267 Benutzer online
24. Januar 2021, 06:16:03

Windows Community



Zum Thema Windows 7: Release Candidate läuft langsam aus - Ab 15. Februar 2010 beginnt zuerst eine Phase, in der der Anwender einmal am Tag eine Meldung angezeigt bekommt, die ihn auf das baldige Auslaufen der beschränk... im Bereich Windows-News
Autor Thema:

Windows 7: Release Candidate läuft langsam aus

 (Antworten: 0, Gelesen 3060 mal)

  • Global Moderator
  • Windows XP
  • Beiträge: 5952
Windows 7: Release Candidate läuft langsam aus
« am: 02. Februar 2010, 14:12:01 »
Ab 15. Februar 2010 beginnt zuerst eine Phase, in der der Anwender einmal am Tag eine Meldung angezeigt bekommt, die ihn auf das baldige Auslaufen der beschränkten Nutzungsdauer des Release Candidate hinweist. Zusätzlich wird nach vier Stunden eine Notiz angezeigt, auf die dann im Abstand von jeweils einer Stunde weitere Meldungen folgen.

Ab 1. März 2010 werden neben der Taskbar-Meldung zusätzlich alle zwei Stunden automatische Neustarts durchgeführt.

Ab 1. Juni 2010 stellt der Windows 7 Release Candidate seine Funktion vollständig ein. Das Betriebssystem startet nur noch mit einem schwarzen Desktop. Der Anwender bekommt eine Aktivierungsaufforderung angezeigt, die ihn darüber aufklärt, dass das verwendete System der Echtheitsprüfung nicht standhält. Das Betriebssystem startet alle zwei Stunden neu.

Quelle: winfuture.de

(auto)bot

windows forum media auslesen player seriennummer langsam entfernen freischalten release
candidate februar gecracktes releas
 

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um somit die Website zu finanzieren. Dazu geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Werbung und Analysen weiter. Details ansehen


Ich stimme nicht zu - Website verlassen