290 Benutzer online
21. Mai 2019, 05:44:51

Windows Community



Zum Thema Nach Windows 7: Ende von Vista? - Das US Magazin PC World meldete dass dem Betriebssystem Windows Vista nach dem Erscheinen von Windows 7 vermutlich ein schnelles Ende bevor steht. Es nicht einm... im Bereich News
Autor Thema:

Nach Windows 7: Ende von Vista?

 (Antworten: 8, Gelesen 2531 mal)

  • News-Redakteur
  • Windows 98SE
  • Beiträge: 810
Nach Windows 7: Ende von Vista?
« am: 04. Mai 2009, 14:13:00 »
Das US Magazin PC World meldete dass dem Betriebssystem Windows Vista nach dem Erscheinen von Windows 7 vermutlich ein schnelles Ende bevor steht. Es nicht einmal sicher, ob PC-Hersteller nach der Veröffentlichung überhaupt noch Systeme mit Windows Vista ausliefern können,laut Richard Francis, General Manager und Leiter der Windows-Abteilung für Geschäftskunden in der Asia-Pacific-Region ist. Der Support für das Betriebssystem werde im April 2012 definitiv eingestellt.
Mike Nasch, Vize-Präsident des Windows-Bereiches bei Microsoft, erklärte, dass es lange her sei, dass eine Windows-Version tatsächlich besser auf der gleichen Hardware laufe als der Vorgänger.


Quelle: PC World
« Letzte Änderung: 04. Mai 2009, 14:23:27 von stoneagem »
meinpc - go-windows.dego-windows.de

(auto)bot

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
« Antwort #1 am: 04. Mai 2009, 14:17:53 »
Ob es dann wirklich so weit kommt, bleibt abzuwarten. Aber es wäre in jedem Fall ein krasser Schritt. Zuerst XP und dann Vista. Dann bleibt nur noch Se7en übrig für den Support.  ;(

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5884
« Antwort #2 am: 04. Mai 2009, 14:34:21 »
Das liegt in der Tat sehr nahe. Zumal ein großteil Vista überspringen werden, d.h. direkt von XP auf Win 7 wechseln. 

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2207
  • :-/\>Two FACE</\-:
« Antwort #3 am: 04. Mai 2009, 15:43:01 »
ich denke Vista wird das selbe schicksal ereilen wie damals WINDOWS ME ^^ welches nicht mal in der Versionskette aufgelistet wird...

  • Team
  • Windows 2000
  • Beiträge: 2508
« Antwort #4 am: 04. Mai 2009, 15:44:19 »
ich denke Vista wird das selbe schicksal ereilen wie damals WINDOWS ME ^^ welches nicht mal in der Versionskette aufgelistet wird...

Wenn Windows 7 schon 7 heisst, dann muss Vista wohl oder übel aufgelistet werden. Denn ansonsten fehlt die 6  :grübel

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5884
Re: Nach Windows 7: Ende von Vista?
« Antwort #5 am: 04. Mai 2009, 15:48:29 »
Windows 7 wird doch die Versionsnummer 6.1 haben.

  • Windows 95
  • Beiträge: 303
  • Windows 8 Pro mit Media Center
« Antwort #6 am: 04. Mai 2009, 16:59:33 »
Vista wird nicht sterben, denn ein gewisser Teil Vista steckt in Windows 7

meinpc - go-windows.de
Powered by Windows 7 => www.go-windows.de

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5884
« Antwort #7 am: 04. Mai 2009, 17:12:15 »
Zur Erläuterung - Windows 7 = Versionsnummer 6.1:

Der Hauptgrund für Kompatibilitätsprobleme war lt. Mike Nash, Microsofts Corporate Vice President für Windows Product Management, die rigorose Überprüfung der Versionsnummer durch die Software. Die Software checkt die Versiosnummer des Rechners und verweigert anschließend einfach die Installation. Aus diesem Grund die Versionsnummer 6.1 (Windows Vista: 6.0). Es handelt sich aber trotzdem um ein Major Upgrade. Jede Visat-Software wird daher von Hause aus Windows 7-fähig sein.


  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5884
« Antwort #8 am: 05. Mai 2009, 12:08:45 »
Microsoft erklärte nun im Hinblick auf entsprechende Berichte, dass Vista mindestens bis Januar 2011 über Computerhersteller, Systembuilder, Volumenlizenzen und den regulären Handel vertrieben werden wird.
Über den genauen Zeitpunkt des Verkaufsende von Vista schweigt sich Microsoft aus.

vista windows forum passwort yahoo benutzer search ende win7 windows-
versionsnummer corporate bing ender go-windows verkaufsende ende vonb windows vonb rioluwgoafkczcqx 2hdtc-