254 Benutzer online
25. Juni 2024, 12:56:57

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort geht
2
Antworten
6742
Aufrufe
Laptop, Interne Lautsprecher funktionieren nicht
Begonnen von I3lack03
21. August 2016, 02:00:00
Folgendes Problem,
Wenn ich meine Kopfhörer einstecke und auch davor funktioniert alles einwandfrei.
Allerdings wenn ich diese dann raus ziehe gehen die Lautsprecher nicht mehr.
Wenn man mit der Maus dann über das kleine Lautsprecher Icon unten Rechts in der Ecke fährt sagt er:"Es sind keine Lautsprecher oder Kopfhörer angeschlossen".
Im Geräte Manager sind ebenfalls keine Lautsprecher.
In den Audio Einstellungen sind ebenfalls keine Lautsprecher aufgeführt, auch nicht bei Rechts-Klick "Deaktivierte Geräte anzeigen" und "Getrennte Geräte anzeigen".
Treiber sollten auf dem neusten Stand sein, mehrfach überprüft...

Es scheint als wären meine Lautsprecher einfach deinstalliert worden. Keine Ahnung wie und warum.

Hoffe ihr könnt mir da helfen! :D

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin win7win7 ymsyms problemproblem problemeprobleme funktioniertfunktioniert bgebge forumforum bgqbgq zwuzwu treibertreiber keinkein bingbing keinekeine windows7windows7 fehlerfehler hilfehilfe softwaresoftware zguzgu installiereninstallieren windowwindow yahooyahoo searchsearch d2sd2s updateupdate bitbit d24d24
22
Antworten
26661
Aufrufe
Keine Updates mehr für Windows 7
Begonnen von fernand
10. August 2016, 10:46:38
« 1 2
Hallo an  alle Forenmitglieder,

seit ich windows 7 64 bit (Amd) Hp wieder neu installieren musste, bekomme ich keine updates mehr.
Ich habe sowohl auf der microsoftseite wie auch auf anderen  Seiten die KB-Dateien für updates heruntergeladen jedoch keine updates werden mehr gemacht. Ich habe auch die KB für service pack 2 heruntergeladen bekomme aber als Antwort diese updates sind nicht für ihr system geeignet. Wenn ich in die Systemsteuerung gehe und auf updates drücke sehe ich nur eine rote Umrahmung drücke ich auf diese
dann sucht er ohne Pause nach updates ohne jedoch solche zu finden. Ich habe mal gelesen dass Microsoft für windows 7 Nutzer keine updates mehr zur Verfügung stellt damit der Nutzer auf windows 10 umsteigen soll. Ist da was dran damit bei mir keine updates mehr geladen werden.
Vielen Dank für EureTipps.
Gruss
Fernand 
2
Antworten
4008
Aufrufe
Habe Registry geändert, nun funktioniert eine Taste nicht mehr
Begonnen von Karem
02. August 2016, 18:43:33
Hallo,

ich hatte heute in der Früh das Problem, dass meine WASD Tasten mit den Pfeiltasten vertauscht waren, also zB wenn ich auf A gedrückt habe war es eigentlich die Pfeil-Nach-Links Taste, und wenn ich die Pfeil Nach Links Taste gedrückt habe war es das A. Nun hatte ich dann nach dem Problem recherchiert und habe gelesen, ich solle diesen Code einfügen und als "ScancodeMap.reg" Datei speichern:

[b]Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Keyboard Layout]
"Scancode Map"=hex:00,00,00,00,00,00,00,00,02,00,00,00,00,00,35,00,00,00,00,00[/b]

Dies hab ich dann auch getan, habe die Reg Datei dann geöffnet und dann den PC neu gebootet. Und dann haben meine WASD und Pfeiltasten wieder normal funktioniert. Allerdings habe ich jetzt das Problem, dass meine Bindestrich-Taste (also Minus und _  )(die Taste rechts vom Punkt) nicht funktioniert (das Minus und _ habe ich mit den ASCII Codes geschrieben). Habe anschließend eine andere Tastatur angeschlossen und die Bindestrich Taste auf dieser auch getestet, es hat wieder nicht funktioniert, also kann man einen Tastatur Defekt ausschließen, es liegt daran, dass ich dummerweise mit der Registry rumgespielt habe ..

Nun lautet meine Frage, was soll ich machen, damit meine Bindestrich taste wieder funktioniert?

Den Code habe ich von hier http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-420610-0.html

Betriebssystem ist Windows 10.

Würde mich über Hilfe freuen!
6
Antworten
5990
Aufrufe
Nur während W7 Installation keine Maus/Tastatur
Begonnen von Curious
13. Juli 2016, 12:37:05
Nachdem mein W7 zicken macht:
http://www.go-windows.de/forum/windows-7/soundproblem-usb-headset-geht-plotzlich-nicht-mehr/

Bin ich dabei ein Multibootsystem, also ein 2tes Windows 7 auf anderer Festplatte zu installieren.

Bei der Sprachauswahl schaltet sich jedoch Tastatur wie Maus ab! Daher geht es nicht weiter.

Treiber kann ich logischerweise nicht installieren, da das Windows noch nicht läuft.

Kurios:
Tastatur funktioniert beim Booten einwandfrei.
Windows 7 wurde erst vor 1-2 Tagen installiert. Mit der selben DVD, mit dem selben Laufwerk, am selben PC. Maus und Tastatur funktionierten einwandfrei und tun es bei der alten Windowsinstallation auch.

Im www fand ich Lösungsansätze die nicht funktionieren. USB Konfiguration im Bios. Dort gibt es eine Legacy Einstellung mit Ein, Aus und Auto. Ein und Auto wurden versucht. Bei Aus habe ich die Befürchtung Tastatur geht dann gar nicht mehr, da ich nur USB Tastatur/Maus habe und ich das eingeschaltet lassen will.

Hat jemand eine Lösung?
11
Antworten
6183
Aufrufe
Soundproblem: USB Headset geht plötzlich nicht mehr
Begonnen von Curious
12. Juli 2016, 20:47:38
Ich habe selbst keine Lösung für das Problem außer Windows 7 neu aufzuspielen. Wenn jemand eine Antwort weis, würde mir das viel Zeit und Nerfen ersparen.

Problemdetails:
Ein USB, HS-1000W Headset hat einwandfrei funktioniert. Einfach Plug und Play. Nachdem ich jedoch den USB mal nicht dran hatte und während dem hochfahren hinzufügte, geht kein Sound mehr.

Windows will eine Problembehandlung machen und mich vordernen und hinteren Realtek Anschluss prüfen lassen. (also nicht den USB HS-1000W). Er sagt: Naja klar, am Realtek Audio-In ist ja nichts angeschlossen, dass soll ich beheben ;)

Währenddessen wird der HS-1000W vom System nie wieder erwähnt, als gäbts den nicht mehr. Neustarten, neu Einstecken, Windows 7 kennt ihn nicht mehr. Auch im Gerätemanager ist er nicht und auch kein unbekanntes Gerät. Will ich ein neues Gerät hinzufügen erkennt er den USB HS-1000W nicht, egal in welchen USB Steckplatz ich ihn reinstecke.

Treiber bietet Asus auf seiner Page keine an, das Ding funktioniert ja normalerweise (und auch bei mir erst) einwandfrei mit Plug und Play.

Systemwiederherstellung habe ich durchgeführt. Nach wie vor beim Sound ein rotes X (Ist ja an den Clinche Steckern kein Headset/Boxen angeschlossen.) Diese Meldung war während und vor der in Betriebnahme vom USB HS-1000W nicht mit einem roten Kreutz versehen.

Hat jemand eine Idee wie ich den Sound (USB Headset) wieder zum laufen bringe? Oder wie ich Windows 7 sage: Okay nochmal von vorn, erinnere dich einfach an gar nichts mehr und ich steck den Stick wieder so rein als wärs das erste mal? (Plug und Play).

?(
11
Antworten
17829
Aufrufe
Upgrade von Vista auf Windows 10
Begonnen von Chucky1210
09. Juli 2016, 20:51:14
Hallo zusammen.
Ich hab eine Frage.
Ich nutze auf meine PC (HP Compaq 6720s) das Betriebssystem Vista. Langsam geht dabei aber fast nichts mehr. Internet stürzt ständig ab, diverse Seiten lassen sich nicht öffenen etc.
Jetzt hab ich mal gegooglet und bin dazu gekommen, dass es am einfachsten wäre Windows 8 zu installieren und danach auf Windows 10 upgraden.
Allerdings hab ich jetzt einen Windows 10 Check gemacht welcher mir anzeigt, dass es nicht komportibel ist.
Einziger Grund wäre zuwenig Speicherplatz (Zeigt mir zur Zeit nur 1 GB freien an. insgesamt hab ich aber 65 GB - Liegt meiner Meinung nach daran das Vista den Speicherplatz belegt???).
Jetzt zu meinen Fragen:'
1. Wenn er mir nur aus diesem Grund NICHT KOMPORTIBEL anzeigt und alles andere ok ist, dann wäre ein upgrade doch sicher möglich oder??
2. Welches WIndows 8 wäre das Richtige bzw wo kann ich es günstig erwerben??
Vl kann mir jemand helfen

LG
2
Antworten
5926
Aufrufe
Keine Verbindung über WLan mit Windows Phone
Begonnen von Roswitha
29. Juni 2016, 20:53:23
Hi,

ich habe da ei Problem. Ich gehe normalerweise zuhause mit meinem Handy über das WLan ins Internet um Datenvolumen zu sparen. Das klappte auch immer ganz gut als es noch ein Android Handy war. Jetzt wo ich auf ein Windows Phone umgestiegen bin, kann ich nicht mehr ins Heimnetz rein. Egal was ich schon versucht habe, es geht einfach nicht. Woran kann das liegen? Hätte ich vor der "Umstellung" auf irgendwas besonderes achten müssen?
6
Antworten
7262
Aufrufe
Office 2003 E-Mail senden klappt plötzlich nicht mehr (Windows7)
Begonnen von Gabi5554
01. Juni 2016, 09:24:37
Hallo, habe seit Jahren Office 2003. Seit dem 25.5. kann ich plötzlich keine Mails mehr versenden(freenet u Gmail)alles andere geht. Habe keine Einstellungen verändert. Eine Testversion von Office 2016 funktionierte tadellos. Weiß jemand Rat, warum Office 2003 plötzlich nicht mehr funktioniert? Danke :grübel
6
Antworten
13554
Aufrufe
Nur ipv6 Konnektivität bei einem Rechner im Netzwerk
Begonnen von Iggy
23. April 2016, 13:19:04
Guten Tag!

Ich habe gerade folgendes Problem. Vor etwa einem Monat habe ich auf meinem Desktoprechner Win 10 installiert. Die ersten zwei Tage lief alles reibungslos. Dann war eines Morgens einfach die ipv4 Konnektivität weg. Nur noch ipv6 Seiten waren aufrufbar. Mein Notebook (zu dem Zeitpunkt Win 7) und mein Telefon hatten zur selben Zeit im selben Netzwerk keine Probleme. Nach etwas Suchen habe ich im hier bei euch im Forum den Tip gefunden doch mal den DNS Server von Google (8.8.8.8 oder 8.8.8.4) auszuprobieren. Das hat dann auch tatsächlich funktioniert und mein Problem war vorerst behoben.

Vor zwei Wochen hatte ich dann das selbe Problem auf meinem Notebook. Diese Mal kannte ich die Lösung ja bereits und hab einfach fix den DNS Server umgestellt und mir nichts weiter gedacht, außer was die bei der Telekom für schlechte DNS Server haben :P

Nun mache ich heute meinen Desktoprechner an, und die ipv4 Konnektivität ist wieder weg. Trotz Google DNS Server! Ich hab zur Sicherheit auch noch ein paar andere Nameserver durchprobiert aber leider bekomme ich dennoch nichts rein. Das Problem besteht wiederum nur bei einem Rechner im Netzwerk. Mein Notebook (mittlerweile auch Win 10) und mein Telefon funktionieren einwandfrei. Ich bin nicht einmal sicher ob das Problem überhaupt bei mir liegt oder nicht von der Telekom her kommt.

Ich hänge mal ein paar Dinge an, die vielleicht helfen das Problem einzugrenzen. Falls ihr noch mehr Infos braucht liefere ich die natürlich gerne nach.

[code]Microsoft Windows [Version 10.0.10586]
(c) 2015 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\Str>ipconfig/all

Windows-IP-Konfiguration

  Hostname  . . . . . . . . . . . . : Str-PC
  Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
  Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
  IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
  WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
  Physische Adresse . . . . . . . . : D8-CB-8A-32-BA-F1
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2003:71:4f28:fae1:8ddd:7166:875:404e(Bevorzugt)
  Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2003:71:4f28:fae1:d08:1262:1b73:cf00(Bevorzugt)
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::8ddd:7166:875:404e%3(Bevorzugt)
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.100(Bevorzugt)
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Lease erhalten. . . . . . . . . . : Samstag, 23. April 2016 12:28:43
  Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 23. April 2016 14:40:07
  Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::1%3
                                      192.168.1.1
  DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1
  DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 249088906
  DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1C-94-F8-1E-D8-CB-8A-32-BA-F1
  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : fe80::1%3
                                      213.239.212.77
                                      8.8.8.8
                                      8.8.8.4
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert

Tunneladapter isatap.{43AB2328-A98A-441B-A6F4-ED98289A5EF9}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft ISATAP Adapter
  Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
  Physische Adresse . . . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
  DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
  Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:6ab8:303b:336a:3f57:fe9b(Bevorzugt)
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::303b:336a:3f57:fe9b%5(Bevorzugt)
  Standardgateway . . . . . . . . . :
  DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 218103808
  DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-1C-94-F8-1E-D8-CB-8A-32-BA-F1
  NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Deaktiviert


C:\Users\Str>ipconfig /renew

Windows-IP-Konfiguration


Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2003:71:4f28:fae1:8ddd:7166:875:404e
  Temporäre IPv6-Adresse. . . . . . : 2003:71:4f28:fae1:d08:1262:1b73:cf00
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::8ddd:7166:875:404e%3
  IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.1.100
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
  Standardgateway . . . . . . . . . : fe80::1%3
                                      192.168.1.1

Tunneladapter isatap.{43AB2328-A98A-441B-A6F4-ED98289A5EF9}:

  Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
  IPv6-Adresse. . . . . . . . . . . : 2001:0:9d38:6ab8:303b:336a:3f57:fe9b
  Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::303b:336a:3f57:fe9b%5
  Standardgateway . . . . . . . . . :


C:\Users\Str>ipconfig /flushdns

Windows-IP-Konfiguration

Der DNS-Auflösungscache wurde geleert.

C:\Users\Str>[/code]

Bildmaterial vom Desktoprechner:
http://fs5.directupload.net/images/160423/e7tcso8l.png
http://fs5.directupload.net/images/160423/k2undafz.png

Zur gleichen Zeit auf dem Notebook:
http://fs5.directupload.net/images/160423/m7t46dke.png


P.s. Have you tried turning if off and on again? Yes! Netzwerktreiber sind auch auf dem neusten Stand.


Gruß Iggy
1
Antworten
5583
Aufrufe
Kein Internet trotz Verfügbarkeit
Begonnen von Speck
23. Februar 2016, 14:17:25
Hi Alle!

Problem: Mein Internet hat bis anhin tadellos funktioniert, seit heute gibts aber Probleme. Und zwar nutze ich mein Internet mit allen Geräten ausschliesslich per Wlan. Nun ist es so, dass die Verbindung zum Router nach wenigen Minuten (~2bis3min) trennt, aber das Wlan trotzdem noch mit guter Verbindungsstärke angezeigt wird. Ich mich kann jedoch nicht mehr damit verbinden.
Starte ich den Router neu, gehts wieder für ca. 2 bis 3 Minuten und die Verbindung ist wieder getrennt.

Woran kann das liegen?

Habe den Router schon einige Male neugestartet, den PC auch, mein Tablet auch, mein Natel auch - das Problem bleibt das selbe.
5
Antworten
9508
Aufrufe
Verknüpfung lässt sich nicht löschen
Begonnen von Baloo
17. Februar 2016, 13:28:29
Hallo,

Ich hab aufm Desctop ein Item vom deinstalliertem Flashplayer, das sich auch nach dem Ändern von Adminberechtigungen nicht löschen lässt! Bitte um Hilfe
11
Antworten
30718
Aufrufe
Sims 1 lässt sich nicht auf Windows 10 instalieren
Begonnen von Aileen
21. Januar 2016, 21:15:53
Scönen guten Abend,

ich hoffe das mir hier jemand helfen kann.... ;(
Also ich habe seit neustem das Windows 10 auf meinem Laptop und ehrlich gesagt bin ich nicht so zufrieden damit, ich habe das Gefühl das alles viel komplizierter ist.  Naja nun zu meinem Problem. Vorne weg ich arbeite nur sehr wenig am PC und meine Kenntnisse sind somit sehr beschränkt.
Also.....
Als ich jetzt mal wieder meine Sims spiele ausgepackt habe und diese Installieren wollte funktionierte das leider nicht. Beim einlegen der CD öffnete sich schon nicht der Autostart zum instalieren, nach anschließendem öffnen über die rechte Maustaste tat sich immer noch nicht. Und so langsam verzweifel ich.
Hier jetzt meine frage gibt es einen Weg die Spiele irgendwie doch zu installieren (wenn möglich einfach), oder kann ich meine PC Spiele wegschmeißen (bitte nicht ;( ;( ;( ;().

wäre super lieb wenn mir jemand helfen könnte., :))
11
Antworten
27237
Aufrufe
Bitlocker auf Windows 10 Home
Begonnen von 30000
06. Dezember 2015, 13:36:59
Ich habe da ein für meine Begriffe komisches Problem. Ich dachte immer, dass es Bitlocker auf den Windows-Professional-Systemen gibt und auf den Windows-Home-Systemen eben nicht. Ich habe da aber so ein komisches kleines Tablet, auf dem nur [b]Windows 10 Home[/b] läuft, auf dem aber trotzdem die Festplatte werksseitig [b]mit Bitlocker verschlüsselt[/b] ist (vgl. Anlagen). Ich weiß zwar, wie ich die Festplatte mit Windows 10 Pro entschlüsseln könnte, aber nicht wie das mit Windows 10 Home gehen soll.

Also: Weiß bitte jemand, wie ich unter Windows 10 Home eine bitlockerverschlüsselte Festplatte entschlüsseln kann?
1
Antworten
3271
Aufrufe
Grafikkarte defekt
Begonnen von rafter
01. Dezember 2015, 20:17:32
Hallo zusammen,

bei meinem Rechner scheint die Grafikkarte defekt zu sein. Die Grafikkarte läuft beim spielen (wow) permanent bei 96 Grad und steigert sich dann von Minute zu Minute auf 97, 98, 99 und 100 und schaltet dann den Rechner komplett aus. Furmark laufen lassen dann geht der gleich durch bis 100 grad ca. 30-60 sek. und schaltet aus. Bisher habe ich einen neuen CPU Lüfter installiert und den Rechner komplett entstaubt. Der Ventilator der Graka dreht auch. Problem bleibt. System MEDION MS-7707, Win 10 64 bit, Graka NVIDIA GeforceGTS 450, I5-2300 2,8 GHZ (4), NEtzteil 450 Watt,. Kann mir jmd einen Tipp geben ob ich die Graka auswechseln sollte oder man Sie noch retten kann und worauf ich beim ersetzen (welche graka am besten in frage kommt) achten sollte. Will auch nicht zuviel investieren aber würde den Rechner gern noch eine weile weiter nutzen (Internet surfen und dann und wann mal a bissel wow spielen). Im normal Betrieb liegt die Temp. so bie 47-52 Grad. Vielen Dank im voraus.

l grüsse
rafter
3
Antworten
14161
Aufrufe
Reiner SCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser
Begonnen von Markus
29. November 2015, 12:34:52
Nach Update von Windows 7 auf Windows 10 funktioniert mein ReinertSCT Cyberjack Basis RFID Kartenleser nicht mehr => Treiber-Problem.
Nach Installation von http://www.reiner-sct.com/support/download/treiber-und-software/cyberjack/rfid-basis-windows.html sollte es auch mit Windows 10 funktionieren.
=> Treiber muss dann ggf. manuell im Geräte-Manager aktualisiert werden - dann wird automatisch der richtige gefunden.
2
Antworten
9414
Aufrufe
Samsung Recovery
Begonnen von alex89
22. November 2015, 12:47:37
Hallo!

Seit dem Windows 10 Update kann ich mit Recovery (version 6.1.0.1) keine Sicherungen mehr erstellen.
Ich hab das Programm schon mehrmals deinstalliert, aber es hat sich nichts geändert.
Das Problem ist, dass ich "Sichern" gar nicht auswählen kann. Im linken, oberen Eck sollten 2 'Schaltflächen' sein, Wiederherstellen und Sichern, aber Sichern ist komplett verschwunden.
Kann mir jemand sagen wie ich das zurück bekomm?

Danke schön  :))
9
Antworten
10122
Aufrufe
Platz-Problem mit 1511-Update
Begonnen von 30000
16. November 2015, 18:12:25
Als bekennender Windows 10-Hasser, habe ich mir doch einmal vor einigen Monaten versuchsweise ein Tablet "[Url=http://goo.gl/AIQTKQ]Toshiba Encore Mini WT7-C-101[/Url]" mit Windows 8 angetan, das ich auf Windows 10 upgegradet habe. Jetzt habe ich versucht das neue 1511-Update aufzuspielen, was mehrfach nicht geklappt hat, und zwar deshalb, weil das Update ständig 4 GB freien Platz auf dem Laufwerk C: haben wollte, womit ich natürlich nicht dienen kann, weil die ohnehin nur 16 GB "grosse" (also kleine) SSD schon mit Windows 10 bespielt war und nur noch 3 GB frei waren. Es hat gar nichts geholfen, dem Update andere Laufwerke als Speicherplatz anzubieten; es wollte den Platz partout auf dem Laufwerk C:

Das ganze ist mir ziemlich unerklärlich, weil das neue Windows 10 ja nicht gleich 4 GB grösser sein kann als das alte Windows 10. Ich kann mir nur vorstellen, dass das Update einen platzraubenden Windows.Old-Ordner auf C: anlegen will.

Hat jemand eine Idee, wie man das 1511-Update trotzdem zum updaten bewegen oder zwingen kann? Gibt es irgendwelche Insider-Tipps? [Url=http://www.notebooksbilliger.de/forum/Tablets/Sonstige/November-+Update+Win+10+Build+1511/Seite/1#369455]Hier[/Url] hat jemand mit einem ähnlichen Gerät das gleiche Problem.
14
Antworten
15119
Aufrufe
PDF lässt sich nicht drucken
Begonnen von geisterhaus
11. November 2015, 11:57:36
Word-, Excel-, JPG- Dateien werden problemlos gedruckt. Nur wenn ich eine PDF-Datei öffne und "drucken" anklicke, öffnet sich die Druckervorschau, ich klicke wieder auf Dokument ausdrucken, dann öffnet sich eine Fehlermeldung von Acrobat Reader: Dokument konnte nicht gedruckt werden. Ich drücke auf "ok". Dann eine Info von Acrobat Reader: Keine zum Drucken ausgewählten Seiten vorhanden. Wieder auf "ok" gedrückt und ich bin wieder am Anfang. Das geht so seit 3 Tagen. Vorher lief alles normal. Wer kann helfen?
10
Antworten
9532
Aufrufe
HDMI am Notebook aktivieren
Begonnen von X5-599
10. November 2015, 13:37:50
Hei Leute, ich habe ein echt grosses Problem. Und zwar habe ich einen Sony Vaio VGN-FW21E und dieser hat einen HDMI Anschluss. Nun möchte ich diesen Anschluss nutzen um meinen Desktop darauf zu erweitern. Genauer gesagt wird daran ein Beamer angeschlossen und dann eine PowerPoint Präsentation abgespielt.

Am VGA Anschluss funktioniert dies einwandfrei, doch ich bekomme es nicht hin das es auch über HDMI geht. Er erkennt ihn einfach nicht als Bildschirm. Denn der Bildschirm den ich aktuell zum teste nehme (Beamer ist noch in der Post auf dem Weg zu mir) funktioniert. Auch diverse HDMI Kabel getestet, die alle gehen.
Aber ich bekomme den HDMI Anschluss einfach nicht zum laufen.

Gemäss Gerätemanager ist alles ok. Es läuft Windows Vista auf der Kiste in wenn ich mich nicht irre 32Bit Version.

Was mache ich falsch?
11
Antworten
7411
Aufrufe
Maus und Tastatur funktionieren nicht
Begonnen von ArchangelGabriel
06. Oktober 2015, 15:32:07
Hallo zusammen,

das Problem klingt erstmal easy und ich dachte ich kriege es selbst in den Griff. Leider Fehlanzeige.

Also: Gestern habe ich das Büro neu designed und dafür den Rechner komplett abbauen und anderer Stelle wieder aufbauen müssen. Alles wieder verkabelt und gestartet und: Alles lief, nur die USB-Tastatur nicht.

Habe dann verschiedene USB Slots probiert und Fehlanzeige. Jedesmal findet Windows zwar ein USB Gerät, kann es aber nicht zuordnen, die Meldung in der Sprechblase unten über der Uhr lautet "Ein USB Gerät wurde nicht erkannt". Im Gerätemanager wird mir die Tastatur als gelbes Ausrufezeichen, bezeichnet als unbekanntes Gerät dargestellt. Es gibt Treiber für die Tastatur, obwohl diese eigentlich keine Besonderheiten aufweist, die Installation bringt aber nichts.
Das Internet sagte: Lösch mal Infcache Datei ... Hab ich gemacht, hat nichts gebracht.
Das Internet sagte weiter: Ganz klar, der USB Legacy im BIOS ist aus, schalte den ein, dann klappt das wieder. Leider auch nicht, da ich nicht mal ins Bios komme mit dieser Tastatur. Sie startet gar nicht erst. Kann ich machen was ich will. Ergo: Mit dieser Tastatur kein BIOS.

Habe dann gedacht, dass vielleicht meine USB Slots kaputt sein könnten (warum auch immer alle auf einmal), aber:
- Meine Funkmaus funktioniert einwandfrei
- Meine USB Sticks funktionieren einwandfrei
- Der USB HUB ebenfalls

Alles mal unterschiedlichen Slots ausprobiert - keine Probleme. Habe dann mal spaßeshalber meine alte USB Maus angeschlossen und sie funktionierte für ne Minute, daraufhin derselbe Fehler. Mittlerweile wird sie gar nicht mehr erkannt. Einstöpseln und abnehmen, da muckt nicht mal mehr der Gerätemanager. Zumindest die Tastatur wird grundsätzlich erkannt.

Das einzige was ging war, dass ich mir ne PS/2 Tastatur gekauft habe - mit der schreibe ich gerade problembefreit. Aber die USB Tastatur will partout nicht.

Habe auch einen CMOS Reset durchgeführt, hat nichts gebracht. Danach war zwar alles verstellt, aber USB Legacy ist werkseitig eingeschaltet.

Mir gehen echt die Ideen aus - was kann denn das sein? Und vor allem auf einmal? Habe auch daran gedacht, dass die Batterie des Mainboards hin sein könnte, aber nix - die tut ganz normal ihren Dienst.

Hat noch wer Ideen? Wie gesagt: Diese eine Tastatur (andere hab ich gerade nicht) und diese eine Maus werden schon beim booten vor Windows nicht erkannt und sind nicht benutzbar. Die Funkmaus hier, funktioniert anstandslos.

Ich bitte um Hilfe - Danke! :-)