176 Benutzer online
25. Juni 2019, 05:22:41

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort registry
1
Antworten
2560
Aufrufe
3
Antworten
1679
Aufrufe
Windows Registry Probleme
Begonnen von Vergo
15. März 2016, 17:56:28
hallo,

Ich kann meine Registry nicht mehr öffnen, es sagt.

Die Syntax für den Dateinamen, Verzeichsninamen oder die datenträgerbezeichnung ist falsch.

Ich habe zuletzt versucht Programfilesdir und Path zu ändern damit der Installationspfad standard auf E: ist und nicht C: und seit nem neustart hab ich das Problem.

Ich hatte davor sowieso ein Problem das im Startmenü die Programpfade fehlerhaft waren und alles auf C: war aber die Programme auf E: sind was zur Folge hatte das wenn ich auch Programme im Startmenü klicke es fehlermeldungen erscheinen und nicht öffnet da es denkt das es isn C: ist aber es in E: ist.

Abgesehen davon funktioniert snipping tool nicht.

"Das Snippign Tool funktioniert zurzeit nicht. Starten Sie den Computer neu, und wiederholen sie den vorgang. wenden sie sich an den Systemadministrator, falls das Problem weiterhin besteht.

Snipping tool hängt wahrscheinlich damit zusammen das ich versucht habe die Installationspfade zu ändern und dabei anderes noch verändert habe
22
Antworten
7303
Aufrufe
Windows 7 Netzwerkerkennung lässt sich nicht einschalten.
Begonnen von eurobrit
16. Februar 2016, 18:07:38
« 1 2
Habe dieses Problem in 2014 gemeldet. Seitdem habe ich neues (Norton Antivirus) Sicherheitsprogram installiert. Aktiviert oder deaktiviert hilft nicht - nur wenn Windows Firewall deaktiviert ist funktioniert eine Netzwerkverbindung von Windows 7 Home Premium Laptop zum zweiten PC und Netzwerkdrucker.
Dienste DNS-Client, Funktionssuche, SSDP-Suche und UPnP sind alle gestartet. Da sind keine Anti-Spy Programme installiert.
4
Antworten
1614
Aufrufe
Registry-History beim Herunterfahren löschen
Begonnen von gerne
11. Februar 2016, 16:55:41
Liebe Gemeinde,

bei xp habe ich es ohne Hilfe hingekriegt: windows registriert doch alle Befehle, die ich dem Rechner gebe und speichert sie irgendwo. Ich hatte bei xp nach einer Anleitung im Internet in der registry irgendwo einen Wert verändert.

Dadurch hat der Rechner beim Herunterfahren diese Registry-History gelöscht. Das Herunterfahren hat dadurch etwas länger gedauert.

Jetzt möchte ich das bei win7 auch einstellen, aber ich habe mindestens zwei oder drei internette durchgesucht und nichts gefunden.

Kann mir da jemand helfen?

Günter
11
Antworten
18588
Aufrufe
Die Priorität der Netzwerkadapter wird in Windows 10 nicht gespeichert....
Begonnen von smich25890
29. August 2015, 14:30:29
Problem: Netzwerk- und Freigabecenter --> Adaptereinstellungen ändern --> Erweitert --> Erweiterte Einstellungen --> Adapter und Bindungen: Wenn ich jetzt im oberen Fenster bei Verbindungen die Reihenfolge ändere und diese Änderung mit - OK - bestätige, so speichert Windows 10 leider diese Änderungen nicht. ( bis Windows 8 hat das sauber funktioniert )

Wenn ich das Fenster wieder öffne, so stehen die Verbindungen wieder in der alten unveränderten Reihenfolge da.

Wie kann ich erreichen , das Windows 10 meine Änderungen dauerhaft speichert ??

Mit freundlichen Grüßen - Michael
25
Antworten
11046
Aufrufe
Windows 10 Erfahrungsberichte
Begonnen von Musicscore
29. Juli 2015, 03:16:38
« 1 2
Hallo,

mich interessiert wer schon die Build 10240 nutzt und wie eure bisherigen Erfahrungen sind.

Dachte das jeder der will, 2-3 Sätze schreibt und (bis zu) 3 Positiv- und 3 Negativpunkte mit aufschreibt.
Also ich mach es mal vor, vielleicht hilft dieser Thread ja in Zukunft, denen bei Ihrer Entscheidung, umzusteigen.

Also, ich mag Windows 10 sehr. Es läuft sehr flüssig, keine Bugs und auch keinen Freezes.
Das Startmenü ist leider nicht ganz durchdacht, da ich finde, dass die Icons und Ordner zu groß sind.
Sollte aber kein K.O Kriterium sein, denn ich bleibe und liebe mein Windows 10.

Negativ ;

- Den Darkmode (war in älteren Builds ja via Registry aktivierbar). Schade das es keinen Button dazu gibt (Verbessert mich wenn ich falsch liege, aber habe keinen gefunden).

- Clouddienste/Store hätte man Optional anbieten bzw an/abwählen können (müssen), da ich und viele andere auch, diese Dienste nicht nutzen werden.

Positiv ;

- Sehr schnell.

- Ich finde die leicht veränderten Fensteranimationen flüssiger und auch schöner.

- Startmenü/Startscreen in einem.


Lieben Gruß
4
Antworten
3508
Aufrufe
kryptischer Registry-Eintrag
Begonnen von klaus45
04. Juli 2015, 18:40:56
Hallo,
ich weiß nicht, ob meine Frage in dieses Forum gehört, aber sicher wird sich ein Admin erbarmen und sie an die richtige Stelle bringen.
Ich habe in der Registry einen sehr "kryptischen" Schlüssel gefunden, der doch ein wenig beunruhigt.
Er lautet: ƒAƒvƒŠƒP[ƒVƒ‡ƒ“ ƒEƒBƒU[ƒh‚Ő¶¬‚³‚ꂽƒ[ƒJƒ‹ ƒAƒvƒŠƒP[ƒVƒ‡ƒ“
und hat den Unterschlüssel Manual und dort wiederum Settings.
Alle Schlüssel enthalten als Name (Standard), Typ REG_SZ, Daten (Wert nicht festgelegt).

Muss ich wirklich Sorgen haben?

Viele Grüße
Klaus
5
Antworten
3603
Aufrufe
Registry zerschossen - Windows fähr nicht mehr hoch
Begonnen von foolyfool
16. April 2015, 17:20:56
Hallo Leute,

ich habe gestern Abend etwas Platz auf meiner Systemfestplatte machen müssen und habe zum ein paar Programme deinstalliert. Darauf hin verschwand mein CD-Laufwerk aus dem Dateiexplorer. Nach dem Genuss eines YouTube-Viedeos machte ich mich daran mit der regedit.exe angeblich überflüssige Dateien zu löschen  :-\
Laut https://www.youtube.com/watch?v=AuEzzzgq_ME wären da wohl unter HKEY_LOCAL_MACHINE -> SYSTEM -> CurrentControlSet -> Class -> 4D36E965-... ein Upper Filter oder Lower Filter (oder und) entstanden, den man einfach löschen müsste, und nach dem Neutsrtart wär alles wieder beim alten...
Naja, anscheinend habe ich den falschen Lower- (oder Upper-) Filter erwischt, denn mein Computer fuhr kein zweites mal hoch. (Ich glaub ich hab in der Eile das Wort "Disk" falsch interpretiert *hust*). Die Windows Systemstarthilfe hat keinen Fortschritt gebracht, allerdings hab ich gesehen, dass ich an deren Ende auf die Kommandoeingabe zugreifen kann. Kann ich darüber die Datei wieder an die richtige Stelle setzten oder mein System irgendwie anders reparieren? Ich verspreche auch nie wieder ahnungslos in der Registry rumzulöschen!!  :O

Vielen Dank im voraus,
der foolyfool
8
Antworten
25561
Aufrufe
Programm immer maximiert starten (nicht nur mit Verknüpfung)
Begonnen von Kilian
27. Juni 2014, 13:49:32
Hallo,

ich weiß, dass man Programmen, die nicht automatisch maximiert starten in der Verknüpfung etwas hinzufügen kann, dass die immer maximiert starten. Was aber, wenn man einen bestimmten Sateityp mit diesem Programm verknüpft hat und durch Doppelklick auf eine solche Datei das Programm startet? Das funktionieren die Verknüpfungseinträge nicht. Muss ich da etwas in der Registry ändern damit es immer geht?

Kilian
2
Antworten
3071
Aufrufe
Auch nach Ende des Supports weitere Updates für Windows XP möglich
Begonnen von Mostrich
24. Mai 2014, 06:51:19
Jetzt ist der erste einfache Registry-Hack bekannt geworden, wie man, wie Unternehmenskunden und Behörden, die mit Microsoft Verträge für eine individuelle Support-Verlängerung haben, bis 2019 weitere Updates beziehen kann, vgl.:
http://winfuture.de/news,81876.html
[code]Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\WPA\PosReady]
"Installed"=dword:00000001 [/code]

Bei der x64-Version sieht es allerdings etwas schwieriger aus, vgl.:
http://goo.gl/5Rce6F

[color=red][b]Achtung:
Der Hack ist eher für Bastler und Tüftler gedacht! Schwierigkeiten und Totalausfälle sind möglich! System unbedingt vor der Anwendung des Hacks sichern![/b][/color]
6
Antworten
2099
Aufrufe
Aero Shake "Wackelzeit" verkürzen mittels Registry Eintrag
Begonnen von Lord_Zuribu
18. Februar 2014, 10:41:52
Ich grüsse euch liebe Mitglieder,

Es ist sehr lange her, dass ich mich hier blicken lassen habe. Ich komme mit einem "Problem" zu Aero Shake zu euch. Die SuFu ergab sehr wenig Einträge zu Aero Shake. Unter Windows 8 hatte ich einst die Wackelzeit von Aero Shake in der Registry verkürzen können. Nun bin ich zurück auf Windows 7 und kann den Eintrag ums Verrecken nicht finden bzw. den alten Google Eintrag mit dem entsprechenden Beitrag. Finde immer nur wie man es aktiviert/deaktiviert. Kann mir jemand weiterhelfen?

Vielen Dank für eure Unterstützung!
9
Antworten
11712
Aufrufe
Blauer Bildschirm beim Hochfahren nach Windows Updates
Begonnen von Annemarie1758
01. Dezember 2013, 10:45:08
Nach den November Updates von Windows Vista hatte ich vor ein paar Tagen zunächst das Problem, dass Windows Aero verschwunden war. Offensichtlich lag das an dem Patch KB 2876331. Deshalb habe ich es einfach nicht installiert.
Nun bekomme ich beim Hochfahren zunächst einen Blauen Bildschirm bzw. die Meldung „unexpected shutdown“ und der Computer muss nochmals neu starten. Es scheint auch mit den Windows Updates zusammenzuhängen. Woran liegt dies nun und was kann ich dagegen tun?
3
Antworten
3103
Aufrufe
Windows 8.1. Dialog zur Bestätigung des Löschvorganges, lässt sich nicht deaktiv
Begonnen von MikeBln
13. November 2013, 21:03:46
Ich nutze W 8.1, 64bit, alle aktuellen Hotfixe&Patches.

Ich bin als Administrator angemeldet.
Ich kann aber nicht die Funktion - Papierkorb - Eigenschaften - Dialog zur Bestätigung des Löschvorganges anzeigen, deaktivieren.
Das Feld ist ausgegraut, und kann den Haken nicht entfernen. Kann jemand helfen?

Im abgesicherten Modus bleibt es auch ausgegraut, und lässt sich nicht deaktivieren.

[URL=http://www.imagebanana.com/][IMG]http://i.imagebanana.com/img/rwdmcoo2/FastStoneEditor.jpg[/img][/URL]
3
Antworten
3422
Aufrufe
Hartnäckige AVIRA-Reste
Begonnen von landratte
19. August 2013, 17:54:42
Hallo,
habe ein Problem mit Avira:
Nachdem ich Avira deinstalliert hatte und Neustart, habe ich eigentlich die Meldung erwartet „kein Antivirenprogramm installiert“ (oder so ähnlich), so eine Meldung kommt aber nicht.

Im Sicherheitscenter steht: Virenschutz AKTIV und: „Avira Desktop hat gemeldet, dass es auf dem neuesten Stand ist ….“

Um dem Übel beizukommen habe ich gemacht:
1) CCleaner – hat das Problem nicht gelöst
2) TuneUp 1-Klick Wartung – hat das Problem nicht gelöst
3) Win Sys Clean – hat das Problem nicht gelöst
4) Avira RegCleaner – hat das Problem nicht gelöst

- unter Programme gibt es keinen Avira-Ordner mehr
- unter Anwendungsdaten gibt es keinen Avira-Ordner mehr
- unter Dienste findet man keine Avira-Dienste mehr
- in der Registry ist kein Avira-Schlüssel mehr zu finden
- auch im Autostart (regedit …../Current Version / Run) ist kein Avira

Die Prozeduren 1 bis 4 habe ich mehrmals laufen lassen, freilich stets mit Neustarts und dennoch müssen irgendwo hartnäckige Avira-Reste versteckt sein.

Woher könnte das Sicherheitscenter die falsche Info her beziehen, dass angeblich Avira installiert sei, bzw. wie bekommt man das System sauber von Avira-Resten?
Es handelt sich um Windows XP Home SP3 mit sämtlichen aktuellen Updates.

Vorab schon mal vielen Dank und schöne Grüße
21
Antworten
9702
Aufrufe
CD-Player bricht ab nach Vista SP2 Installation?
Begonnen von WHY!
31. Juli 2013, 11:10:07
« 1 2
Hallo alle miteinander!

Ich hatte ja schon in einem anderen Beitrag super Hilfe von Euch bekommen, nachdem ich Vista nicht installieren konnte. Ich habe Vista Home Premium 64 bit und verdammte 4GB Arbeitsspeicher.

Jetzt habe ich es endlich geschafft, Vista zu installieren, aber damit sind meine Probleme noch lange nicht beendet.

Nachdem ich SP2 installiert habe, funktioniert mein CD-ROM-Laufwerk nicht mehr richtig. Ich bin mir sicher, als ich mittendrin in den Updates steckte und noch kein SP2 drauf hatte, dass ich CD’s fehlerfrei abspielen konnte. Dann war ich durch mit allen Updates und dann ging es nicht mehr.

Ich habe mehrere Audio-CD’s getestet (alles Original-CD’s, keine gebrannten) mit mehreren Abspielprogrammen, aber immer bricht er beim Abspielen eines Songs ab. Manchmal hüpft er 5 Lieder weiter, spielt den ab und bricht nach 10 Sekunden wieder ab.

Ich habe schon den Treiber geprüft (ist der neueste), Gerätemanager ist alles super, er sagt, das Gerät läuft einwandfrei. So so, da bin ich aber anderer Meinung.

Das Laufwerk wird auch ganz normal im Explorer angezeigt.

Ich habe das Laufwerk ausgebaut, die Linsen gereinigt, wieder eingebaut, aber der Fehler ist immer noch da. Ich habe auch eine Reinigungs-CD durchlaufen lassen – ohne Erfolg.

Ich habe Nero Speed laufen lassen und er hat irgendeinen Fehler ausgespuckt, über den ich bei Google keinerlei Informationen gefunden habe.

Jetzt gibt es ja das Problem mit der Registry und den Lower und Upper Filters. Ich habe zahlreiche Beiträge dazu gefunden. Allerdings bezogen die sich darauf, wenn das CD-Laufwerk gar nicht mehr erkannt wird. Meins wird ja noch erkannt, es fängt sogar an, einen Song abzuspielen und bricht dann ab.
Wenn ich das Wort „Registry“ und „Lower Filters“ und „Upper Filters“ lese, dann sehe ich rot. Denn damit fing mein ursprüngliches Problem, weswegen ich Vista neu installieren musste, nämlich an.

Vor ein paar Wochen hatte ich nämlich auch das Problem, dann mein CD-Laufwerk plötzlich nicht mehr erkannt wurde. Ich glaube, das war auch nach einem Windows-Update. Ob es damals auch SP2 gewesen ist, weiß ich nicht genau.

Jedenfalls hatte ich damals diese Anleitung gefunden, wo ich die „Lower Filters“ und „Upper Filters“ löschen sollte und das auch ausgeführt:

http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=495&URBID=12

Danach wurde mein CD-LW wieder erkannt, aber am nächsten Tag konnte ich den Rechner nicht mehr starten und das Drama hat begonnen.

So, jetzt stehe ich wieder da mit dem blöden CD-LW und weiß nicht weiter. Ich möchte sehr ungerne wieder in der Registry rumfuschen. Am Ende kann ich meinen Rechner wieder nicht starten.

Mein Laufwerk ist übrigens das hier: ATAPI DVD A DH16A6L-C SCSI CDROM DEVICE

Bevor ich losrenne und mir einen neuen Brenner kaufe und dann das Problem immer noch habe, weil im System eine Macke ist, frage ich erst mal hier. Leider kann ich mir keinen Brenner ausleihen, um zu testen, ob das wenigstens funktioniert.

Hat jemand eine Idee, was ich machen kann?

Danke schon mal und Grüße

Yvonne
0
Antworten
24157
Aufrufe
Systemadministrator blockiert (verwaltet) die Einstellung von Windows Update (Wi
Begonnen von quaster
05. April 2013, 17:08:21

[u][b]Systemadministrator blockiert (verwaltet) die Einstellung von Windows Update (Windows 7 / 8 )[/b][/u]

Es gibt das Problem, dass der System- Administrator das Windows Update verwaltet. Die Funktion zu Einstellung ist grau hinterlegt.
(Meldung: „Einige Einstellungen werden vom Systemadministrator verwaltet“)
Selbst der Administrator kann keine Einstellungen vornehmen.
Es ist nur dadurch aufgefallen, dass die Einstellung verändert wurde, dass eine Meldung im Wartungscenter aufgetaucht ist.  Siehe Bild!

[u][b]LÖSUNG: [/b][/u]
Starte Regedit.
Wechsle zu HKEY_LOCAL MACHINE \Software\Policies\Microsoft\Windows und lösche den Zweig "Windows Update".
Starte danach den PC neu und rufe Windows Update erneut auf.
12
Antworten
14080
Aufrufe
Word 2013 - Nach Online Vorlagen suchen - ausblenden
Begonnen von Canon
22. Januar 2013, 21:29:35
Hallo,

beim Start von Word 2013 (Office 2013) erhalte ich ein Fenster, auf dessen linker Seite ein schmaler Streifen mit den zuletzt geöffneten Word Dokumenten zu sehen ist.

Auf der rechten Seite wird aber mit ca. 90%  ein risieger Bereich mit Online Dokumente angezeigt, der mich eigentlich nicht interessiert und den ich sehr gerne ausblenden würde, oder mit meinen eigenen Dokumenten versehen würde.

Ich finde dazu keine Einstellung und frage mich daher, ob man das überhaupt umstellen kann, oder ob MS da wieder etwas zwangs geändert hat.

Danke für Hinweise.
4
Antworten
7451
Aufrufe
Anwendung nicht gefunden
Begonnen von Kiko63505
27. Dezember 2012, 06:03:55
Hallo in die Runde,

Stand der Dinge vor 4 Tagen:
In Vista haben sich im Laufe der Zeit die Fehlermeldungen erhöht und das System wurde immer langsamer. Seit geraumer Zeit stellte sich noch ein Problem ein, ich konnte im linken Explorerfenster die rechte Maustaste nicht mehr benutzen. Im Fall einer Benutzung wurde der Expolrer geschlossen.

Stand heute:
Vista wurde neu installiert inklusive der beiden Servicepack und 131 Updates von Windows. Nach und nach wurden alle benötigten Programme installiert und zwischendurch wurde auch am PC gearbeitet. Am gestrigen Tage stellte sich dann folgendes Problem ein:
Auf dem Desktop erstellte ich einen Ordner und legte darin vorübergehend ein animiertes Gif ab. Als ich den Ordner via Doppelklick öffnen wollte erschien die Meldung "Anwendung nicht gefunden" Die Eigenschaften des Ordners, via rechter Maustaste, lassen sich aber abfragen. Programme allerdings können auf den Ordnerinhalt zugreifen. Gehe ich in den Explorer, so kann ich im linken Fenster den Ordner anklicken und sehe den Inhalt, klicke ich im rechten Fenster den Ordner an kommt die Fehlermeldung "Anwendung nicht gefunden"
Ich habe das System von Norton auf Viren hin untersuchen lassen, es wurden keine Viren gefunden. Der Versuch ein Systempunkt vom Tag zuvor herzustellen, ist ebenfalls gescheitert.
Was tun sprach Zeus...
ich danke vorab für die Hilfe.
Kiko
13
Antworten
10150
Aufrufe
Icon Cache beschädigt?
Begonnen von Musicscore
09. Dezember 2012, 11:49:44
Hallo,

hatte gestern mal testweise IcoFX Installiert, nachdem mir dies n icht gefiel hatte ich das auch sofort wieder deinstalliert.

Nun sind die JAR und DLL Dateien mit anderen Icons bestückt und die stören mich doch schon sehr.

Hoffe mir kann jemand helfen.

Hab schon mit TuneUp versucht den IconCache zu reparieren.
Nichts.

Hatte mal im Internet gesehen das jmd das selbe Problem hatte und bei ihm die Werte falsch standen (bei ihm -1 standardmäßig sollte -64 oder so sein)

Hoffe mir knn jmd helfen.
1
Antworten
2004
Aufrufe
Windows Installer - Registry Search schlägt fehl
Begonnen von DaDani
26. November 2012, 11:56:48
Hi
Habe schon viele Stunden mit googlen verbracht und komme nicht weiter... Es scheint fast, als ob MSI 5.0 manche Sachen anders auswertet, als MSI 4.5...
Ich habe hier einen MSI Installer, der per WIX erstellt wurde und immer wunderbar funktioniert hat (XP). Bei einem Kunden, der jetzt zu Win 7 gewechselt ist schlagen jetzt aber die Launch Conditions fehl, obwol die gesuchten Elemente vorhanden sind. Muss noch dazu sagen, dass hier bei unsren Win7 Rechnern die MSI problemlos funktioniert!

(ich habe die MSI nicht erstellt, muss mich aber jetzt um dieses Problem kümmern)
Es gibt eigentlich bloß 2 Launch Conditions:

1. Suche nach einer dll (MSXML)
2. Suche nach dem Registrykey von Power Point

Ersteres wurde gelöst per: 'Installed OR MSXML > "" ', MSXML ist eine FileSearch Property
Hier meldete der Installer schon trotz vorhandener .dll, dass Msxml nicht vorhanden wäre: Meine Lösung 'Installed OR MSXML' hat das Problem behoben :P Die Originallösung ist auch die, die per diversen MSI Tutorials immer für Dateisuchen angeboten wird.

Bei Nummer 2 hänge ich noch. Der gesuchte Registrykey ist vorhanden, aber wird nicht gefunden. 'Installed OR PPT > "" ', hier half das entfernen von '> "" ' nicht weiter...
PPT ist eine Registrysearch Property: Root = 1; key=Software\Microsoft\Office\14.0\PowerPoint; Name = PowerPointName; Type = 2 (Office 14.0 ist die aktuell installierte Office 2010 Version)

Ich bräuchte hier dringend Hilfe! Danke schonmal im Voraus!