301 Benutzer online
28. November 2020, 08:48:54

Windows Community



Zum Thema Programme laufen nicht mehr, ist 64 bit Schuld?? - hallo,folgender fall. ich habe eine neue festplatte (windows7 64 bit) und ein neues motherboard bekommen. meine alte festplatte (windows xp mit 32 bit) kann ich... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Programme laufen nicht mehr, ist 64 bit Schuld??

 (Antworten: 6, Gelesen 5162 mal)

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 16
Programme laufen nicht mehr, ist 64 bit Schuld??
« am: 11. Mai 2011, 15:45:12 »
hallo,
folgender fall. ich habe eine neue festplatte (windows7 64 bit) und ein neues motherboard bekommen.
meine alte festplatte (windows xp mit 32 bit) kann ich über das bios auch als startfestplatte genommen werden, sodass ich mit den alten programmen weiterarbeiten kann, oder wollte.

und nun mein problem:
magix video delixe 2006/2007 startet nicht mehr!
meine cd canon camera wird nicht mehr erkannt!


liegt der fehler am neuen motherboard?
fehlen dann irgenswelche treiber?

wer gibt mir einen tipp?? :))
danke
hennes588

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 11. Mai 2011, 15:54:27 »
Hast Du das SP1 schon drauf und insbesondere auch die heutigen Updates, wo USB-Probleme des SP1 behoben werden? Ist "magix video delixe 2006/2007" mit Win7 kompatibel? Ggf. kannst Du es auch mit dem "Kompatibilitätsmodus" zum Laufen bringen.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 16
« Antwort #2 am: 11. Mai 2011, 17:11:43 »
danke. sp1 ist drauf und die heutigen updates sind soeben installiet worden. ich werde es dann morgen versuchen.
die frage war aber, warum läuft es nicht mehr unter windows xp auf der alten festplatte??

danke
hennes588

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #3 am: 11. Mai 2011, 19:11:58 »
Zitat
die frage war aber, warum läuft es nicht mehr unter windows xp auf der alten festplatte??
Das habe ich aber ganz anders verstanden! Warum stellt Ihr nicht wenigstens die Fragen richtig?
Zitat
Programme laufen nicht mehr, ist 64 bit Schuld??
Das bedeutet doch, daß Windows 7 gemeint war, weil WinXP doch 32 Bit war, oder?  :grübel

Daß 64 Bit auf der einen Festplatte Auswirkungen auf die 32 Bit-Festplatte hat, ist ausgeschlossen. Aber selbstverständlich wird eine Windows-Installation nicht ohne Weiteres mit einem neuen Mainboard funktionieren. Da darfst Du Dich glücklich schätzen, daß nur so wenig nicht funktioniert! Auf jeden Fall mußt Du die Chipsatztreiber erneuern und nicht mehr funktionierende Programme zumindest neu installieren.
« Letzte Änderung: 11. Mai 2011, 19:34:30 von Noone »

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 16
« Antwort #4 am: 13. Mai 2011, 08:17:41 »
ok,
kann es helfen, wenn ich mit der reperaturfunktion xp auf der xp-festplatte reparieren lasse?
hennes588

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
Re: Programme laufen nicht mehr, ist 64 bit Schuld??
« Antwort #5 am: 13. Mai 2011, 10:21:53 »
Ich fürchte, daß das nichts bringen wird. Wie gesagt:
Zitat
Auf jeden Fall mußt Du die Chipsatztreiber erneuern und nicht mehr funktionierende Programme zumindest neu installieren.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 16
« Antwort #6 am: 14. Mai 2011, 14:39:05 »
chipsatztreiber sind installiert.
programme sind neu installiert (Magix video deluxe 2006/2007 läuft nicht)
video camera canon mvx1s sind installiert (wird nicht erkannt)
im gerätemanager keine gelben fragezeichen

der rest geht

ich werde mir die zeit nehmen, die festplatte formatieren und xp und alle programme neu installieren

dann bin ich einmal gespannt.

danke allen antworten
hennes588

vista windows 64bit startet programme treiber festplatte kompatibel bit driver
installation motherboard 2007 rechner installieren festplatten erkannt obwohl 32bit win
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen