272 Benutzer online
18. Dezember 2017, 08:15:52

Windows Community



Zum Thema externe Festplatte wird erkannt aber lässt sich nicht benutzen - was tun? - Hallo!ich weiß, das Problem wurde schon oft besprochen, aber ich brauche drigend Hilfe!!Ich kann nicht mehr auf meine externe Festplatte (mit vielen Fotos drauf... im Bereich Windows 7 Forum
Autor Thema:

externe Festplatte wird erkannt aber lässt sich nicht benutzen - was tun?

 (Antworten: 2, Gelesen 756 mal)

patti_91

  • Gast
externe Festplatte wird erkannt aber lässt sich nicht benutzen - was tun?
« am: 02. März 2017, 22:37:46 »
Hallo!

ich weiß, das Problem wurde schon oft besprochen, aber ich brauche drigend Hilfe!!
Ich kann nicht mehr auf meine externe Festplatte (mit vielen Fotos drauf) zugreifen! Letzte Woche ging es noch.

Die externe Festplatte wird im Gerätemanager erkannt und hat laut Software keinen Fehler.
Allerdings wird sie mir im "Arbeitsplatz" nicht angezeigt und wenn ich ihr in der Computerverwaltung einen Laufwerksbuchstaben zuweisen oder sie initialisieren will, sagt es mir die Platte ist "schreibgeschützt" - das war sie aber noch nie!
ich habe bereits verschiedene USB-Ports an unteschliedlichen PC's versucht. Überall das selbe...
ich habe nach Anleitung aus unterschiedlichen Foren versucht mit "disk part" den Schreibschutz zu löschen - allerdings zeigt es mir dann immer an, "die datenträgerattrribute konnten nicht mit diskpart gelöscht werden"
(ja ich habe mit Administratorrechten gearbeitet)

Was kann ich noch tun?? es sind so viele Fotos auf der Platte, die ich retten muss! Alles war ich online gefunden habe hilft nichts und neu formatieren ist keine Option :(
HILFE!

(auto)bot

  • Windows 98
  • Beiträge: 575
« Antwort #1 am: 02. März 2017, 23:51:40 »
Hallo patti,

kannst Du die Platte aus dem externen Gehäuse nehmen und in den PC einbauen oder aber in ein anderes Gehäuse? So kann man ausschließen, dass es eventuell eben nicht an der Platte sondern an der Hardware des Gehäuses liegt. So etwas ist mir schon mal passiert mit einem TrekStor Gehäuse.

Gruß Harald

  • Windows 98SE
  • Beiträge: 846
« Antwort #2 am: 03. März 2017, 12:58:18 »
Wenn der richtig (!) geschriebene Befehl "diskpart" (also nicht wie von Dir beschrieben: "disk part") nicht funktioniert (vgl. hier) und auch Haralds Tipp nicht hilft, wird es kompliziert werden. Dann wirst Du irgendwelche Datenrettungstools anwenden bzw. in Auftrag geben müssen, falls Du unvorstellbarerweise wirklich kein Backup Deiner wichtigen Dateien haben solltest, was wirklich sträflich nachlässig wäre.

PS:
Es soll auch externe Platten geben, die einen echten Schreibschutzschalter haben (vgl. hier). Der darf natürlich nicht aktiviert sein!
« Letzte Änderung: 03. März 2017, 13:15:20 von 30000 »