268 Benutzer online
24. März 2019, 10:16:06

Windows Community



Bewertung:
Zum Thema Internet bricht ab, und erst nach PC-Neustart wieder verfügbar - zwecks ev. Virus.unter suchen, mrt eingeben und starten. Dann zuerst die schnelle Untersuchung. Ev. dann die Vollständige. Siehe Anhang : http://www.microsoft.c... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Internet bricht ab, und erst nach PC-Neustart wieder verfügbar

 (Antworten: 20, Gelesen 54318 mal)

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
Re: Internet bricht ab, und erst nach PC-Neustart wieder verfügbar
« Antwort #15 am: 09. Mai 2013, 21:39:55 »
zwecks ev. Virus.
unter suchen, mrt eingeben und starten. Dann zuerst die schnelle Untersuchung. Ev. dann die Vollständige.


Siehe Anhang : http://www.microsoft.com/security/scanner/de-de/default.aspx

Sollte das alles nichts nützen, mal über eine Neuinstallation nachdenken.
« Letzte Änderung: 10. Mai 2013, 09:47:30 von Pebro1 »

(auto)bot

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
« Antwort #16 am: 11. September 2014, 12:23:43 »
Hallo Internetnutzer das Thema ist zwar schon uralt aber immer noch aktuell,
ich benutze seit Jahren Windows 7 über WLAN auf einem Laptop. Dort tritt das geschilderte Problem in unregelmäßigen Abständen, aber so gut wie jeden Tag mindestens einmal auf. Bis April 2014 hatte ich keine solchen Probleme auf meinem XP-Desktop, der über LAN-Kabel mit dem DSL-Modem verbunden ist. Nun habe ich dort auch WINDOWS 7 installiert und jetzt habe ich auch hier den Salat. Ich habe ein wenig herumprobiert und kam auf folgenden Behelf: Ich rufe mit dem über LAN-Kabel verbundenen PC den Geräte-Manager auf, dann den Netzwerkadapter - Ethernetadapter und die Registerkarte Erweitert. Dann ändere ich einfach die Flow Control-Eigenschaft (Rx/Tx) von enabled auf diabled oder umgekehrt. Danach wird die neue Einstellung auf der Ethernet-Karte vorgenommen und siehe da, das Internet funktioniert wieder ein Weilchen ohne Neustart von Windows. Das ist nicht schön und ich würde gern der Sache auf den Grund gehen. Weiß inzwischen jemand, warum das mit Windows 7 auftritt?

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #17 am: 11. September 2014, 14:11:49 »
Es kann sein, daß schlicht und einfach der Router kaputt ist. Der (zunächst probeweise, dann finale) Einbau eines anderen (ggf. auch älteren) Routers kann das Problem ein für alle Mal beheben, vgl.:
http://goo.gl/OxWT3F

Alternativ bzw. kumulativ solltest Du selbstverständlich nach neueren Treibern für Deine Netzwerkadapter suchen und Deine ggf. älteren vorhandenen Treiber ersetzen.
« Letzte Änderung: 11. September 2014, 14:36:13 von Springer »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
« Antwort #18 am: 11. September 2014, 15:42:39 »
Hallo Springer,
danke für die Antwort! Ich habe ja mehrere Geräte an dem Router, das Problem tritt aber nur bei Windows 7 Computern auf, Androids und vormals XP funktionier(t)en einwandfrei. Die Störungen sind auch nicht gleichzeitig bei beiden Windows 7-Computern (WLAN/LAN), treten aber sporadisch auf - in der Taskleiste steht auch bei dem Symbol für die LAN-Kommunikation Netzwerk: "Internetzugriff", wenn aufs Internet nicht zugegriffen werden kann. Hilft das evtl. weiter? Gibts vielleicht einen Software-Test? Die Problembehandlung von Windows hilft nicht weiter.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #19 am: 11. September 2014, 16:42:06 »
Dann wechsle doch mal den Treiber für den Ethernet- (LAN-) Adapter, den Du bei Deinem PC-Hersteller bekommst.

Matthias F

  • Facebook
Internet bricht ab, und erst nach PC-Neustart wieder verfügbar
« Antwort #20 am: 27. Januar 2015, 20:55:05 »
hab das problem auch 4 pc,s über lan mit router verbunden überall gleiches betriebssystem u.gleiche einstellungen u.einer geht aller 4 stunden aus ????

vista windows pro update sound asus probleme startet fun download
programme neustart weg treiber problem wlan keine lan forum rechner
Internet Neustart Virus