320 Benutzer online
16. Oktober 2018, 22:20:41

Windows Community



 Antworten / AufrufeThemen mit dem Stichwort windos
0
Antworten
915
Aufrufe
Windows 10 on ARM ist KEIN Nachfolger zu Windows Mobile
Begonnen von admin
21. Juli 2017, 08:32:03
Windows 10 on ARM ist KEIN Nachfolger zu Windows Mobile [iurl]https://www.go-windows.de/windows/windows-10-on-arm-ist-kein-nachfolger-zu-windows-mobile/[/iurl]

windowswindows vistavista go-windowsgo-windows winwin ymsyms win7win7 bgebge forumforum windowwindow bgqbgq zwuzwu problemproblem windows7windows7 gehtgeht problemeprobleme softwaresoftware hilfehilfe funktioniertfunktioniert treibertreiber zguzgu keinkein keinekeine yahooyahoo searchsearch bingbing programmprogramm installiereninstallieren fehlerfehler d2sd2s 13555341691355534169
4
Antworten
1163
Aufrufe
Umstieg auf Windows 10 von Win7?
Begonnen von sabby09
25. Mai 2017, 22:09:52
Hallo allerseits,

ich nutze aktuell Win 7 und frage mich, ob ein Umstieg auf Win 10 sinnvoll ist? Was hält ihr vom neuen Betriebssystem und seid ihr damit zufrieden?

Lohnt es sich auch von den Kosten her? Finde ja sogar einige Anbieter, die das neue Windows 10 für knapp 30 Euro anbieten..

Freue mich auf euer Feedback!
11
Antworten
2838
Aufrufe
Update geht nicht-Fehlermeldung
Begonnen von Rieselrass
11. Mai 2017, 11:31:20
Hallo,kann mein Win 10 Prof. nicht updaten.
Es kommt immer wieder die Meldung 0x8004005 und noch eine andere, die habe ich leider nicht aufgeschrieben. Der andere, hab es eben bekommen: 0x80070020
Habe Hintergrundaktivität deaktiviert und Windows Update auch. Das hatte ich mal als Tipp gelesen und Antivirenprogramm auch deaktiviert.
Was kann ich noch tun?
1
Antworten
2181
Aufrufe
Vista Deinstallieren und Win 7 Installieren
Begonnen von die Oma Hilde
20. März 2017, 15:35:02
Hallo,
ich habe einen älteren Firmenlaptop noch mit Vista, nun möchte ich mir demnächst Windows 7 Installieren, da es ja für Vista keine Updates mehr gibt. Der Laptop wird eigentlich nur 2-3 mal im Monat benutzt. 
Meine Frage wäre nun folgend, wie gehe ich am besten vor? Laptop auf Werkseinstellung? es ist nichts mehr besonderes auf dem Laptop, wichtige Daten Bilder Videos usw. habe ich mir auf einen Stick gezogen
Vielen Dank für jede verständliche Antwort 
0
Antworten
478
Aufrufe
Windows-8-Keys ermöglichen weiterhin kostenlose Aktivierung von Windows 10
Begonnen von admin
26. Januar 2017, 10:31:02
Windows-8-Keys ermöglichen weiterhin kostenlose Aktivierung von Windows 10 [iurl]https://www.go-windows.de/windows/windows-8-keys-ermoeglichen-weiterhin-kostenlose-aktivierung-von-windows-10/[/iurl]
1
Antworten
2203
Aufrufe
zweiter Bildschirm wird beim Start nicht erkannt
Begonnen von Ma.Luna
04. September 2016, 22:42:46
Ich habe folgendes Problem:
Ich habe 2 Bildschirme von LG (L1917S), Jedes mal wenn ich Windows 10 Starte wird der zweite Bildschirm nicht erkannt. Er bleibt schwarz. Ein und Ausschalten des Monitors nützt nichts. Ich muss das blaue Monitorkabel (nicht Netzkabel)kurz abstecken und wieder anstecken, dann erkennt Windows den Monitor automatisch.
Beim nächsten Start oder wenn ich den Ruhezustand beende habe ich wieder das gleiche Problem, der zweite Bildschirm bleibt schwarz bis ich das Monitorkabel wieder kurz abstecke. Manchmal ist es auch schon vorgekommen, das beide Monitore nach dem Start gleich funktioniert haben.
Unter Win 7 haben beide Monitore ohne Probleme funktioniert.

Ich habe den Treiber für die Grafikkarte ( AMD RADEON HD 7660D) schon neu installiert (treiberversion 15.301.1901.0 vom 26.02.2016)Wenn ich versuche den Treiber nochmal zu aktualisieren kommt immer die Meldung: "Die Treibersoftware für dieses Gerät ist auf dem neuesten Stand"

Ich würde mich sehr freuen wenn mir hier jemand weiterhelfen kann.
24
Antworten
9955
Aufrufe
VISTA UPDATE - es wird nach Updates gesucht
Begonnen von AndreasGZ
22. Juli 2016, 16:15:27
« 1 2
Hallo,
seit dem 08.07.2016 macht mein Vista keine Updates mehr. Wenn ich Manuell suche, läuft es stundenlang und nichts passiert. Eingestellt ist natürlich die Automatische Suche.
Habe bereits den Browser Verlauf mit Cookies gelöscht, eine Systemwiedergerstellung durchgeführt und über Verwaltung - Dienste - Updates - Beenden (Neu starten) durchgeführt.
Hat irgendjemand eine Lösung?
Vielen Dank für jede Antwort
:))
5
Antworten
1762
Aufrufe
Windows-Explorer Problem
Begonnen von Otto OvO
14. Juli 2016, 17:57:24
Hallo.
Ich habe neuerdings folgendes Problem. Beim speichern  (mit kopieren / einfügen von einer, oder mehreren  Dateien) erscheint die Meldung  1.) Windows-Explorer funktioniert nicht mehr. 2.) Nach einer Lösung des Problems wird gesucht. 3.) Explorer wird neu gestartet aber es geschieht nichts.
Es ist auch keine Kamerasicherung einer CD Card mehr möglich da das Brennprogramm ebenfalls nicht funktioniert. Das gleiche Problem mit einem externen Brennprogramm.
Was kann ich tun?
Gruß Ovo.
11
Antworten
10572
Aufrufe
Upgrade von Vista auf Windows 10
Begonnen von Chucky1210
09. Juli 2016, 20:51:14
Hallo zusammen.
Ich hab eine Frage.
Ich nutze auf meine PC (HP Compaq 6720s) das Betriebssystem Vista. Langsam geht dabei aber fast nichts mehr. Internet stürzt ständig ab, diverse Seiten lassen sich nicht öffenen etc.
Jetzt hab ich mal gegooglet und bin dazu gekommen, dass es am einfachsten wäre Windows 8 zu installieren und danach auf Windows 10 upgraden.
Allerdings hab ich jetzt einen Windows 10 Check gemacht welcher mir anzeigt, dass es nicht komportibel ist.
Einziger Grund wäre zuwenig Speicherplatz (Zeigt mir zur Zeit nur 1 GB freien an. insgesamt hab ich aber 65 GB - Liegt meiner Meinung nach daran das Vista den Speicherplatz belegt???).
Jetzt zu meinen Fragen:'
1. Wenn er mir nur aus diesem Grund NICHT KOMPORTIBEL anzeigt und alles andere ok ist, dann wäre ein upgrade doch sicher möglich oder??
2. Welches WIndows 8 wäre das Richtige bzw wo kann ich es günstig erwerben??
Vl kann mir jemand helfen

LG
2
Antworten
3386
Aufrufe
Keine Verbindung über WLan mit Windows Phone
Begonnen von Roswitha
29. Juni 2016, 20:53:23
Hi,

ich habe da ei Problem. Ich gehe normalerweise zuhause mit meinem Handy über das WLan ins Internet um Datenvolumen zu sparen. Das klappte auch immer ganz gut als es noch ein Android Handy war. Jetzt wo ich auf ein Windows Phone umgestiegen bin, kann ich nicht mehr ins Heimnetz rein. Egal was ich schon versucht habe, es geht einfach nicht. Woran kann das liegen? Hätte ich vor der "Umstellung" auf irgendwas besonderes achten müssen?
3
Antworten
1634
Aufrufe
Probleme mit Antivierensoftware nach Neuinstallation
Begonnen von 128Man
07. April 2016, 08:13:44
Hallo Leute,

bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.

Ich habe hier einen Acer Aspire 5520, den ich für jemanden installieren soll, damit diese mit meiner Frau skypen kann.

Der Rechner lief bei mir unter Lubuntu 14.4. Damit hatte ich eigentlich keine Probleme. Nur dass die zukünftigen Besitzer damit nicht umgehen können.

Nachdem ich versucht habe Windows 7 Professional zu installieren (konnte auch nicht alle Software installiert werden, und Treiberprobleme) und daran gescheitert bin, habe ich mich entschlossen, Windows Vista Home Premium auf das Gerät aufzuspielen.

Den Rechner habe ich nun mindestens 5mal neu installiert, immer mit leichten Änderungen, habe aber immer spätestens das Problem, das ich keine Antivierensoftware installieren kann.
Probiert wurden Antivir (Installation wird nicht gestartet. Installation per Administrator auch ausprobiert) und Yavast.
Yavast wird installiert, aber die Installation nicht beendet.

Ach ja, ein Original-Medium von Windows Vista war leider nicht mehr vorhanden, wurde aus dem Web geladen.
Installiert und danach per SP 1 und SP 2 aktualisiert.

Die Treiber wurden wg. Bequemlichkeit per DriverPack Solution 17.3.3 Offline aufgespielt, nur den Treiber für die Grafikkarte wurde extra aus dem Internet geholt und installiert.
Ach ja, DP versuchte auch Microsoft C++ zu installieren. Funktionierte aber auch oft nicht (Endlosschleife).


Wenn mir jemand weiterhelfen will, bitte ich Euch mir einen Tipp zu geben, wie und welches Antivierenprogramm ich installieren kann.

P.S.: Windows Vista ist auf diesem Rechner ausreichend schnell, Lubuntu war da kaum schneller. Würde das Betriebssystem auch auf dem Rechner weiter betreiben, leider gibt es keine aktuellen Updates mehr dafür.

Mit freundlichen Grüßen,

128Man
2
Antworten
2623
Aufrufe
Windows startet nicht mehr
Begonnen von Hans1234
28. März 2016, 18:19:35
Hey,

habe folgendes Problem: Mein Windows 10 startet einfach nicht mehr. Kommt nur Bluescreen... Kann mir jemand weiterhelfen?

Gruß
5
Antworten
2388
Aufrufe
Windows 10 Vierenscanner
Begonnen von rebell99
28. Dezember 2015, 16:22:37
Huhu,

gleich noch eine Frage: reicht der Windows 10 Defender als Vierenschutz aus oder sollte man ein zusätzliches Programm wie Avira oder Avast installieren?
11
Antworten
16073
Aufrufe
Bitlocker auf Windows 10 Home
Begonnen von 30000
06. Dezember 2015, 13:36:59
Ich habe da ein für meine Begriffe komisches Problem. Ich dachte immer, dass es Bitlocker auf den Windows-Professional-Systemen gibt und auf den Windows-Home-Systemen eben nicht. Ich habe da aber so ein komisches kleines Tablet, auf dem nur [b]Windows 10 Home[/b] läuft, auf dem aber trotzdem die Festplatte werksseitig [b]mit Bitlocker verschlüsselt[/b] ist (vgl. Anlagen). Ich weiß zwar, wie ich die Festplatte mit Windows 10 Pro entschlüsseln könnte, aber nicht wie das mit Windows 10 Home gehen soll.

Also: Weiß bitte jemand, wie ich unter Windows 10 Home eine bitlockerverschlüsselte Festplatte entschlüsseln kann?
15
Antworten
19038
Aufrufe
Bootet nicht kein Betriebssystem gefunden-Möglich per OEM neu Installation?
Begonnen von jd_cort
06. September 2015, 13:50:49
« 1 2
allo,

habe an meinem Toshiba Notebook das Upgrade von Win 7 Home Premium zu Win 10 vorgenommen So weit alles gut, kein Probleme.

Als letztes habe ich dann noch die 500GB große Platte neu aufgeteilt, und das war ein großer Fehler. Auf Laufwerk war Windows 10 komplett mit 300 GB und auf d:\ hatte ich 200 GB eingerichtet, dort waren auch keine Daten.

Jetzt kann ich aktuell gar nicht mehr booten, denn alle Windows Dateien die vorher noch auf c:\ lagen, stehen jetzt auf d: - auf Laufwerk c:\ steht jetzt nichts.

Das habe ich mit Diskpart gelöst und den Namen vom Laufwerk geändert, c:\ ist jetzt korrekt. Dann kam der Fehler das keine Bootdatei da ist, auch das habe ich gelöst.

Nach dem Neustart sagt das Notebook aber jetzt - kein Betriebssystem gefunden. Mit der Reparaturfunktion über die DVD konnte nichts erwirkt werden.

Mir fällt jetzt wirklich nichts mehr ein.

Meine Frage, das ist ein Toshiba Notebook mit OEM Windows 7 Home Premium. Das dumme ist, die Recovery DVD ist nicht da und auf das Recovery Laufwerk auf dem Notebook habe ich keinen Zugriff, trotz allem was ich versucht habe. Ich denke fast die Datei ist defekt.

Meine letzte Idee, Windows 10 neu zu installieren. Zwar habe ich den Windows Key vorher ausgelesen, aber das ist ja ein OEM Key. Wenn ich jetzt Windows 10 von der Testversion als DVD starte, findet Windows dann den ehemaligen Win7 Key selber und erklärt ihn als gültig? Oder kann es sein das der OEM Key bei der Neuinstallation nicht akzeptiert wird? Dann hätte ich ein großes Problem, denn dann hätte ich gar kein Betriebssystem mehr.

Würde mich über jede Hilfe freuen.

Vielen Dank

JD
16
Antworten
86850
Aufrufe
Win10 bleibt beim Booten hängen
Begonnen von -Triple-
09. August 2015, 04:03:51
« 1 2
Moin!

Jedes mal, wenn ich meinen PC starte, bleibt er beim ersten Windows-Screen hängen.
Der gepunktetem drehende Kreis bleibt mit 3 oder 4 Punkten stehe und ich kann nichts weiter tun, als 3-Sek-Power-Button halten und neu starten - dann klappt es immer ohne Probleme!

Die Zeremonie ist bei jedem Start gleich!

Installiert wurde per Update!


Kennt das wer?

Gruß
3
Antworten
10494
Aufrufe
Windows 10 - NumLock bei Start aktivieren
Begonnen von Markus
07. August 2015, 06:26:31
Seit meinem Windows 10-Update ist im Startbildschirm (Login) immer NumLock deaktiviert.

Folgendes soll helfen:
NumLock auf dem Login-Screen aktivieren und noch vor der Anmeldung in Windows einen Neustart über den Button rechts unten durchführen (danach soll es immer aktiv sein).

Habe ich noch nicht getestet - aber werde ich bei der nächsten Anmeldung testen.
4
Antworten
5036
Aufrufe
Windows 10 Automatische Anmeldung
Begonnen von Patrizzle
02. August 2015, 17:20:12
Windows 10 automatisch ohne Passwort anmelden:


1. [Windows]-Taste drücken und "netplwiz" eingeben. Es öffnet sich das Fenster "Benutzerkonten".

2. Die Option "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" deaktivieren, auf "OK" klicken, falls verlangt das Passwort zur Bestätigung eingeben. Nochmals auf "OK" um das Fenster zu schliessen, und tadaa, schon wird man automatisch angemeldet.


Hab gedacht ich schmeiss das hier mal rein, falls sich jemand dafür interessiert.

[attach=1]
0
Antworten
7759
Aufrufe
Windows 10 Update-Prozess erzwingen
Begonnen von Markus
30. Juli 2015, 07:07:38
Nachdem das Win10-Update nicht sofort bei jedem erscheint kann man den Upgrade-Prozess einfach "erzwingen".
Voraussetzung: Automatische Updates unter Win7 / Win8.1 müssen aktiviert sein.cmd.exe mit Admin-Rechten ausführen und folgenden Befehl eingeben:
wuauclt.exe/updatenow
Danach startet im Hintergrund der Download der Win10-Install-Datei (sieht an im Task-Manager unter Netzwerk-Auslastung) - dann heißt es erstmal einige Minuten oder mehr abwarten (je nach Geschwindigkeit...) - Download-Fortschritt ist in der Taskleiste am Windows-Update-Icon erkennbar.
0
Antworten
8275
Aufrufe
Windows 10-Installationsdatenträger erstellen
Begonnen von SB
28. Juli 2015, 17:07:42
Wie ja inzwischen allseits bekannt, wird Microsoft morgen Windows 10 offiziell für die breite Masse veröffentlichen. Und wie immer, wenn eine neue Windows-Version veröffentlicht wird, fragen sich viele Leute, wie es denn im Zweifelsfall möglich ist, sich einen Installationsdatenträger zu erstellen. Für eben diese Leute möchte ich hier gern einmal einige Möglichkeiten erklären, sich einen Installationsdatenträger zu erstellen. Die meisten dieser Methoden können auch für ältere Windows-Versionen angewendet werden.

[b]Allgemeine Voraussetzung[/b]
Für die meisten der beschriebenen Optionen wird grundsätzlich das Installationsimage ("Installations-ISO") der jeweiligen Windows-Version benötigt.

[b]Option 1: Installations-DVD[/b]
Kleine Anmerkung vorweg: Da mein Notebook über kein DVD-Laufwerk verfügt, kann ich hier nur den ungefähren Ablauf erklären.
Glücklicherweise ist seit Windows 7 schon ein geeignetes Bordmittel dabei, mit dem das Image auf DVD gebrannt werden kann, es werden also keine weiteren Zusatzprogramme benötigt.
[list type=decimal]
[li]Rechtsklick auf das Installationsimage ? "Datenträgerabbild brennen"
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/ikuha28a_png.htm][IMG]http://fs1.directupload.net/images/150728/temp/ikuha28a.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Im sich öffnenden Fenster das Brennerlaufwerk auswählen, optional das Häkchen zur Überprüfung setzen
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/hanncmv9_png.htm][IMG]http://fs1.directupload.net/images/150728/temp/hanncmv9.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Ein Klick auf den Button "Brennen" startet den Brennvorgang
[/li]
[/list]

[b]Option 2: Installationsstick/DVD für BIOS-Systeme[/b]
Microsoft bietet mit dem [url=http://wudt.codeplex.com/]Windows USB/DVD Download Tool[/url] ein Tool an, mit dem sich auf einfache Weise sowohl Installationssticks, als auch -DVDs erstellen lassen. Ein Haken hat sie Sache aber: Installationssticks, welche mit diesem Tool erstellt werden, sind nicht dazu geeignet, Windows im UEFI-Modus zu installieren. Sofern im UEFI jedoch das CSM aktiviert oder andere Kompatibilitätseinstellungen zu Legacy-Systemen getroffen wurden, kann auch hier eine Installation wie auf alten BIOS-Systemen durchgeführt werden. Natürlich muss dann auf die Vorteile einer Installation im UEFI-Modus verzichtet werden.
[list type=decimal]
[li]Nach dem Start des Tools muss zunächst das jeweilige Image ausgewählt werden, anschließend ein Klick auf "Next"
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/6n9fi37s_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/6n9fi37s.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Im nächsten Schritt muss ausgewählt werden, was für ein Installationsmedium erstellt werden soll, USB-Stick oder DVD. Beide Abläufe sind nahezu identisch, ich werde mich hier jetzt auf den Installationsstick beschränken
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/7pt2f3is_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/7pt2f3is.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Im 3. Schritt muss der jeweilige USB-Stick ausgewählt werden, bei mir ist das Laufwerk F:. Mit einem Klick auf "Begin copying" wird der Kopiervorgang gestartet.
[color=red]Bitte beachten:[/color] Bei dem folgenden Kopiervorgang werden alle Daten auf dem USB-Stick gelöscht. Das Tool selbst weißt hier aber auch drauf hin
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/qtyf3wux_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/qtyf3wux.png[/img][/URL]
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/8hmetpru_png.htm][IMG]http://fs1.directupload.net/images/150728/temp/8hmetpru.png[/img][/URL]
[/li]
[/list]

[b]Option 3: Installationsstick für UEFI- oder BIOS-Systeme erstellen[/b]
Für diese Option wird ein kleines Zusatzprogramm namens [url=http://rufus.akeo.ie/]Rufus[/url] benötigt.
Das schöne an Rufus? Es kann Installationsmedien sowohl für BIOS-, als auch UEFI-Installationen erstellen - und das nicht nur für Windows, sondern auch nahezu allen anderen gängigen Betriebssystemen (Linux, BSD, DOS, ...). Zur Erstellung von Installationssticks gibt's in der Windowswelt kaum ein flexibleres Tool!
[list type=decimal]
[li]Nach dem Start des Programms wird ganz oben zunächst der gewünschte USB-Stick ausgewählt, bei mir ist das immer noch F:
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/drs2llh7_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/drs2llh7.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Das Häkchen bei "Erweiterte Bezeichnung und Symbole erstellen" entfernen und dann durch einen Klick auf den markierten Button das entsprechende ISO-Image auswählen
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/faellnvo_png.htm][IMG]http://fs1.directupload.net/images/150728/temp/faellnvo.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Nun muss das entsprechende Partitionsschema gewählt werden. Dieses hängt davon ab, was für eine Installation anschließend durchgeführt werden soll. Soll der Installationsstick für die Installation eines UEFI-Systems verwendet werden, wird hier "GPT Partitionierungsschema für UEFI" ausgewählt, anderenfalls "MBR Partitionierungsschema für BIOS oder UEFI-CSM"
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/ba8jqnsd_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/ba8jqnsd.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Die restlichen Einstellungen sollten sich nun selbst finden. Für UEFI-Installationen sollten diese nun wie folgt aussehen:
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/4t6eimbq_png.htm][IMG]http://fs1.directupload.net/images/150728/temp/4t6eimbq.png[/img][/URL]
Für BIOS-Installationen hingegen so:
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/wawze8hk_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/wawze8hk.png[/img][/URL]
[/li]
[li]Anschließend den Kopiervorgang durch einen Klick auf "Start" starten.
[color=red]Bitte beachten:[/color] Bei dem folgenden Kopiervorgang werden sämtliche Daten auf dem USB-Stick gelöscht. Auch Rufus weißt noch einmal darauf hin.
[URL=http://www.directupload.net/file/d/4062/sxmbtioo_png.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150728/temp/sxmbtioo.png[/img][/URL]
[/li]
[/list]

Ich denke, Microsoft wird, wie bei Windows 8(.1) auch, wieder ein Tool zum Download und zum automatischen Erstellen eines Installationssticks anbieten, sobald Windows 10 verfügbar ist. Dies ist allerdings noch nicht sicher und reine Spekulation meinerseits.

Ich hoffe, ich konnte einigen Leuten helfen.