Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 Beta

Microsoft bietet nun die erste öffentliche Beta Version des Service Pack 1 für Windows 7 und Windows Server 2008 R2 an.

Unter Windows 7 wird es keine Neuerungen geben sondern nur Bugfixes. Für Windows 2008 R2 hingegen wird es zwei interessante Neuerungen geben. So unterstützt die Virtualisierungslösung Hyper-V nun auch Dynamic Memory. Damit lässt sich Arbeitsspeicher nach Bedarf auf verschiedene VMs verteilen. Ein weiteres neues Feature für Windows Server 2008 R2 ist RemoteFX. RemoteFX ist der Markenname für mehrere Remote Desktop Technologien. Damit soll es möglich sein 3D Anwendungen, Videos etc. im LAN über Remote Desktop flüssig darstellen zu können.

Download: http://technet.microsoft.com/hi-in/evalcenter/ff183870.aspx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.