290 Benutzer online
26. August 2019, 11:48:11

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort win8
8
Antworten
2507
Aufrufe
Immer noch kostenloses Update von Win8.1 auf Win10 möglich?
Begonnen von MoonKid
03. April 2019, 14:52:05
Gibt es derzeit noch die Möglichkeit ein Win8.1. auf Win10 upzugraden bzw. den im Gerät hinterlegten Win8.1. Schlüssel für eine Win10 Neuinstallation zu nutzen?

windowswindows go-windowsgo-windows winwin ymsyms bgebge zwuzwu bgqbgq zguzgu d2sd2s vistavista d2kd2k bggbgg d24d24 win7win7 yahooyahoo bingbing searchsearch 5818717858187178 8200133982001339 13555341691355534169 zg4zg4 8064206380642063 5715546957155469 6292240162922401 5512311555123115 7013858870138588 problemproblem 7323134473231344 windows7windows7 gehtgeht
3
Antworten
9835
Aufrufe
Richtiges Kennwort plötzlich falsch windows 8.1
Begonnen von Tante Tabea
02. Oktober 2017, 15:35:57
habe ein ähnliches Problem wie hier: https://www.go-windows.de/forum/index.php?topic=20485.0 Windows 8.1 - Kennwort ist falsch

Habe aufgrund des Beitrags die Lösung gefunden, danke!

Mein Problem war: Mein Laptop-passwort, das ich seit 3 Jahren benutze und auch sichtbar richtig war, wurde plötzlich nicht mehr akzeptiert.
Der Grund: Skype und Microsoft haben sich irgendwie synchronisiert und OHNE dass ich es bemerkt habe, hat sich das Anmeldepasswort meines Laptops auf mein Skypepasswort geändert. Gut zu wissen :-)

Danke jedenfalls!
18
Antworten
6723
Aufrufe
Nach Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 10 - Festplatte RAW Formatiert
Begonnen von AlisD
01. April 2016, 21:50:03
« 1 2
Hallo,
bei einem neuen Laptop, der mit Windows 8.1 ausgeliefert wurde, habe ich auf Kundenwunsch ein Upgrade auf Windows 10 gemacht. Nach gut 10 Tagen unregelmäßiger Nutzung kam nun die Fehlermeldung beim booten, es sei kein Bootmedium vorhanden. Im Bios wird die SSD erkannt. Ich habe sie ausgebaut und sie wird ohne technische Probleme erkannt. Windows möchte sie natürlich gleich formatieren, da sie sich im RAW-Format befindet. Mit ein wenig googlen fand ich ein Tool namens M3 Data Recovery. Es gab eine kurze Liste diverser Programme, die es alle schaffen sollen die Daten gegen ein entsprechendes Entgeld zu retten. Was ich bestätigen kann ist auf jeden Fall, dass die Partiton nach einer Suchphase gefunden und auch klar dargestellt wird. Eine rekalibrierung des Dateisystems ist jedoch - mit diesem Programm - nicht möglich und es wird eine Datensicherung vorgeschlagen. Aber ohne 70$ kann man die Daten leider nicht zurücksichern.

Was mich nun eigentlich interessiert, kennt jemand das Problem?
Wie kann ich die Partition wieder auf NTFS zurückführen, um eine Neuinstallation zu umgehen?!

Ich teste in den nächsten Tagen weitere Recoveryprogramme die ich mir im Laufe der Zeit zugelegt habe und werde mal von den Ergebnissen berichten.

Wäre aber auf jeden Fall für Hilfe dankbar.
15
Antworten
20754
Aufrufe
Bootet nicht kein Betriebssystem gefunden-Möglich per OEM neu Installation?
Begonnen von jd_cort
06. September 2015, 13:50:49
« 1 2
allo,

habe an meinem Toshiba Notebook das Upgrade von Win 7 Home Premium zu Win 10 vorgenommen So weit alles gut, kein Probleme.

Als letztes habe ich dann noch die 500GB große Platte neu aufgeteilt, und das war ein großer Fehler. Auf Laufwerk war Windows 10 komplett mit 300 GB und auf d:\ hatte ich 200 GB eingerichtet, dort waren auch keine Daten.

Jetzt kann ich aktuell gar nicht mehr booten, denn alle Windows Dateien die vorher noch auf c:\ lagen, stehen jetzt auf d: - auf Laufwerk c:\ steht jetzt nichts.

Das habe ich mit Diskpart gelöst und den Namen vom Laufwerk geändert, c:\ ist jetzt korrekt. Dann kam der Fehler das keine Bootdatei da ist, auch das habe ich gelöst.

Nach dem Neustart sagt das Notebook aber jetzt - kein Betriebssystem gefunden. Mit der Reparaturfunktion über die DVD konnte nichts erwirkt werden.

Mir fällt jetzt wirklich nichts mehr ein.

Meine Frage, das ist ein Toshiba Notebook mit OEM Windows 7 Home Premium. Das dumme ist, die Recovery DVD ist nicht da und auf das Recovery Laufwerk auf dem Notebook habe ich keinen Zugriff, trotz allem was ich versucht habe. Ich denke fast die Datei ist defekt.

Meine letzte Idee, Windows 10 neu zu installieren. Zwar habe ich den Windows Key vorher ausgelesen, aber das ist ja ein OEM Key. Wenn ich jetzt Windows 10 von der Testversion als DVD starte, findet Windows dann den ehemaligen Win7 Key selber und erklärt ihn als gültig? Oder kann es sein das der OEM Key bei der Neuinstallation nicht akzeptiert wird? Dann hätte ich ein großes Problem, denn dann hätte ich gar kein Betriebssystem mehr.

Würde mich über jede Hilfe freuen.

Vielen Dank

JD
17
Antworten
9879
Aufrufe
Geklonte Festplatte zum laufen bringen // Hilfe!
Begonnen von Powercrafter
08. August 2015, 19:53:11
« 1 2
Hallo wehrte Forenmitglieder,

Ich bin neu hier und habe ich auch eigentlich nur aufgrund dieser Frage hier angemeldet(weil ich eigentlich nicht das aktive Forenmitglied bin).


Also...
Ich habe mir eine neue Festplatte(Samsung SSD Evo 850) gekauft und heute die komplette Primärfestplatte(SanDisk) auf die neue kopiert.
Macrium Reflect hat alles hingekriegt und das System startet auch von der neuen SSD, dann wollte ich die alte reinigen und Windows sagte das diese in benutzung wäre, also habe ich das Sata-Kabel von der alten entfernt und rebootet.
Als ich mich angemeldet hatte war der Desktop leer....
Ich glaube Windows zieht von "C" Grafiken oder andere Sachen für den Desktop.
Über die Systemsteuerung die Laufwerksbuchstaben neu zuzuweisen würde nicht gehen, da ich neustarten müsste damit "C" frei ist um es dann neu zuzuweisen.
Ich habe geguckt ob ich das system nochmals kopieren kann.
Hatte aber, weil ich dachte es funktioniert schon(also das booten von der neuen SSD) die system-reserviert partition gelöscht.....
Mein Problem:

Der Bootloader ist in dieser Partition und damit kann ich von der alten nicht mehr booten, um es nochmal zu kopieren


ICH BRAUCHE EURE HILFE
0
Antworten
8175
Aufrufe
Windows 10 Update-Prozess erzwingen
Begonnen von Markus
30. Juli 2015, 07:07:38
Nachdem das Win10-Update nicht sofort bei jedem erscheint kann man den Upgrade-Prozess einfach "erzwingen".
Voraussetzung: Automatische Updates unter Win7 / Win8.1 müssen aktiviert sein.cmd.exe mit Admin-Rechten ausführen und folgenden Befehl eingeben:
wuauclt.exe/updatenow
Danach startet im Hintergrund der Download der Win10-Install-Datei (sieht an im Task-Manager unter Netzwerk-Auslastung) - dann heißt es erstmal einige Minuten oder mehr abwarten (je nach Geschwindigkeit...) - Download-Fortschritt ist in der Taskleiste am Windows-Update-Icon erkennbar.
3
Antworten
3817
Aufrufe
linux löschen und windows 8 installieren
Begonnen von cranky1990
30. Mai 2015, 12:41:31
Hallo,

Ich habe ein problem.
Ich hab auf mein pc linux installiert, und will jetzt windows 8.1 installieren wie mach ich das.
1
Antworten
2807
Aufrufe
Win8.1 -Netzwerk- und Freigabecenter öffnet sich nicht System friert ein
Begonnen von hangu60
24. Mai 2015, 15:09:25
Hi,
ich habe mit meinem neuen Asus Zenbook UX303 vor 3 Tagen alle Updates rund 1300 MB aufgespielt. Soweit so gut. Seit gestern habe ich dann bemerkt dass meine W-Lan Verbindung (über Strom) ab und an abbricht, da hatte ich mir noch nichts bei gedacht. Heute aber ist es so, dass ich wenn die W-Lan Verbindung abgebrochen ist, ich das Netzwerk- und Freigabecenter nicht mehr öffnen kann- auch nicht über die Systemsteuerung. Keine Chance.
Ich kann zwar alle möglichen Programme anklicken aber nichts tut sich mehr.
Wi ll ich nun die Session beenden kann ich zwar wählen ob ich "neu Starten" oder das System runterfahren möchte. Er macht es aber nicht. So hilft dann nur ein längerer Druck auf die Ein/Aus Taste. Danach hochgefahren funktioniert das Notebook einwandfrei alle Programme kann ich öffnen ja bis ich auf das Netz- und Freigabecenter klicke...dann tut sich nichts mehr.
Da von Anfang an Bitdefender Security Site aufgespielt war und das Notebook noch nagelneu ist, würde ich einen Virus ausschließen.
Ein internes Laufwerk hat das Zenbook auch nicht. hat einer hier die Ahnung was man hier tun kann?

Vorab Danke für die Hilfe.

6
Antworten
32782
Aufrufe
Keine Internetverbindung trotz LAN Verbindung
Begonnen von weizenhuhn
12. Mai 2015, 22:47:55
Hallo liebe Community,

einen Bekannten von mir plagt seit längeren das Problem, dass er plötzlich keine Internetverbindung mehr Zustande bekommt, obwohl er im Netzwerk hängt, also er über den Browser keine Seite anzeigen lässt. Andere Geräte im Netzwerk funktionieren problemlos. Ich habe ihm schon einige Lösungsvorschläge vorgeschlagen, alles ohne Erfolg. U.a. wurde durchgeführt:

[list]
[li]WLAN deaktiviert[/li]
[li]Router neugestartet[/li]
[li]alle windows updates installiert[/li]
[li]aktueller Ethernet Treiber installiert[/li]
[li]Ethernet Kabel ausgetauscht[/li]
[li]Ethernet Kabel direkt am Router angehängt (war zuvor über nen Switch)[/li]
[/list]

[b]Hardware & Netzwerk:[/b]
[list]
[li]Lenovo Carbon X1 ("LENNY")
[/li][li]A1 Router (http://cdn1.a1.net/final/de/media/pdf/A1_Sicherheit_WLAN_PRG-AV4202N.pdf)
[list][li]Verbindung direkt mittels Ethernet Kabel
[/li][li]Zusätzlich befindeen sich zwei Stand PCs ("GABI" und "WORKSTATION") im Netzwerk, sowie ein SYNOLOGY NAS[/li]
[/list]



Es sieht so aus, als ob er keine Verbindung zum Router herstellen kann. Abei auch einige Screenshots, u.a. via ipconfig erkennt man, dass keine Verbindung besteht.

Bin für jede Idee dankbar!

[img width=640 height=480]http://up.picr.de/21891196mi.jpg[/img]

[img width=640 height=480]http://up.picr.de/21891198uz.jpg[/img]

[img width=640 height=853]http://up.picr.de/21891200zr.jpg[/img]

[img width=640 height=480]http://up.picr.de/21891201mm.jpg[/img]
12
Antworten
11135
Aufrufe
Im Bootmenü wird 2x Windows 7 zur Auswahl angezeigt
Begonnen von Pechvogel123
13. März 2015, 09:29:43
Hallo,
ich habe ein Problem beim Booten von Windows 7.

Beim Bootmenü wird 2x Windows 7 zur Auswahl angezeigt, obwohl es momentan nur 1x auf der Festplatte installiert ist:
[url=http://www.fotos-hochladen.net][img width=640 height=302]http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/windows7bootmek86j3vzfq1.png[/img][/url]
(sorry für das miese Bild, der obere Eintrag wurde nachgearbeitet, da er nicht lesbar war)

Wenn ich einfach warte, oder das obere "Windows 7" auswähle und Enter drücke, startet Windows ganz normal.

Wähle ich das untere "Windows 7" aus, kommt folgende Fehlermeldung:
[quote]
Windows-Start-Manager

Fehler beim Start von Windows. ...

1. Legen Sie die Windows CD ein...
2. Wählen Sie Spracheinstellungen aus...
3. Klicken Sie "Computer reparieren...

...
Datei: \Windows\system32\winload.exe
Status: 0xc000000e
Info: ...konnte nicht geladen werden, da die Anwendung fehlt oder beschädigt ist
[/quote]

Scheinbar wird die winload.exe gesucht und nicht gefunden (auf einer anderen Festplatte?)

Vorgeschichte:

Von der Festplatte des PC wurde eine Kopie auf eine 2. identische Platte geklont, die dann ausgebaut und im Schrank als Backup verwahrt werden soll.
Nach Erstellung der geklonten Platte trat der oben beschriebene Fehler auf.

Ich würde gerne das komplette Bootmenü überspringen, so daß Windows wieder ohne Rückfrage "durchbootet".

Was muß ich tun?
2
Antworten
7870
Aufrufe
Bluetooth Probleme
Begonnen von Frank Schumann
27. Januar 2015, 12:28:09
Hallo zusammen,

ich habe derzeit massive Probleme mit meiner Bluetooth-Verbindung zu anderen Geräten.
Win8.1 zeigt mir Geräte in der nähe an, unter "Geräte verwalten" sehe ich Ein Telefon und meinen Netzwerk Receiver es steht jeweils "Paarweise" unter beiden Geräten. Leider lässt sich keine Verbindung zu einem der Geräte herstellen. Weder Rechner zu Telefon (iPhone) noch Rechner zu Net-Receiver oder Telefon zu Rechner oder Telefon zu Receiver. Bei Telefon zu Rechner würde es mich nicht wundern wenn es am Apfel selbst liegt.
Ich habe schon jede Menge Lösungswege im Netz gesucht und weiß gerade nicht mehr weiter.
ICh kann die Geräte in Windows entfernen neu hinzufügen und nichts passiert. Windows selbst sagt die Geräte funktionieren, eine Verbindung lässt sich allerdings nicht herstellen. Könnte es an zu vielen anderen Signalen liegen? selbst wenn ich Telefon, Rechner und Reciever in direkte nähe bringe lässt sich keine Verbindung herstellen.
Fehlen noch Informationen die zum Lösen des Problems fehlen?

Viele Grüße,
Frank
8
Antworten
4995
Aufrufe
Icons auf Desktop durcheinander
Begonnen von SteffiStefan
19. Dezember 2014, 18:46:59
Hallo,
bei XP war das Problem schon vorhanden: Plötzlich waren die Icons, die man "mühsam" auf dem Desktop angeordnet hatte, völlig durcheinander.
Ich hatte gehofft, bei Win7 sei diesesProblem behoben. Leider nein.
Und nun auch in Windows 8(8.1)!
Kann man dies jetzt beheben oder ist immer noch eines dieser Hilfsprogramme (z.B. Desktop-ok) nötig?

Die Hoffunung stirbt zuletzt!
Schöne Grüße S&S
10
Antworten
5629
Aufrufe
Windows 8.1 - Programme nach minimieren nicht in Taskleiste
Begonnen von MrBond007
23. November 2014, 22:30:10
Wenn ich bestimmte Programme minimiere, werden diese nicht in der Taskleiste angezeigt. Sie verschwinden einfach von der Taskleiste. Wenn ich den Task-Manager öffne, so werden diese aber noch unter "Apps" angezeigt und können auch von dort wieder mit einem Doppelklick geöffnet werden. Betrifft nicht alle Programme.
5
Antworten
5993
Aufrufe
Windows 95 unter Windows 8.1 benutzen
Begonnen von Monkee
23. November 2014, 21:19:30
Hallo Leute,
habe ein altes DOS-Programm zum Sprachen lernen.
Habe die DOSBOX installiert. und das DOS-Programm auf einem USB-Stick Namens "lernen" kopiert.
Das Dos-Programm Themen1d startet auch, wenn ich dann eine Lektion öffnen will kommt die Fehlermeldung [i]Datei nicht gefunden in Modul DATAFK an Adresse 035E:00A8[/i]
Nun habe ich auch noch dasselbe Programm als Windows 95 Version.
Wo bekomme ich eine verständliche Anleitung in deutsch her, wie ich Windows 95 in der Dosbox installieren kann.  Gegoogelt habe ich...leider nichts gefunden was ich verstehe.
Wo ist mein Fehler....äh bin kein Experte.
Habe Windows 8.1(64)
Allerdings habe ich auch kein Windows 95 ....gibt es das irgendwo im Netz?
Oder kann ich Windows 98 benutzen, das habe ich noch.
Gruß Monkee
18
Antworten
30850
Aufrufe
Fehler bei Konfiguration von Windows-Update
Begonnen von Lauryn1789
20. Oktober 2014, 12:12:55
« 1 2
Hallo und vielen Dank im Voraus!
Zum ersten Mal habe ich auf meinem Notebook Medion Akoya P6640, 64Bit, mit Windows 8 (noch nicht aktualisiert auf 8.1) ein Update-Problem, dessen Ursache mir ein Rätsel ist, weil alles andere ausgezeichnet funktioniert.
Die Updates der letzten Woche scheinen zunächst komplett installiert zu werden, aber kurz vor dem erwarteten Neustart erscheint: "Fehler bei der Konfiguration der Windows-Updates. Änderungen werden rückgängig gemacht ..."

Da ein Fehler mit der Nr. aus diesem Chip-Artikel auftrat, habe ich schon mal teilweise versucht, was auf dieser Chip-Internetseite empfohlen wurde (Problembehandlung & Diagnose-Tool):
http://praxistipps.chip.de/windows-update-fehler-0x80070490_34041
Die offenbar vorliegenden und erkannten Fehler wurden dann wahrscheinlich so behoben wie in den angehängten Miniaturansichten der "Reparaturanzeige" dargestellt.
Leider hat das aber bei den Installationsversuchen nichts verändert und die Fehler scheinen jetzt schon nach ca. 30 % der Installation aufzutreten, weil dann schon die Textanzeige abbricht und der sich drehende Kreis aus Punkten an den linken Bildrand springt, dann nach kurzer Zeit die Konfigurationsanzeige auftaucht, alles scheinbar bis 100 % konfiguriert wird, aber direkt danach wieder "Fehler bei der Konfiguration ... " erscheint.
Was würdet Ihr tun? Darüber hinaus scheint auf dem Notebook alles weiterhin perfekt zu funktionieren.
Nochmals vielen Dank im Voraus!
2
Antworten
12631
Aufrufe
Fährt nur bis zur Benutzerauswahl hoch / Maus und Tastatur reagieren nicht.
Begonnen von Katiaa
19. Oktober 2014, 22:09:30
Guten Abend,
Wie mein Betreff schon sagt, ich habe ein Problem mit meinem PC. Ich war lange Zeit nicht mehr dran, also weiß ich nicht was mein Bruder mit ihm gemacht hat  :D Wenn ich mein PC hochfahre kommt er nur bis zur Benutzerauswahl und ich kann dann halt auch nichts auswählen, weil er weder die Maus noch die Tastatur annimmt. Ich kann nichts machen. Wenn ich ihn dann ausschalte, indem ich den an/aus Knopf gedrückt halte und dann anmache kommt er zur Fehlerbehebung, also ob ich ihn normal starten möchte, etc. Dort funktionieren nur die Pfeiltasten und die Entertaste das wars. Ich Bitte echt um dringende Hilfe, denn ich wollte gerne noch meine Fotos, etc. retten.
Vielen vielen Dank im Vorraus  :))
6
Antworten
5043
Aufrufe
Windows vergisst Fenstergrößen wenn Bildschirm aus
Begonnen von Mirija
06. Oktober 2014, 13:13:36
Hi  :))

ich hab schon ne Weile gesucht, aber nix gefunden, was genau zu meinem Problem passt:

Wenn ich mal ne Viertelstunde vom PC weggehe, schalte ich gerne den [b]Bildschirm aus[/b], um Strom zu sparen, lasse aber den PC an.

Dann schalte ich den Bildschirm wieder ein und jetzt sind alle Fenster in einheitlicher Größe links oben. Windows [b]vergisst[/b] also sowohl die [b]Größe[/b] als auch die [b]Position der Fenster[/b]. Das nervt voll.

Wie bring ich Windows dazu, sich die Einstellungen zu merken? Hat jemand eine Idee?

Liebe Grüße
Mirija
2
Antworten
3480
Aufrufe
Windows Media Player Streaming Problem
Begonnen von topguy001
11. September 2014, 18:18:27
Ich habe zwei Frage bzgl. Windows Media Player bei Streaming.

Ich benutze Win 8.1 mit WMP. Eine NAS mit Synology DS214Play.

Nun versuche ich mit WMP Musik aus DS214Play auf meine AV Receiver Sony DA2800ES Musik zu stream. Wenn ich von AVR direkt die NAS zugreiffen, funktionieren alle Einwandfrei. Ich kann allen Dateityp spielen wie z.B. MP3, WAV, WMV, MPEGE, FLAC usw.

Aber
folgende Situation:
1) Mit eingelegten Mediabibliothek(NAS Datenserver) unter Ordnerstruktur und unter WMP:  wenn Ich mit "Play to" eine MP3 File auf NAS auf AVR schicken, funktioniert es. Aber wenn ich WAV File mit "Play to" mache, funktioniert nicht und PC zeigt mir "Medium nicht vorhanden", machmal auch andere Meldungen. warum kann ich kein WAV stream?
2) wenn ich unter WMP die NAS als direkt Mediaserver zugreifen(also nicht als Mediabibliothek, Datenserver), kann ich sowohl WAV als auch MP3 auf AVR stream. Allerdings nun taucht hier ein anderen Problem auf. Der Mediaserver zeigt mir nur unvollständig die Musiktitel an. z.B. Ich habe 100 Lieder auf der Mediaserver. Es zeigt mir manchmal 10 Lieder, machmal 20 Lieder oder eben gar keinen Lieder? warum? (Das Problem taucht nur unter WMP auf, wenn ich unter Explorer oder durch AVR die NAS zugreifen, tauchen alle Datein/Musik auf!)

Ich würd mir sehr dankbar, wenn jemand mir weiter helfen kann. Ich bin schon fast verzweifelt bei Lösungsfindung. Wenn bei WMP nicht funktioniert, gibt es ein ähnlich einfach funktionierbare Program wie WMP, welcher mir die Musik stream zulässt. Ich bin leider kein IT-freak, daher die Handhabung je einfach desto besser.
 
vielen vielen Dank und viele Grüße
5
Antworten
10883
Aufrufe
Windows 7 Heimnetzwerkgruppe Netzwerkerkennung funktioniert nicht
Begonnen von eurobrit
30. August 2014, 11:32:27
Hallo zusammen,
kann jemand mir bitte helfen? Ich habe ein Heimnetzwerkgruppe basiert auf ein Win 7 Professional Tower-PC, mit W-LAN verbunden an einem Fritz!Box 7270 zum Internet. Meine Frau hat ein Laptop mit Win 7 Home Ed, auch mit W-LAN an diesem Fritz!Box verbunden. Beide Maschine haben einwandfreien Internet Zugang.

Ich kann das Laptop meiner Frau nicht pingen und kann es auch nicht sehen mit "net view". Ich habe festgestellt dass ihr Netzwerkerkennung lässt sich nicht einschalten. Wenn ich versuche und speichern kehrt es wieder ausgeschaltet. Bie ihr sind die Dienste DNS-Client, Funktionssuche-Ressourceenveröffentlichung, SSDP-Suche und UPnP-Gerätehost alle automatisch gestartet.

Umgekehrt vom Laptop zum PC funkionieren ping und net view.

Da ich ein USB-verbunden Drucker an meinem PC habe, möchte dieser Drucker als Netzwerk-Drucker für beide PCs freigeben.

Ich werde sehr dankbar wenn jemand mir ein Hinweis geben könnte.
1
Antworten
12836
Aufrufe
Kein Zugriff auf freigegebenen Ordner in Arbeitsplatznetzwerk
Begonnen von duke 1273
06. Juli 2014, 19:39:00
Hallo zusammen:

Ich habe in meinem Büro ein Arbeitsplatznetzwerk über WLAN aufgebaut. Dazu gehören ein
Büro-PC, ein PC im Lager und 4 Notebooks. Auf allen Rechnern ist Windows 7 installiert, eine
WLAN-Karte ist auch überall vorhanden. Die Ordnerfreigabe ist aktiviert, der Kennwortschutz
abgeschaltet. Alle Rechner sind in der gleichen Arbeitsgruppe und haben unterschiedliche
Computernamen. Auch mit dem gleichen WLAN-Netz sind alle Rechner verbunden. Wenn ich
zum Beispiel von einem der Schulungs-Notebooks aus auf den Bürorechner zugreife, komme
ich auch bis zur Ordneransicht, wo der öffentliche und auch der freigegebene Ordner zu sehen
sind. Klicke ich den freigegebenen Ordner doppelt an, um ihn zu öffnen, kommt die Fehleranzeige,
dass ich keinen Zugriff habe, weil mir die Berechtigung fehlt. Die Ordnerfreigabe ist mit dem Profil
"Jeder" und der Berechtigung "Vollzugriff" eingestellt. Jetzt weiß ich nicht mehr weiter, weiß nicht,
warum ich trotzdem keinen Zugriff auf den Ordner habe. Der Zugriff auf den Drucker, der an den
Bürorechner angeschlossen ist, funktioniert. Ich hoffe, Ihr könnt mir hier weiterhelfen. Vielleicht
ist es mal wieder ne kleine Ursache mit ner großen Wirkung.
Danke schon mal für Eure schnellen Antworten!