395 Benutzer online
26. Februar 2017, 11:03:37

Windows Community



Zum Thema Windows10 und Firewire? - ich bin gerade ein wenig über windows 10 am verzweifeln:folgende Situaition: ich wollte mit meiner HDV Kamera (Canon XH-A1) ein paar Videos auf den rechner über... im Bereich Windows 10 Forum
Autor Thema:

Windows10 und Firewire?

 (Antworten: 5, Gelesen 1485 mal)

Nicki Little

  • Gast
Windows10 und Firewire?
« am: 25. Juli 2016, 16:56:38 »
ich bin gerade ein wenig über windows 10 am verzweifeln:

folgende Situaition: ich wollte mit meiner HDV Kamera (Canon XH-A1) ein paar Videos auf den rechner übertagen, leider meldete mir der moviemaker, dass das videogerät zur zeit besetzt sei. daher habe ich einiges ausprobiert. unter anderem

  • diverse andere treiber für die Firewire Karte ausprobiert -> keine verbesserung
  • gleiche kamera mit gleichem kabel an Windows Vista PC -> funktioniert!
  • andere kamera (Sony TVR 520E) mit gleichem kabel am Windows 10 Rechner -> funktioniert
  • canon kamera mit anderem (kürzerem kabel am Windows 10 Rechner -> ohne erfolg

ich bin langsam ein wenig am verzweifeln, der canon support kann mir nicht helfen, die sagen, das wäre ein windows Problem, bei Microsoft schallt es genau anders herum....

was ich noch erwähnen sollte: das Windows System ist ein 64 Bit, das VistaSystem 32 Bit... ach ja, auf BEIDEN rechnern wird die canon als "Audio, Video und Gamecontroller" eingestuft, während die sony als Bildbearbeitungsgerät gelistet ist.

und noch ein kleiner hinweis. im Importfenster des moviemaker wird die sony als "Microsoft Bandgerät" angezeigt, wärend die Canon mit namen genannt wird (Canon XH A1)

lg, Nicki

  • Windows 95
  • Beiträge: 494
« Antwort #1 am: 25. Juli 2016, 17:53:31 »
Hallo Nicki,

ich habe kein WIN 10. Hangel Dich da mal durch denn es sieht so aus, als wenn WIN 10 Firewire nicht mag  :grübel
http://www.videoaktiv.de/forum/threads/6387-Windows-10-Home-und-Firewire-Verbindung-zun-Camcorder

Gruß Harald

Eine Lösung gibt es aber nicht von mir .....
« Letzte Änderung: 25. Juli 2016, 17:55:23 von Harald aus RE »

  • Windows 95
  • Beiträge: 494
« Antwort #2 am: 25. Juli 2016, 17:58:16 »
Nachtrag für Mods und Admins, in letzter Zeit scheitere ich nur Hier im Forum beim Einfügen von Smileys. Gibt es dazu irgendwelche Erkenntnisse?

Gruß Harald
Das funzt jetzt auch nicht, was oben nicht kommt   = *grübel*
EDIT: Nach dem Nachtrag ist es auf einmal da.... ??? Was passiert Hier? Ist nur eine technische Frage und nicht lebenswichtig
Der letzte *** wurde per Tastatur eingefügt und war in der Vorschau auch nicht zu sehen. Der hinter dem Lebenswichtig ist aber verschwunden.... da war gerade noch einerund nach der letzten Änderung ist auch der verschwunden, der bei den 3 *** lag. Alles auf diese letzte Einlassung bezogen. Jedes mal ändert sich was, wenn ich nach Vorschau speicher.
« Letzte Änderung: 25. Juli 2016, 18:08:08 von Harald aus RE »

  • Windows 95
  • Beiträge: 494
« Antwort #3 am: 25. Juli 2016, 18:34:49 »
Ich habe da noch einen Link http://www.sequencer.de/synthesizer/viewtopic.php?t=115120 kann und will aber nur noch auf eine Suchmaschine verweisen mit der Eingabe : Firewire und Windows 10 wobei Google nicht meine Suchmaschine ist..... nur zur Not ;-)

Gruß Harald

Laura Nicole K

  • Facebook
« Antwort #4 am: 25. Juli 2016, 19:36:24 »
ein kleiner nachtrag meinerseits. schon mal vielen lieben dank für die tollen tipps. leider war nichts dabei was mir wirklich viel weiter geholfen hat. was ich allerdings bemerkt habe ist, dass nach dem umstellen von HDV auf DV mit der kamera prima importieren konnte.
was mir auch aufgefallen ist, unter windows10 gibts zwei dateien... 1394ohci.sys und 1394bus.sys... bei vista gibts nur die 1394 bus.sys... da er das videogerät ja für besetzt hält, liegt es auf der hand, dass vielleicht zwei treiber kollidiren... was haltet ihr denn von der idee, die OHCI einfach auf einen USB stick zu verschiieben, der nach einem neustart aus der buchse verschwindet... (nicht das windows sich die datei selbst sucht...

  • Windows 95
  • Beiträge: 494
Re: Windows10 und Firewire?
« Antwort #5 am: 25. Juli 2016, 21:38:14 »
meine Antwort, wenn nichts anderes kommt:

Dateien auf den Stick kopieren (nicht verschieben) und die Originale variabel umändern bei Dateiendung auf *.old.
Danach einfach probieren. Dabei geht nichts kaputt und Du kannst jederzeit zurück Ändern. Ohne WIN 10 habe ich keine Testmöglichkeit und das wird noch bis 2020 so weiter gehen

Gruß Harald

windows treiber forum microsoft win karte yahoo window 400 search
firewire mini-dv camcorder bing go-windows d2s d24 bgg bgs 129422649
IEE 1394 FireWire iLink HDV windows10 Canon Moviemaker