291 Benutzer online
28. November 2020, 09:16:14

Windows Community



Zum Thema nicht identifiziertes Netzwerk - Hallo an alle Forenmitglieder,Ich komme momentan nicht ins Internet.  Ein gelbes Ausrufezeichen besagt nicht identifiziertes Netzwerk (windows 7 HP). Bei O... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

nicht identifiziertes Netzwerk

 (Antworten: 15, Gelesen 16997 mal)

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
nicht identifiziertes Netzwerk
« am: 14. Juni 2013, 13:49:02 »
Hallo an alle Forenmitglieder,

Ich komme momentan nicht ins Internet.  Ein gelbes Ausrufezeichen besagt nicht identifiziertes Netzwerk (windows 7 HP). Bei Offnen des Freigabecenter steht dann noch nicht identifiziertes Netzwerk Offentliches Netzwerk dies aber ohne mein Zutun. Oben steht noch ein gelbes Ausrufezeichen nicht identifiziertes Netzwerk und ein rotes Kreuz. Habe den Netzwerkadapter deinstalliert und nach Neustart wurde er wieder automatisch installiert. Hat aber nichts geändert, ins I-net komme ich nicht. Hat jmd eine Idee wie man hier am Besten vorgehen kann. Ich bedanke mich für jeden Vorschlag.
Fernand



(auto)bot

  • Windows 95
  • Beiträge: 442
« Antwort #1 am: 14. Juni 2013, 20:08:44 »
Hi Fernand
Es ist nicht ersichtlich,ob Du über Kabel LAN oder Funk WLAN,ins Internet willst.
Habe 2 Anleitungen als PDF angehängt zum Runterladen und einen Link.
http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Setting-up-a-home-network
Hoffe es hilft Dir weiter.Würde mich über eine Rückmeldung,ob es geklappt hat freuen.
mfg florian

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #2 am: 14. Juni 2013, 21:57:32 »
Da wird ganz einfach ein Treiberproblem vorliegen. Versuche es mit einem neueren/anderen Treiber.

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
« Antwort #3 am: 15. Juni 2013, 11:44:29 »
Da wird ganz einfach ein Treiberproblem vorliegen. Versuche es mit einem neueren/anderen Treiber.
Hallo,
die Treiber sind auf dem neuesten Stand, besitze den Laptop erst seit wenigen Monaten. Klicke ich ich in dem
Gerätemanager auf die Drahtlosadaptereinstellungen auf Treiber aktualisieren, dann kommt als Rückmeldung
Treiber sind auf dem neuesten Stand.
Gruss
Fernand

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
« Antwort #4 am: 15. Juni 2013, 11:50:05 »
Hi Fernand
Es ist nicht ersichtlich,ob Du über Kabel LAN oder Funk WLAN,ins Internet willst.
Habe 2 Anleitungen als PDF angehängt zum Runterladen und einen Link.
http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Setting-up-a-home-network
Hoffe es hilft Dir weiter.Würde mich über eine Rückmeldung,ob es geklappt hat freuen.
mfg florian
Hallo danke mal für Deine Anleitung, die trifft bei mir leider nicht zu. Mein Laptop geht drahtlos ins Netz, kabelverbunden ist nur mein 2ter Pc der geht über lan ins I-net.
Gruss Fernand

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
Re: nicht identifiziertes Netzwerk
« Antwort #5 am: 15. Juni 2013, 12:01:03 »
Zitat
die Treiber sind auf dem neuesten Stand, besitze den Laptop erst seit wenigen Monaten.
Das heißt gar nichts.
Zitat
Klicke ich ich in dem Gerätemanager auf die Drahtlosadaptereinstellungen auf Treiber aktualisieren, dann kommt als Rückmeldung Treiber sind auf dem neuesten Stand.
Das heißt auch gar nichts.
Zitat
Treiber sind auf dem neuesten Stand.
Das heißt ebenfalls gar nichts (wenn es überhaupt stimmt).

Versuche es mit einem anderen Treiber!

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
« Antwort #6 am: 15. Juni 2013, 15:24:39 »
Das heißt gar nichts.Das heißt auch gar nichts.Das heißt ebenfalls gar nichts (wenn es überhaupt stimmt).

Versuche es mit einem anderen Treiber!
Hallo,
habe in den Routereinstellungen nachgesehen Mac-Filter war und ist ausgeschaltet. Wie bekomme ich einen neuen Treiber und wie runterladen da ich ja kein I-net am Laptop habe.
Gruss Fernand

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
« Antwort #7 am: 15. Juni 2013, 15:37:12 »
Hi, was ich jetzt unternommen habe um ins I-net am Laptop zu gelangen und das gelbe Ausrufezeichen loszuwerden steht leider noch immer da. Habe den Router neu gebootet und vom Strom entkoppelt. Ich habe
übrigens ein win7 home premium. Habe den Dns-cache geleert und wieder neu aufgefüllt den Tcp.stack neu
installiert, den Drahtlosadapter deinstalliert und nach reboot des Rechners automatisch installiert. Mit meinem
Deskptop komme ich nach wie vor ins I-net. Da ich über zwei Adressbereiche verfügte AP war in einem anderen ip-Adressbereich als der Modem beide Pc's waren in demselben Adressbereich aber wiederum nicht in den von den beiden Routern. Um Netzwerkressourcen zu sparen und um alle clients miteinander verbinden zu Können habe ich mich entschlossen alle in dem Ip-Bereich 192.168.1.xxx einzustellen. Nach Inbetriebnahme des Laptop
kam ich sogar auch hier noch während einigen Minuten ins I-net eh dieses verflixte gelbe Ausrufezeichen mit dem
Vermerk nicht identifiziertes Netzwerk erschien. Das System jetzt auf ein früheres Wiederherstellungspunkt zu setzen verzichtete ich drauf da bei anderen Anwender dies auch nicht fruchtete. Es gibt mittlerweie über 50.000 Einträge mit dem Problem des gelben Ausrufezeichen nicht identifizieres Netzwerk, habe manche durchgelesen kann einige aber nicht machen da z-bsp Gruppenrichtlinien in der home premium version gar nicht vorhanden sind, ebenfalls die msc.sec.pol.
Gruss Fernand       

  • Windows 95
  • Beiträge: 442
« Antwort #8 am: 15. Juni 2013, 19:13:38 »
Hallo Fernand
In der einen Anleitung,war auc WLAN dabei,egal.Was für einen Router hast Du ? Hast Du einen IP Fehler.
Lade Dir diese Anleitung runter,und versuche damit Dein WLAN einzurichten.
Anhand dieser Anleitung,müßte man sehen,wo bei Dir der Fehler ist.
Hoffe es hilft Dir weiter.
mfg florian

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
« Antwort #9 am: 15. Juni 2013, 19:26:20 »
Hallo Fernand
In der einen Anleitung,war auc WLAN dabei,egal.Was für einen Router hast Du ? Hast Du einen IP Fehler.
Lade Dir diese Anleitung runter,und versuche damit Dein WLAN einzurichten.
Anhand dieser Anleitung,müßte man sehen,wo bei Dir der Fehler ist.
Hoffe es hilft Dir weiter.
mfg florian
Hallo Florian,
mein Router der die Internetverbindung herstellt ist ein Zyxel P-600 series, der Tp-link macht die Verbindung zum zweiten Rechner. Die drahtlose Verbindung steht mit fünf Balken auf hervorragend, leider steht aber auch drunter in der Menuleiste nicht identifiziertes Netzwerk und in diesen Einstellungen auf öffentliches Netzwerk, Habe auch die ipconfig/all gecheckt hier bekomme ich keine Ip zugewiesen wenn ich Lan-kabel vom zyxel zum lan-port des tp-link eingestöpselt bleibt, nur wenn ich den Kabel kommend vom zyxel direkt in den laptop stecke erhalte ich bei Lan-verbindung eine Ip-adresse insofern wenn in den adaptereinstellungen alles auf Ip-automatisch beziehen steht.
Gruss Fernand     

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
Re: nicht identifiziertes Netzwerk
« Antwort #10 am: 15. Juni 2013, 20:19:12 »
Zitat
mein Router der die Internetverbindung herstellt ist ein Zyxel P-600 series, der Tp-link macht die Verbindung zum zweiten Rechner.
Kannst Du erklären, was das soll? Warum bruachst Du zwei Router? Das kann doch auch ein einziger Router. Ich rate Dir, Dein Netzwerk grundlegend zu vereinfachen.
« Letzte Änderung: 15. Juni 2013, 20:20:46 von Springer »

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
« Antwort #11 am: 15. Juni 2013, 20:59:22 »
Kannst Du erklären, was das soll? Warum bruachst Du zwei Router? Das kann doch auch ein einziger Router. Ich rate Dir, Dein Netzwerk grundlegend zu vereinfachen.
Hallo.
gute Nachricht zuerst, ich komme wieder ins Internet. Ich brauch zwei Router da mein Modem nicht genug
Anschluesse hat.
Gruss Fernand

  • Windows 95
  • Beiträge: 442
« Antwort #12 am: 15. Juni 2013, 23:28:42 »
Hallo Fernand
Das mit den 2 Router habe ich gelesen.Du benutzt beide Router" hintereinander geschaltet",wenn ich Dich
richtig verstehe.Dein 2ter Router wird vom Ersten nicht erkannt/geblockt.
Vesuche folgendes:Setze Dein Netzwerk von Öffentlich auf PRIVAT.Schaue ob die FIREWALL vom Zyxel den
2ten Router blockiert.Versuche beide mit der gleichen IP zu verwenden.Ich weiß nicht,ob Du eine
Bedienungsanleitung für den Zyxel Router hast,vielleicht kommst Du über eine Portfreigabe weiter.
http://www.zyxel.de/web/faq.php?mod_id=2&id=278
Auf dieser Seite wird die Einrichtung mit Bildern sehr gut beschrieben.
Hoffe es hilft Dir weiter
mfg florian

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #13 am: 16. Juni 2013, 08:36:27 »
Zitat
Du benutzt beide Router" hintereinander geschaltet",wenn ich Dich richtig verstehe
Da benutzt man dann aber keinen 2. Router, sondern einen einfachen Switch, vgl.:
http://goo.gl/W12NJ
Ein 2. Router ist fehl am Platz und eine Fehlerquelle.

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 114
« Antwort #14 am: 16. Juni 2013, 10:17:36 »
Da benutzt man dann aber keinen 2. Router, sondern einen einfachen Switch, vgl.:
http://goo.gl/W12NJ
Ein 2. Router ist fehl am Platz und eine Fehlerquelle.
Hallo
ja, genau der zweite gilt als switch und hat eigentlich nur die Aufgabe das Dsl-signal weiter an den client durch-
zureichen.
Gruss
Fernand 

windows neustart wlan keine lan installieren modem erkannt geht andere
kein win netzwerkzugriff online laptop langsam fritzbox ide netzwerk drahtlosnetzwerk
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen