175 Benutzer online
25. Juni 2019, 05:26:29

Windows Community



Zum Thema AMD released den Catalyst 15.7 - Seit heute, dem 09.07.2015, findet man auf der Homepage den neuesten Treiber 15.7 für Grafikkarten der HD5000er bis R9 300er und Fury-Serien. Ünterstützt wird a... im Bereich Software-News
Autor Thema:

AMD released den Catalyst 15.7

 (Antworten: 6, Gelesen 5677 mal)

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
AMD released den Catalyst 15.7
« am: 09. Juli 2015, 09:14:03 »
Seit heute, dem 09.07.2015, findet man auf der Homepage den neuesten Treiber 15.7 für Grafikkarten der HD5000er bis R9 300er und Fury-Serien. Ünterstützt wird ab Windows 7 mit SP1 bis Windows 10. Wobei Windows 10 erstmals Support für die Technical Preview erhält.

http://support.amd.com/en-us/kb-articles/Pages/AMDCatalyst15-7WINReleaseNotes.aspx
http://support.amd.com/de-de/download

Ebernfalls neu ist er 15.7 für die Chipsätze der SB700er aufwärts und die Chipsätze der APUs.

http://support.amd.com/de-de/download/chipset?os=Windows+10+-+32
http://support.amd.com/de-de/download/chipset?os=Windows+10+-+64

Leider besteht das Problem für die SB7xx und AHCI immer noch.

Neu ist auch der 15.7 für Linux und Ubuntu.
« Letzte Änderung: 09. Juli 2015, 09:16:14 von Blumenkind »

(auto)bot

(auto)admin

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 963
« Antwort #1 am: 09. Juli 2015, 18:04:35 »
Zitat
AMD released...
Ist das jetzt deutsch oder englisch? Auf Englisch heisst es "releases" auf deutsch heißt es "releast". Aber was ist "released". Diese komischen, überniveausen und angestrengt bildungsbürgerlichen aber völlig superfluiden Anglizismen sollte man bleiben lassen, es sei denn, man weiss genau, wie man mit Sprache umzugehen hat, habe ich mir gedenked und mich gefraged und jetzt gesaged...
« Letzte Änderung: 09. Juli 2015, 18:07:02 von 30000 »

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #2 am: 09. Juli 2015, 21:34:52 »

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 963
« Antwort #3 am: 09. Juli 2015, 21:45:31 »
Zitat
Erst denken, dann schreiben
"released" ist das englische sog. "Partizip Perfekt" i. s. V. "es wurde released" (Vergangenheit). Richtig wäre also z. B. gewesen "AMD hat den Catalyst 15.7 released". Aber im Präsens (Gegenwartsform) ist es eben falsch. Aber das ist wahrscheinlich alles zu kompliziert. Hauptsache, es macht was her und es ist englisch!
« Letzte Änderung: 09. Juli 2015, 21:47:24 von 30000 »

  • Team
  • Windows XP
  • Beiträge: 5501
  • Viva la Revolución
« Antwort #4 am: 09. Juli 2015, 23:22:55 »
AMD veröffentlicht/released den Catalyst 15.7...
Was stört dich daran denn jetzt eigentlich?

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 963
Re: AMD released den Catalyst 15.7
« Antwort #5 am: 10. Juli 2015, 07:10:00 »
Ich habs doch gesagt. Du verwendest Partizip-Perfekt-Formen für eine im Präsens formulierte Aussage. Sogar Dein Link gibt ausdrücklich an, dass die von Dir verwendete Form "released" eine Form des "{past-p}" ist ("past participle"). Brauchst Du noch mehr? Das erjägst Du nicht mehr. Am besten, Du bleibst bei möglichst einfachem und nur gering geschwurbelten Deutsch und vermeidest unnötiges überkandideltes und nur als aufdringliche Schminke für Pubertiere benötigtes Englisch...

  • Team
  • Windows 95
  • Beiträge: 435
  • Superbia in Proelio
« Antwort #6 am: 10. Juli 2015, 10:15:13 »
who cares?  :wink
meinpc - go-windows.de

windows catalyst yahoo preview search back technical go-windows roll bgq
96952980 97653015