Jahren gesagt hat:

"9. Googeln
Wenn trotz dieser Tips wirklich einmal etwas schief geht und sich das auch nicht durch vorheriges Googeln vermeiden ließ hilft nachträgliches Googeln. Meistens seid Ihr nicht die Ersten und Einzigen die mit diesem Problem zu kämpfen haben. Und irgendwo findet man mit 90%-Sicherheit eine Anleitung oder einen Trick, wie sich das Problem beheben läßt. Wenn es sich um Hardware handelt, bringt vor dem Googeln mit dem Gerätemanager die Hardware-ID des problematischen Geräts in Erfahrung.

Erst wenn man mit einer bis zwei Stunden Googeln keine Lösung gefunden habt, könnt Ihr Euch an Foren wenden. Es wirkt wirklich äußerst blöde, wenn Ihr in einem Forum eine Frage stellt, deren Antwort bei Google an der ersten Stelle gestanden hätte! Und wenn Ihr in einem Forum eine Frage stellt, die ihr vorher wirklich gut recherchiert habt und das auch mitteilt, helfen Euch die Foren-Cracks viel lieber und engagierter, als wenn man merkt, daß Ihr Euch nur idiotisch angestellt habt!"

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 15
« Antwort #6 am: 10. September 2017, 22:25:12 »
danke für den Hinweis :wink
die bings und Googles haben mir -bevor ich hier meine Frage stellte- keine Lösung für mein Firefox-Problem geben können.
Das einzige was ich herausgefunden habe war, wie ich den IE8 auf IE11 aktualisieren konnte ohne permanent eine Installations-Fehlermeldung zu bekommen.
Euer "Hilfe-Link" brachte mir leider nur die Lösung in Bezug auf die Benutzung des IE11.
Ich bin jetzt immer noch dabei, das Problem unter Firefox zu lösen...........habe leider mit den bisherigen Links, Googles und Bings noch keinen Erfolg erreicht, aber ich gebe nicht auf :))

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 824
« Antwort #7 am: 10. September 2017, 22:32:46 »
Zitat
Ich bin jetzt immer noch dabei, das Problem unter Firefox zu lösen
Dann solltest Du Firefox vermutlich einfach neu installieren.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 15
« Antwort #8 am: 10. September 2017, 22:46:06 »
Nach der Installation von IE11 setzte ich ihn auf Standardbrowser und deinstallierte den Firefox.
CCleaner bereinigte die reg.
Firefox neu installiert und auf Standardbrowser gesetzt...............kein Erfolg, die gleiche Fehlermeldung.
Anschliesend setzte ich den IE11 wieder auf Standardbrowser.........................und auch hier wieder die gleiche Fehlermeldung.................
bin jetzt am grübeln, wieso es um 20:30 funktionierte und jetzt nicht mehr..............
ich schau mir noch mal die reg. an...........
Gesagt,getan, ich habe jetzt in HKEY_CLASSES_ROOT und in HKEY_CURRENT_USER\Software\Classes die erforderlichen Änderungen in "htmlfile" wieder vorgenommen und jetzt funktioniert der Hyperlink aus Excel wieder im IE11(Standardbowser)....
jetzt wieder Firefox deinstallieren, bereinigen und wieder neu istallieren..........
mal schauen was rauskommt.
Diesesmal habe ich Firefox direkt aus der Mozilla-Webseite heraus installiert und nicht wie vorher im Download-Ordner gespeichert und aus dem Ordner heraus installiert und siehe da,
alles funktioniert wieder unter Firefox als Standardbrowser. Alle Hyperlinks aus Excel heraus lassen sich im Firefox öffnen.
3x4Stunden Arbeit und Eure Unterstützung, alles gelöst.
Vielen Dank
« Letzte Änderung: 11. September 2017, 14:43:27 von autowilli51 »

go-windows