212 Benutzer online
03. Juli 2020, 14:37:13

Windows Community



Zum Thema Festplatte wird erkannt bootet aber nicht - Meine 2TB SATA Festplatte fing an sporadisch nicht zu booten. Jetzt booted sie gar nicht mehr. Sie wird aber immer erkannt und lässt sich auch im BIOS auswählen... im Bereich Windows XP Forum
Autor Thema:

Festplatte wird erkannt bootet aber nicht

 (Antworten: 1, Gelesen 3826 mal)

MX-5

  • Gast
Festplatte wird erkannt bootet aber nicht
« am: 16. Oktober 2012, 10:21:46 »
Meine 2TB SATA Festplatte fing an sporadisch nicht zu booten. Jetzt booted sie gar nicht mehr. Sie wird aber immer erkannt und lässt sich auch im BIOS auswählen. Auf CD lässt sich immer booten. In einem anderen Rechner konnte ich jetzt auf die Platte booten. Wo legt mein Problem? Gibt es im BIOS eine Einstellung?

(auto)bot

  • News-Redakteur
  • Windows XP
  • Beiträge: 5001
« Antwort #1 am: 16. Oktober 2012, 10:58:32 »
Zitat
...und lässt sich auch im BIOS auswählen
Unterstellt, die Festplatte ist im Bios als Bootfestplatte ausgewählt, läßt sich im Bios nichts mehr ausrichten. Hast Du mal geschaut, ob es ein aktuelleres Bios gibt?

Ich befürchte fast, daß die Festplatte vielleicht einfach zu groß ist und ein ggf. älteres Bios oder Mainboard damit vielleicht nicht zurechtkommt. Hast Du die Festplatte nachträglich verbaut? Wie ist sie partitioniert? Mach hiervon bitte mal einen Screenshot. Wie alt ist der Rechner bzw. das Mainboard?

vista windows startet externe festplatte medion rechner vom festplatten erkannt
win erkennt funktioniert gefunden bios booten laufwerk hdd sata starten
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen