222 Benutzer online
20. Juli 2019, 13:22:23

Windows Community



Zum Thema Windows 7 Build 7000 zerstört MP3-Dateien - Die im Internet kursierenden Vorabversionen von Windows 7 haben einen Bug: Werden MP3-Dateien damit abgespielt, so werden diese MP3-Dateien unter Umständen zers... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Windows 7 Build 7000 zerstört MP3-Dateien

 (Antworten: 1, Gelesen 3447 mal)

  • News-Redakteur
  • Windows 98SE
  • Beiträge: 810
Windows 7 Build 7000 zerstört MP3-Dateien
« am: 05. Januar 2009, 21:41:51 »
Die im Internet kursierenden Vorabversionen von Windows 7 haben einen Bug: Werden MP3-Dateien damit abgespielt, so werden diese MP3-Dateien unter Umständen zerstört.

Diversen Anwendern war aufgefallen, dass es beim Abspielen von MP3-Dateien mit den zuletzt im Internet aufgetauchten Vorabversionen von Windows 7 - Build 7000 - zu Problemen kommen kann. Die MP3-Dateien wurden nach dem einmaligen Abspielen zerstört.

Ein Microsoft-Entwickler hat mittlerweile das Problem bestätigt: Demnach zerstören die derzeit kursierenden Windows-7-Vorabversionen tatsächlich unwiderruflich den Beginn der abgespielten MP3-Dateien, wenn der Header der MP3-Datei größer als 16 Kilobyte ist und sich Meta-Daten in der Musikdatei befinden.

mehr unter: http://www.pcwelt.de/start/sicherheit/backup/news/190352/windows_7_build_7000_zerstoert_mp3_dateien/
meinpc - go-windows.dego-windows.de

(auto)bot

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5891
« Antwort #1 am: 05. Januar 2009, 21:47:36 »
Thema gibt es schon. Schaust du hier.

 closed

vista windows update keine dateien build datei daten norton stick
admin reparieren mp3 bedeutet super chkdsk soft registrierung sticks abgespielt