225 Benutzer online
26. Februar 2024, 13:17:11

Windows Community



Zum Thema Taste beim Aushebeln defekt - HalloGerade wollte ich meine Tasten aushebeln (Logitch G15) um die Tastatur mal ordentlich zu säubern. Klappte auch ganz gut. Nur bei den Pfeilstaten hatte ich ... im Bereich PC Hardware & Treiber
Autor Thema:

Taste beim Aushebeln defekt

 (Antworten: 12, Gelesen 5515 mal)

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 193
Taste beim Aushebeln defekt
« am: 07. September 2009, 15:35:16 »
Hallo
Gerade wollte ich meine Tasten aushebeln (Logitch G15) um die Tastatur mal ordentlich zu säubern. Klappte auch ganz gut. Nur bei den Pfeilstaten hatte ich meine Probleme. Plötzlich machte es klack und jetzt befindet sich dort an der Vorderseite der Taste ein kleiner Riss. Gibt es irgendeine Möglichkeit eine neue Taste zu kaufen, oder kann ich diese bei Logitech einschicken? MFG Konstantin

(auto)bot

  • Windows 95
  • Beiträge: 260
« Antwort #1 am: 07. September 2009, 20:12:01 »
normal findest du bei der herstellerseite ein shop für ersatzteile
meinpc - go-windows.de
Powered by Windows 7 => www.go-windows.de

  • DJ
  • News-Redakteur
  • Windows 95
  • Beiträge: 457
  • www.dancesection.fm
« Antwort #2 am: 07. September 2009, 20:36:56 »
wenn du die Quittung noch hast kannst du umtauschen gehen..... vllt

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 193
« Antwort #3 am: 07. September 2009, 20:38:27 »
hab sie bei hardwareversand bestellt. Aber können die nicht einfach 1 taste zuschicken? Ich will nicht wegen nem kleinen Riss gleich die ganze Tastatur umtauschen...

  • News-Redakteur
  • Windows 2000
  • Beiträge: 3162
« Antwort #4 am: 07. September 2009, 20:40:27 »
Zitat
Aber können die nicht einfach 1 taste zuschicken?
Auf diesem Weg kostet Dich die kleine Taste mehr als eine ganze Tastatur.

Mach ein wenig UHU dran und das funktioniert wieder...

  • DJ
  • News-Redakteur
  • Windows 95
  • Beiträge: 457
  • www.dancesection.fm
Re: Taste beim Aushebeln defekt
« Antwort #5 am: 07. September 2009, 20:42:05 »
Zitat
Aber können die nicht einfach 1 taste zuschicken?
Auf diesem Weg kostet Dich die kleine Taste mehr als eine ganze Tastatur.

Mach ein wenig UHU dran und das funktioniert wieder...

RICHTIG

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 193
« Antwort #6 am: 07. September 2009, 20:44:40 »
lol...eine taste kostet in der herstellung bestimmt wenige cent und ist dann als ERSATZTEIl plötzlich das 100-1000 fache Wert.

  • DJ
  • News-Redakteur
  • Windows 95
  • Beiträge: 457
  • www.dancesection.fm
« Antwort #7 am: 07. September 2009, 20:46:29 »
lol...eine taste kostet in der herstellung bestimmt wenige cent und ist dann als ERSATZTEIl plötzlich das 100-1000 fache Wert.

genau das ist es ja

also versuch das erstmal zu kleben und wens nicht geht tauscht du um....

So würd ich es machen.....  :D

  • News-Redakteur
  • Windows 2000
  • Beiträge: 3162
« Antwort #8 am: 07. September 2009, 20:48:16 »
Zitat
eine taste kostet in der herstellung bestimmt wenige cent und ist dann als ERSATZTEIl plötzlich das 100-1000 fache Wert.
Wer, glaubst Du denn, zahlt die ca. zwanzig Leute, die mit Deiner einen Taste beschäftigt werden?

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 193
« Antwort #9 am: 07. September 2009, 20:50:14 »
Man kann ja auch mehr Tasten produzieren als für Tastaturen benötigt werden. Diese überflüssigen können dann ja als Ersatzteillager dienen^^.

  • Global Moderator
  • Windows Me
  • Beiträge: 2208
  • :-/\>Two FACE</\-:
Re: Taste beim Aushebeln defekt
« Antwort #10 am: 08. September 2009, 07:07:51 »
naja Jedenfalls kann ich mir nicht vorstellen das die das Teil umtauschen. Weil ein riss in einer Taste kann normalerweise nur durch Fremdeinwirkung kommen und das ist normalerweise kein Garantiefall.

Der Preis für Ersatzteile ist darum so hoch weil die Hersteller an der Stelle monopolisten sind. Sie haben das Produkt produziert und nur "SIE" können das Teil nachliefern.

So kostet ein eingerissener Laptopdeckel (nur das Plastikteil was auf dem Display liegt) schon mal 200- 300 € als neuwahre beim Hersteller, außerhalb der Garantie versteht sich.

MfG

  • News-Redakteur
  • Windows 2000
  • Beiträge: 3162
« Antwort #11 am: 08. September 2009, 07:50:09 »
Schau doch mal bei ebay ob Du dort eine tastenkompatible ausrangierte Tastatur zum Ausschlachten findest. Dann hast Du sogar noch zig Einzeltasten übrig, die Du dann bei Ebay einzeln für supergünstige 5 EUR/Stück an Leute wie Dich verscherbeln kannst.  :zwinkern

Ich könnte mir sogar vorstellen, daß alle Logitech-Tastaturen das gleiche Tastenmodell verwenden.
« Letzte Änderung: 08. September 2009, 07:54:16 von OCtopus »

  • Windows 3.11
  • Beiträge: 193
« Antwort #12 am: 08. September 2009, 13:54:33 »
Das problem ist, dass ich ja genau so eine Taste haben will, wie sie orig auf der G15 ist. Also eine schawrze Tate, bei der aber das Licht durch das Symbol auf der Taste kommt^^. go-windows.de So welche eben.

vista windows toshiba logitech taste einige gehen funktion tastatur computer
reparieren garantie nutzen kaputt tasten codes bestellen defekt return g15