356 Benutzer online
13. November 2019, 19:32:54

Windows Community



Zum Thema Ein paar Programme laufen nicht - Hallo zusammen!Ab und an installiere ich so ein paar Kleinprogramme wie zb Zim-Desktop oder einen Hex-Editor (etliche mehr) und wenn ich die starten will, passi... im Bereich Windows XP Forum
Autor Thema:

Ein paar Programme laufen nicht

 (Antworten: 11, Gelesen 2688 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 16
Ein paar Programme laufen nicht
« am: 10. Oktober 2014, 10:27:42 »
Hallo zusammen!
Ab und an installiere ich so ein paar Kleinprogramme wie zb Zim-Desktop oder einen Hex-Editor (etliche mehr) und wenn ich die starten will, passiert einfach nichts. Sie erscheinen kurz im Task-Manager und das wars.
Gibt es dafür nun ein altbekanntes Stellrädchen an dem man schrauben kann? Ich frage deshalb nach einer so einfachen Lösung, weil ich keinen Bock habe, stundenlang umherzufrickeln, denn sooo wichtig sind mir die Programme nicht.

Gruß!

(auto)bot

  • Windows 98
  • Beiträge: 598
« Antwort #1 am: 10. Oktober 2014, 17:08:04 »
mmh,

ist eigentlich recht wenig, was Du so schreibst zu dem Problem. Welches BS ist in Betrieb, sind die Programme kompatibel mit dem System, wurde als Admin installiert, eventuell im entsprechenden Modus z.B WIN 98 oder XP?

Ich nutze noch einen HEX Editor aus der Zeit von WIN 95 und der Funzt.

Erzähl mal noch ein bisschen mehr

Gruß Harald

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #2 am: 10. Oktober 2014, 17:50:12 »
Zuallererst sollte man in solchen Fällen mal nachsehen, was die Ereignisanzeige (eventvwr.msc) besagt. Dafür ist sie da. Dann sieht man weiter...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 16
« Antwort #3 am: 11. Oktober 2014, 07:12:02 »
@Harald: Ja, ich schreibe wenig, weil es nicht wirklich wichtig ist für mich.
Was für ein BS ich nutze? Ja, was kann es denn für eines sein, in einem Forum für Windows, in der Abteilung XP?  :grübel

 :)) :)) :)) Nix für Ungut!  :wink :wink :wink

Ist alles 32bit und als Admin installiert. Aber nix "funzt".

@Springer: Geniales Tool! 15 Jahre nach Einführung von XP lernt man so etwas kennen.
So habe ich endlich das Problem gesehen, weshalb ich beim Windows-Start eine Fehlermeldung bekomme, aber bei Google nie was gefunden habe. Der Win-Optimizer-Dienst hat genervt und ist nun abgeschaltet. Keine Fehlermeldung mehr!
Aber zum Rest verhüllt sich das Tool in Schweigen. Wird absolut nichts angezeigt.

Naja, ist nicht wirklich wichtig, hätt ja sein können, dass es da ne Lösung im Vorbeigehen gibt.

Dank Euch!

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #4 am: 11. Oktober 2014, 11:49:54 »
Ggf. liegt es an einem etwas übereifrigen Antivirenprogramm. Welches hast Du?

Zitat
Der Win-Optimizer-Dienst hat genervt und ist nun abgeschaltet.
Solche Programme schaden meistens mehr als sie nutzen. Was in dieser Art hast Du sonst noch laufen?
« Letzte Änderung: 11. Oktober 2014, 11:52:05 von Springer »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 16
Re: Ein paar Programme laufen nicht
« Antwort #5 am: 11. Oktober 2014, 14:22:15 »
Ich bin mit dem Windows-Compi nicht wirklich viel im Netz unterwegs, deshalb habe ich nichts dergleichen installiert.
Ab und an starte ich:
Security Check by screen 317
Malwarebytes
JunkRemovalTool
ESET Onlinescanner

anschließend wird alles wieder von der Platte geputzt.

  • Windows 98
  • Beiträge: 598
« Antwort #6 am: 11. Oktober 2014, 14:32:27 »
@Harald: Ja, ich schreibe wenig, weil es nicht wirklich wichtig ist für mich.
Was für ein BS ich nutze? Ja, was kann es denn für eines sein, in einem Forum für Windows, in der Abteilung XP?
Ok, das ich im XP Bereich gelandet bin, habe ich übersehen. Ich schreibe denn auch mal noch weniger, weil es für Dich ja nicht wichtig ist.

Gruß Harald

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 16
« Antwort #7 am: 11. Oktober 2014, 14:41:14 »
Das mit dem NIX FÜR UNGUT hast Du dann wohl auch übersehen, ja? Spätestens da, braucht man sich nicht mehr auf den Schlips getreten zu fühlen. So hat man sich nämlich Mühe gegeben, den anderen nicht dumm dastehen zu lassen, statt ihn nur mit einem Smiley abzuklatschen.
Aber mit dem weniger Schreiben ist schon in Ordnung.

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
« Antwort #8 am: 11. Oktober 2014, 19:01:25 »
Zitat
Ich bin mit dem Windows-Compi nicht wirklich viel im Netz unterwegs, deshalb habe ich nichts dergleichen installiert.
Das Internet ist nur ein Viren-Einfallstor von vielen. Insbesondere die ekelhafte Autorun-Funktion für Datenträger von Freunden etc. ist ein gefährliches anderes. Vielleicht hast Du Dir da schon etwas eingefangen...

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 16
« Antwort #9 am: 11. Oktober 2014, 19:05:28 »
Ich schubbs die mal wieder durch.....

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 996
Re: Ein paar Programme laufen nicht
« Antwort #10 am: 12. Oktober 2014, 17:33:36 »
Wie meinen?  :grübel

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 16
« Antwort #11 am: 12. Oktober 2014, 21:14:35 »
Ich habe die Programme mal wieder angekurbelt, durchgeschubbst, mal wieder laufen lassen.
War aber nix großartiges an Funden.

go-windows zwu bgq d2s 77161500 77648437
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen