249 Benutzer online
17. Juni 2021, 06:21:33

Windows Community



Zum Thema WIN 7 Zugriffverweigerung auf NAS - Hallo,nachdem ich seit Tagen das I-Net durchsuche und verschiedene Dinge überprüft habe, weiß ich nun nicht mehr weiter. Folgendes: Mehrere Rechner greifen auf ... im Bereich Netzwerk Forum
Autor Thema:

WIN 7 Zugriffverweigerung auf NAS

 (Antworten: 1, Gelesen 7230 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
WIN 7 Zugriffverweigerung auf NAS
« am: 09. Februar 2013, 17:20:21 »
Hallo,

nachdem ich seit Tagen das I-Net durchsuche und verschiedene Dinge überprüft habe, weiß ich nun nicht mehr weiter. Folgendes: Mehrere Rechner greifen auf ein QNAP 459 zu und das seit Jahren probemlos. Im Zuge der Umstellung von Arcor auf T-Online traten erstmals Probleme auf, die aber größtenteils gelöst sind. Insgesamt sind 4 Rechner an einem Heimnetzwerk angeschlossen, zwei davon Notebooks, die einmal über W-Lan aber auch LAN auf das NAS zugreifen. Von drei Rechnern funktioniert der Zugriff anstandlos. Allerdings von meinem wichtigsten Rechner nicht.

Alle Rechner sind mit WIN 7 und neuesten Updates ausgestattet. Von dem Rechner, nenne ihn mal A, ist es möglich, das NAP zu konfigurieren, d.h. über die IP darauf zuzugreifen, ebenso von allen anderen. Nur mit Rechner A ist es nicht möglich, Netzlaufwerke zu verbinden. Das Login erkennt der NAP nicht an und will jeweils ein neues Kennwort haben. Auf dem NAP ist der User schon mal gelöscht und wieder neu angelegt worden. Das login zur Administration hat den gleichen Usernamen und das gleiche Password wie Rechner A. Groß/Kleinschreibung berücksichtigt. Heimnetzgruppe ist ok. Netzfreigabe auch.

Ich weiß echt nicht mehr weiter, woran das nun liegen kann. Zuvor war eine Fritzbox installiert und jetzt ein Speedport W921V. Daran liegt es nicht, denn die drei anderen Rechner funktionieren einwandfrei.

Zeitweise verliert Rechner A offfensichtlich den Kontakt zum NAP und kommt mit der Fehlermeldung "0x80070035". Allerdings ist der Zugriff auf die Adminoberfläche trotzdem möglich.

Für Hilfe bin ich wirklich dankbar.

Gruß
Kaffeebohne

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #1 am: 09. Februar 2013, 17:31:00 »
Zitat
Ich habe am Freitag einen mehrstündigen kostenpflichtigen Call mit MS gehabt... Eine Reparaturinstallation mit meiner W7 CD führte zum nunmehr bereits 24 stündigen problemlosen Betrieb.
http://www.drwindows.de/windows-7-allgemein/21470-geloest-fehler-0x80070035-bei-heimnetzgruppe-2.html

vista windows error externe problem wlan rechner zugreifen geht kein
win netzwerkzugriff netzwerk laufwerk server zugriff fehler yahoo admin kommt
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen