349 Benutzer online
24. August 2019, 03:06:09

Windows Community



Zum Thema Probleme beim Intallieren von Programmen auf Windows 10 - Moin,wenn auf einem Notebook ein zu installierendes Programm nicht im Verzeichnis C:/Programme landet, sondern auf dem Desktop ist das natürlich nicht gewollt.W... im Bereich Windows 10 Forum
Autor Thema:

Probleme beim Intallieren von Programmen auf Windows 10

 (Antworten: 2, Gelesen 7202 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 1
Probleme beim Intallieren von Programmen auf Windows 10
« am: 15. April 2019, 13:27:55 »
Moin,

wenn auf einem Notebook ein zu installierendes Programm nicht im Verzeichnis C:/Programme landet, sondern auf dem Desktop ist das natürlich nicht gewollt.
Wie kann ich den Pfad ändern?
Unter Systemeinstellungen – Speicher – Speicherort für neuen Inhalt ändern– ist die Einstellung „Neue Apps werden gespeichert in: Daten (C)“ eingestellt.

Hat jemand einen Tipp für mich?

(auto)bot

  • Windows 95
  • Beiträge: 338
« Antwort #1 am: 16. April 2019, 03:28:27 »
Hi jowin
Zitat
Hat jemand einen Tipp für mich?
aber ja doch :D
Zitat
Drücken Sie die Tastenkombination Windowstaste+i.
Wählen Sie die Option System.
Auf der rechten Seite wählen Sie nun den Reiter Speicher.
Unter dem Punkt Speichert neue Apps in: wählen Sie nun das gewünschte Laufwerk.
https://www.pctipp.ch/tipps-tricks/kummerkasten/windows-10/artikel/windows-10-so-aendern-sie-den-speicherort-85466/?forcedesktop=1&cHash=b99c7c2ac962ec1ea6f452b84ed20ea5
habe Dir noch Bilder gemacht.
mfg florian-luca

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 2
« Antwort #2 am: 11. Mai 2019, 11:22:41 »
Die Anwendung heißt "Dir Changer" und ist ein kostenloses Programm, mit dem Sie den Standardinstallationsort des Programms in Windows 7, Windows 8.1 und Windows 10 einfach ändern können. Mit Dir Changer können Sie den Ort ändern. Installieren Sie das Standardprogramm mit a wenige Mausklicks.
Führen Sie nach dem Herunterladen (laden Sie die neueste Version herunter, um den ordnungsgemäßen Betrieb zu gewährleisten) das Programm aus, klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten aktivieren und auf Ja, wenn das Dialogfeld Benutzerkontensteuerung angezeigt wird.
Wählen Sie dann einen neuen Speicherort für das Programm aus. Programmdateien (x86) ist das aktuelle Verzeichnis, das nur in 64-Bit-Windows-Versionen verfügbar ist, einschließlich aller 32-Bit-Programme, die unter 64-Bit-Windows ausgeführt werden.
Nachdem Sie den neuen Speicherort für die Anwendung ausgewählt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Apply Changes (Änderungen übernehmen), um den Speicherort des Standardinstallationsordners in Windows 10 zu ändern.
Sie können mehr über Dir Changer auf Techgara erfahren.

windows intallieren programen