Kindle 3 von Amazon vorbestellbar

Amazon hat heute die dritte Version des Kindle eBook-Readers – zur Vorbestellung – veröffentlicht.
Es gibt davon zwei unterschiedliche Versionen den Kindle 3 Wifi mit Wlan 802.11b/g und den Kindle 3G mit UMTS/HSDPA und EDGE. Die WLAN-Version kostet 139 USD (ca. 145 Euro inkl. Zoll und Lieferkosten) und die 3G-Version 189 USD (ca. 190 Euro inkl. Zoll und Lieferkosten).Beide Modelle haben einen 6-Zoll-eInk-Bildschirm und bieten eine Auflösung von 800 x 600 Pixel.
Mit dem neuen Bildschirm soll der Kontrast um 50% besser sein als jeder andere eBook-Reader.
Seiten werden 20% schneller umgeblättert, außerdem ist der Kindle free 3G/Wi-Fi um 21% kleiner und 17% leichter als sein Vorgänger. Sobald Wi-Fi ausgeschalten ist, hält der Kindle bis zu einem Monat ohne Aufladung durch.
Der Kindle besitzt 4GB Speicher, wobei 3GB nutzbar sind und somit Platz für ca. 3500 eBooks besitzt.
Weitere Neuerung ist der verbesserte PDF-Support und der (experimentelle) Webkit-Browser um Websiten zu betrachten.
Amazon gibt auf den Kindle 1 Jahr Garantie, mitgeliefert wird ein Micro-USB-Kabel mit USB 2-Anschluss zum Laden des Kindle am PC.

Kindle Modelle Vergleich

Amazon bietet den Kindle der dritten Generation zu einem Kampfreis an – der Kindle 2 (DX) kostete das 2,5-Fache.
Amazon sieht sich hier wohl zu Gunsten der Kunden „genötigt“ einen solch günstigen Preis zu gestalten, um die drohende Konkurrenz mit dem iPad entgegen zuwirken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.