343 Benutzer online
19. Oktober 2019, 19:31:46

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema Geklonte Festplatte zum laufen bringen // Hilfe! - Nein. Jetzt haben wir im Übrigen auch die Erklärung für Deine Probleme! Du hast alles wild durcheinanderinstalliert. Einen Teil auf Deiner "Systemplatte&qu... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Geklonte Festplatte zum laufen bringen // Hilfe!

 (Antworten: 17, Gelesen 10123 mal)

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 967
Re: Geklonte Festplatte zum laufen bringen // Hilfe!
« Antwort #15 am: 11. August 2015, 13:14:36 »
Nein. Jetzt haben wir im Übrigen auch die Erklärung für Deine Probleme! Du hast alles wild durcheinanderinstalliert. Einen Teil auf Deiner "Systemplatte", einen anderen Teil auf Deiner "extra Festplatte". Das kann gar nicht alles so "geklont" werden, dass es umstandslos funktionieren wird, jedenfalls nicht ohne tiefes Verständnis und ganz sorgfältige Planung und Sicherungsmassnahmen.

Windows und Programme gehören auf die "Systemplatte", Daten (Fotos, Videos, Musik) gehören auf andere Platten. Alles andere ist Mist, auch wenn es noch so oft in irgendwelchen tumben Zockergemeinden gepostet wird.
« Letzte Änderung: 11. August 2015, 13:20:24 von 30000 »

(auto)bot

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 8
« Antwort #16 am: 11. August 2015, 13:47:57 »
1] Du brauchst nicht auf mir rumhacken

2] Ich brauche die antwort auf die Frage nichts anderes
Die Frage war:

"
Wenn ich neuinstalliere, funktionieren dann die Programme auf meiner 2TB HDD noch?
Die Systemprogramme(also AntiVirus und java usw. ist ja weg) sind ja auf der systemplatte, aber funktioniert mein Steam, die Spiele und andere Arbeitsprogramme auf meiner extra Festplatte noch?
"

Ich glaube ja bin mir aber nicht sicher

3] Warum sollte das Klonen der Systemplatte nicht umstandlos funktionieren, wenn ich programme wie openoffice oder steam auf meiner extra Platte habe?


  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5909
« Antwort #17 am: 11. August 2015, 14:32:37 »
Programme, bei denen bei der Installation als Speicherort beispielsweise d:/ angegeben wurde, funktionieren nach einer Neuinstallation des BS auf c:/ eher nicht mehr, da die Verknüpfungen und Registry-Eintragungen fehlen.

Programme die z.B. über Steam auf d:/ installiert wurden, sollten wieder laufen, wenn in Steam die Speicherverknüpfung auf d:/ wiederhergestellt wird.

windows startet externe festplatte formatieren system installieren festplatten erkannt geht
anzeigen kopieren kein usb firmware win will euch gefunden booten
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen