294 Benutzer online
23. Januar 2021, 21:24:13

Windows Community



Zum Thema Umstieg Windows Mail nach Outlook 2010 - Hallo  ,habe neue Hardware (Windows 7 prof.) mit Outlook 2010 erworben. Auf dem bisherigen Rechner (Windows 7 Home) habe ich Windows Mail als Client genutz... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Umstieg Windows Mail nach Outlook 2010

 (Antworten: 9, Gelesen 16533 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 17
Umstieg Windows Mail nach Outlook 2010
« am: 22. August 2012, 10:26:25 »
Hallo  :)),
habe neue Hardware (Windows 7 prof.) mit Outlook 2010 erworben. Auf dem bisherigen Rechner (Windows 7 Home) habe ich Windows Mail als Client genutzt. Nun möchte ich die eMails und Kontakte von "Hardware alt" nach "Hardware neu" übertragen. Anleitungen  :kaffee von Microsoft / anderen Foren stellen immer darauf ab, dass Windows Mail und Outlook 2010 auf der selben Hardware installiert sind und funktionieren somit bei mir nicht. Kann jemand helfen?       

(auto)bot

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 17
« Antwort #1 am: 22. August 2012, 19:33:43 »
Hallo  :)),
habe neue Hardware (Windows 7 prof.) mit Outlook 2010 erworben. Auf dem bisherigen Rechner (Windows 7 Home) habe ich Windows Mail als Client genutzt. Nun möchte ich die eMails und Kontakte von "Hardware alt" nach "Hardware neu" übertragen. Anleitungen  :kaffee von Microsoft / anderen Foren stellen immer darauf ab, dass Windows Mail und Outlook 2010 auf der selben Hardware installiert sind und funktionieren somit bei mir nicht. Kann jemand helfen?     

tschuldigung, der bisherige eMail-Client ist WindowsLiveMail :flagge

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #2 am: 22. August 2012, 19:38:30 »
Zitat
habe neue Hardware (Windows 7 prof.) mit Outlook 2010 erworben.
Bist Du wirklich sicher, daß Du tatsächlich eine zeitlich unbeschränkte Version hast? Sonst strengst Du Dich möglicherweise völlig sinnlos an. In der Regel bekommt man nämlich nur eine Probierversion...

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #3 am: 22. August 2012, 21:21:39 »
So exportierst Du von WLM nach Outlook 2010 -> http://support.microsoft.com/kb/980534/de

Dazu musst Du allerdings Outlook 2010 (Testversion) auf den WLM-Rechner installieren.
Mit MOBackup (oder anderen Tools) kannst Du dann von Outlook 2010 alt nach Outlook 2010 neu exportieren.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 17
« Antwort #4 am: 23. August 2012, 09:42:52 »
Bist Du wirklich sicher, daß Du tatsächlich eine zeitlich unbeschränkte Version hast? Sonst strengst Du Dich möglicherweise völlig sinnlos an. In der Regel bekommt man nämlich nur eine Probierversion...

Danke der Nachfrage; ich habe tatsächlich die Lizenz und nicht die Testversion. Daher ist der Umstieg erforderlich. :wink

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 17
Re: Umstieg Windows Mail nach Outlook 2010
« Antwort #5 am: 23. August 2012, 09:51:26 »
So exportierst Du von WLM nach Outlook 2010 -> http://support.microsoft.com/kb/980534/de

Dazu musst Du allerdings Outlook 2010 (Testversion) auf den WLM-Rechner installieren.
Mit MOBackup (oder anderen Tools) kannst Du dann von Outlook 2010 alt nach Outlook 2010 neu exportieren.

... ok., dann muss es wohl so sein, dass ich den weiten Weg gehe und eine Testversion auf den bisherigen Rechner lade. Danke an alle, die mir geholfen haben.

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #6 am: 23. August 2012, 11:16:29 »
Nimm doch die von der Du eine Lizenz hast und aktiviere diese auf dem alten Rechner nicht. Danach löschst Du sie wieder und alles ist in Butter :D

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 17
« Antwort #7 am: 23. August 2012, 11:34:16 »
Nimm doch die von der Du eine Lizenz hast und aktiviere diese auf dem alten Rechner nicht. Danach löschst Du sie wieder und alles ist in Butter :D
Hi,
Outlook 2010 habe ich als Bestandteil des Office-Packets mitgekauft. Lässt sich (nur) Outlook separat installieren (bei der Inst. des Komplett-Packets habe ich nicht darauf geachtet...)? Ich möchte natürlich auf dem alten Rechner nicht das ganze Office-Packet installieren. Kann ich das Programm eine kurze Zeit nutzen, ohne es zu registrieren? :grübel. Bei der Installation auf der neuen Hardware hatte ich die Produkte sofort registriert, daher weiß ich nicht, ob das ohne Registrierung geht.

Danke für Deine Antwort.



  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #8 am: 23. August 2012, 17:23:49 »
Bei der Installation musst Du "Anpassen" wählen und nur Outlook auswählen, den Rest deaktivieren. Bei der Eingabe des Installationskeys (oder etwas später) musst Du ausserdem die automatische Aktivierung deaktivieren. Ich glaube das Office ohne Aktivierung 3o Tage benutzt werden kann.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 17
« Antwort #9 am: 27. August 2012, 10:15:27 »
Hallo liebe Forianer,
ich habe tatsächlich meine gekaufte Lizenz auf der "alten" Hardware installieren müssen, da die Testversion den Import der eMail-Daten aus WINDOWS-Livemail nicht unterstützt. :rolleyes:. Mit der Lizenzversion hat dieser Schritt gut geklappt. Für weitere Schritte hat mir die folgende Seite sehr gut geholfen.
http://office-blog.net/post/Outlook-Backup.aspx

Ärgerlich hat sich der Adressbuch-Import gestaltet. Alle Adressen wurden zwar übertragen, jedoch sind dabei einige Details einfach nicht mit übertragen worden (von den verschwundenen führenden Nullen bei den Telefonnummern mal ganz abgesehen). Da half (mir) nur noch die Anpassung per Tastatur (was bei knapp 60 Adressen noch im Rahmen lag.

Nochmals Danke schön für die Unterstützung.
 closed

vista windows exe weg version installation forum dateien 2007 rechner
installieren kopieren microsoft win anleitung langsam alle funktioniert outlook importieren
windows Mail Outlook 2010 Umstieg 
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen