375 Benutzer online
23. November 2017, 10:12:16

Windows Community



Zum Thema Windows 7 Heimnetzwerkgruppe Netzwerkerkennung funktioniert nicht - Hallo zusammen,kann jemand mir bitte helfen? Ich habe ein Heimnetzwerkgruppe basiert auf ein Win 7 Professional Tower-PC, mit W-LAN verbunden an einem Fritz!Box... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Windows 7 Heimnetzwerkgruppe Netzwerkerkennung funktioniert nicht

 (Antworten: 5, Gelesen 9577 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 15
Windows 7 Heimnetzwerkgruppe Netzwerkerkennung funktioniert nicht
« am: 30. August 2014, 11:32:27 »
Hallo zusammen,
kann jemand mir bitte helfen? Ich habe ein Heimnetzwerkgruppe basiert auf ein Win 7 Professional Tower-PC, mit W-LAN verbunden an einem Fritz!Box 7270 zum Internet. Meine Frau hat ein Laptop mit Win 7 Home Ed, auch mit W-LAN an diesem Fritz!Box verbunden. Beide Maschine haben einwandfreien Internet Zugang.

Ich kann das Laptop meiner Frau nicht pingen und kann es auch nicht sehen mit "net view". Ich habe festgestellt dass ihr Netzwerkerkennung lässt sich nicht einschalten. Wenn ich versuche und speichern kehrt es wieder ausgeschaltet. Bie ihr sind die Dienste DNS-Client, Funktionssuche-Ressourceenveröffentlichung, SSDP-Suche und UPnP-Gerätehost alle automatisch gestartet.

Umgekehrt vom Laptop zum PC funkionieren ping und net view.

Da ich ein USB-verbunden Drucker an meinem PC habe, möchte dieser Drucker als Netzwerk-Drucker für beide PCs freigeben.

Ich werde sehr dankbar wenn jemand mir ein Hinweis geben könnte.

(auto)bot

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #1 am: 30. August 2014, 15:29:45 »
Hast Du vielleicht herumgespielt und die IP-Adressen manuell (falsch) vergeben? Du solltest die IP-Adressen unbedingt "automatisch beziehen" lassen.

Außerdem kann kein Netzwerkproblem behoben werden, wenn die Screenshots oder Ausdrucke des Befehls ipconfig /all beider Rechner nicht vorliegen. Das sollte langsam durchgesickert sein. Also, frisch ans Werk!
« Letzte Änderung: 30. August 2014, 15:32:19 von Springer »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 15
« Antwort #2 am: 30. August 2014, 18:10:27 »
Danke Springer für deine Antwort. Ich bin erst heute hier in Go-Windows angemeldet und habe wenig Ahnung welche Screenshots nötig sind, aber nun -

"die IP-Adressen manuell (falsch) vergeben? Du solltest die IP-Adressen unbedingt "automatisch beziehen" lassen." Wie und wo? Bitte hinweisen.

Die Screenshots beide Maschinen folgen :

----------------------------------------------------------------------------
Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\Stephen>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : Stephen-PC
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
   DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung 2:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 08-86-3B-42-C2-2D
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Belkin USB Wireless Adaptor
   Physikalische Adresse . . . . . . : 08-86-3B-42-C2-2D
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : fd00::f17a:1c9a:ec50:6c85(Bevorzugt)
   Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : fd00::1c1d:2540:202:fcc(Bevorzugt)
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::f17a:1c9a:ec50:6c85%12(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.178.23(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 30. August 2014 17:04:07
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 9. September 2014 17:04:11
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 319325755
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1A-73-88-D0-BC-5F-F4-DA-A2-4C

   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : fd00::be05:43ff:fec5:8468
                                       192.168.178.1
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Qualcomm Atheros AR8171/8175 PCI-E Gigabi
t Ethernet Controller (NDIS 6.20)
   Physikalische Adresse . . . . . . : BC-5F-F4-DA-A2-4C
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter isatap.fritz.box:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:90d7:3c9a:3683:3f57:4de8(Bevo
rzugt)
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::3c9a:3683:3f57:4de8%14(Bevorzugt)
   Standardgateway . . . . . . . . . :
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

C:\Users\Stephen>

----------------------------------------------------------------------------------
Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\doris>ipconfig /all

Windows-IP-Konfiguration

   Hostname  . . . . . . . . . . . . : doris-PC
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
   DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung 2:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 22-26-B6-98-EE-AF
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Drahtlos-LAN-Adapter Drahtlosnetzwerkverbindung:

   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Qualcomm Atheros AR9285 Wireless Network
Adapter
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-26-B6-98-EE-AF
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
   IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : fd00::5922:afd:bd67:f647(Bevorzugt)
   Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : fd00::8463:70a9:b483:67db(Bevorzugt)
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::5922:afd:bd67:f647%11(Bevorzugt)
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.178.22(Bevorzugt)
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 30. August 2014 17:36:06
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Dienstag, 9. September 2014 17:36:10
   Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 301999798
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-12-AC-6E-3E-00-24-54-3A-C5-07

   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : fd00::be05:43ff:fec5:8468
                                       192.168.178.1
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Marvell Yukon 88E8040 Family PCI-E Fast E
thernet Controller
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-24-54-40-8B-AA
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

C:\Users\doris>
--------------------------------------------------------------
Ich bin gespannt wie das Problem beseitigt werden kann und freue mich auf deine Antwort :-))

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #3 am: 30. August 2014, 18:25:42 »
Ist eigentlich alles in Ordnung und müßte funktionieren. Schau Dir das mal näher an:
http://www.edv-lehrgang.de/heimnetzwerk-wird-nicht-erkannt/

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 15
« Antwort #4 am: 30. August 2014, 18:48:40 »
OK, ich werde diesen Link anschauen. Ich habe so viel Infos schon im Internet an das Thema gelesen. Mal sehen was es bringt. Danke für die schnelle Antwort. Ich melde mich noch!

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
Re: Windows 7 Heimnetzwerkgruppe Netzwerkerkennung funktioniert nicht
« Antwort #5 am: 30. August 2014, 18:57:26 »

vista windows probleme treiber problem keine 360 geht einschalten dns
kein drucker microsoft win langsam fritzbox wieder aktivieren funktioniert netzwerk