377 Benutzer online
17. Oktober 2018, 18:01:14

Windows Community



Bewertung:

Umfrage

Wie fandet ihr "Der Hobbit"?

Ultimativer Augenorgasmus.
3 (60%)
Ein Muss, aber nur für Tolkien-Fans.
2 (40%)
Na ja, gekauft wird der Film nicht.
0 (0%)
Zum Brechen animierend.
0 (0%)
Fördert den Augenkrebs.
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 5

Zum Thema Der Hobbit - habt ihr den Film schon gesehen? - Morgen werde ich mir diesen 3-stündigen Augenschmaus reinziehen. Habt ihr ihn schon gesehen und wie fandet ihr ihn?Bei uns läuft er in 3 Versionen (2D, 3D, 3D-H... im Bereich Filme und Serien Forum
Autor Thema:

Der Hobbit - habt ihr den Film schon gesehen?

 (Antworten: 11, Gelesen 3810 mal)

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5852
Der Hobbit - habt ihr den Film schon gesehen?
« am: 17. Dezember 2012, 15:15:33 »
Morgen werde ich mir diesen 3-stündigen Augenschmaus reinziehen.
Habt ihr ihn schon gesehen und wie fandet ihr ihn?

Bei uns läuft er in 3 Versionen (2D, 3D, 3D-HFR) + OV. Ich schaue mir die 3D-HFR (48fps) Version an und zum Vergleich die 3D (24 fps) Version an.

(auto)bot

  • Go Windows Vista
  • Administrator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1233
  • Windows Vista
« Antwort #1 am: 17. Dezember 2012, 18:11:09 »
Ein Arbeitskollege hat ihn gesehen - war von 3D-HFR begeistert und Film ist seiner Meinung nach OK - aber anfangs etwas langatmig und hat an vielen Stellen nichts mit dem Buch gemeinsam....
meinpc - go-windows.de

  • go-windows.de
  • Global Moderator
  • Windows Vista
  • Beiträge: 9384
« Antwort #2 am: 17. Dezember 2012, 18:48:37 »
Im Moment habe ich leider keine Zeit für's Kino :(
Vermutlich werde ich ihn erst sehen, wenn er auf Sky läuft.

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #3 am: 17. Dezember 2012, 18:58:42 »
Kinderkram bleibt auch dann Kinderkram, wenn er in 3D daherkommt. Ich glaube, das ist nichts für mich...

  • Go Windows Vista
  • Administrator
  • Windows Me
  • Beiträge: 1233
  • Windows Vista
« Antwort #4 am: 18. Dezember 2012, 07:50:31 »
also denke jedenfalls dass der Hype größer ist als das was der Film wirklich hält...

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 7095
  • Dumme Fragen / Dumme Antworten
Re: Der Hobbit - habt ihr den Film schon gesehen?
« Antwort #5 am: 18. Dezember 2012, 09:23:32 »
werde ihn mir auf meinem 46" ansehen. Und dann Urteilen.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5852
« Antwort #6 am: 18. Dezember 2012, 09:34:33 »
Also so lange könnte ich darauf nicht warten...

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5852
« Antwort #7 am: 18. Dezember 2012, 17:35:19 »
Ich war im Kino und habe gleich mal einen Dämpfer bekommen. Der Hobbit in 3D HFR für 10,50 € am Tag zuvor online gekauft und vor Ort mitgeteilt bekommen, dass diese Version heute nicht läuft, da eine Pressevorführung stattfinden würde.

So blieb mir heute nur die 2D-Vorstellung  :-\

Ich habe den Film sofort lieben gelernt. Obwohl es natürlich auch aus meiner Sicht zwei Abstriche gibt.
So ist der Film aus meiner Sicht sehr in die Länge gezogen. Gerade die "Wanderung" der lustigen Gesellschaft wird noch und nöcher aus verschiedenen Blickwinkeln dargestellt und wiederholt.
Dann die Special-Effekts, diese wirken zunehmend animiert und nicht mehr der realen Welt angepasst (gerade die Szene(n) mit der abstürzenden Holzbrücke im Ork-Berg).
In beiden Fällen ist weniger mehr.

Die Musik ist einfach nur der Hammer. Freue mich schon auf die nachzuholende 3D HFR Vorführung.

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5852
« Antwort #8 am: 05. Januar 2013, 09:34:59 »
Ich habe dieses Meisterwerk nun in allen drei Versionen (2D, 3D und 3D HFR) gesehen.
Die allgemeine Kritik, dass mit HFR das Kinofeeling verloren gehen würde, kann ich nicht bestätigen. Ich fand HFR sehr eindrucksvoll. Da ich diese Version als letzte gesehen habe, konnte ich mich voll und ganz diese Qualität konzentrieren. Gerade bei schnellen Kamerafahrten kann man die 48fps deutlich wahrnehmen.

Allerdings erachte ich diesen technischen Aufwand als wenig notwendig. Man benötigt schon den Vergleich, um einen Unterschied feststellen zu können.
Auch dieser ganze 3D-Hipe... Sicherlich ein feines Gimmick, aber nicht notwendig. Dazu kommt, dass man als nicht-Brillenträger bei einem langen Film arge Probleme bekommt, da diese Brillen einfach auf dem Nasenrücken schmerzen. Außerdem können eigentlich nur die Zuschauer im letzten Drittel des Kino den Film richtig genießen, da je dichter man sitzt zu oft und zu viel an der Brille vorbeischaut, bzw. Bildinformationen verloren gehen.
Warum werden diese Brillen nicht wie Skibrillen, Sichtfeld umschließend und bequem tragbar angeboten?

Viele meiner Bekannten (die zuvor regelmäßige Kinogänger waren) gehen nicht mehr ins Kino, weil mittlerweile 13 Euro für solch einen Film einfach eine Stange Geld ist.

Wir werden sehen, wo das hinführen wird.

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 5
« Antwort #9 am: 21. Mai 2014, 00:25:24 »
ich habe den Film über Weihnachten gesehen und war begeistert! Ehrlich gesagt finde ich ihn sogar besser als das Buch   Ich hatte es vorher extra noch gelesen und war eher enttäuscht.
Die Umsetzung fand ich auch klasse, auch die höhere Framerate hat mich beeindruckt. Ich bin gespannt auf die anderen beiden Teile 

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 12
Re: Der Hobbit - habt ihr den Film schon gesehen?
« Antwort #10 am: 16. April 2015, 21:33:00 »
Ich finde den Film echt toll

  • Windows 1.0
  • Beiträge: 4
« Antwort #11 am: 21. September 2018, 10:02:33 »
Ja klar, hat richtig Spaß gemacht!

ihn go-windows fandet hobbit yms 1355325884 77161500