243 Benutzer online
17. Juli 2019, 18:25:00

Windows Community



Zum Thema Probleme mit Fotoanzeige und Videos - Schönen Tag,ich habe folgende Probleme: Seit kurzer Zeit ist mein WIN 7 64bit nicht mehr in der Lage: 1. Bilder jedweger Art mit der Windows-Fotoanzeige zu öffn... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Probleme mit Fotoanzeige und Videos

 (Antworten: 4, Gelesen 8458 mal)

Nordkindchen

  • Gast
Probleme mit Fotoanzeige und Videos
« am: 22. Februar 2014, 17:54:46 »
Schönen Tag,


ich habe folgende Probleme:
Seit kurzer Zeit ist mein WIN 7 64bit nicht mehr in der Lage:


1. Bilder jedweger Art mit der Windows-Fotoanzeige zu öffnen. Bei dem Versuch JPEGS zu öffnen tut sich einfach nichts.


2. Jedwege Videos per jedwegen Player abzuspielen.


3. Stürzt ab wenn ich auf bestimmte Videos klicke.


4. Außerdem stürzt das Flashplugin in Firefox bei JEDEM Versuch ein Youtube Video anzusehen sofort ab.


In Chrome funktioniert das Plugin soweit. Allerdings öffnet lässt es sich nur auf dem kleineren der beiden Bildschirme im Vollbild anzeigen. Auf dem großen Bildschirm vergrößert sich zwar der Rahmen, allerdings bleibt das Video an sich immernoch klein.


Was ich bereits herausgefunden habe:
Im abgesicherten Modus lassen sich die Videos mit dem VLC Player abspielen. Will man das selbe mit dem Windows Mediaplayer machen, dann bekommt man den Fehler " Server konnte nicht erreicht werden".

Bilder lassen sich auch im Abgesicherten Modus nicht mit der Windows-Fotoanzeige anzeigen lassen. Aber das ist wohl normal.


Das Problem mit dem Abstürzen bei Klick auf die Video-Files habe ich durch deaktivieren der "MF ... Property Handler"s via ShellExView gelöst. Nicht die schönste Lösung und ich würde gerne einen besseren Weg finden.


Gestern abend konnte ich noch JPEGs mit der Fotoanzeige öffnen. Ich kann mich nicht daran erinnern etwas außergewöhnliches installiert zu haben. Ich habe allerdings ein neues Flashplayer Update installiert, sowie meinen Grafikkarten Treiber (AMD ATI - für HD 5850pro) neu installiert.


So etwas ist mir bisher noch nicht untergekommen=/ Ich würde gerne eine Neuinstallation vermeiden, da dies einen rieesigen Rattenschwanz nach sich ziehen würde=/


Vielen Dank für jede Hilfe!

Beste Grüße

(auto)bot

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #1 am: 22. Februar 2014, 18:04:49 »
Hört sich gar nicht gut an! Versuche es mit einer Systemwiederherstellung oder spiele, soweit hoffentlich vorhanden, ein Sicherungsimage zurück.

Übrigens:
jedweger Art -> jedweder Art
Jedwege Videos -> Jedwede Videos
jedwegen Player -> jedweden Player
« Letzte Änderung: 22. Februar 2014, 18:20:41 von Springer »

  • Windows 98
  • Beiträge: 598
« Antwort #2 am: 22. Februar 2014, 18:27:01 »
Hi Nordkindchen,

hast Du einen neuen Treiber für die GK installiert oder aber den alten Treiber neu installiert? Das kann ich jetzt nicht richtig deuten. Neue Treiber sind nicht immer gut. Warum ändern, wenn es läuft ? Also mit dem alten Treiber weiter machen.

Die Sache mit dem Flashplayer ist aber ein Sicherheitsrisiko, wenn man alte Versionen nutzt, eine Aktualisierung schützt aber erfahrungsgemäß nicht vor Fehlern.  Das hat aber nur mit Flash Dateien zu tun aber nichts mit der Fotoanzeige.

Also nehme, wie Springer schon vorgeschlagen hat, einen Wiederherstellungspunkt vor der Installation des Grafikkartentreibers. Ein frisches Backup ist auch nicht schlecht ;-)

Gruß Harald

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
« Antwort #3 am: 22. Februar 2014, 23:24:07 »
Vielen Dank für die schnellen Antworten!

Ich habe schon versucht einen Systemwiderherstellungspunkt zu verwenden, allerdings war der zu spät erstellt worden.

Einen anderen Grafikkartentreiber habe ich mir installiert, da nach dem Erwerb eines zweiten Bildschirms mein erster Hauptbildschirm des öfteren für ein bis zwei Sekunden schwarz wird, so wie nach einem Auflösungswechsel.

Ich gehe aber mittlerweile davon aus, dass es ein Wackelkontakt im Kabel ist. Der Bildschirm  hat vorher 3 jahre einwandfrei funktioniert und zeigt auch sonst keinerlei Ausfälle. Außerdem sitzt das Kabel nicht vollends optimal, auch wenn ich es mit aller Kraft einstecke.

Aber zurück zum Thema^^

Nachdem ich das Cataclyst ControllCenter deinstalliert habe sind prompt alle meine Probleme verschwunden!

Wer hätte gedacht, dass ATIs Controll Center solche Auswirkungen auf den PC haben kann?

Wer einmal Ähnliches erfährt, dem sei vllt hiermit geholfen.

Vielen Dank nochmal für die Hilfe und Beste Grüße!

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #4 am: 23. Februar 2014, 09:00:14 »
Zitat
Ich habe schon versucht einen Systemwiderherstellungspunkt zu verwenden, allerdings war der zu spät erstellt worden.
Komisch. Das AMD Catalyst Control Center erstellt einen Wiederherstellungspunkt eigentlich "nicht zu spät", sondern immer rechtzeitig vor der Installation...  :grübel
Zitat
Nachdem ich das Cataclyst ControllCenter deinstalliert habe sind prompt alle meine Probleme verschwunden!
Wer hätte gedacht, dass ATIs Controll Center solche Auswirkungen auf den PC haben kann?
Komisch. Kann ich eigentlich fast nach wie vor nicht glauben...  :grübel

Übrigens:
Cataclyst ControllCenter -> Catalyst Control Center
Controll Center -> Control Center

windows update 64bit probleme startet fun weg treiber bit problem
media center installieren geht kein microsoft win absturz updaten modus
Windows 7 Windows-Fotoanzeige Videos