236 Benutzer online
20. April 2021, 18:26:40

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema Word 2013 - Nach Online Vorlagen suchen - ausblenden - Hallo,beim Start von Word 2013 (Office 2013) erhalte ich ein Fenster, auf dessen linker Seite ein schmaler Streifen mit den zuletzt geöffneten Word Dokumenten z... im Bereich MS Office Forum
Autor Thema:

Word 2013 - Nach Online Vorlagen suchen - ausblenden

 (Antworten: 12, Gelesen 15277 mal)

  • Weltenbummler
  • Windows 95
  • Beiträge: 323
Word 2013 - Nach Online Vorlagen suchen - ausblenden
« am: 22. Januar 2013, 21:29:35 »
Hallo,

beim Start von Word 2013 (Office 2013) erhalte ich ein Fenster, auf dessen linker Seite ein schmaler Streifen mit den zuletzt geöffneten Word Dokumenten zu sehen ist.

Auf der rechten Seite wird aber mit ca. 90%  ein risieger Bereich mit Online Dokumente angezeigt, der mich eigentlich nicht interessiert und den ich sehr gerne ausblenden würde, oder mit meinen eigenen Dokumenten versehen würde.

Ich finde dazu keine Einstellung und frage mich daher, ob man das überhaupt umstellen kann, oder ob MS da wieder etwas zwangs geändert hat.

Danke für Hinweise.
« Letzte Änderung: 23. Januar 2013, 01:01:36 von Canon »

(auto)bot

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #1 am: 22. Januar 2013, 23:35:29 »

  • Weltenbummler
  • Windows 95
  • Beiträge: 323
« Antwort #2 am: 22. Januar 2013, 23:46:31 »
Vielen Dank.

Der Eingriff in die Registry ist natürlich suboptimal, da man damit eine grundsätzliche Änderung erreicht und das über einen komplizierten Weg.
Einfacher wäre es natürlich, man könnte es in den Optionen o.ä. einfach ein/umstellen.

Aber egal, ich habe schon erkennen müssen, dass Office 2013 nur ein leicht optisch retuschiertes Programm ist, in dem rein garnichts verbessert, sondern im Gegenteil, vieles - vor allem optisch - verschlechtert wurde. Insgesamt ein Rückschritt in meinen Augen. Jedoch passt es damit perfekt zum neuen Windows 8  :zwinkern

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #3 am: 22. Januar 2013, 23:53:51 »
Stimmt. Besser man könnte selber entscheiden, was dort Angezeigt wird.

  • Team
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #4 am: 23. Januar 2013, 00:00:52 »
Auf der rechten Seite wird aber mit ca. 90%  ein risieger Bereich mit Online Dokumente angezeigt, der mich eigentlich nicht interessiert und den ich sehr gerne ausblenden würde [...]
Dabei kann ich dir behilflich sein (zumindest, wenn ich dein Problem richtig verstanden habe :wink): Datei -> Optionen -> Allgemein -> Häkchen bei "Startbildschirm beim Start dieser Anwendung anzeigen" entfernen.

  • Weltenbummler
  • Windows 95
  • Beiträge: 323
Re: Word 2013 - Nach Online Vorlagen - ausblenden
« Antwort #5 am: 23. Januar 2013, 00:11:38 »
Oh, Danke....

Leider war ich wieder zu schnell und habe es bereits wieder verbannt, in dem ich ein zuvor erstelltest Systemabbild rückgesichert habe. Kann ich daher leider nicht mehr probieren.

Mir gefällt Office 2013 nicht, zu farblos zu sehr Old School - erinnert mich irgendwie an Win 95 - insgesamt misslungen. Man kann ganz tolle Farbhintergründe - Design auswählen: Weiss (grau), Hellgrau und Dunkelgrau. Schöne depressive Farben. Gaaaanz toll.
Schade, aber so treibt man Kunden zum iMac.

Bin wieder zurück zu Office 2010 - das läuft einfach.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #6 am: 23. Januar 2013, 09:22:04 »
Dabei kann ich dir behilflich sein (zumindest, wenn ich dein Problem richtig verstanden habe :wink): Datei -> Optionen -> Allgemein -> Häkchen bei "Startbildschirm beim Start dieser Anwendung anzeigen" entfernen.

Sehr guter Tipp.  :kaffee

  • Weltenbummler
  • Windows 95
  • Beiträge: 323
« Antwort #7 am: 23. Januar 2013, 13:55:02 »
Hast Du das ausprobiert - klappt das?
Ich konnte es nicht mehr probieren, da ich bereits wieder zurück von Office 15 auf Office 14 bin.

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
« Antwort #8 am: 23. Januar 2013, 15:46:09 »
Ja
Startet jetzt sofort im Schreibmodus. So als wenn du beim  normalen Start auf das leere Feld klickst.

  • Weltenbummler
  • Windows 95
  • Beiträge: 323
« Antwort #9 am: 23. Januar 2013, 15:53:25 »
Danke, gut zu wissen. Werde ich einmal atchivieren, um mich daran zu erinnern, falls ich es doch einmal (erneut) installieren sollte.


Frage am Rande - wenn auch OT:
Bist Du zufrieden mit Office 15? Ich finde es schrecklich vom Design her, lieblos und deutlich weniger ansprechend gegenüber Office 14. Keine dezenten Farben mehr, alles grau in grau, die Kacheln sehen auch minderwertiger aus...
Was machen die nur bei Winzigweich?
Oder sieht es im Zusammenspiel mit Windows 8 besser aus - was ich kaum glaube?

Ich habe ja nun alles ausprobiert, Windows 8 und Office 15 - aber noch nie hat mich zu Windows Zeiten ein OS derart abgestossen. Und ich nutze Windows seit der allerersten Version, praktisch direkt aus der Garage heraus. Ob die sicher sind, dass sie wissen, was sie da verzapft haben
 :grübel

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
Re: Word 2013 - Nach Online Vorlagen suchen - ausblenden
« Antwort #10 am: 23. Januar 2013, 16:37:16 »
Da gebe ich dir recht.
Das W8 ist ein wenig gewöhnungsbedürftig.  Nur bis jetzt hatte MS noch kein BS was ein "refreshing" mitbringt.

Könnte sein ,das sich das bei Office noch ändert ,da ja der offizielle Start erst am ende des Monats  ist.


  • Team
  • Windows Me
  • Beiträge: 1943
  • "Windows as a Service"
« Antwort #11 am: 23. Januar 2013, 16:42:37 »
Bist Du zufrieden mit Office 15? Ich finde es schrecklich vom Design her, lieblos und deutlich weniger ansprechend gegenüber Office 14.
Joa, bin ich durchaus. Es fügt sich hervorragend in die Win8-Oberfläche ein (wird allerdings nicht im App-Modus betrieben, sondern auf dem Desktop), Office 14 wirkte hier noch stark deplatziert. Insgesamt bin ich wirklich ziemlich zufrieden mit Office 15 (und mit Win8 sowieso, aber das spielt hier keine Rolle).

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #12 am: 23. Januar 2013, 18:55:17 »
Ich schließe mich SB an, Office 2013 passt wunderbar zu Windows 8.

windows probleme keine registry geht anzeigen microsoft win online will
funktioniert netzwerk ausschalten abschalten outlook deaktivieren zeigt eigene office excel
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen