339 Benutzer online
14. November 2019, 14:26:03

Windows Community



Zum Thema Windows 7 Build 7000 zerstört MP3-Dateien - Die im Internet kursierenden Vorabversionen von Windows 7 haben einen Bug: Werden MP3-Dateien damit abgespielt, so werden diese MP3-Dateien unter Umständen zers... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

Windows 7 Build 7000 zerstört MP3-Dateien

 (Antworten: 1, Gelesen 3492 mal)

  • News-Redakteur
  • Windows 98SE
  • Beiträge: 810
Windows 7 Build 7000 zerstört MP3-Dateien
« am: 05. Januar 2009, 21:41:51 »
Die im Internet kursierenden Vorabversionen von Windows 7 haben einen Bug: Werden MP3-Dateien damit abgespielt, so werden diese MP3-Dateien unter Umständen zerstört.

Diversen Anwendern war aufgefallen, dass es beim Abspielen von MP3-Dateien mit den zuletzt im Internet aufgetauchten Vorabversionen von Windows 7 - Build 7000 - zu Problemen kommen kann. Die MP3-Dateien wurden nach dem einmaligen Abspielen zerstört.

Ein Microsoft-Entwickler hat mittlerweile das Problem bestätigt: Demnach zerstören die derzeit kursierenden Windows-7-Vorabversionen tatsächlich unwiderruflich den Beginn der abgespielten MP3-Dateien, wenn der Header der MP3-Datei größer als 16 Kilobyte ist und sich Meta-Daten in der Musikdatei befinden.

mehr unter: http://www.pcwelt.de/start/sicherheit/backup/news/190352/windows_7_build_7000_zerstoert_mp3_dateien/
meinpc - go-windows.dego-windows.de

(auto)bot

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5918
« Antwort #1 am: 05. Januar 2009, 21:47:36 »
Thema gibt es schon. Schaust du hier.

 closed

vista windows update keine dateien build datei daten norton stick
admin reparieren mp3 bedeutet super chkdsk soft registrierung sticks abgespielt
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen