228 Benutzer online
25. Juni 2024, 14:44:31

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort geht
25
Antworten
20104
Aufrufe
Windows Vista , Startet nicht selbst mit Recovery CD
Begonnen von Frithjof
02. März 2013, 22:56:46
« 1 2
Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem: Der Laptop meiner Freundin ist neulich runtergefallen und seit dem funktioniert er [glow=red,2,300]nicht mehr[/glow] richtig. Dummerweise weiß keiner ob der Rechner 32 oder 64 Bit hat. Naja egal, ich habe erstmal zwei Recovery-CD"s, einer 32 und eine 64 Bit [url=http://www.drwindows.de/windows-tools/3741-vista-notfall-recovery-cd-32-bit.html]http://www.drwindows.de/windows-tools/3741-vista-notfall-recovery-cd-32-bit.html[/url], eingelegt und über die CDs gestartet. Die ganzen anderen Funktionen wie Abgesicherter Modus etc. funktionieren nicht d.h. ich erhalte nach dem Standard Vista Ladebalken einen Blacksreen und meine Maus ( bewegen kann ich die auch;) ). Leider sind wir nicht im Besitz der Vista CD  da der Laptop vorinstalliert war. Wenn ich den PC ganz normal starte erscheint ebenfalls nur ein Blacksreen und der PC startet nach ca 4 min neu. Gibt es da noch eine andere Lösung oder muss ich jetzt mir ein Vista Betriebssystem kaufen?  ?( Oder kann ich WIndows Vista beantragen bei Emachines? Ich weiß nun leider fast gar nichts über den PC  :-\ Ich könnte ja noch XP drauf Spielen nur möchte meine Freundin keinen Datenverlust( wenn das mal nicht schon zu spät ist :-\) Gibt es da einen vernünftige möglichkeit oder scheidet das völlig aus :grübel ?

Wäre sehr nett und hilfreich wenn einer/e von euch etwas für mich hätte :wink. Ich weiß auch nicht mehr wirklich weiter und ansonsten muss ich wohl zu einem Spezialisten und die sind ja leider Teuer :]

Danke jetzt schon mal :applaus
Liebe Grüße Frithjof :zwinkern

windowswindows go-windowsgo-windows vistavista winwin win7win7 ymsyms problemproblem problemeprobleme funktioniertfunktioniert bgebge forumforum bgqbgq zwuzwu treibertreiber keinkein bingbing keinekeine windows7windows7 fehlerfehler hilfehilfe softwaresoftware zguzgu installiereninstallieren windowwindow yahooyahoo searchsearch d2sd2s updateupdate bitbit d24d24
6
Antworten
13319
Aufrufe
Konnektivität: Kein Netzwerkzugriff mit N24 Internet Stick unter Windows 8
Begonnen von Starship
01. März 2013, 17:29:28
Hallo zusammen,

ich habe vor einigen Tagen Windows 8 auf meinem Netbook (Acer Aspire One A160) installiert. Seit dem kann ich mit meinem N24 Internet Stick nicht mehr ins Internet.
Das Gerät (Huawei E160E) wird mittlerweile korrekt erkannt. Auch die Verbindungssoftware funktioniert. Der Stick verbindet sich auch mit dem Mobilfunknetz (die LED leuchtet durchgehend hellblau).
Es wird aber kein Netzwerkzugriff aufgebaut (s. Bild).
[attach=1]
Ich suche schon seit Tagen im Internet nach einer Lösung, bin bisher aber noch nicht fündig geworden, so dass ich es jetzt in diesem Forum versuche.
Kann mir jemand weiterhelfen?

LG
Stern25436
1
Antworten
14606
Aufrufe
Bildschirmtastatur startet nicht automatisch
Begonnen von zardoz
23. Februar 2013, 12:34:37
Wir alle kennen die Win8-Tastatur (TabTip.exe). Leider funktioniert diese nur dann automatisch, wenn man sich im Charme-Bereich aufhält, also die reinen Win8-Funktionen nutzt. Dann tippt man auf einen Textbereich und schon ploppt die Tastatur hervor. Startet man jedoch Firefox oder den IE im Desktop-Modus, dann muß man die Tastatur erst selbst durch Tippen auf die Task-Leiste hervor holen. Also das Ipad und android können das besser. Weiß da jemand Abhilfe?

Oder weiß jemand wie man die Bildschirmtastatur transparent machen kann? Die schluckt ja fast die Hälfte vom Bildschirm, zumindestens bei meinem Tablet.
5
Antworten
8226
Aufrufe
Internet Explorer geht nicht ins Netz
Begonnen von bernds0611
22. Februar 2013, 01:10:42
Hallo, mein IE spinnt : Ich kann nur im "InPrivate"- Modus ins Net gehen. Chrome u Firefox macht keine Probleme, nur wenn ich den IE starte, bleibt das Fenster weiß. Ich habe 64bit-win 7 aber weder der 32 noch der 64 bit-Explorer funktioniert. Was kann ich tun ?
Danke, gruß Bernd
26
Antworten
15534
Aufrufe
Monitor flackert !
Begonnen von nogaro
17. Februar 2013, 16:51:14
« 1 2
Hi Freunde,

Ich habe mal wieder ein Problem. Ich habe mir ja neue Hardware gekauft ( ASUS M5A78L-M LE ). Ich dachte mit einer PCIe 16x Karte würde mein Win 8 noch besser laufen, aber seit dem flimmert mein Monitor. Die Karte habe ich inzwischen raus und wieder auf die Standard Karte vom Bord umgestöpselt. Allerdings ohne Erfolg. Der Monitor flimmert auch wenn ich den Rechner einschalte...also auch im BIOS und beim Start.
Habe noch ein anderen Rechner hier dran und sobald ich den umstecke flimmert nichts mehr. Vor der PCIe Grafikkarte lief alles auch ohne flackern...
Ich habe scho versucht die paar Einstellungen bei der OnBoard Karte zu verändern aber ohne Erfolg.
Evtl. habt Ihr noch eine Idee, woran das liegen könnte.

Ach ja .. der Monitor ist ein Fujitsu Siemens L20T-2 LED mit NUR VGA Eingang und Karte ist auch nur an dem VGA Eingang angeschlossen.

Viele Grüße
Peter
1
Antworten
8046
Aufrufe
WIN 7 Zugriffverweigerung auf NAS
Begonnen von Kaffeebohne
09. Februar 2013, 17:20:21
Hallo,

nachdem ich seit Tagen das I-Net durchsuche und verschiedene Dinge überprüft habe, weiß ich nun nicht mehr weiter. Folgendes: Mehrere Rechner greifen auf ein QNAP 459 zu und das seit Jahren probemlos. Im Zuge der Umstellung von Arcor auf T-Online traten erstmals Probleme auf, die aber größtenteils gelöst sind. Insgesamt sind 4 Rechner an einem Heimnetzwerk angeschlossen, zwei davon Notebooks, die einmal über W-Lan aber auch LAN auf das NAS zugreifen. Von drei Rechnern funktioniert der Zugriff anstandlos. Allerdings von meinem wichtigsten Rechner nicht.

Alle Rechner sind mit WIN 7 und neuesten Updates ausgestattet. Von dem Rechner, nenne ihn mal A, ist es möglich, das NAP zu konfigurieren, d.h. über die IP darauf zuzugreifen, ebenso von allen anderen. Nur mit Rechner A ist es nicht möglich, Netzlaufwerke zu verbinden. Das Login erkennt der NAP nicht an und will jeweils ein neues Kennwort haben. Auf dem NAP ist der User schon mal gelöscht und wieder neu angelegt worden. Das login zur Administration hat den gleichen Usernamen und das gleiche Password wie Rechner A. Groß/Kleinschreibung berücksichtigt. Heimnetzgruppe ist ok. Netzfreigabe auch.

Ich weiß echt nicht mehr weiter, woran das nun liegen kann. Zuvor war eine Fritzbox installiert und jetzt ein Speedport W921V. Daran liegt es nicht, denn die drei anderen Rechner funktionieren einwandfrei.

Zeitweise verliert Rechner A offfensichtlich den Kontakt zum NAP und kommt mit der Fehlermeldung "0x80070035". Allerdings ist der Zugriff auf die Adminoberfläche trotzdem möglich.

Für Hilfe bin ich wirklich dankbar.

Gruß
Kaffeebohne
16
Antworten
12680
Aufrufe
sprache löschen wie geht nicht?
Begonnen von amageto
08. Februar 2013, 18:43:49
« 1 2
hallo zusammen,

ich möchte englische Sprache löschen doch es steht nirgendwo im Sprache drin.

hier Desktop Foto was ich meine

http://tinypic.com/r/rcrgit/6

und hier ist das in der Sprache drin

http://tinypic.com/r/24q7oe1/6
2
Antworten
7592
Aufrufe
Deaktivierung installierter Drucker nach Windows Update
Begonnen von gunar65
06. Februar 2013, 19:36:27
Habe das Problem, dass jedesmal, wenn Windows irgendwelche wichtigen Updates hochgeladen hat,
mein W-LAN-Drucker (Brother) und auch andere nicht mehr funktionieren. Neue Treiberinstallation klappt nicht und nur eine Wiederherstellung durch Zurücksetzen (vor dem Updatedatum) hilft. Ist natürlich kein Dauerzustand und nervt gewaltig.
Beim Versuch der Treiberinstallation kommt zwischendurch die Meldung, dass der Druckerspooler nicht
funktioniert und entweder dieser oder der ganze Rechner neu gestartet werden muss. Ist aber Käse, das reicht nicht aus.
Kennt jemand das Problem und hat  einen heißen Tipp??
Habe schon die Updateeinstellungen geändert und hoffe, dass jetzt keine automatischen Updates mehr
heruntergeladen werden.
Gunar
5
Antworten
9509
Aufrufe
Windows 7 Update - Systemadministrator Problem
Begonnen von T0bi_1
06. Februar 2013, 00:10:43
Hallo Leute,

nach eigenen Intensiven Versuchen das Problem selber zu lösen, gebe ich mich leider geschlagen.

Denn ich habe seit kurzem ein Problem mit meinen AdminRechten im Windows Update, ich kann nichts mehr einstellen, alles ist grau hinterlegt (siehe Bild)
http://s14.directupload.net/file/d/3157/vfe6g3jf_jpg.htm


Zum System:
habe Windows 7 Home Premium Sp1
habe TuneUp drauf


bislang versuchte Lösung:
- über den versteckten Admin (net user administrator...) div. Befehle auszuüben
- über Regedit nachgesehen ob div. Befehle hinterlegt sind (AutoUpdate funktionen etc.)
- Sys wiederherstellung (Windows)
- Reg. wiederherstellung (TuneUp)
- Ausführungsbefehle (mmc), da aber Home Pre, liegt dort keine Möglichkeit vor direkt an die Rechte zu gelangen
- Mehrere Admin user erstellt und wieder gelöscht
- neue Rechte unter c:/ zugeordnet und zurückgenommen


kürzlich getätigte Änderungen:
- Viren Programm gewechselt
- Sicherheitstools gewechselt
- Viren- SpyWare scanns durchgeführt
- TuneUp Sys prüfung (aber schon wieder zurückgesetzt, ohne Erfolg)


jede Veränderung auch mit einem Neustart bestätigt

# Wichtig ist auch noch, dass diese Programme/Änderungen auch Zeitnah an einem anderen Rechner getätigt wurden, der aber nicht eingeschränkt wurde..


Ich weiß leider nicht mehr weiter und ich sehe da nur noch eine komplette Neuinstallation?? :(((
oder wars Hacker?? O_o


Danke schon mal, vielleicht habt Ihr ja noch ne Lösung für mich?



Gruß
Tobi
20
Antworten
9643
Aufrufe
Internet Geht immer weg.
Begonnen von Imp3rativ
04. Februar 2013, 22:52:18
« 1 2
hey liebe Go-Windows com.

ich habe ein problem und bräuchte hilfe also wenn ich mein pc starte und google chrome, skype , mozilla firefox , teamspeak3, oder spiele oder sonstiges geht mein internet immer weg. und kommt nach paar sek wieder

Wichtiges : 6k leitung , anbieter - Alice.

ich bedanke mich schonma für die antworten

€dit : am wochenende gehts nie weg ich kann ohne probleme im internet surfen und alles ohne das es weg geht also in der woche gehts immer weg :(
7
Antworten
8607
Aufrufe
download mit cheat engine beschleunigen, Fake?
Begonnen von amageto
03. Februar 2013, 16:19:19
hallo zusammen,

habe eine frage, wenn man die Sachen aus Internet downloaded und die dann mit Cheat engine beschleunigt geht das wirklich oder ist das ein fake?



mfg
amageto's
6
Antworten
12055
Aufrufe
Easynote SD-Card-Reader reagiert nicht
Begonnen von habefrage123
29. Januar 2013, 12:38:44
Moin moin,

wir haben einen Packard-Bell Easynote TE11HC mit selbst installiertem Windows 7.
Hier funktioniert der Cardreader nur leider nicht. Haben mehrere Treiber ausprobiert, auch alle von der offiziellen Herstellerwebseite, aber trotzdem passiert nichts, nachdem die SD-Karte reingesteckt wurde (welche anderorts aber läuft, also liegts nicht an der Karte).
Im Geräte-Manager wird auch angezeigt, dass es ein Problem mit dem Cardreader gibt, möchte einen neuen Treiber installieren, wir können auf der CD oder im Internet suchen, wird gesucht, aber das Treiberproblem wird nicht behoben, genau steht da:
"Gefundene Probleme:
1. Treiberproblem bei SD-Speicherkarte nicht behoben.
2. Basissystemgerät verfügt über keinen Treiber nicht behoben. (2. ist zweimal angezeigt)
3. Hardwareänderungen wurden möglicherweise nicht erkannt"

Hat jemand eine Idee, wie wir das Problem lösen können?
Vielen Dank,

Mit freundlichen Grüßen

edit: sehe auch gerade: der offizielle Treiber installiert nichtmal fertig, bei ca der Hälfte des Installationsfortschritts unterbricht er und möchte nicht fertig stellen. Dann ist ja klar, warum nichts passiert.
Angegeben, warum das System nicht geändert werden kann, ist allerdings nicht.
12
Antworten
17163
Aufrufe
Word 2013 - Nach Online Vorlagen suchen - ausblenden
Begonnen von Canon
22. Januar 2013, 21:29:35
Hallo,

beim Start von Word 2013 (Office 2013) erhalte ich ein Fenster, auf dessen linker Seite ein schmaler Streifen mit den zuletzt geöffneten Word Dokumenten zu sehen ist.

Auf der rechten Seite wird aber mit ca. 90%  ein risieger Bereich mit Online Dokumente angezeigt, der mich eigentlich nicht interessiert und den ich sehr gerne ausblenden würde, oder mit meinen eigenen Dokumenten versehen würde.

Ich finde dazu keine Einstellung und frage mich daher, ob man das überhaupt umstellen kann, oder ob MS da wieder etwas zwangs geändert hat.

Danke für Hinweise.
6
Antworten
12584
Aufrufe
Windows 8 friert ein und jetzt geht nichts mehr
Begonnen von MaHa05
20. Januar 2013, 22:14:20
Hallo, ich bin neu hier im Forum und brauche dringend Eure Hilfe.

Ich habe mir im Dezember einen neuen PC bauen lassen,
seit ca. zwei Wochen ist der Bildschirm in unregelmäßigen Abständen immer
mal wieder eingefroren (der Mauszeiger ließ sich nicht mehr bewegen und keine Tastenkombination
funktionierte mehr), es half nur ein Reset über den Resetknopf.
Seit heute ist es so, dass der Computer das Betriebssystem überhaupt nicht mehr startet, es erscheint
ein Schwarzer Bildschirm mit einem blinkenden Cursor in der linken oberen Ecke.
Die Festplatten werden im UEFI-BIOS richtig angezeigt.
Ein weiteres Phänomen ist, wenn ich den Computer dann ausschalte und ihn wieder anmachen will,
startet er immer wieder von alleine neu, der Bildschirm bleibt komplett schwarz.


Mein System:

Betriebssystem: Windows 8 64Bit Pro
Prozessor: Intel Core I7 3970x
Arbeitsspeicher: 64 GB
Grafik: 2x Nvidia Geforce 690GTX
Festplatten: 2x 240 GB SSD im Raid 0 Verbund
                  3x 3 TB HDD
Mainboard: MSI BigBang X-Power2 mit Click-Bios2
18
Antworten
32809
Aufrufe
Windows startet nach mainboard und CPU Tausch nicht mehr
Begonnen von Dummepeter
15. Januar 2013, 23:14:51
« 1 2
Guten Tag.
Ich habe gerade mein mainboard und meinen CPU getauscht.
Dann habe ich meinen pc gestartet und dieser hat auch das herstellerlogo meines mainboard angezeigt.
Dann kommt das bekannte Windows Logo und dann für ca eine halbe Sekunde ein Blue Screen und der pc startet neu. Wenn ich Windows mit Starthilfe startet sucht Windows nach Fehlern kann aber keine finden. Beim ersten Start konnte ich auch auswählen ob ich das System wiederherstellen möchte (da habe ich auch ja gedrückt). Ich bin ratlos und weiß nicht wieso mein pc nicht hochfährt.

Mein altes System:
-q9550 E0 Sockel 775
-Gigabyte ga-x38-dq6
-4GB RAM DDR2
-gtx 550 ti

Mein neues System:
-i5 3570k Sockel 1155
-asrock Z77 Pro 4
-8GB RAM DDR3

Bitte um Hilfe.
24
Antworten
11552
Aufrufe
Update Problem
Begonnen von quaster
13. Januar 2013, 13:40:13
« 1 2
Komischerweise ist seit Kürze die Einstellung für die Automatischen Windows Updates verstellt.
Wie bekomme ich die ursprüngliche Einstellung (Updates automatisch installieren) zurück?
Siehe Bild
19
Antworten
29811
Aufrufe
W-Lan wird nicht erkannt
Begonnen von Suika
07. Januar 2013, 16:01:50
« 1 2
Hallo liebe Go-Windows Community,

wie bereits im Betreff erwähnt, habe ich ein Problem mit der Erkennung meines W-Lans. Das Problem an sich ist nicht neu - ich habe das Internet durchforstet und auch einiges versucht, jedoch ohne großem Erfolg.

Also, online bin ich mit Lan, das funktioniert einwandfrei. Allerdings funktioniert auch mein W-Lan, da sich andere Geräte damit verbinden können. Nur mein PC sieht diese Verbindung nicht.
(Als kleine Anmerkung: Zwischenzeitlich hat auch mein Sound nicht funktioniert; doch dies ging nach einem einfachen Neustart wieder).

Ich habe den Router ein- und ausgeschaltet.
Ich habe den Netzwerkadapter deinstalliert und neu installiert.
Ich habe nach Updates gesucht (wobei mein PC meinte, ich hätte die aktuellsten)
Und ich habe unter einer Einstellung es so geschaltet, dass die IP automatisch erkannt wird.

Doch leider hat mir nichts geholfen.

Dieses Problem ist urplötzlich aufgetreten - könnte mir jemand helfen? Ich wäre sehr dankbar dafür.

- Suika
43
Antworten
19994
Aufrufe
Kein Internetzugang mehr (DNS-Server)
Begonnen von Knax
05. Januar 2013, 13:26:03
« 1 2 3
Guten Tag,

mit meinem Laptop komme ich nicht mehr ins Internet. Zwar erreiche ich noch die Fritzbox, aber ansonsten erscheint der Hinweis "Server nicht gefunden". Firma 1&1 meinte, dass evtl. der DNS-Server defekt sei.
Kennt jemand eine Möglichkeit, diesen zu reparieren? Den Treiber für die Netzwerkkarte habe ich neu installiert.

Das Webinterface der Fritzbox kann ich noch aufrufen. Ich bin per dLan über USB-Schnittstelle verbunden und benutze dynamische IP's per DHCP.

Über IP-Adresse (173.194.44.55) ist Google erreichbar. Eingaben auf dieser Seite sind jedoch nicht möglich. (Fehler: Server nicht gefunden).


Windows-IP-Konfiguration:

Hostname. . . . . . . . . . . . . : [Name]
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

Ethernetadapter LAN-Verbindung 5:
Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
Beschreibung. . . . . . . . . . . : National Semiconductor Corp. DP83815/816 10/100 MacPhyter PCI Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-03-0D-0D-53-3E


Ethernetadapter Devolo USB:
Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
Beschreibung. . . . . . . . . . . : MicroLink dLAN USB
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0B-3B-6F-C5-A0
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.24
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Freitag, 4. Januar 2013 21:09:37
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Montag, 14. Januar 2013 21:09:37


Vielen Dank für Hilfe.
9
Antworten
13872
Aufrufe
Dual Monitor wird nicht erkannt
Begonnen von Mortain
04. Januar 2013, 21:45:17
Hallo Windows Freunde,

ich bin fast am verzweifeln. Ich habe einen PC gebaut (im Sommer) und habe 2 Monitore mit dem ich immer arbeite. Mein Problem ist, dass jedes mal wenn ich umziehe, kann ich nur ein Monitor ansprechen. Diese Problem hatte ich schon öfters gehabt, nur dieses mal gehen auch meine vorher angewendete Lösungsstrategien nicht und wollte wissen ob ihr eine Lösung dafür habt. Wenn ihr euch fragt wieso ich so oft umziehe ist weil ich in einer Stadt lebe aber in einer andere studiere und ich habe mir ein mini PC gebaut der als Laptop dienen soll. Der PC hat folgende teile:

- Mainboard: ASUS P8Z77-i deluxe und verwende auch den DVI und HDMI Anschluss um die Bildschirme anzuschließen
- CPU: Core i7 3770k und verwende dadurch nur die integrierte Grafikchip
- 2 identische Bildschirme von LG IPS234
- den Rest ist nicht wichtig und falls ja dann kann ich es immer noch hinzufügen

Die vorherigen Lösungen waren folgende:

1. Open an elevated (Administrator) Command Prompt.

Type del /s "%systemdrive%\users\%username%\AppData\Local\Microsoft\Device Metadata\*.*" and press Enter.

Type Y to the Are you sure (Y/N) prompt and press Enter.

You may need to type Y to confirm several more deletions, depending on the number of Device Stage packages
currently on your computer. (all of them will be freshly downloaded by Windows)

Start Ubuntu, Recognize the 2 screens

Start Windows and repair it, reboot!

2. Habe auch noch bei HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\GraphicsDrivers\Configuratio n alle Einträge gelöscht um eine automatische wieder erkennung zu bekommen aber ohne Erfolg

Jetzt das einzige was ich bekomme ist ein Bild von über den HDMI Kabel. Was ich wirklich nicht verstehe.. Habe echt schon viel gefunden gehabt im Internet, aber nur diese zwei Lösungen haben mir je geholfen. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank schon im Voraus.
5
Antworten
4824
Aufrufe
Blackscreen nach Anmeldebildschirm
Begonnen von Gast
04. Januar 2013, 16:01:07
Hallo Go-Windows7 Forum,

Das Notebook meines Onkels will manchmal hochfahren und manchmal nicht. Also: ganz am Anfang, also wenn man das Notebook zum erstenmal hochfährt (an einem Tag) kommt der Windows 7 Bootscreen und dann der Anmeldebildschirm. Wenn man jetzt beim Anmeldebildschirm einen Benutzer auswählt steht da: "Willkommen" und dann wird der Bildschirm schwarz.
Der PC ist an, die Lämpchen auch, Bildschirm schwarz ----> Neustart
PC bootet bis zum Anmeldebildschirm, man wählt einen Benutzer aus und da steht: "Willkommen" und dann sieht man auch schon den Desktop.
Ich habe keine Ahnung wieso es beim ersten Mal nicht funktioniert.
Sachen die evtl. wichtig sind:
-Hätte man das Notebook beim ersten Mal länger am Anmeldebildschirm verweilen lassen wäre er auch zum Desktop gekommen.
-Wenn man, nachdem der Desktop da ist, zb: Firefox startet, steht da eine Weile lang: "Verbinden".
-Auch wenn man den Explorer öffnet und etwas auf seiner Festplatte sucht hängt er (der Explorer) sich manchmal auf (bzw. er arbeitet langsam und -->). Dann kommt die Meldung: "explorer.exe funktioniert nicht mehr" und als Optionen gibt es "explorer.exe neustarten" oder "explorer.exe debuggen". (!) Obwohl er funktioniert. Nach dem man eines dieser Optionen gewählt hat, tritt die Meldung noch ein paar Mal auf (je nach dem, ob man ein Fenster offen hat oder nicht)

Hoffe auf Antwort