177 Benutzer online
06. Juli 2020, 04:49:26

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema Windows Vista , Startet nicht selbst mit Recovery CD - Hallo Zusammen,ich habe folgendes Problem: Der Laptop meiner Freundin ist neulich runtergefallen und seit dem funktioniert er nicht mehr richtig. Dummerweise we... im Bereich Windows Vista Forum
Autor Thema:

Windows Vista , Startet nicht selbst mit Recovery CD

 (Antworten: 25, Gelesen 17036 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
Windows Vista , Startet nicht selbst mit Recovery CD
« am: 02. März 2013, 22:56:46 »
Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem: Der Laptop meiner Freundin ist neulich runtergefallen und seit dem funktioniert er nicht mehr richtig. Dummerweise weiß keiner ob der Rechner 32 oder 64 Bit hat. Naja egal, ich habe erstmal zwei Recovery-CD"s, einer 32 und eine 64 Bit http://www.drwindows.de/windows-tools/3741-vista-notfall-recovery-cd-32-bit.html, eingelegt und über die CDs gestartet. Die ganzen anderen Funktionen wie Abgesicherter Modus etc. funktionieren nicht d.h. ich erhalte nach dem Standard Vista Ladebalken einen Blacksreen und meine Maus ( bewegen kann ich die auch;) ). Leider sind wir nicht im Besitz der Vista CD  da der Laptop vorinstalliert war. Wenn ich den PC ganz normal starte erscheint ebenfalls nur ein Blacksreen und der PC startet nach ca 4 min neu. Gibt es da noch eine andere Lösung oder muss ich jetzt mir ein Vista Betriebssystem kaufen?  ?( Oder kann ich WIndows Vista beantragen bei Emachines? Ich weiß nun leider fast gar nichts über den PC  :-\ Ich könnte ja noch XP drauf Spielen nur möchte meine Freundin keinen Datenverlust( wenn das mal nicht schon zu spät ist :-\) Gibt es da einen vernünftige möglichkeit oder scheidet das völlig aus :grübel ?

Wäre sehr nett und hilfreich wenn einer/e von euch etwas für mich hätte :wink. Ich weiß auch nicht mehr wirklich weiter und ansonsten muss ich wohl zu einem Spezialisten und die sind ja leider Teuer :]

Danke jetzt schon mal :applaus
Liebe Grüße Frithjof :zwinkern

(auto)bot

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #1 am: 02. März 2013, 23:21:12 »
Zitat
Der Laptop meiner Freundin ist neulich runtergefallen und seit dem funktioniert er nicht mehr richtig
Wenn der Laptop heruntergefallen ist, hilft Dir auch die beste Vista-DVD nichts.

Zitat
Ich könnte ja noch XP drauf Spielen nur möchte meine Freundin keinen Datenverlust
Dann sollte sie die HD mit den wichtigen Daten schnellstmöglich ausbauen, bevor gar nichts mehr zu retten ist, und den Laptop zur Reparatur bringen.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #2 am: 02. März 2013, 23:35:24 »
Ah ok, aber eine andere Lösung gibt es nicht wie es scheint oder?

HD ausbauen, sorry das ich frage aber kann ich da bei einem Laptop viel falsch machen?  :D Will ja nichts zerstören ;)

Grüße

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #3 am: 02. März 2013, 23:39:17 »
Zitat
Ah ok, aber eine andere Lösung gibt es nicht wie es scheint oder?
Heruntergefallen ist heruntergefallen und kaputt ist kaputt.

Zitat
HD ausbauen, sorry das ich frage aber kann ich da bei einem Laptop viel falsch machen?
Ist eigentlich nicht schwer. Aber wenn Du nicht weißt, wie das geht, dann überlasse auch das dem Fachmann.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #4 am: 02. März 2013, 23:43:26 »
Ok ich bau die mal eben aus, dooferweise muss man bei dem PC das komplette Gehäuse aufschrauben weil die Festplatte zusätzlich verschraubt ist 8o Naja bleibt mir wohl nichts anderes übrig. Danke dir  :wink

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
Re: Windows Vista , Startet nicht selbst mit Recovery CD
« Antwort #5 am: 02. März 2013, 23:48:01 »
Mit einer anderen HD kannst Du dann herumspielen so viel Du willst oder das Ding so auch gleich zum Fachmann bringen oder, wenn es älter und nichts mehr wert ist, auch gleich entsorgen.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #6 am: 02. März 2013, 23:56:46 »
Jo könnte ich aber ich denke ich werde meine Freundin dazu überreden ihren Laptop zum Doktor zu bringen :D Kostet zwar aber besser so als schrott.


  • Windows 95
  • Beiträge: 423
« Antwort #7 am: 03. März 2013, 00:55:32 »
Hi Frithjof
Die einzige Möglichkeit,die ich sehe:lasse dir die Computerbild Notfall CD runterladen und brennen!
Versuche von der zu booten,falls das klappt,kannst du wenigstens die Daten retten.
http://www.computerbild.de/download/COMPUTER-BILD-Notfall-CD-3127466-screenshots.html
Sollte das nicht gehen,muß das Laptop zur Reparatur.
mfg florian-luca

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #8 am: 03. März 2013, 12:14:49 »
Hey Florian, danke dir erstmal für den Tipp. Ich kann booten Aber viel mehr leider auch bis jetzt nicht. Die Daten kann ich auch sichern. Ist es denn damit möglich auch wieder den PC zu reparieren in irgendeiner weise. Habe heute erfahren das der PC nachdem er runtergefallen ist noch ging und erst später nicht mehr lief :wallbash . Also könnte es ja eventuell doch möglich sein..

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #9 am: 03. März 2013, 12:57:51 »
Ich habe jetzt schon diesen schritthttp://www.computerbild.de/artikel/cb-Ratgeber-Software-Beschädigtes-Windows-retten-3220539.html versucht Vista zu starten aber es tut sich gar nichts :grübel. Ich denke mir bleibt jetzt keine andere Wahl als die Daten zu sichern und das Teil zum Doktor zu bringen...

  • Windows 95
  • Beiträge: 423
Re: Windows Vista , Startet nicht selbst mit Recovery CD
« Antwort #10 am: 04. März 2013, 02:27:03 »
Hi Frithof
Leider weiß ich nicht,was für ein Laptop es ist? lege das Laptop auf die Vorderseite,damit du an die Rückseite kommst.Auf der Rückseite sind DECKEL,aufschrauben! Keine Angst geht nichts kaputt.Du kommst jetzt normalerweise an alles dran.Prüfe ob etwas LOSE ist:Festplatte,Kabel oder Stecker.Hatte was ÄHNLICHES beim Kumpel.Die Festplatte ist gesteckt und hatte sich gelöst,heraus gezogen und wieder eingesetzt und gut wars.
Viel Glück,vielleicht ist nur eine Kleinigkeit.
mfg florian-luca

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #11 am: 23. März 2013, 12:25:09 »
Hey Florian-LUca,

ich habe jetzt alles getestet und bin zum Entschluss gekommen die Daten auf einer andere Festplatte zu speichern und dann den Computer komplett neu zu installieren.

Danke aber für die ganzen Tipps.  :))

Grüße Frithjof

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #12 am: 20. April 2013, 13:40:39 »
Hallo zusammen,

ich habe ein weiteres Problem festgestellt. ;(
Ich habe nun alle wichtigen Dateien gesichert aber leider sagt er mir bei der Installierung von Windows Xp (Vista CD habe ich nicht) eine Fehlermeldung und sagt mir ich müsse nun CHKDSk /F eingeben um eine Kontrolle durch zu führen. Meine frage ist: WO führe ich die Kontrolle ein, bzw wo muss ich den befehl eingeben?. Ich habe die Befürchtung das der PC nicht mehr so zu retten ist und meine Freundin will halt kein Geld ausgeben.

Danke für eure Antworten

Liebe Grüße Frithjof

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5932
« Antwort #13 am: 20. April 2013, 14:02:35 »
CHKDSK /F wird eigentlich in der Kommandozeile (cmd.exe) ausgeführt. Es bewirkt, dass auf der momentanen aktiven Partition das Dateisystem repariert wird (das F steht für fix).

Ist dein Windows XP denn schon installiert? Wenn nicht, ist noch ein altes Betriebssystem auf der Platte, welches du überschreiben möchtest?

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 21
« Antwort #14 am: 20. April 2013, 14:17:10 »
Genauso ist es. Es ist noch Vista vorinstalliert aber da ich keine Vista habe will ich erstmal zur not XP Installieren. I

vista windows exe update asus probleme startet fun download bit
problem installation keine www installiert rechner vom installieren geht kein
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen