248 Benutzer online
20. August 2017, 19:14:08

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema Umstieg auf Windows 10 von Win7? - Hallo allerseits,ich nutze aktuell Win 7 und frage mich, ob ein Umstieg auf Win 10 sinnvoll ist? Was hält ihr vom neuen Betriebssystem und seid ihr damit zufrie... im Bereich Windows 10 Forum
Autor Thema:

Umstieg auf Windows 10 von Win7?

 (Antworten: 4, Gelesen 621 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
Umstieg auf Windows 10 von Win7?
« am: 25. Mai 2017, 22:09:52 »
Hallo allerseits,

ich nutze aktuell Win 7 und frage mich, ob ein Umstieg auf Win 10 sinnvoll ist? Was hält ihr vom neuen Betriebssystem und seid ihr damit zufrieden?

Lohnt es sich auch von den Kosten her? Finde ja sogar einige Anbieter, die das neue Windows 10 für knapp 30 Euro anbieten..

Freue mich auf euer Feedback!

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 812
« Antwort #1 am: 26. Mai 2017, 08:20:43 »
Zitat
frage mich, ob ein Umstieg auf Win 10 sinnvoll ist
Wenn Deine Hard- und Software von Windows 10 unterstützt wird, ist ein Umstieg auf jeden Fall sinnvoll und relativ einfach machbar. Richte Dich aber auf eine längere Umgewöhnungsphase ein.

Wenn Dein Win7 anständig läuft, sehe ich aber derzeit keine Notwendigkeit für den Umstieg. Never change a winning horse! Und einige Probleme bietet Win10 (derzeit) immer noch, vgl. hier. Ich lese gerade aber immer öfter etwas von einem Linux-Subsystem; dieses WSL wäre ggf. wirklich ein sehr interessanter Aspekt von Windows 10, der den Umstieg wirklich sinnvoll rechtfertigen könnte.
« Letzte Änderung: 26. Mai 2017, 08:31:40 von 30000 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #2 am: 27. Mai 2017, 09:56:31 »
Vielen Dank für Deine Antwort. Mit Windows 7 komme ich aktuell ganz gut zurecht. Dann lassen wir das mal aktuell so wie es ist, bis Microsoft bei Windows 10 die letzten Fehler behoben hat 
Danke!
« Letzte Änderung: 27. Mai 2017, 10:03:16 von sabby09 »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 6
« Antwort #3 am: 30. Mai 2017, 23:18:19 »
Ich habe doch nochmal eine Frage: Ich habe hier gelesen, dass Windows 10 ein Antivirus integriert hat ("Defender"). Ist dieser überhaupt zu gebrauchen? Dann könnte ich mir ja jährlich die Kosten für mein Antivirus sparen?

Das wären ja wieder um die 50 Euro im Jahr die ich sparen könnte. Mit dem Geld habe ich in einem Jahr locker das Windows 10 wieder raus!

Freue mich auf eure Antwort, danke!

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 812
« Antwort #4 am: 31. Mai 2017, 06:31:09 »
Den "Windows Defender" gibt es auch für Windows 7. Das ist also kein Alleinstellungsmerkmal von Windows 10. Außerdem sind die Meinungen zum "Windows Defender" sehr geteilt. Eine "richtige" Antivirensoftware soll er nicht ersetzen. Er bietet nur eine "Grundsicherung". Aber auch eine Grundsicherung kann natürlich sehr nützlich sein, vor allem dann, wenn man vorsichtig und vernünftig mit seinem Rechner umgeht und nicht jeden Mist anklickt, der einem über den Weg läuft.

yahoo search go-windows