264 Benutzer online
18. September 2019, 05:29:18

Windows Community



Zum Thema Immer noch kostenloses Update von Win8.1 auf Win10 möglich? - Gibt es derzeit noch die Möglichkeit ein Win8.1. auf Win10 upzugraden bzw. den im Gerät hinterlegten Win8.1. Schlüssel für eine Win10 Neuinstallation zu nutzen?... im Bereich Windows 10 Forum
Autor Thema:

Immer noch kostenloses Update von Win8.1 auf Win10 möglich?

 (Antworten: 8, Gelesen 2548 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 13
Immer noch kostenloses Update von Win8.1 auf Win10 möglich?
« am: 03. April 2019, 14:52:05 »
Gibt es derzeit noch die Möglichkeit ein Win8.1. auf Win10 upzugraden bzw. den im Gerät hinterlegten Win8.1. Schlüssel für eine Win10 Neuinstallation zu nutzen?

(auto)bot

  • Windows 95
  • Beiträge: 342
« Antwort #1 am: 03. April 2019, 19:39:59 »
Hi MoonKid
Key Win 8.1 auslesen / sichern / wiederherstellen
https://winfuture.de/downloadvorschalt,3133.html
Win 10 ISO Media Creation Tool herunterladen und ausführen, dann Win 10 DIREKT auf USB Stick
installieren.
Von USB Stick booten und installieren, KEINEN KEY eingeben, Win 10 wird durch den im BIOS hinterlegten
Win 8 Key automatisch AKTIVIERT !
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10
mfg florian-luca

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 13
« Antwort #2 am: 03. April 2019, 22:58:36 »
Deine Erklärung ist etwas zu kleinschritig und lenkt von der eigentlichen Frage ab.

Ist das Upgrade noch kostenlos?

Wichtige Nebenfrage: Warum soll ich den key auslesen, wenn Win 10 ihn sowieso akzeptiert (selbst ausliest)?

Noch eine wichtige Nebenfrage: Kann ich die Platte vollständig neu partitionieren, oder muss ich die "versteckten" Partitionen drauf lassen?

Weitere Frage:
"Win 10 DIREKT auf USB Stick" installieren? Du meinst vermutlich ich soll mit dem "Win 10 ISO Media Creation Tool" ein Installationsmedium auf USB Stick erzeugen, oder?

  • Windows 95
  • Beiträge: 342
« Antwort #3 am: 03. April 2019, 23:07:14 »
Hi
Zitat
Ist das Upgrade noch kostenlos?
Ja !
Zitat
Noch eine wichtige Nebenfrage: Kann ich die Platte vollständig neu partitionieren
Ja !
Weitere Frage:
Zitat
"Win 10 DIREKT auf USB Stick" installieren? Du meinst vermutlich ich soll mit dem "Win 10 ISO Media Creation Tool" ein Installationsmedium auf USB Stick erzeugen, oder?
Ja !
weil dann die Win10 Home + Pro in EINEM ISO ist. Es wird die Version installiert, die im BIOS ist .
Win8 Home - Win10 Home und mit Pro genauso.
mfg florian-luca




  • Windows 1.0
  • Beiträge: 13
« Antwort #4 am: 03. April 2019, 23:09:40 »
weil dann die Win10 Home + Pro in EINEM ISO ist. Es wird die Version installiert, die im BIOS ist .
Win8 Home - Win10 Home und mit Pro genauso.
Das Creation Tool bietet mir allerdings auch an, gleich "Jetzt Upgrade für diesen PC ausführen". Was spricht dagegen?

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 967
Re: Immer noch kostenloses Update von Win8.1 auf Win10 möglich?
« Antwort #5 am: 04. April 2019, 08:42:53 »
Zitat
Es wird die Version installiert, die im BIOS ist
"Im BIOS" ist m. W. keine Windows-Version  :gruebel:  und wenn doch, dann wäre das gänzlich neu für mich.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 13
« Antwort #6 am: 04. April 2019, 18:43:50 »
Ich bin irritiert.

Ich habe den Key ausgelesen.

Das Win10-Install-Programm (von USB) verlangt noch vor dem kopieren von Files nach einem Produkt-Key.

1. Ich dachte, den würde es selbstständig aus dem UEFI-Bios auslesen.
2. Der von mir vorab ausgelesene Key wird nicht akzeptiert.

Daher hab ich erstmal nicht weitergemacht. Ich möchte nicht die Platte löschen (partitionieren und formatieren), Win10 installieren und es dann nicht aktivieren können.

  • Windows 95
  • Beiträge: 342
« Antwort #7 am: 04. April 2019, 23:19:08 »
Hi 30k
Zitat
Im BIOS" ist m. W. keine Windows-Version,und wenn doch, dann wäre das gänzlich neu für mich.
Zitat
Seit Windows 8 wird in den meisten Fällen bei vorinstalliertem Windows (Laptops / Fertig-PCs) der Produktkey von Windows im Bios (UEFI) hinterlegt. Man bekommt keinen Sticker mehr mit der Seriennummer.
https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Key_Seriennummer_aus_Bios_UEFI_auslesen_Windows_10
Hi MoonKid
Zitat
1. Ich dachte, den würde es selbstständig aus dem UEFI-Bios auslesen.
2. Der von mir vorab ausgelesene Key wird nicht akzeptiert.
warum hast Du den Key eingegeben ?
Zitat
Von USB Stick booten und installieren, KEINEN KEY eingeben, Win 10 wird durch den im BIOS hinterlegten
Win 8 Key automatisch AKTIVIERT !
Zitat
https://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-key-wann-muss-ich-die-seriennummer-eingeben/
https://www.techbook.de/apps/kostenloses-update-windows-10
mfg florian-luca



  • Windows 1.0
  • Beiträge: 13
« Antwort #8 am: 04. April 2019, 23:31:47 »
warum hast Du den Key eingegeben ?
Weil ich eigentlich davon ausging, dass die Installationsroutine sich den Key selbst aus dem UEFI-BIOS holt. Hat es halt leider nicht getan.

Deine angehängten Texte sehen so aus, als ob ich erstmal mein Win8.1 auf Win10 upgraden sollte und erst danach die Platte nackt mache und erneut Wi10 sauber installiere. Sehe ich das richtig?

windows pro update installieren win upgrade kostenlos mobile thinkpad bing
win8 win10
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen