348 Benutzer online
20. Juni 2019, 19:32:29

Windows Community



Zum Thema Auch nach Ende des Supports weitere Updates für Windows XP möglich - Jetzt ist der erste einfache Registry-Hack bekannt geworden, wie man, wie Unternehmenskunden und Behörden, die mit Microsoft Verträge für eine individuelle Supp... im Bereich Windows XP Forum
Autor Thema:

Auch nach Ende des Supports weitere Updates für Windows XP möglich

 (Antworten: 2, Gelesen 3068 mal)

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
Auch nach Ende des Supports weitere Updates für Windows XP möglich
« am: 24. Mai 2014, 06:51:19 »
Jetzt ist der erste einfache Registry-Hack bekannt geworden, wie man, wie Unternehmenskunden und Behörden, die mit Microsoft Verträge für eine individuelle Support-Verlängerung haben, bis 2019 weitere Updates beziehen kann, vgl.:
http://winfuture.de/news,81876.html
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\WPA\PosReady]
"Installed"=dword:00000001

Bei der x64-Version sieht es allerdings etwas schwieriger aus, vgl.:
http://goo.gl/5Rce6F

Achtung:
Der Hack ist eher für Bastler und Tüftler gedacht! Schwierigkeiten und Totalausfälle sind möglich! System unbedingt vor der Anwendung des Hacks sichern!
« Letzte Änderung: 24. Mai 2014, 07:44:05 von Springer »

(auto)bot

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #1 am: 24. Mai 2014, 22:45:41 »
XP ist tot, es lebe XP :)
Ich denke mal, da wird sich MS etwas einfallen lassen um dies zu verhindern. Die Unterschiede zwischen einer normalen XP Version und des Embedded Systems wird wahrscheinlich nicht nur durch einen simplen Registryeintrag bestimmt werden.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #2 am: 27. Mai 2014, 18:33:56 »
Microsoft warnt (natürlich) vor diesem Trick, vgl.:
http://winfuture.de/news,81917.html

vista aero windows weiter update registry kein microsoft win vor
x64 updates windos support beziehen html ende doch go-windows win7-updates