308 Benutzer online
26. Oktober 2020, 15:54:59

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort x64
2
Antworten
4461
Aufrufe
Windows Installer aufgehängt?
Begonnen von Megwar
16. Juni 2014, 17:11:11
Hallo!
Seit kurzem habe ich das Problem, dass mein Windows Installer sich immer mal kurz öffnet mit der Meldung, er würde eine Installation vorbereiten. Zwischendurch kommt auch immer mal, dass er Media Gallery konfigurieren würde - ich vermute, da ist bei irgendeinmal Update was schief gelaufen. Ich kann auch nichts anderes mehr installieren, weil ich dann eine Meldung bekomme, das die andere Installation erst abgeschlossen werden müsse.
Bin etwas ratlos, und würde mich über Hilfe sehr freuen!

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows bitbit winwin win7win7 forumforum 64bit64bit problemproblem problemeprobleme ymsyms treibertreiber softwaresoftware gehtgeht windows7windows7 bgebge downloaddownload hilfehilfe installiereninstallieren funktioniertfunktioniert fehlerfehler zwuzwu keinkein windowwindow bgqbgq installationinstallation keinekeine updateupdate 20082008 programmprogramm
2
Antworten
3360
Aufrufe
Auch nach Ende des Supports weitere Updates für Windows XP möglich
Begonnen von Mostrich
24. Mai 2014, 06:51:19
Jetzt ist der erste einfache Registry-Hack bekannt geworden, wie man, wie Unternehmenskunden und Behörden, die mit Microsoft Verträge für eine individuelle Support-Verlängerung haben, bis 2019 weitere Updates beziehen kann, vgl.:
http://winfuture.de/news,81876.html
[code]Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\WPA\PosReady]
"Installed"=dword:00000001 [/code]

Bei der x64-Version sieht es allerdings etwas schwieriger aus, vgl.:
http://goo.gl/5Rce6F

[color=red][b]Achtung:
Der Hack ist eher für Bastler und Tüftler gedacht! Schwierigkeiten und Totalausfälle sind möglich! System unbedingt vor der Anwendung des Hacks sichern![/b][/color]
5
Antworten
14603
Aufrufe
Realtek HD Audio Treiber und AMD Treiber - Entscheidungshilfe!
Begonnen von Rakim
01. April 2013, 08:18:18
Hallo, habe mal ''dumme'' Frage :grübel. Ich aktualisiere die Treiber für mein Windows 7 64bit selbst. Doch so richtig ist mir nicht klar, welche Treiber ich nun benötige. Beispiel, auf der Seite von Realtek, bei den [i]HD Audio Treibern[/i]. Welche Treiber benötige ich? Auf der Webseite sind etliche Audio-Treiber aufgelistet, doch welche brauche ich/bzw sind ausreichend? Von der Version her sind alle gleich. Doch die Größen der einzelnen Feils sind sehr unterschiedlich. Ich tue mich da echt schwer die richte Datei auszuwählen (siehe Anhang).

Die [i]Catalyst Software Suite[/i] von AMD: ist sie ausreichend oder benötige ich auch zusätzlich [i]AMD Chipset Drivers[/i]? In der [i]Catalyst Software Suite[/i] sind keine USB 3.0 Driver enthalten, in den [i]AMD Chipset Drivers[/i] ja. :grübel

Auf der Website von AMD ist [i]HydraVision Package[/i] nicht bei der [i]Catalyst Software Suite[/i] aufgelistet, sonder wird als [i]Optional Download[/i] extra angeboten. Auf Chip.de wird sie jedoch in der selben Install-Datei mit aufgelistet. Wie kann ich herausfinden was alles in der Suite enthalten ist?

Bitte nicht gleich ausrasten, wenn ich solche Fragen stelle, habe jedoch beim googeln nicht viel Infos finden können. Naja, vielleicht hab ich auch ''falsche'' Stichworte eingegeben.... 8o
4
Antworten
7505
Aufrufe
Betreff: 1 Sicherheitsupdate (KB2656351) und 1 Update (KB2600217) unter Windows
Begonnen von horstwindows
09. März 2013, 10:01:25
Betreff: 1 Sicherheitsupdate (KB2656351) und 1 Update (KB2600217) unter Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2 für x64-basierte Systeme
Notebook Sony VCPS11M1E - Service-Tag-Nr. ######## - Seriennr. ######## - ####### - BIOS-Verson: R0310Q3 - Betriebssystemversion: Microsoft Windows 7 Home Premium Service Pack 1 - ME-Version: 6.0.0.1184 - Systemtyp: 64-Bit - VAIO-Care Version: 8.1.0.10120 (seit 27.02.2013 - vorherige Version war: 6.4.1.05290)
Problemstellung: Bei der Installation der VAIO-Care Update-Version von bisher 6.4.1.05290 auf jetzt NEU: 8.1.0.10120 am 27.02.2013 wurden automatisch unter Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Update die 2 obigen folgenden (Sicherheits)Updates heruntergeladen:
1) Sicherheitsupdate für Microsoft .NET Framework 4 unter Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2 für x64-basierte Systeme (KB2656351) Downloadgröße 9,0 MB
2) Update für Microsoft .NET Framework 4 unter Windows XP, Windows Server 2003, Windows Vista, Windows 7, Windows Server 2008, Windows Server 2008 R2 für x64-basierte Systeme (KB2600217) Downloadgröße 32,2 MB
Die Updates wurden dann von mir manuell installiert und beim Herunterfahren des Notebooks erschien dann der Vermerk auf blauem Hintergrundbild, dass diese 2 Updates installiert werden und man den Computer nicht (manuell) ausschalten soll. Diese Prozedere wurde eingehalten und durchgeführt. Nach jedem Neustart des Notebnook stelle ich nun fest, dass die 2 obigen (Sicherheits)Updates unter Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Update autmatisch immer wieder neu heruntergeladen werden und wiederholten Installation: Updates auf dem Computer installieren: 2 wichtige Updates sind verfügbar > 2 wichtige Updates ausgewählt - Updates installieren. Daraufhin habe ich die 2 Updates nochmals installiert und das soeben beschriebene Herunterfahren-Prozedere nochmals durchgeführt. Nach wiederholten Neustarts stelle ich nun fest, dass die 2 obigen (Sicherheits)Updates unter Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Update immer noch erwähnt werden, obwohl die 2 (Sicherheits)Update unter Updateverlauf mit Status ERFOLGREICH angezeigt werden. Weiteres Installieren sowie erneutes Herunterfahren mit Neustarts zeigen immer wieder an, dass die 2 (Sicherheits)Updates zwar erfolgreich installiert wurden, jedoch immer wieder neu aufgeführt sind unter Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Update: Updates auf dem Computer installieren: 2 wichtige Updates sind verfügbar > 2 wichtige Updates ausgewählt - Updates installieren.
Auch die folgende Eingabe unter "cmd" mit anschließender 10-minütiger Wartezeit löscht die Updates nur vorübergehend, sie werden immer wieder neu angeboten bei jedem Neustart:
net stop wuauserv [ENTER]
net stop bits [ENTER]
rd /s /q %windir%\softwaredistribution [ENTER]
net start wuauserv [ENTER]
net start bits [ENTER]
wuauclt /detectnow [ENTER]
Hier noch zusätzliche Infos über die installierte Sicerheitssoftware:
1) Norton Internet Security (Erstinstallation am 28.07.2010) Neueste Version (2013 ?) 20.3.0.36 Seriennummer: ###########, LiveUpdate-Channel Traditional, Aktuelle SKU: 20036121, Produktfamilien-SKU: 20032457 Datenträger-SKU: 21234430.
2) Norton Utilities (Erstinstallation am 07.07.2011) Neueste Version: 15.0.0.124 Motor: 3.0.0.854 Rahmen: 3.0.0.700
3) VAIO Care (war bereits auf dem Notebook Vorinstalliert beim Kauf am 21.07.2010) Am 27.02.2013 Update auf neueste VAIO-Care-Version: 8.1.0.10120
Ich bitte um Hilfe und Ratschläge (möglichst detailliert und einfach, denn ich bin kein IT-Experte, sondern nur Anwender) wie ich die 2 (Sicherheits)Updates, die schon mehrfach erfolgreich installiert wurden, endgültig aus der Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Update LÖSCHEN bzw. ENTFERNEN kann ? Es ist lästig, wenn das Notebook bei jedem Herunterfahren ca. 10 Minuten benötigt, um die 2 (Sicherheits)Updates immer wieder neu zu installieren und man währenddessen den Computer nicht ausschalten soll ... und die 2 (Sicherheits)Updates immer und immer wieder neu erscheinen unter Systemsteuerung > System und Sicherheit > Windows Updates: Updates auf dem Computer installieren.
Mit freundlichen Grüßen Horst Limberg z.Zt. auf Reisen mit Notebook in Asien

[color=red][size=8pt][i]EDIT by ossinator: habe die Seriennummern durch # ersetzt[/i][/size][/color]
1
Antworten
5946
Aufrufe
Windows 8 erkennt USB-Gerät nicht
Begonnen von ossinator
03. Januar 2013, 18:38:30
Bei meinem Auto wurde mal wieder eine Fehlermeldung ausgelöst (Anomalie Abgasanlage). Ein weltweit bekanntes Problem bei Peugeot-Fahrzeugen ohne 100%ige Fehlerlösung und schon mehrfach bei meinem aufgetreten. Problem dabei ist, dass die Motorelektronik auf Notprogramm geht und der Motor keine Leistung mehr bringt, da die Steuerzeiten nicht richtig sind.

Aus diesem Grunde hatte ich mir vor 2 Jahren ein Diagnosegerät, Diamex DX35 (USB), zugelegt, um damit den Fehler auszulesen und im Steuergerät zu löschen. Hat bislang auch immer bestens geklappt. Bislang!

Nun habe ich Windows 8 auf dem Laptop und dieses will den Diagnosestecker nicht erkennen. Für das Gerät gibt es Treiber für XP, Vista und Win7. Bei der Treiberinstallation gab es schon Probleme. Am Ende meldete das System aber diese als installiert. Der Diagnosestecker wird im Gerätemanager auch korrekt angezeigt.

Nun habe ich VMLite für XP-Mode installiert, um damit den "XP-Mode für Windows 7" zum Laufen zu bringen (hat Windows 8 ja nicht). Hat auch bestens funktioniert. Software und Treiberinstallation hat auch funktioniert. Allerdings wird mir das USB-Gerät (der Diagnosestecker) beim XP-Mode lediglich als auf dem Windows 8-System angezeigt ((C:)Diamex DX35). Beim XP-Mode (auf meinem System als D: gekennzeichnet) steht: Keine USB-Geräte installiert.

Hat jemand eine Idee?

Spaßeshalber habe ich das Ganze auf meinem Windows 7 Desktop installiert, hier wird alles erkannt und läuft problemlos (Software läuft, Diagnosestecker wird erkannt, ich werde aufgefordert die Zündung einzuschalten). Nun möchte ich meinen kompletten Desktop-PC aber nicht abbauen und in der Garage wieder aufbauen.
8
Antworten
21222
Aufrufe
Vista Home Basic Recovery CD ist verloren
Begonnen von Harald aus RE
30. November 2012, 19:54:02
Hallo Ihr Lieben,

der Laptop meines Bekannten ist Viren verseucht. Ich bemühe mich um Wiederherstellung mit einer ISO,
um mit der Vorhandenen Recovery-Software auf D:\ und auch dem vorhandenen Key auf dem Boden legal den Schleppi wieder in den Lieferzustand zu bringen. Die Malware konnte ich eliminieren aber wer weiß, ob da nicht noch was schlummert. Ich mag keine kompromittierten Rechner.
Die bisher gefundenen ISO konnten wohl reparieren, aber nicht die Neuinstallation bewerkstelligen.
Bevor ich jetzt eine Neue WIN 7 Software aufspiele, hat mich die "Bastelwut" gepackt.
Kennt bitte jemand einen legalen Download für eine Recovery-ISO? Ich habe alle meine Suchmaschinen durch  :O

Liebe Grüße aus RE

Harald
5
Antworten
10572
Aufrufe
Windows 7 x64 SP1 - Updates schlagen dauernd fehl
Begonnen von MrTroll
09. November 2012, 23:58:38
Hey Leute,
Ich hab ein Problem mit Windows 7 x64 SP1. Immer wenn ich auf irgendeine Weise versuche Updates zu installieren, sei es durch einen Neustart oder anderweitig, bleibt der PC einfach stehen. Das heißt, das Rädchen dreht sich zwar, es passiert aber nichts. Nach einiger Zeit startet der Rechner dann neu, um mir mitzuteilen dass die Installation fehlgeschlagen sei. Als Fehlermeldung kriege ich nur "Unbekannter Fehler." Das Ärgerliche ist, dass ich Windows 7 grade erst neu draufgespielt habe. Sind also keine Viren oder so etwas da. Ich vermute mal, dass das nicht viel zur Sache tut, aber hier mal ein paar Sachen zur Hardware:

CPU: Intel i5 Quadcore 3,30 GHz
RAM: 8GB DDR 3
Grafik: Nvidia Geforce GTX 550i
Board: Gigabyte (Nummer weiß ich nicht mehr...)
WLAN: TP-Link 300Mbps

Software ist praktisch keine drauf vorhanden bis auf WinRAR.
Ich muss das Problem möglichst bald lösen, da der "ausstehende Neustart", wie es so schön heißt, mir viele Installationen blockiert. Gegoogelt habe ich schon wie ein Weltmeister, aber alle Ratschläge und Tipps haben nichts geholfen (zum Beispiel das berühmte .NET Sicherheitsupdate...)
[b]Vielleicht weiß einer eine Lösung? Danke im Vorraus :)[/b]
1
Antworten
4462
Aufrufe
Windows 7 - kein Update, Download oder GW2 möglich....
Begonnen von Christoph
27. Oktober 2012, 17:24:43
Schönen guten Tag!

Ich bin am verzweifeln, ...

Ich habe mir vor Wochen einen neuen Laptop mit Windosws 7 home Premium, 64 Bit gekauft.
Von anfang an, habe ich Probleme mit den Download bzw Streaming! -

Download:

kaum möglich, Verbindung zum Server bricht ständig ab!
Kurze Zeit ging es mit einem Downloadmanager gut, der greift aber nicht bei GW2....
Updates auch nicht möglich, Reparaturdienst und Fix it hilft nichts
ausser kraft setzten jeder Firewall und änderung der einstellungen hilft auch nichts!

Streaming:
bis jetzt zeitweise möglich
sonst nur ca 10 sekunden und dann bricht er ab - das gleiche bei GW2 - er bricht nach ein paar sekunden den download ab! -


an was kann es liegen???
braucht jemand noch infos?
6
Antworten
18098
Aufrufe
C&C Red Alert 3 auf Win 7 64 Bit?
Begonnen von Anjell
27. Oktober 2012, 06:42:27
Schalom Community!
Nach einer Nacht ergebnislosem Surfen bin ich jetzt echt müde und stelle daher die Frage hier einfach mal ein:
Wie bekomme ich Win 7 64 Bit dazu C&C Red Alert 3 (von CD) überhaupt zu installieren (zeigt gleich zu Beginn Kompatibilitätsprobleme zwecks 32 und 64 Bit und geht dann nicht weiter) und läuft´s dann auch?
Big Thx. im voraus!!!
3
Antworten
4025
Aufrufe
Windows 7 ultimate 64bit startet mit schwarzem Bildschirm, sonst alles normal
Begonnen von Zeibig
10. Oktober 2012, 21:46:50
Hallo zusammen,

ich habe ein folgendes Problem.
Mein Windows startet nur mit einem schwarzem Bildschirm.
Die Bootzahlen und die drehenden 4 Farbige  sehe ich auch nicht mehr, es erscheint nur noch der blaue Bildschirm mit Willkommen.
????? ?(
Sonst ist alles normal.
habe ich keine.
Mein Samsung Monitor zeigt mir in der schwarzen Phase, ständig abwechselt Digital und Analog an.
Was kann das sein?
Danke im voraus.

          Matthias
2
Antworten
9854
Aufrufe
HP Color LaserJet 2840
Begonnen von was ist nicht reserviert
01. Oktober 2012, 00:43:52
Das Scanen unter Windows 7 64bit Enterpreis und Prof. funkioniert. Mit der Vista CD die ich beim Kauf mit bekommen habe funkioniert es nicht wie auf Ihrer Seite verwiessen wird.
Des weitern auf meinem Vista rechner wo ich übergangs weise die Software installiert habe kann ich kein Dokumenten in PDF Scanen ??

mit freundlichem Grus
2
Antworten
3884
Aufrufe
xp cd wird nicht erkannt
Begonnen von flugesel
19. September 2012, 19:18:40
wollte meinen pc wie immer einmal im jahr über bios platt machen,legte die win xp oem cd ein fing an zu laufen und stoppte wieder.mehrmals versucht und im arbeitsplatz wird diese auch nicht auf laufwerk angezeigt cd auch gereingt und ohne kratzer.versuch war es ja wert^^
legte die cd in einem andren pc ein dort lief sie ohne prob ok dachte ich mir nun lege ich mal die cd xp recovery von dem andren pc ein bevor ich los renne und neues laufwerk kaufe und staunte als diese erkannt wurde.
könnte ja die recoverie umbasteln aber da ich dazu kein nerv hab(faulheit lässt grüßen) lass ich das
wer hat nen tipp?

7
Antworten
8422
Aufrufe
nach Neuinstallation von Vista ruckeln die Spiele
Begonnen von Numitor
21. August 2012, 01:08:41
Hallo,

ich hab vor kurzem Vista mit der Reinstallations-CD neu installiert. Da ich keine Treiber gesichert hatte, hatte ich danach ein paar Probleme. Hab in nem Notebook-Shop alle Treiber aktualisieren lassen und die haben auch alle Updates ausgeführt, soweit ich weiß.
Treiber und Rest müsste eigentlich auf dem neuesten Stand sein.
Trotzdem ruckeln jetzt die Spiele (Fifa, Assassins Creed), die vor der Neuinstallation ohne Probleme spielbar waren!

Windows Vista 64-bit
Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU  T6600  @2,20GHz
Arbeitsspeicher 4 GB
ATI Mobility Radeon HD 3650

meine PC-Kenntnisse sind begrenzt  :wink
14
Antworten
8713
Aufrufe
Finde nicht den richtigen Treiber
Begonnen von _wirel3ss_
27. Juli 2012, 17:08:01
Hallo

Hab erst kürzlich meine Festplatte formatiert und Windows 7 installiert.
Nun sind alle Treiber weg.
Ich hab alle von der Herstellerseite runtergeladen diese funktionieren eigentlich auch alle
bis auf die für Ethernet Controller, Netzwerkcontroller und PCI-Kommunikationscontroller.
Hier sind mal Daten zum Notebook(Auszug aus hwinfo32)

Computer:      Acer Aspire 7750G
CPU:          Intel Core i5-2430M 2400 MHz
Motherboard:  Acer JE70_HR
Chipset:      Intel HM65 (Cougar Point) [B2]
Memory:        8192 MBytes
Graphics:      AMD Radeon HD 6850M [Acer]
Sound:        Intel Cougar Point PCH - High Definition Audio Controller [B2]
Sound:        ATI/AMD Juniper/Broadway/Granville - High Definition Audio Controller
Network:      Atheros AR8151 PCI-E Gigabit Ethernet Controller (L1c)
OS:            Microsoft Windows 7 Ultimate (x64) Build 7600

Nun ist es eigentlich offensichtlich welchen Treiber ich brauche aber der von der Herstellerseite funktioniert nicht und sonst finde ich den nirgens.Wie gesagt es geht um die Treiber oben.
Wäre toll wenn jemand ne Idee hätte wo ich den noch herbekomme und vielleicht nen Link reinstellen könnte.
Danke im Vorraus
19
Antworten
13532
Aufrufe
Regelmäßige, dennoch unterschiedliche Bluescreens unter Windows 7
Begonnen von JimSlim
16. Juli 2012, 09:21:45
« 1 2
Servus Go-Windows-Community,

ich habe seit mittlerweile zwei Jahren ein Problem mit meinem PC, bin bisher jedoch noch nie dazu gekommen es ausführlich irgendwo zu schildern und es somit evtl. zu beheben.

Das Problem sieht folgendermaßen aus: wenn der PC eine gewisse Zeit aus war (schätzungsweise ab einer halben Stunde) und ich ihn dann wieder hochfahre kommt es zu unterschiedlichen Zeitpunkten, jedoch spätestens beim Windows-Login-Screen zu einem Bluescreen. Dieser Bluescreen ist meist unterschiedlich (unterschiedliche Fehlermeldungen, siehe Link  zum Screenalbum weiter unten), was mich natürlich sehr verwundert. Was mich aber noch mehr verwundert ist die Tatsache, dass ich den PC ganz normal nutzen kann - wodurch die 2 Jahre Nutzung ohne Behebung des Problems möglich waren - , wenn ich nach dem erscheinen des Bluescreens folgende Schritte durchführe:

[list]
[*][B]1. Schritt:[/B] Powertaste am PC drücken, damit er herunter fährt
[*][B]2. Schritt:[/B] Netzteil im PC aus machen
[*][B]3. Schritt:[/B] Warten, bis die grüne LED auf dem Mainboard erlischt, danach Netzteil wieder anmachen
[*][B]4. Schritt:[/B] Powertaste erneut zum hochfahren drücken.. und schon gibt es keine Probleme mehr, egal wie lang der Rechner anschließend läuft.[/list]

Anzumerken wäre dabei noch, dass die Bluescreens dennoch kommen, wenn ich das Netzteil (z.B. über Nacht) direkt ausschalte. Beim morgigen hochfahren muss ich wieder alle Schritte durchführen, egal ob das Netzteil über Nacht an oder aus war.

Dinge wie CHKDSK habe ich schon mehrere Stunden ohne Probleme/Fehlermeldungen durchlaufen lassen.. RAM wurde ebenfalls bereits einige male ausgetauscht, ohne Erfolg. Bios ist auf dem aktuellsten Stand. Windows habe ich mehrmals neu installiert, auch Ergebnislos. Ich wäre euch für Hilfe sehr Dankbar, evtl. kennt ihr auch noch weitere Foren in denen explizit solche Themen betreut werden?

[B]Link zu den Screens[/B] (da es doch eine Menge sind und ich sie hier nicht alle reinpacken wollte): [URL=http://imageshack.us/g/845/foto0318q.jpg/]Imageshack-Album[/URL]

[B]Noch einige Specs zu meinem PC:[/B]
Motherboard: Asus P7P55D-E
CPU: Intel Core i7-860 @ 2,8Ghz (bei knapp unter 30°)
Speicher: 4x 4GB G.Skill Ripjaws (F3-10666CL7D-4GBRH) bei Standardlatenzen
Grafikkarte: Zotac Geforce GTX 470 AMP!
Festplatte (System - Windows 7): Intel SSD X25-M Postville (80GB)
weitere Festplatten: 2x WesternDigital Cavier Green (WD6400) (je 640GB)
Netzteil: CoolerMaster SilentPro 500W

[B]Anmerkung:[/B] Habe vor einiger Zeit mal irgendwo gelesen, dass durch falsche Treiberinstallation von SSD's vor der Windowsinstallation auf eben solchen, Bluescreens enstehen können. Könnte es auch damit zusammen hängen?


Beste Grüße, viel Spaß beim grübeln und schonmal danke fürs nachdenken
JimSlim

[edit=SB]Habe mal deinen Link korrigiert - jetzt kann man den auch benutzen :wink[/edit]
1
Antworten
3691
Aufrufe
Datei aus Windows 7 64Bit im XP Mode starten
Begonnen von Klaus Metzner
09. Juli 2012, 14:10:11
Hallo zusammen,

habe eine 32Bit-Exe Datei die auf Windows 7 64Bit nicht mehr läuft. Es kommt eine Fehlermeldung,
dass die Datei im 32 Bit geschrieben ist und ich den Progammierer des Programms kontaktieren soll.
Der bin im übrigen ich, jedoch sind die Quellcodes nicht mehr vorhanden. Die Exe-Datei läuft im Windows XP-Mode, gerade getestet.

Die Exe wird aus einem im Basic geschriebenen Verwaltungsoftware gestartet, diese läuft unter 64 Bit. Ich möchte nun in der selber geschriebenen Verwaltungssoftware, einfach den Quellcode des Pfades für die Exe-Datei ändern und zwar auf die des Xp-Modes. So das diese wieder funktioniert.

Geht dies überhaupt ? Wie kann ich sonst die Exe-Datei einbinden und wieder zum Laufen bringen ?!

Danke im Voraus !!!!
9
Antworten
11209
Aufrufe
C&C generals
Begonnen von Bio
08. Juli 2012, 22:43:08
Hi leuts also ich habe win 7 und wenn ich C&C Generals installieren will kommt zuerst das fenster dann klicke ich auf installieren dann kommt ein fenster dann gehe ich auf weiter so dann kommt eine Fehlermeldung 1611: Datei konnte nciht entpackt werden wieso.??

Als Admin geht es nicht wenn ich es als admin ausführen will geht auch nicht da kommt auch die Fehlermeldung.

Kann mir eienr bitte helfen warum das nicht geht und wie ich das installieren kann.?
11
Antworten
9418
Aufrufe
.dll in Windows\System32 "unsichtbar"/ wird nicht gefunden, obwohl vorhanden
Begonnen von KillBill
05. Juli 2012, 19:16:09
Ich habe die Datei avcodec-51.dll in den Ordner Windows/System32/ kopiert, sie ist auf jeden Fall vorhanden.

Wenn ich unter "Ausführen" folgendes eingebe:

regsvr32 \Windows\System32\avcodec-51.dll

Kommt diese Fehlermeldung:

[quote]Fehler beim Laden des Moduls

\Windows\System32\avcodec-51.dll

Stellen Sie sicher, dass die Binärdatei im angegebenen Pfad gespeichert ist, oder debuggen Sie die Datei...[/quote]

Ich habe woanders was gelesen, daß mit einem Programm (depends22) geprüft werden könnte, ob die Datei wegen einer anderen fehlenden .dll nicht gefunden wird. Wenn ich dieses Programm starte und avcodec-51.dll auswählen will, wird sie mir aber gar nicht angezeigt. Im Explorer ist sie zu sehen.

Windows 7 64bit
3
Antworten
3741
Aufrufe
Fritz!Wlan USB-Stick
Begonnen von Narutostyle5
27. Juni 2012, 21:49:27
Hallo,ich brauche heute mal eure Hilfe.
Es geht um meinen Fritz!Wlan USB-Stick. :wink
Ich möchte gerne erfahren welchen ich den nun eigentlich habe?
Es gibt ja verschiedene Sticks....aber welcher ist meiner? :grübel :grübel :grübel :grübel
Einige Beispiele:
Fritz!Wlan USB-Stick N
Fritz!Wlan USB-Stick N 2.4
Fritz!Wlan USB-Stick

Vielen Dank im vorraus
Mit freundlichen Grüßen
Narutostyle5
15
Antworten
45244
Aufrufe
AI Suite II von Asus
Begonnen von horec
03. Juni 2012, 16:02:19
« 1 2
Hallo User,
kennt siech jemand mit dem Thermal Radar von Asus aus? Nach der Erstinstallation hat es funktioniert... aber eben nicht lange. Es kommt immer die Meldung: Starten des Servers fehlgeschlagen. ProgID "AsusFanControlService.FanControlManager".

Hat einer 'ne Idee?

Grüße

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen